Stockkampfkunst mit Jutta Bootz beim Kampfkunst Benefiz Seminar

Wann? 07.11.2015 09:30 Uhr bis 07.11.2015 18:00 Uhr

Wo? Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule, Paumgartnerstraße 13, 90429 Nürnberg DE
Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule |

Beim 8. Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V., das dieses Jahr am 7. November stattfindet, wird Kampfkunsttrainerin Jutta Bootz zwei Workshops zum Thema Stockkampfkunst leiten. ZANCHIN Kampfkunst lädt ein, wirbelnde, tanzende, kämpfende Stöcke kennen zu lernen und in die Welt der Stockkampfkunst einzutauchen.

Stöcke sind arachisch und wurden als Gebrauchsgegenstand oder - wenn nötig - als Waffe benutzt, bevor es Waffen aus Metall wie Messer, Macheten oder Schwerter gab. Mit Rattanstöcken leisteten die Filipinos lange Zeit erfolgreich Widerstand gegen die spanischen Besetzer. 1764 wurde dies verboten. So entwickelte sich aus dieser Kampfmethode eine Kampfform, die stark Rhythmus und Tanz mit einbezog. Später praktizierten die Filipinos ihre Kampfkunst im Geheimen.

9:30 - 10:30: Philippinische Stockkampfkunst
Bei dieser Kampfkunst spielen Achtsamkeit und Reaktionsfähigkeit ebenso eine Rolle wie Angriff und Verteidigung. Durch spielerische Übungen mit einem oder zwei Rattanstöcken trainieren wir unsere Beweglichkeit und unser Körperbewusstsein. Wir drehen, werfen, wirbeln unsere Stöcke und machen uns mit ihnen vertraut. Mal lassen wir uns wild und verspielt sein - aber auch klar und direkt. Alleine und mit einer Partnerin oder einem Partner lernen wir verschiedene Schlagabfolgen kennen und kombinieren dabei Angriffs- und die dazugehörigen Abwehrmöglichkeiten.

10:45 - 11:45 Kampfkunst mit dem Langstock

Achtsam, klar und direkt - so ist die Handhabung des Langstocks, den wir in vielfältiger Weise auf verschiedenen Ebenen drehen und bewegen. Mit unserem Übungspartner werden wir verschiedene Grundschlagfolgen und die entsprechenden Verteidigungstechniken kombinieren. Wir erleben dabei unsere Kraft, Wachheit und Präsenz.

Trainerin Jutta Bootz www.jutta-bootz.de
Veranstalter ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.zanchin.de Facebook
Halle: Große Sporthalle der Johann-Daniel-Preißler-Schule; Eingang: Paumgartnerstr. 13 90429 Nürnberg
Mehr Infos zum Kampfkunst Benefiz Seminar: Folder
Teilnehmern können: Interessierte, Neueinsteiger und Kampfsportler aller Disziplinen. Mindestalter: 16 Jahre. Anmeldung wäre schön - man kann aber auch unangemeldet teilnehmen.
Wer Übungswaffen ausleihen (Leihgebühr: 2 €, Kaution: 20€) möchte, sollte sich bis 5. November melden unter info@zanchin.de oder 0911-2878222
Seminargebühr: Die Teilnahme am Seminar kostet nichts. ZANCHIN Kampfkunst e.V. freut sich über großzügige Geldspenden für Projekt Kampfkunst trotzt Armut.
Weitere Workshops des Seminars siehe auch: hier.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.