Forchheim - Freizeit & Sport

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Sport

Am 7. Juni fährt die Museumsbahn Ebermannstadt - Behringersmühle endlich wieder!
2 Bilder

Endlich Start bei der Museumsbahn
Erste Fahrten am 7. Juni 2020

Nachdem in Bayern ab Ende Mai wieder Verkehre touristischer Bahnen zugelassen sind, hat die Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. (DFS) entschieden, den Museumsbahnverkehr auf der vereinseigenen Strecke zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle ab dem 7. Juni 2020 wieder aufzunehmen. Freilich wird dies nur unter erheblichen Einschränkungen möglich sein, wie Stephan Schäff vom Vorstand der DFS betont: „Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln führt dazu, dass wir Fahrkarten ausschließlich...

  • Forchheim
  • 30.05.20
Livestream-Veranstaltungen aus dem Max Morlock Stadion Nürnberg.
4 Bilder

35 Künstler bringen die Couchpotatos in Schwung
Party aus dem Max Morlock Stadion: Liveacts, Laser- & Danceshow

NÜRNBERG (pm/nf) - Die erfolgreichen Streaming-Shows aus dem Stadion gehen in die nächste Runde! Über 100.000 Menschen haben Anfang Mai zuhause aber gemeinsam getanzt und gefeiert. Nach dem großen Erfolg und begeisterten Reaktionen auf den ersten Livestream aus dem schönsten Stadion der Region geht es nun weiter. Erneut unter dem Motto „WE ARE ONE – Wir tanzen zuhause“ hat Aleks Garcia für drei weitere Termine noch mehr Stars ins Boot geholt. Neben DJing wird es auch Liveacts, Feuer- und...

  • Nürnberg
  • 27.05.20
Der Felsengarten Sanspareil ist ein lohnendes Ausflugsziel.

Freizeitbusse fahren wieder
Geheimtipps in der Metropolregion entdecken

REGION (pm/rr) - Die Freizeitbusse des VGN sind wieder unterwegs. 23 Linien steuern an Wochenenden und Feiertagen auf direktem Weg beliebte Ausflugsziele an. Um die weiterhin bestehenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln einhalten zu können empfiehlt der VGN, bisher weniger frequentierte Freizeitlinien ins Auge zu fasen. Sie führen zu unbekannteren, aber sehr lohnenden Ausflugszielen. Einer dieser „Geheimtipps ist zum Beispiel der Dorfschätze-Express (Linie 108), der von Iphofen nach...

  • Forchheim
  • 26.05.20
In virtuellen Galerieräumen können die Fotos betrachtet werden.

Fotokünstler online
Virtuelle Fotoausstellung des FotoForumForchheim

FORCHHEIM (fs/rr) – Aus der für Forchheimer Künstler ohnehin schon angespannten Situation aufgrund fehlender Ausstellungsräume und der aus der Corona-Pandemie resultierenden katastrophalen Lage für Kulturveranstaltungen allgemein, macht das FotoForumForchheim (FoFoFo) eine Tugend und veranstaltet seine Jahresausstellung 2020 ganz innovativ in virtuellen Räumlichkeiten. Bis zum 10. Juli können die Arbeiten der Forchheimer Fotokünstler unter www.fofofo.de/art2020 mittels virtuellem Rundgang...

  • Forchheim
  • 25.05.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Foto: Hofer Group/akz-o

Mehr als nur Badespaß
Zehn gute Gründe für den eigenen Pool

(akz-o/mue) - Argumente für regelmäßiges Schwimmen können sich sehen lassen: Stärkung des Immunsystems, bessere Durchblutung aller Muskeln sowie Hilfe bei Verspannungen und Gelenkproblemen. Wenn man im eigenen Pool trainiert, kommen weitere Vorteile hinzu. Flexibilität: Der Poolbesitzer schwimmt, wann er möchte, und bleibt solange im Becken, wie es ihm gefällt. Seine Besucher und „Mit-Schwimmer“ kann er ebenfalls selbst wählen. Sportstätte vor Ort: Ausreden, Sport zu treiben, gibt es...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Anzeige
Das Pfalzmuseum darf derzeit nur einer Mund- Nasenschutz-Maske betreten werden.

Bis auf Weiteres keine Sonderausstellungen
Pfalzmuseum wieder offen

FORCHHEIM (pm/rr) – Seit Mitte Mai ist das Pfalzmuseum, Kapellenstraße 16, wieder geöffnet. Es gelten die Sommeröffnungszeiten: Bis zum 31. Oktober sind die Dauerausstellungen von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung zugänglich. Das „Erlebnismuseum Rote Mauer“ in der Wallstraße öffnet immer sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr. Zutritt nur mit Maske Das Museum darf wegen der Corona-Pandemie nur mit einer Mund- Nasenschutz-Maske betreten werden. Der Zugang ist auf...

  • Forchheim
  • 19.05.20
Der EntdeckerPass ist die Freizeitkarte der Metropolregion Nürnberg.
2 Bilder

Zehn Jahre EntdeckerPass der Metropolregion Nürnberg
130 tolle Ideen für Ferien daheim!

NÜRNBERG (pm/nf) - Endlich wieder raus! Die Freizeiteinrichtungen in der Metropolregion Nürnberg öffnen nach und nach wieder ihre Türen und freuen sich auf große und kleine Besucher. Natürlich immer mit dabei: Der EntdeckerPass. Rund 130 Freizeitangebote mit kostenlosem oder stark ermäßigtem Eintritt können mit dem EntdeckerPass einmal pro Kalenderjahr besucht werden. Das entlastet die Urlaubskasse und lässt eventuell die ein oder andere Extrakugel Eis zu. Unkompliziert kann er...

  • Nürnberg
  • 16.05.20
Die stille Demo der Tänzerinnen und Tänzer. Aktion in Oberasbach, um auf die Situation der Tanz- und Ballettschulen sowie Tanzsportvereine aufmerksam zu machen.

Wiedereröffnung aller Ballett- und Tanzschulen in Bayern gefordert
Stille Demo der Tänzer: Hoffnung auf Hilfe der Politik

FRANKEN/OBERASBACH (nf) - Wenn 150 Paar Tanz-Schuhe stumm auf dem Weg liegen, dann ist das ein trauriger Anblick. Denn das Tanzen ist weder stumm, noch unbeweglich! Die Folgen der Coronakrise hat auch Tanz- und Ballettschulen sowie Tanzsportvereine in eine wirtschaftliche und emotionale Ausnahmesituation gestürzt. Heute hat die ADTV-Tanzschule Forum aus Oberasbach stellvertretend für alle Betroffene die Trainings-Schuhe symbolisch auf der Straße ausgelegt, um auf die Lage der gesamten Branche...

  • Nürnberg
  • 07.05.20
Wird es wieder wie vorher? Sportvereine in der Corona-Krise – wie lange können sie noch durchhalten?

TV-Tipp: Tanzsport im Abseits ++ Kontaktsportarten haben es schwer ++ Breitensport
Trainingsbetrieb im Breitensport und Freizeitbereich nur teilweise möglich

TV-Tipp zum Thema: Mittwoch, 6. Mai 2020, sendet der Bayerische Rundfunk um 20.15 Uhr eine 90-minütige Sondersendung zum Thema „Sport im Abseits“. Der Fokus der Sendung liegt auf den Rand-Sportarten. Zwei Sportarten und deren Vertreter kommen hier ausführlich zum Wort: Ringer und Tänzer. Für den Tanzsport eingeladen wurde LTVB-Präsident Rudi Meindl, aber auch andere Vertreter des Tanzsports in Bayern kommen zu Wort. Zu sehen sein werden die Bayerischen Meister 2020 im Lateintanz Stefani...

  • Nürnberg
  • 05.05.20
Führungen im Kellerwald müssen noch entfallen. Allerdings bieten die Kellerwirte einen Abholservice für Speisen an.

Tourist-Information macht weiter
Sehenswürdigkeiten digital präsentiert

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Tourist-Information der Stadt Forchheim hat mehrere Maßnahmen entwickelt, um die lokale Gastronomie und Hotellerie in Zeiten der Corona- Pandemie etwas zu entlasten und zu unterstützen. In diesem Zusammenhang ist auch eine digitale Präsentation der Sehenswürdigkeiten Forchheims geplant. Im Folgenden erläutert Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information, die Details: Onlineübersicht des Liefer- und Abholservice „Wenige Tage nach der Schließung der Gastronomiebetriebe...

  • Forchheim
  • 29.04.20
Was haben Geisterspiele und Homeoffice gemeinsam?
2 Bilder

Interview mit FAU-Soziologin Prof. Dr. Silke Steets über Fußball in der Corona-Krise
Geisterspiele in der Bundesliga: Kann man ,,Ultra" vor dem Fernseher sein?“

REGION (pm/nf) - Seit Beginn der Corona-Pandemie steht die Frage im Raum, ob die Bundesliga-Saison mit sogenannten Geisterspielen – also Spiele ohne Publikum – fortgesetzt werden kann. Professorin Dr. Silke Steets vom Lehrstuhl für Soziologische Theorie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) forscht zu Architektur, Raum und Fußball und hat hierbei auch schon Stadien in den Blick genommen. Im Interview spricht sie darüber, inwiefern Fußball Alltag schafft und was...

  • Nürnberg
  • 22.04.20
Bieranstich zum Annafest 2019 mit Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein.

Keine Veranstaltungen bis Ende August
Annafest-Jubiläum fällt aus

FORCHHEIM (bk/rr) – Die Corona-Krise hat den Veranstaltungskalender in der Region fest im Griff: Gähnende Leere überall, auch in Forchheim. Neben den diversen Veranstaltungen der privaten Veranstalter im Stadtgebiet fallen auch die städtischen Veranstaltungen und die Veranstaltungen mit städtischer Kooperation aus. Mit der Notbekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 16. April (Link: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020- 205/) sah sich die...

  • Forchheim
  • 21.04.20

Forum bietet Möglichkeiten
Digitalisierung im Ehrenamt

BAMBERG (pm) - Digitalisierung ist eine Herausforderung, die sich auch Vereinen und ehrenamtlich arbeitenden Organisationen stellt. Wie ist die eigene Organisation bereits auf digitale Entwicklungen vorbereitet? Welche Lösungen könnte Digitalisierung für ehrenamtliche Aufgabenbereiche bieten? Antworten geben will ein „Forum Ehrenamt: Digitalisierung gestalten“ am Freitag, 27. März, in Bamberg. Das Forum eröffnet ein Vortrag „Digitalisierung und Strategie: Impulse zur Strategieentwicklung“,...

  • Forchheim
  • 12.03.20
Die 29. Rother Bluestage hätten vom 21. bis 29. März stattfinden sollen.

Wegen Corona-Infektionslage
AKTUELL: 29. Rother Bluestage finden nicht statt!

ROTH (pm/vs) -  Alle Konzerte der 29. Rother Bluestage, die von 21. bis 29. März 2020 im mittelfränkischen Roth hätten stattfinden sollen, werden aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage abgesagt. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Roth- Schwabach hat die Stadtverwaltung mit dem Ersten Bürgermeister der Stadt Roth, Ralph Edelhäußer, entschieden, das Festival, das von der Kulturfabrik veranstaltet wird, abzusagen, da die Auflagen für eine Durchführung von Konzerten ab 500...

  • Schwabach
  • 12.03.20
Norbert Schneider kommt mit großer Bandbesetzung in die Rother Kulturfabrik.
Aktion

Sechs Freikarten für Norbert Schneider zu gewinnen
Bluestage abgesagt: Auch Norbert Schneider kommt nicht

Update: Wie die Kulturfabrik mitteilt, werden die Rother Bluestage wegen des Corona-Virus komplett abgesagt. Anbei der Link zum Artikel im MarktSpiegel: Hier klicken Damit muss auch unser Gewinnspiel zu Norbert Schneider entfallen. ROTH (pm/vs) - Den Amadeus Award in der Kategorie Jazz/World/Blues hat er bereits dreimal gewonnen und jetzt stellt er in Roth sein Können unter Beweis: Am 26. März gastiert Norbert Schneider mit seiner Band in der Kulturfabrik. Schneider kommt aus dem...

  • Landkreis Roth
  • 09.03.20
Handgemachte Musik von hinreißender Spontanität: Hot Boogie Chillun eröffnen die Rother Bluestage 2020.
Aktion

Start mit Hot Boogie Chillun am 21. März
Rother Bluestage sind abgesagt, auch unser Gewinnspiel

Update: Wie die Kulturfabrik mitteilt, werden die Rother Bluestage wegen des Corona-Virus komplett abgesagt. Anbei der Link zum Artikel im MarktSpiegel: Hier klicken Damit kann auch unser Gewinnspiel zum Auftakt mit der Band "Hot Boogie Chillun" nicht stattfinden. ROTH (pm/vs) - Wenn die Band „Hot Boogie Chillun“ am Samstag, 21. März, die 29. Auflage der Rother Bluestage in der Kulturfabrik eröffnet, können vier MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser kostenlos dabei sein: Wir verlosen zwei...

  • Landkreis Roth
  • 03.03.20
5 Bilder

Die fränkische Schweiz endecken
Ein Besuch in der Burgruine Neideck

Der Frühling steht vor der Tür und was gibt es in Franken Schöneres als einen Besuch in der fränkischen Schweiz. Es gibt dort so viel zu erkunden, wie z.B. die vielen Höhlen. Doch es gibt natürlich noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Burgruine Neideck. Sehr schön gelegen sieht man sie schon von weitem, wenn man mit dem Auto von Forchheim Richtung Pottenstein unterwegs ist. Wer sich für die Geschichte dieser Burgruine interessiert, findet hier ausführliche...

  • Forchheim
  • 21.02.20
Die Monster-Rocker von LORDI machen am 19. März in Nürnberg Station.
Foto: Veranstalter
Aktion

Meet & Greet für zwei Personen
Triff LORDI persönlich!

NÜRNBERG (pm/mue) - Es ist mal wieder soweit: Die Monster-Rocker von LORDI sind los! Am 19. März präsentieren sie ihr neues Album „Killection“ auch im Nürnberger Hirsch (Vogelweiher Str. 66, Beginn: 19.30 Uhr). Wie alt die finnischen Monster sind und wie lange sie tatsächlich schon ihr Unwesen treiben, weiß wohl keiner so genau. Offiziell wurde die Rock-/Heavy Metal-Band im Jahre 1992 von Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi gegründet. 2006 gelang der Band mit...

  • Nürnberg
  • 12.02.20
Schwimmen ist cool: Siegerehrung für die „Aktion Seepferdchen“ 2018 / 2019 in Herzogenaurach.
Foto: oh

19.002 Schwimmabzeichen abgelegt
„Aktion Seepferdchen“ hat gerockt!

REGION (pm/mue) - Die Sieger der achten Staffel der „Aktion Seepferdchen“ 2019 des Forums Sport der Metropolregion Nürnberg, eines Schwimmlern-Wettbewerbs für Grundschülerinnen und Grundschüler, stehen fest. Siegerehrung und gleichzeitige Vorstellung der Aktion 2020 standen jüngst im Freizeitbad ATLANTIS in Herzogenaurach auf dem Programm. Die Einrichtung ist gemeinsam mit der Adidas AG seit vielen Jahren Förderer der Aktion. Herzogenaurachs Bürgermeister Dr. German Hacker freute sich als...

  • Erlangen
  • 23.01.20
Daniel Kallauch bekommt wieder Unterstützung von Spaßvogel Willibald.
Foto: © Gabriel D. Kirchner

Spaß mit Daniel Kallauch
Ganz schön stark!

EGGOLSHEIM (pm/mue) - Der bekannte Kinderliedermacher Daniel Kallauch gastiert im Rahmen seiner Tour „Ganz schön stark“ am Mittwoch, 29. Januar, um 17.00 Uhr in der Eggerbachhalle (Josef-Kolb-Straße 14). Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkten Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und Pop-Musik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch. Er bringt dabei ganze Familien erst zum Lachen, dann in Bewegung und schließlich zum Nachdenken...

  • Forchheim
  • 16.01.20
Egal, ob im großen oder kleinen Rahmen: Der Karneval 2020 hat Franken voll im Griff.

Der MarktSpiegel präsentiert aktuelle Faschingstermine 2020
Prunksitzungen, Umzüge und Kinderfastnacht: Fränkischer Karneval geht in die Vollen!

REGION (pm/vs) - Auch in Franken hat sich der Karneval warm gelaufen. Wer Stimmung und gute Laune liebt, ist hier goldrichtig:  Aktuell locken viele Veranstaltungen, so dass Faschingsfreunde die Qual der Wahl haben. Bis zum 25. Februar dauern in diesem Jahr die tollen Tage. Der MarktSpiegel hat Infos gesammelt, wo die angesagtesten Feiern für kleine und große Närrinnen und Narren stattfinden. Freitag, 31. Januar• Gardetreffen mit der FG „Grün-Weiß“ Wendelstein um 20 Uhr in der Waldhalle...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
Aktion
3 Bilder

HCE vs. Berlin in der Nürnberger ARENA am 22.12.2019
Wir verlosen 50 x 2 Plätze für die BLACK NIGHT des HC Erlangen in der Handball-Bundesliga

Das letzte Heimspiel vor Weihnachten des HC Erlangen steht kurz bevor. Dieser Termin hat im Kalender des fränkischen Erstligisten bereits große Tradition. Eingeschworene Handballfans wissen bescheid, am 22.12.2019 ist BLACK NIGHT in der ARENA! Dann zaubern Fans und Zuschauer eine ganz besondere Kulisse, wenn sich Franken durch die Farbe schwarz zu ihrem HC Erlangen bekennt und wie eine Wand hinter ihrer Mannschaft stehen wird. Das ist ein tolles Erlebnis für alle Sportbegeisterten!...

  • Nürnberg
  • 17.12.19
Unter dem Motto "Winterzauber" bietet der PLAYMOBIL FunPark ein tolles Programm für alle Mädchen und Buben.
Aktion
2 Bilder

Jetzt mitmachen: MarktSpiegel verlost 25 Familienpakete
Winterzauber: Jede Menge Abenteuer und Spaß im PLAYMOBIL-FunPark!

ZIRNDORF (pm/vs) - Auch in der kalten Jahreszeit hat Langeweile keine Chance: Beim Winterzauber, der am 30. November gestartet ist und bis 1. März 2020 dauert, ist im Playmobil-FunPark jede Menge Action und Spaß geboten. Und das Beste: Mit dem MarktSpiegel können Sie eines von 25 exklusiven Familienpaketen gewinnen! Publikumsmagneten sind die überdachte rund 190 Quadratmeter große Eislaufbahn sowie das HOB-Center. In dem 5.000 Quadratmeter großen Glasgebäude erwartet die Kinder eine riesige...

  • Nürnberg
  • 02.12.19
Zusammen mit Alexander Herrmann verlost der MarktSpiegel 50 Plätze zur Teilnahme an der exklusiven Show "Unikate".
Aktion
6 Bilder

Tolle Show und edle Verkostung bei Mega-Show "Unikate"
Noch kein Weihnachtsgeschenk? MarktSpiegel verlost 50 Plätze für Alexander Herrmanns Jubiläums-PALAZZO

NÜRNBERG (mask) – Frankens TV-Starkoch hat wieder gezaubert – und der MarktSpiegel bringt Euch hin: Alexander Herrmanns legendäre Dinner-Show PALAZZO im Spiegelpalast an der Bayernstraße, die Kombination aus erstklassiger Unterhaltung und Haute Cuisine, feiert zehnjähriges Bestehen. Die Show heißt heuer ,,Unikate". PALAZZO-Manager Matthias Adolph: ,,Insgesamt konnten in den zurückliegenden neun Jahren mehr als 300.000 Besucher gezählt werden. Das macht Nürnberg zum erfolgreichsten...

  • Nürnberg
  • 26.11.19

Beiträge zu Freizeit & Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.