Damenmannschaft verliert Derby zum Auftakt

Mit dem Absteiger TV Hilpoltein hatte die Damenmannschaft keine einfache Aufgabe zu beginn und müssen so mit einer Niederlage in die Saison starten

Bereits am 1. Mai eröffneten die Damen des Vereins die Saison mit einem Derby gegen Hilpoltstein. In den Einzeln konnte jedoch nur Stefanie Federer einen Sieg für die Allersberger holen. Die restlichen Spiele gingen an den TV Hilpoltstein, allerdings waren die Allersberger mit Corinna Beiersdorfer und Silvia Pogats die beide im Supertiebreak verloren nicht chancenlos. Nun mussten drei Doppel gewonnen werden, von denen dann allerdings nur Silvia Pogats und Corinna Beiersdorfer gewinnen konnten und somit der Endstand von 5:16 feststand.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.