Goldene Straße

1 Bild

Buchpräsentation: Die Goldene Straße - Auf dem Königsweg von Nürnberg nach Prag

Weber Martin
Weber Martin | Oberfranken | am 26.09.2017

Stegaurach: Bücherei Stegaurach | Der 2017 erschienene Reiseführer der ganz besonderen Art wird von einem der beiden Autoren, von Martin Droschke vorgestellt. In 11 1/2 Etappen geht mit dem Auto - oder in 22 Etappen zu Fuß - auf den Spuren Karls IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, der Fuhrleute des Mittelalters und des böhmischen Reformators Jan Hus von Nürnberg in die Oberpfalz und weiter durch Böhmen nach Prag. Eine Entdeckungsreise in ein...

6 Bilder

Schulprojekt: 800 Jahre Erlenstegen

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 27.07.2017

Nürnberg: Gebrüder-Grimm-Schule | Erlenstegen (li) Das Schulfest der Gebrüder-Grimm-Schule stand in diesem Jahr unter dem Motto "800 Jahre Erlenstegen - Ein Dorf an der Goldenen Straße". Nach dem Einzug der Kinder mit selbstgebastelteten Frankenfähnchen und dem Lied der Franken eröffnete Rektorin Sabine Teibach das Programm. Es wurde in vielen Spielen, Rätseln, Bastelangeboten, Darbietungen, Film, Liedern und Kärwatänzen die Geschichte Erlenstegens bunt...

2 Bilder

Direkt an der Goldenen Strasse

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 25.07.2017

Pommelsbrunn wartet mit vielfältigen Attraktionen auf Das vor gut 700 Jahren erstmals urkundlich erwähnte Pommelsbrunn liegt direkt an der „Goldenen Straße“, die von Beginn des 16. Jahrhunderts an die beiden Handels- und Kulturmetropolen Nürnberg und Prag miteinander verband. Historisches Badhaus Eine besondere Attraktion Pommelsbrunns ist sein spätmittelalterliches Badhaus (täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, 2...

1 Bild

Lebendige Partnerschaft: Delegation der Metropolregion Nürnberg in der Region Karlsbad

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 30.05.2017

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen der Metropolregion Nürnberg und dem tschechischen Bezirk Karlsbad ist einen weiteren Schritt vorangekommen. Eine fünfköpfige Delegation traf sich in Karlsbad mit der Regionspräsidentin Jana Vildumetzová und weiteren Vertretern der Region Karlsbad und vereinbarte konkrete Themen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Für die...

7 Bilder

Nostalgie und pure Freude – mit der Dampflok entlang der Goldenen Straße

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.05.2017

REGION (pm/nf) - Für Eisenbahnfans wurden am vergangenen Samstag Träume wahr: Im Morgengrauen setzte sich die 1.650 PS starke Dampflokomotive der Fränkischen Museums-Eisenbahn (FME), Baujahr 1943, in Bewegung. Die Ehrenamtlichen der FME schwitzten schon in der Nacht davor, um das Ruhefeuer anzuheizen. Gegen 6 Uhr konnte das schnaubende und fauchende „Ungeheuer“ dann seine Reise antreten. Von Nürnberg ging es nach Lauf...

2 Bilder

20 Wanderrouten auf der Goldenen Straße: Der Königsweg von Nürnberg nach Prag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.04.2017

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | In elfeinhalb Tagesausflügen für Auto und Zug oder 20 Wandertouren machen die Autoren Martin Droschke und Rainer Christoph den Geheimtipp zwischen Pegnitz und Moldau bezwingbar – und geben dabei persönliche Tipps zu Anfahrt, Übernachtungsmöglichkeiten und Wirtshauskultur, Naturbeschaffenheit, kulturellen Schätzen und regionalen Köstlichkeiten. NÜRNBERG (nf) - Von Nürnberg über Lauf, Hersbruck, Weiden, Bärnau, Pilsen bis...

1 Bild

Martin Droschke und Rainer Christoph präsentieren ,,Die Goldene Straße"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 25.04.2017

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | Am Mittwoch, dem 31. Mai, präsentieren Martin Droschke und Rainer Christoph den Freizeitführer ,,Die Goldene Straße". Die Veranstaltung findet in der Kulturscheune der Altstadtfreunde in Nürnberg statt. Lauf, Hersbruck, Weiden, Bärnau, Tachov, Pilsen … Wie Perlen reihen sich die historischen Kleinstädte auf der Goldenen Straße aneinander, dem spätmittelalterlichen Handelsweg von Nürnberg nach Prag, der gerade als...

6 Bilder

Karl IV in Lauf und Nürnberg

Edith Link
Edith Link | Lauf | am 21.10.2016

Nürnberg/Lauf (li) Zum 700. Jubiläum der Geburt Karl IV am 14. Mai 1316 In Prag als ältestem Sohn des Böhmenkönigs Johann aus dem Adelsgeschlecht der Luxemburger mit dem Taufnamen Wenzel haben sich die "Kaiserstädte" Lauf (an der Goldenen Straße von Prag nach Nürnberg) und Nürnberg schöne Attraktionen für die Touristen ausgedacht. Vor dem Laufer Kaiserschloss (vielen unter dem Namen Wenzelschloss) bekannt befindet sich...

2 Bilder

Badhaus von Pommelsbrunn

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 29.06.2016

An der Goldenen Straße wird Geschichte lebendig Pommelsbrunn liegt direkt an der „Goldenen Straße“, die von Beginn des 16. Jahrhunderts an die beiden Handels- und Kulturmetropolen Nürnberg und Prag miteinander verband. Eine besondere Attraktion Pommelsbrunns ist das spätmittelalterliche Badhaus (täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, € 2 Eintritt, Führungen nach Vereinbarung). Das einzige erhaltene Badhaus Deutschlands im...

13 Bilder

Mit dem Kaiser auf der Goldenen Straße

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 13.10.2015

Nürnberg: Weißensee | Erlenstegen (li) Von der Erlenstegenstraße kommend, geht der Weg links neben der Unterführung steil bergauf - hier beginnt die Goldene Straße mit dem Symbol des Löwen. Es ist der alte Weg, den der Kaiser, von Prag kommend, nach Nürnberg nahm und er ist gerade so breit, dass eine Kutsche fahren konnte. Für den Wanderer oder Radfahrer ist es ein abwechslungsreicher Weg durch das Wasserschutzgebiet um den Weißensee. Er...

1 Bild

An der Goldenen Straße

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.07.2015

In Pommelsbrunn wird Geschichte lebendig Pommelsbrunn oder „Paumols­prunne“ (,Baumwald-Brunnen') – wie der Ort 1312 bei seiner erstmaligen urkundlichen Erwähnung genannt wurde – liegt an der „Goldenen Straße“ von Nürnberg nach Prag. Die wechselvolle Geschichte des Ortes lässt sich im Naturkundlichen Heimatmuseum nachvollziehen, das im ehemaligen Schulhaus zuhause ist (So 14 bis 17 Uhr geöffnet). Anhand von Dioramen,...