Sport

Beiträge zum Thema Sport

Panorama
5 Bilder

Söder: Osterurlaub hängt von jedem einzelnen ab
Corona-Pandemie: So geht es in Bayern mit Handel, Kultur und Sport weiter!

REGION (pm/nf/dpa) - Bayern setzt den Lockdown im Kampf gegen die Corona-Pandemie bis zum 28. März fort, lockert die Bestimmungen jedoch an einigen Stellen. Der Freistaat setzt damit die Vorgaben um, die von den Ministerpräsidenten der Bundesländer und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am späten Mittwochabend in Berlin beschlossen worden waren.  Knapp 9 von 10 Menschen in Bayern sollen von den Erleichterungen durch die neue Corona-Strategie profitieren. «87 Prozent erfahren schrittweise eine...

  • Nürnberg
  • 04.03.21
Panorama
Kanzlerin Angela Merkel verkündet eine schrittweise Öffnung für den Sport in Deutschland.

Stillstand wird gelockert ++ Vereinssport ausgebremst
Stufenplan: Langer Weg zurück für den Sport

BERLIN (dpa) - Schrittweise Rückkehr aus dem Lockdown, aber noch ein langer Weg bis zur Normalität: Nach monatelangem Stillstand gibt es für den deutschen Amateur- und Breitensport in der Corona-Pandemie erste Möglichkeiten für Lockerungen. Das haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder in Berlin vereinbart, wie aus ihrem Beschlusspapier hervorgeht. Von «echten Verbesserungen» auch für den Sport sprach Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der...

  • Nürnberg
  • 04.03.21
Panorama
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht während einer Pressekonferenz nach einer Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Länder im Kanzleramt.

Merkel: Übergang in eine neue Phase
Inzidenzwert, Notbremse & Teststrategie: Mit diesen Lockerungen können wir rechnen!

BERLIN (dpa) - Vor den Corona-Beratungen von Bund und Ländern sind auch Lockerungen für Regionen im Gespräch, in denen lediglich eine Sieben-Tage-Inzidenz von 100 stabil unterschritten wird. Es könnte dann etwa eingeschränkte Öffnungen des Einzelhandels mit festen Einkaufsterminen geben. Das geht aus einem aktualisierten Beschlussentwurf für die Gespräche der Länder-Regierungschefs mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hervor. Diese begannen am Nachmittag etwas später als ursprünglich geplant....

  • Nürnberg
  • 03.03.21
Freizeit & Sport
Berät mit Bund und Ländern über mögliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen: Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bund-Länder-Schalte am Mittwoch
Vor Corona-Gipfel: Deutscher Sport drängt und hofft

BERLIN (dpa) - Der deutsche Sport drängt verstärkt auf Lockerungen in der Corona-Krise - und darf nach monatelangem Stillstand wieder hoffen. Einem vorläufigen Beschlussentwurf für die Schalte von Bund und Ländern zufolge wird am Mittwoch (14.00 Uhr) auch über Öffnungsschritte im Breiten- und Amateursport diskutiert. Als erste mögliche Maßnahme wird die Wiederzulassung des «kontaktfreien» Sports in kleinen Gruppen mit maximal zehn Personen «im Außenbereich» und auf Außensportanlagen genannt....

  • Nürnberg
  • 02.03.21
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Seit Ende Oktober letzten Jahres finden die Bundesliga-Partien vor leeren Rängen statt.

Mehrheit fordert
Profifußball soll weiter vor leeren Rängen stattfinden

REGION (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge für Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga bis Saisonende.
 Angesichts der aktuellen Corona-Lage wollen 61 Prozent der Bundesbürger laut einer repräsentativen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur nicht, dass bis zum letzten Spieltag im Mai wieder Zuschauer in den Arenen zugelassen werden. Vor den Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Länderchefs über das...

  • Bayern
  • 01.03.21
Anzeige
Freizeit & Sport
Erst im Dezember 2020 war Tiger Woods am Rücken operiert worden.
2 Bilder

Sportliche Karriere beendet?
So geht es Tiger Woods nach dem Horrorunfall!

LOS ANGELES (Maximilian Haupt und Marc Möller, dpa) - Die Golf-Welt stand für einen Moment still. Der fürchterliche Autounfall von Superstar Tiger Woods in Los Angeles schockierte alle.
 "Es tut weh, wenn einer deiner engsten Freunde in einen Unfall verwickelt ist", sagte der Weltranglisten-Dritte Justin Thomas unter Tränen. "Ich hoffe einfach, dass es ihm gut geht." Auch die Ex-Präsidenten Barack Obama und Donald Trump schickten umgehend Genesungswünsche. Wenige Stunden später kam aus dem...

  • Bayern
  • 24.02.21
Panorama
Angela Merkel plädiert in Sachen Corona-Lockerungen weiter für eine vorsichtige Vorgehensweise.
Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa-Pool / dpa

Endlos-Tagungen gehen weiter
Merkel sieht „drei Pakete“ für mögliche Öffnungsschritte

BERLIN (dpa/mue) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts der Sorgen vor einer dritten Corona-Welle erneut für eine vorsichtige Strategie bei möglichen Öffnungen plädiert. 
Öffnungsschritte müssten gekoppelt mit vermehrten Tests klug eingeführt werden, sagte Merkel nach Angaben von Teilnehmern in Online-Beratungen des CDU-Präsidiums. Die Sehnsucht der Bürger nach einer Öffnungsstrategie sei groß, das verstehe sie.
 Merkel machte demnach deutlich, dass sie drei Bereiche sehe, für die...

  • Nürnberg
  • 22.02.21
Freizeit & Sport
Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann erwartet zeitnahe Lockerungen im Bereich Amateursport.

Darauf haben viele gewartet
Bald Corona-Lockerungen im Amateursport?

MÜNCHEN (dpa/lby) - Angesichts der in weiten Teilen Bayerns sinkenden Corona-Infektionszahlen erwartet Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann zeitnahe Lockerungen im Bereich Amateursport. "Insbesondere Sport an der frischen Luft hat gute Chancen, bald wieder möglich zu sein, aber auch für die Sportausübung in Fitnessstudios und Vereinshallen erarbeiten wir Lösungen", sagte der CSU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur in München. Am Mittwoch hatte auch Ministerpräsident Markus Söder...

  • 19.02.21
Panorama
Ein Bettler bedankt sich in der Fußgängerzone für Geldspenden. Die Bundesbürger haben im ersten Pandemie-Jahr deutlich mehr Geld gespendet als in früheren Jahren.

Große Herzen trotz Corona
Weniger Menschen haben viel mehr gespendet!

REGION (dpa) - Viele Menschen in Deutschland haben im ersten Pandemie-Jahr deutlich mehr Geld gespendet als früher. Das geht aus der heute veröffentlichten Bilanz des Deutschen Spendenrats für 2020 hervor.
 Mit 5,4 Milliarden Euro sei das Spendenniveau im Vergleich zum Vorjahr um rund fünf Prozent gewachsen, teilte der Verband mit. "Das war nicht zu erwarten", sagte Geschäftsführer Max Mälzer der Deutschen Presse-Agentur. Selbst optimistische Prognosen hätten nur bei einem Plus von 1,6 Prozent...

  • Bayern
  • 16.02.21
Panorama

Existenzen in allen Bereichen bedroht
Lockdown-Verlängerung: Empörung bei Handelsverband und Wirtschaftsbeirat

REGION (pm/nf) - Nach der erneuten Verlängerung des Lockdowns erklärt der Handelsverband Bayern (HBE): Die Beschlüsse zur erneuten Verlängerung des Lockdowns sind eine Bankrotterklärung der Politik. Es ist das bis zum Abwinken bekannte Spiel: Man tagt stundenlang, um dann in geübter Manier das Mindesthaltbarkeitsdatum des Lockdowns einfach zu verlängern. Und nicht zu vergessen: Eine sichere und faire Öffnungsstrategie ist immer noch nicht in Sicht. Kein Einzelhändler könnte mit solch einer...

  • Nürnberg
  • 12.02.21
Freizeit & Sport
Aktuelle Sportnachrichten auf Marktspiegel.de

Aktuelle Sport-Meldungen vom 29. Januar 2021
1. FCN leiht Leipziger Sturmtalent Borkowski aus

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Talent Dennis Borkowski von RB Leipzig verpflichtet. Wie der Club mitteilte, wurde der 19-Jährige bis zum 30. Juni 2022 ausgeliehen. Borkowski durchlief seit 2014 alle Jugendmannschaften des Erstligisten aus Leipzig. Seit dieser Saison war er fester Bestandteil des Bundesliga-Kaders. Er absolvierte drei Kurzeinsätze in der Liga und einen im DFB-Pokal. Borkowski ist der zweite Winterneuzugang der Nürnberger nach Mats Möller Daehli (KRC Genk). Weitere...

  • Nürnberg
  • 29.01.21
Freizeit & Sport
Spitzensport beim Datev Challenge Roth
3 Bilder

Nürnberger Sportkalender:
Neuer Kalender aus der Metropolregion geht online

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Wer wissen möchte, welche sportlichen Highlights in der Metropolregion Nürnberg geboten werden, kann sich ab sofort auf der Homepage www.sportbewegtuns.de einen Überblick verschaffen. Das langwierige Suchen auf vielen verschiedenen Internetseiten hat damit ein Ende. Das Herzstück der von der Nürnberger Versicherung geförderten Website www.sportbewegtuns.de ist ein Sportkalender. Er umfasst alle Heimspiele der Bundesligisten 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth,...

  • Nürnberg
  • 29.01.21
Freizeit & Sport
Frank Stäbler (l) bläst während eines Atemtrainings eine Kerze aus, die sein Atemtrainer Yasin Seiwasser hält.

Nach Corona-Erkrankung
So kämpfen sich Spitzensportler ins Leben zurück!

REGION (Christoph Lother, dpa) - Eine kleine Kerze kostet Ringer-Weltmeister Frank Stäbler die letzte Kraft. Aus etwas mehr als einem Meter Entfernung versucht er, das Teelicht auszupusten, das Atemtrainer Yasin Seiwasser auf der ausgestreckten Hand hält. 
Dreimal flackert es nur, im vierten Versuch klappt es. Es ist eine von vielen Übungen, die Stäbler in den vergangenen Wochen für sich entdeckt hat und die verdeutlichen, wie viel Geduld sein Weg zurück zu alter Stärke erfordert. Nach seiner...

  • Bayern
  • 12.01.21
Ratgeber
Auch im Alter ist regelmäßiges Training wichtig für die Gesundheit.

WHO stellt neue Studien vor
21 Minuten Bewegung am Tag müssen sein!

REGION (dpa) - Über 25 Prozent der Erwachsenen und rund 80 Prozent der Jugendlichen bewegen sich nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht genug. Auch in Zeiten von Corona-Lockdowns sei sportliche Betätigung wichtig, schreibt die WHO in ihren neuen Richtlinien zu körperlichen Aktivitäten: "Jede Bewegung zählt", so WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus. "Wir müssen uns alle jeden Tag bewegen, auf sichere und kreative Weise." Minimum 21 Minuten am TagFür Erwachsene empfiehlt die WHO...

  • Bayern
  • 26.11.20
Freizeit & Sport

Dramatischer Mitgliederrückgang in den Vereinen
Landes-Sportverband fordert Politik zur Umkehr auf!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wegen der Corona-Pandemie hat der Bayerische Landes-Sportverband mehr als 82.000 Austritte aus den Vereinen im Freistaat registriert und die Politik zum Einlenken aufgefordert. Im Vergleich zum Vorjahr wenden sich vor allem jungen Sportler ab, wie der BLSV am Montag mitteilte. Bei Kindern sei ein Rückgang von 4,3 Prozent, bei Jugendlichen ein Rückgang von 3,7 Prozent verzeichnet worden. Im Kampf gegen das Virus ist organisierter Breitensport in Bayern derzeit verboten....

  • Nürnberg
  • 25.11.20
Panorama
Er hat Verständnis für die neuen Corona-Maßnehmen: DFB-Vize Rainer Koch.

Erneuter Lockdown in der Corona-Krise
Neue Maßnahmen sorgen im Sport für Kritik!

BERLIN (dpa) - Vertreter des Breiten- und Amateursports in Deutschland haben mit zum Teil scharfer Kritik auf die bevorstehenden Corona-Beschränkungen reagiert. «Ich bin entsetzt über die Ignoranz und Geringschätzung gegenüber dem Sport und den Vereinen», sagte der Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes (SFV), Hermann Winkler. «Dort, wo in meist ehrenamtlicher Arbeit mit viel Aufwand Hygienekonzepte erarbeitet wurden, die auch wirken, und wo kaum Infektionsgeschehen vorhanden ist, wird...

  • Nürnberg
  • 29.10.20
Panorama
Die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen soll laut Kanzlerin Merkel verstärkt überprüft werden.

Lockdown ab Montag mit gravierenden Einschränkungen
Kanzlerin Merkel will akute nationale Gesundheitsnotlage vermeiden

BERLIN (dpa) - Deutschland muss wegen der weiter steigenden Corona-Infektionszahlen nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine «akute nationale Gesundheitsnotlage» vermeiden. «Wir müssen handeln, und zwar jetzt», sagte die Kanzlerin am Mittwoch nach Beratungen mit den Ministerpräsidenten der Länder. «Die Kurve muss wieder abflachen.» Man brauche jetzt im November eine befristete «nationale Kraftanstrengung», sagte Merkel und sprach von harten und belastenden Maßnahmen. 75...

  • Nürnberg
  • 28.10.20
Lokales
Areale in denen Maskenpflicht besteht.
2 Bilder

Landesweiter Lockdown ab Montag
Corona-Ampel in Nürnberg springt auf dunkelrot

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Corona-Ampel des Bayerischen Gesundheitsministeriums für Nürnberg ist von rot auf dunkelrot umgesprungen. Der Sieben-Tage-Index steht am heutigen Mittwoch, 28. Oktober 2020, auf 118,45. Damit gelten ab Donnerstag, 29. Oktober 2020, 0 Uhr, die jeweiligen Vorgaben der7. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) für den Inzidenzwert größer 100. Ab Montag, 2. November 2020, gelten dann die bundesweit massiven Einschränkungen, die heute (Mittwoch, 28. Oktober 2020)...

  • Nürnberg
  • 28.10.20
Freizeit & Sport
Jirí Veselý aus Tschechien, Sieger in Eckental 2019. 88.520 Euro Preisgeld werden heuer bei der 24. Auflage des traditionsreichen Indoor-Events ausgeschüttet.
3 Bilder

Challenber Eckental 2020
Tennis-Asse schlagen in Franken auf!

ECKENTAL – Jungspunde, alte Hasen, Rohdiamanten, Profis in der Blüte ihrer Karriere: das Teilnehmerfeld bei den Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften vom 31. Oktober bis 8. November 2020 in Eckental könnte bunter und hochkarätiger kaum sein. Ricardas Berankis (ATP 65) steht an der Spitze der sogenannten „Acceptance List“ des traditionsreichen Challengerturniers. Der Startschuss für die Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften, die in diesem Jahr erstmals als Challenger 100 über...

  • Mittelfranken
  • 27.10.20
Panorama
Wegen der Corona-Pandemie leider nur mit Abstand: Herbert Eckstein (l.) und Robert Pfann (r.) gratulieren Peter Weidner.
2 Bilder

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten
Bayerische Staatsregierung würdigt Peter Weidner

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Herzlichen Glückwunsch: Dieser Tage hat Peter Weidner auf Vorschlag von Landrat Herbert Eckstein die höchste Auszeichnung für Ehrenamtliche erhalten, die der Bayerische Ministerpräsident seit 1994 zu vergeben hat. Hintergrund ist das jahrzehntelange und umfangreiche für den Sport. Bürgermeister Robert Pfann lobte aus Sicht der Marktgemeinde und überreichte die Auszeichnung. „Der SV Leerstetten ist stolz, dass du, lieber Peter seit 2002 als 1. Vorsitzender die Geschicke...

  • Landkreis Roth
  • 20.10.20
Freizeit & Sport
Erster Bürgermeister Robert Pfann (links) mit dem Vorsitzenden des Freundes-kreis La Haye Du Puits Michael König (rechts) und Vereinsmitgliedern beim Eröffnungsspiel auf der neuen Bahn.

Boule-Bahn in Schwanstetten ist fertig
Möglichst nah beim Schweinchen sein

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Dieser Tage ist die Boule-Bahn auf der Rückseite des Aufführungshügels am Rathausplatz Schwanstetten ihrer Bestimmung übergeben worden und ein langgehegter Wunsch des Freundeskreises La Haye de Puits e.V. in Erfüllung gegangen. Ausgeführt haben das Projekt Mitarbeiter des Gemeindebauhofs. Boules heißt eigentlich «Pétanque», das mit Kugeln (frranzösisch Boules) gespielt wird, und ist in Frankreich und zunehmend in anderen Ländern zu einem richtigen Volkssport geworden mit...

  • Landkreis Roth
  • 15.10.20
Freizeit & Sport
(Jocki_Foto, Erlangen) - Handball: MT Melsungen kam beim HC Erlangen unter die Räder

Handball-Bundesliga: Favorit Melsungen verliert beim HC Erlangen deutlich
Ein gelungener Auftakt bei ersten Heimspiel

ERLANGEN (hjk) - Besser hätte der Heimspielauftakt für den HC Erlangen nicht laufen können. Am Sonntagnachmittag feierten die Franken in der Arena Nürnberger Versicherung mit 1720 Fans im Rücken ihren ersten Sieg der Saison 20/21. Gegner war kein Geringerer als das Weltklasseteam der MT Melsungen, das während der gesamten Partie keine Chance gegen die leidenschaftlich aufspielenden Erlanger hatte. Schlüssel zum deutlichen 31:21(13:9)-Heimerfolg war nach der Meinung von HCE-Trainer Michael Haaß...

  • Nürnberg
  • 13.10.20
Panorama
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

Lockerungen für Sport und Kultur
Bayerns Innenminister: Keine generelle Maskenpflicht!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hält eine generelle Maskenpflicht im Freistaat momentan nicht für notwendig. «Wir brauchen keine bayernweite Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz, aber müssen örtlich reagieren», sagte der CSU-Politiker im Gespräch mit dem «Münchner Merkur» (Donnerstag). «Wir müssen alles tun, um die Fallzahlen in Grenzen zu halten. Die Strategie ist aber: lokal statt Lockdown.» In München habe die kurzzeitige Maskenpflicht in der Fußgängerzone beispielsweise...

  • Nürnberg
  • 08.10.20
Freizeit & Sport
Auf nach Jena: Offizielle Vorstellung des Erlanger Trikots vor dem Start.
Foto: © ETM / Oliver Timmermann

Radfahren im richtigen Outfit
Erlangen mit eigenem Trikot zur Deutschland Tour 2021

ERLANGEN / JENA (pm/mue) - Mit einem besonderen Geschenk im Gepäck – einem eigenen Erlanger Sondertrikot für die Deutschland Tour 2021 – war jüngst ein elfköpfiges Radsport-Team aus der Hugenottenstadt nach Jena aufgebrochen. Das offizielle Datum der Tour steht auch bereits fest; das Profiradsport-Event gastiert vom 28. bis 29. August 2021 in Erlangen. Die beiden Hauptverantwortlichen des lokalen Organisationskomitees – Christian Frank vom City-Management und Ulrich Klement vom Amt für Sport-...

  • Erlangen
  • 07.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.