Alles zum Thema nürnberg

Beiträge zum Thema nürnberg

Lokales
Klaus Schwab (Vereinsmitglied und im Projektteam Beiwagen 1023, Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V.), Tobias Schneider (Projektleiter Beiwagen 1023, Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V.), Jacek Kolodziej (Leiter der Hauptwerkstatt, Städtische Verkehrsbetriebe AG (MPK S.A.), Krakau, Krzysztof Stryszowski (Schreinermeister; Schreinerei Stryszowski, Wieliczka), v.l.
4 Bilder

Oberbürgermeister Ulrich Maly hat die Schirmherrschaft übernommen
Ehrenamt und Freundschaft – warum ein Jugendstil-Beiwagen so starke Symbolkraft hat

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. erfüllen an jedem ersten Wochenende im Monat das Historische Straßenbahndepot St. Peter der VAG  mit Leben. Dabei haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Nürnberger Nahverkehrsgeschichte auch mit Originalexponaten zu dokumentieren. Doch bisher wies die Sammlung im Zeitraum von 1903 bis zum Ende des ersten Weltkriegs eine Lücke auf. Diese wurde nun mit dem Wiederaufbau des Jugendstil-Beiwagens 1023 aus der Serie...

  • Nürnberg
  • 05.04.19
Lokales

Britische Staatsangehörige in Nürnberg
Kein Brexit Ende März 2019

Das Einwohneramt der Stadt Nürnberg weist darauf hin, dass britische Staatsangehörige zunächst noch bis 12. April 2019 Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) bleiben NÜRNBERG (pm/nf) - Der Europäische Rat hat am 21. März 2019 einer Fristverlängerung des Austrittsdatums bis zum 22. Mai 2019 unter der Voraussetzung zugestimmt, dass das Austrittsabkommen in der nächsten Woche (13. Kalenderwoche) vom britischen Unterhaus gebilligt wird. Falls das Austrittsabkommen in der...

  • Nürnberg
  • 25.03.19
Lokales
Oberbürgermeisterkandidat der SPD für die Kommunalwahl 2020.

Klimaschutz und gesellschaftlicher Zusammenhalt sind seine Themen
Kommunalwahl 2020: Nürnbergs SPD-Vorsitzender Thorsten Brehm wiedergewählt

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnbergs SPD-Vorsitzender Thorsten Brehm wurde auf der Jahreshauptversammlung seiner Partei mit 91 Prozent und stehenden Ovationen im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden darüber hinaus seine beiden Stellvertreter, die Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich und der Stadtrat Nasser Ahmed. Brehm, der sich am 16. Mai auch um die Oberbürgermeister-Kandidatur seiner Partei bewirbt, zeigte sich in seiner Rede optimistisch für die Kommunalwahl 2020. „Die Nürnberger SPD ist die...

  • Nürnberg
  • 23.03.19
Lokales
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Gibitzenhof-Steinbühl (v.l.): Malte Kohring, Tilman Gänsler, Ilka Soldner, Igor Korovin, Robert Kästner, Anil Altun (Vorsitzender), Kerstin Gardill, Orhan Bayhan und Canan Candemir.

Erster Schritt für mehr Grün in der Wölckernstraße
Grau, eng, laut: Das soll sich jetzt in der Südstadt ändern

NÜRNBERG (pm/nf) - Die SPD in der Südstadt freut sich über die Pläne der Stadtverwaltung und der SPD-Stadtratsfraktion, die Wölckernstraße aufzuwerten und den Verkehr für Fußgänger sicherer zu gestalten. Die Wölckernstraße ist ein Ärgernis für viele Menschen in der Südstadt. Sie steht symbolisch für das Imageproblem des Stadtteils. „Eng, laut, trist und grau – so wird die Wölckernstraße oft beschrieben“, so der Vorsitzende des Ortsvereins Gibitzenhof-Steinbühl Anil Altun. Er sieht in der...

  • Nürnberg
  • 22.03.19
Lokales
Neuer Professor für Wirtschaftsrecht an der FOM in Nürnberg: (v.l.) Prof. Dr. Harald Kupfer, Prof. Dr. Michael Schörnig, Prof. Dr. Ingrid Eumann (Vize-Kanzlerin FOM Hochschule).

Jurist und langjähriger Experte für erneuerbare Energien
Prof. Dr. Michael Schörnig bringt sein Wissen aus der Praxis in den Hörsaal

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 2017 ist er nebenberuflicher Dozent. Jetzt wurde der Rechtswissenschaftler Dr. Michael Schörnig an der FOM Hochschule in Nürnberg zum Professor für Wirtschaftsrecht ernannt. Durch seine langjährige Tätigkeit als Anwalt ist er in der regionalen Wirtschaft bestens vernetzt. An der FOM in Nürnberg reizt ihn vor allem die Mischung aus fachlichem Austausch, Forschung und Praxistransfer in die Lehre.In seiner Regensburger Kanzlei vertritt Prof. Dr. Michael Schörnig...

  • Nürnberg
  • 20.03.19
Lokales

Hinweise der Polizei +++ Umleitungen
Sperrungen und Staus wegen Demo ,,Verkehrswende – jetzt"

NÜRNBERG – Heute, Freitag, 15. März 2019, findet im Stadtgebiet Nürnberg eine Demo  „Verkehrswende – jetzt“ mit anschließendem Demonstrationszug statt. Die Versammlung beginnt gegen 11 Uhr mit der Auftaktkundgebung auf dem Platz vor der Lorenzkirche. Anschließend findet ein Aufzug auf folgender Wegstrecke statt: Lorenzer Platz - Lorenzer Straße – Königstorgraben – Königstraße – Hallplatz – Kornmarkt (Zwischenkundgebung) – Dr.-Kurt-Schumacher-Straße – Ludwigsplatz – Josephsplatz –...

  • Nürnberg
  • 15.03.19
Freizeit & Sport
https://www.kirchevach.de
22 Bilder

Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Fürther Solarberg am 30.5.2019 um 10 Uhr
Der Berg ruft! Familienausflug am schulfreien Feiertag „Christi Himmelfahrt"

Fürth: Solarberg Fürth | Wo? Solarberg , Vacher Straße 333, 90768 Fürth, Infos unter: Himmelfahrtsgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach zum 12. Mal auf dem Fürther Solarberg (348m), 30. Mai 2019 um 10.00 Uhr Der Berggottesdienst an der Nahtstelle des Städtedreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen ist schon eine schöne Tradition geworden. Sie erwartet ein beeindruckender Weitblick auf die Metropolregion der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen, den Rhein-Main-Donau-Kanal, den Zenngrund,...

  • Fürth
  • 04.03.19
Lokales

Schrecklicher Brand in Einfamilienhaus
Update: Tragödie in der Südstadt: Fünf Menschen sind gestorben

Update, Sonntag, 3. März, 10.24 Uhr: Nach dem verheerenden Brand in einem Einfamilienhaus in Sandreuth herrscht auch im Rathaus große Trauer um die fünf Todesopfer. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly sagte in einer ersten Reaktion: „Wir sind tief betroffen von dem schlimmen Ereignis. Der Brand mit seinen tragischen Folgen ist ein schreckliches Unglück. Ich bin unsagbar traurig. Unser ganzes Mitgefühl gehört jetzt den Angehörigen. Eine solche Brandkatastrophe hat es in Nürnberg seit...

  • Nürnberg
  • 02.03.19
Lokales
Meistersingerhalle, Ball der Union 2019 am Samstag, 23. Februar 2019.
233 Bilder

Hier ist unsere große Bildergalerie zum Ball der Union 2019!

NÜRNBERG (nf) - Der Ball der Union (Meistersingerhalle) ist der größte Ball der Metropolregion mit mehr als 3.200 Gästen! Der neue Gastgeber Michael Frieser, MdB und Bezirksvorsitzender, freute sich besonders über die Teilnahme des ebenfalls neuen Schirmherren Dr. Markus Söder, Bayerns Ministerpräsident und jüngst gewählter CSU-Vorsitzender. Top-Act war VOICE OF VIOLIN. Weitere Highlights u.a.: Noble Composition, die Pino Barone Band und Marc O. Vincent. Durch den Abend führte Radio-Ikone...

  • Nürnberg
  • 24.02.19
Lokales
Rekord-Tourismusergebnis 2018 für Nürnberg.

Nürnbergs Tourismus-Rekord: 3,6 Millionen Übernachtungen!

Rekord-Tourismusergebnis 2018 NÜRNBERG (pm/nf) - Bei der Vorstellung des Tourismusergebnisses 2018 konnten Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, und Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ), einen neuen Rekord von 3,6 Millionen Übernachtungen (+ 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) verkünden. Hiervon waren 1.254 987 ausländische Übernachtungen (+ 10,8 Prozent) und 2.355 626 inländische Übernachtungen (+ 7,4 Prozent). Der...

  • Nürnberg
  • 21.02.19
Panorama
Vorstand der WJ Nürnberg 2019: Markus Zwingel (Moritz Fürst GmbH & Co. KG), Rebekka Schmidt (Josephs – Das offene Innovationslabor), Christiane Gundermann (Gundermann – Wirtschaftsprüfer/Steuerberater GbR), die neu gewählte Kreissprecherin Laura Weber (CINECITTA‘ Multiplexkino GmbH & Co. KG) und Oliver Dürrbeck (ARENA Nürnberg Betriebs GmbH).

Wirtschaftsjunioren Nürnberg starten mit neuer Führung ins Jahr

Auch 2019 engagieren sich junge Unternehmer und Führungskräfte wieder gemeinsam mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen für die Region Nürnberg. Zum Jahresauftakt haben die Wirtschaftsjunioren Nürnberg (WJ) die Projekte des kommenden Jahres vorgestellt und Teile des Vorstands neu gewählt. Erfahrungen austauschen, das eigene Netzwerk erweitern und Gutes für die Metropolregion tun. So kann man die Arbeit der rund 150 Wirtschaftsjunioren Nürnberg zusammenfassen. Die Mitglieder arbeiten...

  • Nürnberg
  • 21.02.19
Lokales
Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.

CSU nominiert Prof. Dr. Julia Lehner für weitere Amtszeit als Kulturreferentin

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einem einstimmigen Beschluss nominierte die CSU-Stadtratsfraktion in ihrer Sitzung am 18. Februar 2019 die Kulturreferentin Julia Lehner für eine weitere Amtszeit. Bei den in diesem Jahr anstehenden Referentenwahlen wird sie erneut für die CSU als Chefin des Kulturreferates ins Rennen gehen. Fraktionsvorsitzender Marcus König: „Julia Lehner hat als Kulturreferentin vieles in dieser Stadt vorangebracht und weiterentwickelt - Blaue Nacht, Klassik Open Air,...

  • Nürnberg
  • 20.02.19
Lokales

Update 3: Nach Messerangriff auf Passantin – Tatverdächtiger wurde in eine Fachklinik gebracht!

Update 3, 15.37 Uhr Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Festgenommene heute (18.02.2019) einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg vorgeführt. Dieser erließ einen Unterbringungsbefehl gegen den 25-Jährigen. Er wurde anschließend in eine Fachklinik gebracht. –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Update 2:  Zwischenzeitlich nahmen Einsatzkräfte der Polizei einen dringend Tatverdächtigen fest. Ein zunächst unbekannter Täter hatte gegen 05:00 Uhr...

  • Nürnberg
  • 17.02.19
Panorama
Friedenslicht 2018
12 Bilder

Friedenslicht 2018

„Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“ – 25 Jahre Friedenslicht aus Betlehem in Deutschland. Im Jahr 1986 entstand im oberösterreichischen Landesstudio des österreichischen Rundfunks (ORF) die Idee, die mittler-weile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen hat: Ein Licht aus Betlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen. Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes erinnern wir...

  • Erlangen
  • 15.02.19
Lokales
Kerstin Schröder vom Jugendamt, Christian Löhberg und Marion Helfrich vom St. Theresien-Krankenhaus, Wolfgang Köhler vom Klinikum Nürnberg, Melek Karagöz-Perst und Michael Schroth von der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik und Susanne Becke von der KoKi (v.l.) bei der Übergabe der mit der Hotline der Frühen Hilfen versehenen Umschläge und Aufkleber.

Nürnberger Geburtskliniken engagieren sich für Frühe Hilfen

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab sofort erhalten Eltern bereits in den Nürnberger Geburtskliniken einen Hinweis auf die zentrale Hotline des Netzwerks Frühe Hilfen. Die Rufnummer 09 11 / 2 31-33 33, unter der sich Eltern und Fachkräfte rund um die Uhr über Angebote informieren, aber auch in Überforderungs- und Krisensituationen schnell Rat und Unterstützung holen können, ist auf dem Umschlag des Kinder-Untersuchungshefts, kurz U-Heft genannt, aufgedruckt oder aufgeklebt. Dass die Klinik...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Freizeit & Sport
Aufsichtsratssprecher Dr. Thomas Grethlein verkündete die Trennung von Sportvorstand Andreas Bornemann.
4 Bilder

1. FCN trennt sich von Sportvorstand Bornemann und Cheftrainer Köllner

NÜRNBERG (nf) - Nach 15 Spielen ohne Sieg, das Abstiegsgespenst vor Augen, hat der Aufsichtsrat des 1. FC Nürnberg beschlossen, sich mit sofortiger Wirkung von Sportvorstand Andreas Bornemann und damit auch von Cheftrainer Michael Köllner (seit März 2017 beim Club) zu trennen. Bornemann wollte an Köllner festhalten. Aufsichtsratssprecher Dr. Thomas Grethlein: ,,Wir haben den Sportvorstand gebeten, den Trainer zu beurlauben. Dieser Empfehlung ist Andreas Bornemann nicht gefolgt.“  Das...

  • Nürnberg
  • 12.02.19
Lokales
Im Jahr 2018 wurden in Nürnberg 5.553 Geburten gemeldet.

Nürnberg stellte erneut Geburtenrekord auf

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit dem Jahr 2014 liegt die Zahl der Nürnberger Geburten jährlich bei über 5.000 Kindern. Wie das Amt für Stadtforschung und Statistik informiert, wurde 2018 ein erneuter Geburtenrekord aufgestellt. Von Januar bis Dezember wurde 5.553 Geburten beim Einwohnermeldeamt der Stadt gemeldet. Das sind 71 Kinder mehr als im Vorjahr und immerhin 14 Babys mehr als im letzten Rekordjahr 2016. Zeitgleich sind in der Stadt 5.678 Personen verstorben. Da die Zahl der Sterbefälle über...

  • Nürnberg
  • 08.02.19
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel (r., erster Werkleiter SÖR) und Marco Daume, technischer Werkleiter SÖR, berichteten über die größeren Baustellen-Vorhaben für das Jahr 2019.
5 Bilder

Die wichtigsten Baustellen 2019 im Überblick: Hier wird's eng für Autofahrer

Bürgermeister Vogel: ,,Nicht schön, aber notwendig!" +++ Verkehrsteilnehmer werden durch vier neue LED-Tafeln immer aktuell informiert NÜRNBERG (nf) - Rund 70 Millionen Euro (plus Planungsmittel) werden im Jahr 2019 in Nürnberg für die Sanierung und/oder Neuanlage von Straßen, Brücken, Radwegen und Grünanlagen verbaut. Bürgermeister Christian Vogel und Marco Daume, technischer Werkleiter SÖR, gaben jetzt einen Überblick über die wichtigsten Großbaustellen in Nürnberg, die uns 2019...

  • Nürnberg
  • 31.01.19
Panorama
Messegeschehen auf der Haare 2018.

Aus nach 28 Jahren: Traditionsmesse HAARE findet 2019 nicht mehr statt

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach der gemeinsamen Entscheidung des Landesinnungsverbandes des bayerischen Friseurhandwerks (LIV) und der NürnbergMesse wird die HAARE – Fachmesse für Friseure, Barbiere und Kosmetiker mit Bayerischer und Deutscher Meisterschaft der Friseure 2019 nicht mehr wie bisher weitergeführt. Laut den Veranstaltern, NürnbergMesse und LIV Friseure Bayern, war die Entwicklung der vergangenen Jahre ausschlaggebend. Zuletzt zog die Veranstaltung in Nürnberg mit Messe und Wettbewerben...

  • Nürnberg
  • 25.01.19
Lokales
Plastikbügel "Twiggy London Girl" aus dem Jahr 1967.

Aufgehängt & abgehakt: Nürnberg sucht den schönsten Kleiderbügel!

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit dem Fotowettbewerb #aufgehängtundabgehakt zur kommenden Ausstellung „Aufgehängt und abgehakt. Eine kleine Geschichte des Kleiderbügels“ sammelt das Museum Industriekultur Selfies, Schnappschüsse und sonstige Fotos mit Schätzen aus den Kleiderschränken Nürnbergs. Bilder können ab sofort über die Website des Museums hochgeladen werden. Einreichungsschluss ist der 14. März 2019. Kleiderbügel sind stets zu Diensten, tragen die Lieblingsklamotten und finden sich in...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
Panorama
Die Nürnbergerin Leonie singt in der Show  My Hit. Your Song. (ProSieben) einen Song von Hartmut Engler.
5 Bilder

Nürnberger Sängerin Leonie performt vor Hartmut Engler!

NÜRNBERG (nf) - Das wird die 23-jährige Sängerin Leonie aus Nürnberg auch nicht so schnell vergessen: Sie darf einzigartige Versionen der Songs von und vor Musikstar Hartmut Engler (PUR) performen. Hintergrund: In der neuen Musikshow „My Hit. Your Song.“ am 31. Januar 2019 (20.15 Uhr auf ProSieben) hören Stars ihre Hits wie noch nie zuvor. Von Newcomer bis Band oder Singer-Songwriter – die Nürnbergerin hat neben sieben weiteren Künstlern die Chance 25.000 Euro zu gewinnen. Mit dabei sind die...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
Freizeit & Sport

13. Baby- und Kinderbasar

Nürnberg: St. Sebald | Nürnberg: Kath. Pfarrheim | Am Samstag, den 16. März 2019, findet von 09:30 - 11:30 Uhr der 13. Baby- und Kinderbasar zu Gunsten der Kinder im Kirchort St. Sebald in Altenfurt statt. Ab 9:00 Uhr können Schwangere mit Mutter-Pass vorab den Basar besuchen. Im Pfarrheim des katholischen Kirchorts St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg) werden gebrauchte Waren rund um das Baby und Kind angeboten. Zur Stärkung gibt es Kaffee und leckeren (meist) selbst...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
Freizeit & Sport
Vertragsunterzeichnung: DTU-Präsident Stefan Klawiter unterzeichnet mit Staatsminister Joachim Herrmann eine Vereinbarung zur Spitzensportförderung bei der
Bayerischen Bereitschaftspolizei. Freudig beobachteten Polizeidirektor Gerd Enkling, Leiter
der Spitzensportförderung der Bereitschaftspolizei, und der Präsident der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Wolfgang Sommer diese Amtshandlung (v.l.).
16 Bilder

Eröffnung: Nürnberg wird neuer Bundesstützpunkt Taekwondo!

NÜRNBERG (pm/nf) - Feierliche Eröffnung der neuen Taekwondo-Halle (Bertolt-Brecht-Straße) am Bundesstützpunkt Taekwondo in Nürnberg mit Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann. Der Freistaat Bayern fördert den insgesamt 3,95  Millionen Euro (ursprünglich geplant 3,8 Millionen Euro) teuren Hallenneubau mit über einer Million Euro und damit in gleicher Höhe wie der Bund. Damit die Talentschmiede in Nürnberg in Zukunft noch mehr Sportler von Rang und Namen hervorbringt,...

  • Nürnberg
  • 19.01.19
Lokales
2018 wurden durch das Standesamt Nürnberg und die dazugehörigen Bürgerämter 7.991 Geburten beurkundet. Die meisten Eltern vergaben nur jeweils einen Vornamen für ihre Kinder.

Anna und David sind die beliebtesten Vornamen in Nürnberg

Statistik gibt Aufschluss: Eheschließungen und Geburten 2018 NÜRNBERG (pm/nf) - Beim Standesamt Nürnberg wurden 2018 insgesamt 2.588 Eheschließungen beurkundet. Dies sind 78 mehr als im Jahr 2017. Davon haben 2.517 Paare beim Standesamt Nürnberg oder den dazugehörigen Bürgerämtern geheiratet. Im Jahr 2018 kamen etwas weniger Kinder zur Welt als noch im Jahr 2017.  71 Nürnberger, bei denen mindestens einer die deutsche Staatsangehörigkeit hat, haben ihre im Ausland stattgefundene...

  • Nürnberg
  • 18.01.19