Advent mit dem Coro Paganella

Die Mitglieder des Coro Paganella sind in der Region immer gerne gesehen – haben sie hier doch auch schon langjährige Freunde. Foto: oh

REGION (mw) - Freunde des „Bergsteigerchores“ aus dem Trentino dürfen sich freuen: Der Coro Paganella aus Terlago kommt am 20. und 21. Dezember zu einem Kurzbesuch und gibt Konzerte in Bamberg und Forchheim.


Die rund 40 Sänger aus dem Trentino mit ihrem Chorleiter Claudio Vadagnini und dem Ehrenpräsidenten Mario Peterzolli aus der Eggolsheimer Partnergemeinde Cavedine werden am am frühen Samstagnachmittag in Eggolsheim und im Ortsteil Weigelshofen erwartet, wo sie bei langjährigen Freunden Quartier beziehen. Um 17.45 Uhr ist dann der erste Auftritt auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt, und um 20.00 Uhr findet ein Konzert in der Karmelitenkirche statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Viele in Bamberg erinnern sich noch gerne an das Konzert, das der Coro Paganella vor Jahren im Dom zu Gunsten der Erdbebenopfer von Friaul gegeben hat.

Am vierten Adventsonntag sind die Sänger in St. Josef Buckenhofen zu Gast, wo sie mit ihrem Gesang den Gottesdienst umrahmen – Beginn ist um 9.00 Uhr, anschließend wird noch ein kleines Konzert gegeben. Der Besuch endet dann um 14.00 Uhr mit einem Auftritt auf dem Forchheimer Weihnachtsmarkt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.