Animierte Dinoshow kommt nach Schwabach

Wann? 29.01.2017 15:00 Uhr

Wo? Markgrafensaal, Ludwigstraße 16, 91126 Schwabach DE
Familien mit älteren Kindern sind die Hauptzielgruppe der Dinoshow, die am 29. Januar 2017 Station im Schwabacher Markgrafensaal macht. (Foto: © Veranstalter)
Schwabach: Markgrafensaal |

SCHWABACH (pm/vs) - Nach rund zweieinhalb Jahren ist Carmo Neigert mit seiner Dinoshow wieder zu Gast im Markgrafensaal. Start ist am Sonntag, 29. Januar, um 15 Uhr.

Der Veranstalter hat seinen Bestand an computergesteuerten und lebensechten Dinosauriermodellen gegenüber 2014 auf knapp 40 Exemplare aufgestockt, das Innenleben der Echsen aufgerüstet, und bietet so noch mehr Urwelterlebnis und Gänsehaut. Zielgruppe sind vor allem Familien mit größeren Kindern, die im Rahmen einer 90-minütigen Livevorführung hautnah die Herrscher der Jura- und Kreidezeit erleben können. Dabei geht es in erster Linie um das Erleben und nicht um wissenschaftliche Genauigkeit, etwa, wenn ein Dino-Baby aus einem etwas zu großen Riesenei schlüpft oder ein eigentlich schon längst ausgestorbener Flugsaurier versucht, sich aus einem Käfig zu befreien. Besonders mutige Kinder haben die Gelegenheit, einen Tyrannosaurus rex zu streicheln. Und auch sonst muss man auf gruselige Überraschungen gefasst sein, da einige der Modelle den Markgrafensaal als ihr Terrain sehen, auf dem sie sich frei bewegen können. Mitgenommene Kinder sollten in einem Alter sein, wo sie Fiktion und Realität deutlich unterscheiden können. Die Konfrontation mit den teils riesenhaften „lebenden“ Dinosaurier-Modellen schafft eine andere Betroffenheit als das Anschauen eines Urzeitfilms im Fernsehen.
Tickets gibt es ausschließlich an der Tageskasse, jeweils eine Stunde vorher. Außerdem ist eine Reservierung unter der Mobilnummer 0162/8077393 möglich.

Link zum MarktSpiegel-Beitrag 2014

Bitte hier klicken:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.