Zwei Künstler ergänzen sich: Schwarz-weiß-bunt in Rummelsberg

Wann? 20.11.2015 18:00 Uhr

Wo? Wichernhaus, 90592 Schwarzenbruck DE
Schwarzenbruck: Wichernhaus | Martin Glienke zeichnet Bilder voller Bewegung und Leben, gerne Menschen und oft sehr detailliert. Gerdi Glienke dagegen liebt Farben und gestaltet überwiegend mit Aquarell lebensfrohe und helle Bilder. Die beiden zunächst sehr unterschiedlichen Arbeitstechniken harmonieren in ihrer Sensibilität und Ausdrucksstärke zu einem stimmigen Gesamtwerk, dessen Vernissage am 20.November im Foyer des Rummelberger Krankenhauses (Wichernhaus) um 18 Uhr stattfindet.
Als Konrektor einer großen Mittelschule, aktiver Feuerwehrmann und SPD-Vorsitzender hat Martin nur noch wenig Zeit für sein Hobby. Umso mehr genießt er die seltenen Ruhephasen, in denen er sich zurückziehen und zeichnen kann. Schon lange begleitet ihn diese Leidenschaft, so dass er vor vielen Jahren Kunst sogar als Abiturfach wählte. Seine Mutter Gerdi Glienke dagegen kam erst viel später zum Malen, da sie zunächst einmal für ihre fünf Kinder da war. Trotzdem brachte sie ihre Kreativität immer in die Familie ein, wenn sie ihren Kindern Puppen, Marionetten, Kleidungsstücke und selbst illustrierte Geschichten schuf. Ihr leider schon verstorbener Mann Hartmut war immer voll Bewunderung für ihre vielseitigen Talente und ermutigte und unterstützte sie bei ihren Arbeiten. So konnte Gerdi zu Beginn der 90er Jahre das Aquarellmalen vertiefen und fand in Hortense Kurth eine großartige Künstlerin und Mentorin, von der sie noch immer in regelmäßigen Kursen lernt und die sie als Vorbild bezeichnet. Außerdem trifft sie sich wöchentlich mit künstlerisch aktiven Freundinnen in lockerer und fröhlicher Runde zum gemeinsamen Gestalten. Mit dabei ist immer ihr inzwischen zweieinhalbjähriges Enkelkind Maja, das sie vormittags betreut und das schon begeistert mitgestaltet. Martin und Gerdi Glienke haben nun gemeinsam ihre Werke zu einem passenden Ensemble arrangiert. Die beiden Künstler, der Gastgeber und das KulturNetzwerk Schwarzenbruck freuen sich sehr über regen Besuch der Vernissage am 20. November ab 18:00 Uhr im Wichernhaus in Rummelsberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.