Am Wochenende: Vier Popstars sagen "Happy birthday" Schwabach

Christina Stürmer tritt am 15. Juli in der Schwabacher Innenstadt auf. (Foto: © Mateusz Tondel)

Schwabach (pm/vs) - In diesem Jahr feiert die Stadt Schwabach die 900ste Wiederkehr ihrer Ersterwähnung. Aus diesem Anlass gibt es am 15. und 16. Juli ein Rock- und Popfestvial unter dem Motto "Heimatgold" mit vier Stars der deutschsprachigen Musikszene.

Dazu wird auf dem Martin-Luther-Platz eine Bühne aufgebaut. Den Anfang machen Superstar Christina Stürmer und Wincent Weiss am Samstag. Stürmer ist seit fast 13 Jahren das Aushängeschild Österreichs und bringt aktuell ihr neuntes Studioalbum unter dem Titel „Seite an Seite“ heraus. Wincent Weiß ist ein Shooting-Star im Internet. Sein Song „Gestört aber Geil“ erreiche alleine über 10 Millionen Klicks auf You Tube. Im Sommer soll sein Debutalbum erscheinen. Der Song „Regenbogen“ hat auf You Tube ebenfalls bereits seit langem die 2-Millionen-Marke geknackt.
Am Sonntag sind dann Michael Patrick Kelly und Andreas Kümmert an der Reihe. Kelly, Mitglied und Songschreiber der weltbekannten gleichnamigen Kelly Family ist seit einigen Jahren wieder voll im Musikgeschäft. 2017 erscheint bei Sony Music sein neues Album „iD“. Besondere Akzente setzt Andreas Kümmert. Der 28-Jährige aus Gmünden am Main zeigt in seinem Album „Here I Am“ dass er die Ursprünge des echten Blues, Rock und Soul kennt und meisterhaft umsetzen kann.
Beide Konzerte beginnen jeweils um 18.30 Uhr (Einlass ist um 17.30 Uhr). Es gibt ausschließlich Stehplätze.
Karten für beide Konuzerttage gibt es im Bürgerbüro im Schwabacher Rathaus, an den bekannten Vorverkaufsstellen, die über CTS Eventim verkaufen sowie im Internet.
Bitte hier klicken
1 Kommentar
6
Jürgen Lohrmann aus Schwabach | 18.07.2017 | 23:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.