burgtheater

Sebastian Nitsch - "Hellwachträumer"

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | vor 2 Tagen

Nürnberg: Burgtheater | Comedy

Philipp Scharri

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 17.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Germanistik ist heilbar" Kabarett

Sascha Korf

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 16.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Wer zuletzt lacht..." Comedy

Frank Fischer

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 16.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Gewöhnlich sein kann jeder" Kabarett

Mäc Härder

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 16.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Viva la Heimat" Kabarett

Mäc Härder

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 15.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Viva la Heimat" Kabarett

Sebastian Lehmann

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 15.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Kein Elch" Sololesung

Frederic Hormuth

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 14.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | "Halt die Klappe"

Die Buschtrommel - "Dumpf ist Trumpf"

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 14.02.2017

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett

1 Bild

Veranstaltungstipp: ,,Ich bin in der Brigitte"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.09.2014

Nürnberg: Burgtheater | NÜRNBERG (pm/nf) - In der Nürnberg-Premiere des Programms ,,Ich bin in der Brigitte" ist Musikkabarettist C. Heiland am 12. Oktober im Nürnberger Burgtheater zu erleben. Mit Hilfe seines Markenzeichens, dem japanischen Kultinstrument ,,Omnichord", einer TV-Fernbedienung und der Energie des Publikums singt C. Heiland bezaubernde Lieder und kalauert sich konsequent durch das größte Abenteuer seines Lebens. Worum geht es?...

1 Bild

Frank Lüdecke - "Lüdecke mit Liedern"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 09.04.2014

Nürnberg: Burgtheater | Er ist einer der profiliertesten Polit-Kabarettisten, doch nunmehr zeigt er sich auch von seiner musikalischen Seite und füllt einen Abend mit seinen Liedern und seinen Gitarrenkünsten. Doch ganz ohne Kabarett geht's bei Frank Lüdecke natürlich nicht und so darf man sich auf zynische und ironische Songs über Facebook, Geburtenrückgang und verwilderte Bundesländer freuen. Obendrauf gibt erklnge noch verunglückte Liebeslieder.

1 Bild

Abdelkarim - "Zwischen Ghetto und Germanen"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 09.04.2014

Nürnberg: Burgtheater | Stand-Up-Comedy Abdelkarim ist ein Marokkaner aus Bielefeld. In seinen unfassbar süßen Träumen ist er mal berufstätig, mal hat er einen deutschen Pass oder er spricht einfach mit einem Germanen. Als fester Bestandteil der Unterschicht und Parallelwelt meistert er seinen Alltag. Ob im virtuellen Netzwerkwahn oder real mit original Kunstlederjacke – der Marokkaner hat immer (k)eine Lösung parat.

1 Bild

Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden - "Das Letzte aus den besten sechs Jahren"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 02.04.2014

Nürnberg: Burgtheater | Musik-Kasparett Cordula Zwischenfisch und Ines Fleiwa präsentieren ein abendfüllendes Programm mit Liedern, die überhaupt nicht mehr gehen. Da gibt es Tipps und Kniffs der Sprecherziehung, Lieder über den demografischen Wandel, präventive Jugendarbeit, Steppschuhe, Grundlagen der Kampfkunst und große Hits aus der Tschechoslowakei.

1 Bild

Max Uthoff - "Oben bleiben"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 02.04.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett Uthoff gewährt einen Blick in das Panoptikum des alltäglichen Wahnsinns. Er führt durch ein Land, in dem sich jeder Zehnte nach einem starken Führer sehnt. Und das trotz Roland Pofalla. Ist die Justiz nur eine Freisprechanlage der Mächtigen? Was wächst von unten: Stalaktiten oder Antisemiten? Und wenn deutsche Eltern ein kluges Kind wollen, müssen sie dann eins aus Südkorea adoptieren? Fragen, denen er sich wie...

1 Bild

Holger Paetz - "So schön war's noch selten"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 18.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Regelmäßig am letzten Sonntag im Monat präsentiert Holger Paetz im Nürnberger Burgtheater einen kabarettistischen Rückblick auf das Geschehen des vergangenen Monats.

1 Bild

Reiner Kröhnert - "Kröhnerts Krönung"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 18.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Meisterhaftes Kabarett und Parodie

1 Bild

Michael Frowin - "Anschnallen, Frau Merkel!"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 18.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett Frowins ganz persönliche Sicht auf die Wirren der Politik und unserer Gesellschaft. Virtuos, bissig, saukomisch.

1 Bild

Ensemble Weltkritik - "Des Wahnsinns fetter Beutel"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 14.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Musikkabarett Das Leipziger Musik-Kabarett-Duo Weltkritik (Bettina Prokert und Maxim Hofmann) präsentiert sein drittes Programm. Die Presse sagt: Kurzweilig, scharfzüngig, tiefsinnig (Leipziger Volkszeitung).

1 Bild

Holger Paetz - "So schön war's noch selten"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 05.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett

1 Bild

Thilo Seibel - "Das wird teuer - Ein Polithandwerker greift durch"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 05.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Comedy/Kabarett

1 Bild

Götz Frittrang - "Wahnvorstellung"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 05.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett/Comedy

1 Bild

Tilmann Birr - "On se left you see..."

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 05.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett - Erlebnisse eines Stadtführers in Berlin

1 Bild

Michael Eberle - "Venusfalle"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 05.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett

1 Bild

Alfred Dorfer - "Bis jezt - Solo"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 05.03.2014

Nürnberg: Burgtheater | Kabarett