VHS-Kurs Schwabach: Tolle Dioramen selbst bauen

Wann? 06.03.2017 18:00 Uhr

Wo? Berufsschule, Südliche Ringstraße 9A, 91126 Schwabach DE
Teilnehmer eines früheren Kurses präsentieren ihre gelungenen Werke. (Foto: © Privat)
Schwabach: Berufsschule |

SCHWABACH (pm/vs) - An acht Montagen, Start ist am 6. März 2017, 18 Uhr, im VHS-Keramikraum (Berufsschule), lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung, wie man realistische Dioramen bauen kann.

Unter einem Diorama versteht man die typischen Landschaften mit Bergen, Tunnels, Wäldern und Häusern, die jeder Modellbauanlage den unverwechselbaren Charakter verleihen. Wer der Meinung ist, man müsse ein Spezialist sein, um so etwas zustande zu bringen, täuscht sich. Wer sich die Grundtechniken aneignet, wird nicht nur viel Freude am Bau von Dioramen haben, sondern auch immer mehr eigene Ideen verwirklichen können. Der Kurs richtet sich bewusst an Anfänger ebenso wie an Fortgeschrittene. In der Kursgebühr ist ein Teil für das Diorama (Grundplatte, Gelände, Begrünung, Berge und Bäume) bereits enthalten. Weitere Ausstattungsgegenstände wie beispielsweise Häuschen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach ihren Vorstellungen dazu besorgen.
Neben der Möglichkeit, die eigene Modelleisenbahn durch ein passendes Diorama zu verschönern, vermittelt der Kurs grundlegende Gestaltungstechniken, die auch für andere Bastelarbeiten (etwa WeihnachtsKrippenbau) nützlich sind. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine schnelle Anmeldung sinnvoll.

Jetzt anmelden

• Kursnummer: 2600
• Acht Montage beginnend mit dem 6. März 2017, jeweils von18 Uhr bis 20 Uhr
• Kursgebühr: 82 Euro pro Teilnehmer (Ermäßigungen sind möglich)
• Berufsschule, Südliche Ringstraße 9a (Keramikraum)
• Anmeldungen unter der Rufnummer 09122/860204 oder im Internet
Bitte hier klicken
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.