Nachrichten - Forchheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

733 folgen Forchheim
Lokales

Gleich hier unseren Newsletter abonnieren
Keine News & Gewinnspiele mehr verpassen!

Wussten Sie schon?• Bereits zu Ihrer ersten Tasse Kaffee am Morgen, liefert Ihnen der MarktSpiegel die neuesten News und Nachrichten aus Ihrer Region und der ganzen Welt frei Haus! • Kurz und knackig aufbereitet, so dass Sie schnell und bequem informiert sind! • Wichtig: Wenn Sie unseren Newsletter Daily M abonnieren, entgeht Ihnen auch keines unserer beliebten MarktSpiegel-Gewinnspiele - denn das wäre doch echt schade, oder?  Gleich hier abonnieren und dabei...

Panorama
Manuel (links) und Stefan Schlosser (rechts) von der Fruchtecke Schlosser präsentieren den neuen Edel-Silvaner von Franken-Winzer Christian Stahl (Mitte). 100 Flaschen gibt‘s zu gewinnen (Wert pro Flasche: 35 Euro)!
Aktion

Wir verlosen 100 Flaschen vom Franken-Winzer Stahl
Gewinnen Sie Ihre Magnum-Flasche Silvaner!

REGION (mask) - Nächstes Top-Gewinnspiel! Diese Woche geben wir unseren Leserinnen und Lesern mal so richtig einen aus: 100 Flaschen feinster Silvaner sind zu gewinnen! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach hier kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Und: Wer kein Glück bei unserem Gewinnspiel hat - die feinen Tropfen von Franken-Winzer Christian Stahl gibt es auch im Online-Shop...

Lokales
Viele Schüler haben nach der langen Homeschooling-Phase Schwierigkeiten, im Unterricht mitzukommen. Das kann brenzlig werden, gerade wenn‘s um den Übertritt geht.
Aktion 3 Bilder

Jetzt gibt's endlich gute Noten
Wir verlosen 40-mal Nachhilfe für Schüler!

NÜRNBERG – Hier kommt DIE Verlosung für vom Schulstress und durch wochenlanges Corona-Homeschooling geplagte Eltern! Bei vielen Schulkindern gilt es gerade, eklatante Wissenslücken zu füllen, um anstehende Prüfungen zu bestehen. Es gibt viel zu tun – aber was kann getan werden? Der MarktSpiegel verlost mit dem Intelligenzknoten (Nürnberg) 40 Pakete à 2x90 Minuten Nachhilfe im Wert von knapp 2500 Euro! Den Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach hier kostenlos...

Lokales
Oberbürgermeister Marcus König, Kulturbürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner und der Leiter des Bewerbungsbüros Kulturhauptstadt Europas 2025, Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner (v.l.), stellten am 21. September 2020 im Historischen Rathaussaal das zweite Bewerbungsbuch vor.
Aktion 4 Bilder

Der Weg zum Titel kostet Millionen ++ Umfrage
Kulturhauptstadt 2025: Nürnberg veröffentlicht das zweite Bewerbungsbuch

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat am Montag das zweite Bewerbungsbuch um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bei der Kulturstiftung der Länder eingereicht und zeitgleich veröffentlicht. Auf 100 Seiten beschreibt das Buch das geplante kulturelle und künstlerische Programm, die europäische Dimension, die Strategie und die Idee, die hinter dem Slogan PAST FORWARD und den drei Themen „Humanity“, „Activity“ und „Community“ steht. Die Einreichung des in englischer Sprache...

Panorama
Aktion

Aktuelle Umfrage: Leute aus Hotspot-Gebieten sind nicht erwünscht
Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Menschen aus den aktuellen Corona-Hotspots München und Würzburg müssen derzeit mit deutlichen Einschränkungen rechnen, wenn sie in andere Bundesländer reisen und dort übernachten wollen! Im Nachbar-Bundesland Baden-Württemberg gilt beispielsweise: «Es ist untersagt, in Beherbergungsbetrieben Gäste zu beherbergen, die sich in einem Land-, Stadtkreis oder einer kreisfreien Stadt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten oder darin ihren Wohnsitz haben, in dem...

Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder: Mit ihm will sich's keiner verderben.

Hotspot München
Söders Corona-Strategie: Erst Primus, jetzt Sorgenkind?

MÜNCHEN (dpa) - Markus Söder und Bayern sind gerne Spitze - aber nicht in dieser Statistik. Seit einiger Zeit führt der Freistaat die Liste der Bundesländer mit den meisten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen mit an - zuletzt knapp überholt von Berlin. Hinzu kommt: Die Millionenstadt München ist aktuell einer der bundesweiten Corona-Hotspots mit bedenklicher Perspektive. Und trotzdem wurde hier auf Plätzen und in Wirtshäusern am Wochenende, an dem eigentlich das...

Lokales
Am 15. Oktober 2020 wird die Stadt Nürnberg den neuen U3-Bahnhof Großreuth bei Schweinau eröffnen und dann auch offiziell an die VAG übergeben. Der Betrieb wird noch am selben Tag aufgenommen.
2 Bilder

Endspurt im Zulassungsprozess
Mitte Oktober wird der neue U3-Bahnhof Großreuth eröffnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Ziel ist für die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg schon in Sichtweite: Am 15. Oktober wird die Stadt Nürnberg den neuen U3-Bahnhof Großreuth bei Schweinau eröffnen und dann auch offiziell an die VAG übergeben. Der Betrieb wird noch am selben Tag aufgenommen. Für die VAG und Projektleiter Manfred Schönleben kommt jetzt die letzte und entscheidende Phase, der Lohn für all die Arbeit zuvor. Es gilt, die Genehmigung für den automatischen Betrieb auf dem...

Freizeit & Sport

Schon am 25. September geht's los
Fürther Unterstützungs-Aktion ,,Kultur am Freitag" wird verlängert!

FÜRTH (pm/nf) - Zur Unterstützung Fürther Künstlerinnen und Künstler sowie Musikerinnen und Musiker rief das Wirtschaftsreferat der Stadt Fürth im August die Aktion „Kultur am Freitag“ ins Leben. An insgesamt sie- ben Freitagen belebten und unterhielten Walking Acts, Gaukler- und Musikensembles jeweils von 14 bis 18 Uhr die Fürther Fußgängerzone. Nunmehr geht das mit insgesamt 20.000 Euro finanzierte Projekt – die Gelder kommen dabei direkt bei der teilneh- menden Künstler- und...

Lokales
Symbolfoto: © ivanko80 / Fotolia.com

Am 25. und 26. September
Erlanger Schnappertage in Neuauflage

ERLANGEN (pm/mue) - An zwei exklusiven Tagen kann man die Erlanger Innenstadt heuer auf einzigartig neue Art und Weise entdecken: Bei den Erlanger Schnappertagen haben zahlreiche Geschäfte ihre schönsten Fundstücke für die Kund*innen zusammengestellt. Am 25. und 26. September laden rund 50 Inhaber*innen der kleinen, individuellen Geschäfte zu dieser besonderen Aktion ein; an beiden Tagen kann man durch die einzigartigen Läden Erlangens bummeln und jede Menge Schnäppchen finden. „Die Erlanger...

Lokales

Udo Schönfelder sucht Ideen für einen attraktiven Kellerwald
2 Bilder

Umfrage „Meine Keller-Idee“
Kellerwald: Jetzt sind Ideen gefragt

FORCHHEIM (bk/rr) – Der Kellerwald ist der wohl „größte Biergarten der Welt“ und sicherlich einer der schönsten - dieser Meinung ist nicht nur die Stadtverwaltung, auch die Bürger zählen ihren Kellerwald und das damit verbundene Annafest mit Stolz zu den Wahrzeichen Forchheims. Wie aber kann das Kellerwaldgelände zukünftig aufblühen? Wo liegen heute die Stärken, wo die Schwächen des Kellerwaldes? Mit der Umfrage „Meine Keller-Idee“ sind nun alle dazu aufgerufen per Postzuschrift oder E-Mail...

  • Forchheim
  • 22.09.20
Viele Schüler haben nach der langen Homeschooling-Phase Schwierigkeiten, im Unterricht mitzukommen. Das kann brenzlig werden, gerade wenn‘s um den Übertritt geht.
Aktion 3 Bilder

Jetzt gibt's endlich gute Noten
Wir verlosen 40-mal Nachhilfe für Schüler!

NÜRNBERG – Hier kommt DIE Verlosung für vom Schulstress und durch wochenlanges Corona-Homeschooling geplagte Eltern! Bei vielen Schulkindern gilt es gerade, eklatante Wissenslücken zu füllen, um anstehende Prüfungen zu bestehen. Es gibt viel zu tun – aber was kann getan werden? Der MarktSpiegel verlost mit dem Intelligenzknoten (Nürnberg) 40 Pakete à 2x90 Minuten Nachhilfe im Wert von knapp 2500 Euro! Den Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach hier kostenlos...

  • Nürnberg
  • 21.09.20
Im Herbst fahren einige Buslinien anders als gewohnt.

Gesperrte Straßen und andere Haltestellen
Geänderte Busfahrpläne

FORCHHEIM (lra/rr) – Mit dem Schulanfang gab es einige kleinere Änderungen in den Fahrplänen. Alle Fahrgäste und insbesondere Schüler werden gebeten sich über die aktuellen Fahrpläne unter www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/ zu informieren. Zudem kommt es zu einigen baustellenbedingten Anpassungen. Die Straße zwischen Hiltpoltstein und Erlastrut ist seit dem 1. September voll gesperrt. Für die Linien 219 und 272 gibt es daher Baustellenfahrpläne, die auf der Homepage des VGN unter oben...

  • Forchheim
  • 20.09.20
Ewald Hack vom städtischen Bauhof montiert die Platzschilder in der Event-Sauna.

Innenbereich im Königsbad wieder offen
Saunafreuden trotz Corona

FORCHHEIM (bk/rr) – Ab sofort sind der Innenbereich des Königsbades sowie die Saunawelt wieder geöffnet. Der Außenbereich steht für Badende nicht mehr zur Verfügung. Walter Mirschberger, Geschäftsleiter des Königsbades und Referatsleiter des Bau-, Grün- und Bäderbetriebs der Stadt Forchheim, freut sich auf die Wiedereröffnung seiner Badewelt im Innenbereich: „Ich bin froh, dass wir nun zu Beginn der kühleren Jahreszeit unseren Badenden dieses „Indoor“-Angebot machen dürfen. Nach langen...

  • Forchheim
  • 14.09.20
Treff der Experten: Erlangens Alt-OB Prof. Siegfried Balleis mit Roland Busch (zukünfiger CEO Siemens AG) und Beat Balzli (Chefredakteur Wirtschaftswoche / v.l.n.r.).
Foto: © bayernpress / Udo Dreier
2 Bilder

Innovativ für starke Wirtschaft
Weltmarktführer bescheinigen der Region enormes Potential

ERLANGEN / REGION (prof.sb/mue) - Der erste Innovationskongress im Rahmen der Reihe „Weltmarktführer“ stand dieser Tage in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle auf dem Programm und war laut Aussage der Veranstalter ein voller Erfolg. Der Kongress kam auf Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Erlangen, Johannes von Hebel, zustande, der noch bis vor vier Jahren im Hohenloher Land tätig war und die Idee der Weltmarktführer nun auch in Erlangen umsetzen wollte. Mit dem ehemaligen...

  • Nürnberg
  • 09.09.20
Die Baugenehmigung für die Generalsanierung des Historischen Rathauses wurde vom Stadtbauamt (Projektleiterin Claudia Stumpf mit dem Leiter des Bauordnungsamtes Stefan Schelter, 2.v.li.) an Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein (links) auf dem Rathausplatz übergeben. Mit der Durchführung der Sanierung hat die Stadt Forchheim das Regensburger Architekturbüro fabi architekten bda PartGmbB, vertreten durch Stephan Fabi (im Bild) und Peter Krackler, betraut.

Sanierung des Rathauses hat begonnen
Großbaustelle im Herzen der Stadt

FORCHHEIM (pm/rr) – Der Umbau des historischen Rathauses zum „Haus der Begegnung“ beginnt ab jetzt im Außenbereich. Die dazu nötige Großbaustelle auf dem Rathausplatz und in Teilbereichen der St.-Martin-Straße wird voraussichtlich bis Dezember 2023 beendet sein. Bisher lief die Sanierung des Rathauses weitestgehend innen “im Verborgenen“ des Hauses ab. Im Oktober 2019 übergab das Stadtbauamt offiziell die Baugenehmigung an Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein. Die Regensburger Architekten...

  • Forchheim
  • 05.09.20

Panorama

Das Gebäude in Forchheim wurde am Abend orange angestrahlt, um auf den Tag der Patientensicherheit aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Tag der Patientensicherheit
Klinikum erstrahlte ganz in Orange

FORCHHEIM (fs/rr) – „Ein Patient des Klinikums Bielefeld ist nach Verabreichung eines falschen Medikaments verstorben. Das Mittel, das der 26-jährige Mann bekommen habe, sei gar nicht für ihn gedacht gewesen, sondern für seinen krebskranken Zimmernachbarn“, sagte ein Krankenhaussprecher.“ Eine Pflegerin in Neumünster sollte die Kompressionsstrümpfe einer Patientin wechseln, doch stattdessen verabreichte sie eine hohe Dosis Schmerzmittel. Das hatte tödliche Folgen. Schlagzeilen wie diese, die...

  • Forchheim
  • 24.09.20
Hier wird ein Stromanschluss erneuert.

Besseres Stromnetz und Glasfaserversorgung
Stadtwerke bauen in Burk

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke Forchheim sanieren im Stadtteil Burk das Stromnetz und bauen die Glasfaserversorgung aus. Die Arbeiten dauern bis Ende Oktober. Aufgrund der umfangreichen Tiefbaumaßnahme wird die Röthenstraße 10 bis 30 für den gesamten Zeitraum für den Fahrzeugverkehr gesperrt und ein Halteverbot eingerichtet. Die Umleitung erfolgt stadteinwärts über die Frankenstraße, Rebenstraße, Ulmenstraße und Sonnenweg sowie stadtauswärts über den Starenweg und die Stillstraße. Für...

  • Forchheim
  • 19.09.20
Ulrike Lange, Jochen Wittig, Christian Sponsel (techn. Geschäftsführer) und Christian Butzbacher (von links)

Stolze Mamas und Papas
Babyalarm bei den Stadtwerken Forchheim

FORCHHEIM (nd/rr) – Mit einem Durchschnittsalter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von circa 35 Jahren haben sich die Stadtwerke in den letzten Jahren weiter verjüngt. Umso mehr freuen sie sich, dass es bereits dieses Jahr mehrfach Nachwuchs gegeben hat. Wir gratulieren den stolzen Mamas und Papas recht herzlich und wünschen ihnen und ihrem Nachwuchs eine wunderschöne erste Zeit“, wünschen die beiden Geschäftsführer Christian Sponsel und Mathias Reznik. Und für die erste Babyausstattung...

  • Forchheim
  • 12.09.20
Insgesamt fiel die Kirschen-Ernte in diesem Jahr sehr schlecht aus.

Kirsche hielt sich für Zwetschge
Prämierung der schwersten Kirsche in der Fränkischen Schweiz

IGENSDORF (dpa/lby) - Der Sieger des Wettbewerbs um die schwerste Kirsche in der Fränkischen Schweiz steht fest: Die Kirsche eines Landwirts der Obstgenossenschaft Igensdorf (Landkreis Forchheim) wiege 28,6 Gramm, verkündete Hans Schilling, Kreisfachberater für Obstbau. Selbst eine große Kirsche sei in der Regel gerade einmal halb so schwer. «Das war schon ein richtiger Brummer, von der Größe her fast wie eine Zwetschge.» Der Obstbauer durfte sich bei der Prämierung über 500 Euro...

  • Forchheim
  • 10.09.20
Thomas Knust, Bastian Schmitt, Ben Olschewski, Franz Schirner, Willi Kraft (von links) haben sich für eine technische Ausbildung entschieden.
2 Bilder

Ausbildungsstart 2020
Sieben Neuzugänge bei den Stadtwerken

FORCHHEIM (nd/rr) – Sieben junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren starten ihre Karriere bei den Stadtwerken. Sie verteilen sich auf die fünf verschiedenen Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Geomatiker, Kaufmann für Büromanagement und Industriekaufmann. Stetig wachsende Zahlen bei der Stadtwerke-Ausbildung „Mit unserem neuen Jahrgang haben wir nun 15 Auszubildende in unseren Ausbildungsberufen vertreten. Mit sieben Neuzugängen stellen wir...

  • Forchheim
  • 06.09.20
Dr. med. Hannes Seuß tritt am 1. September die Nachfolge von Dr. med. Klaus Swoboda an.
2 Bilder

Radiologie unter neuer Leitung
Neuer Chefarzt will Prozesse optimieren

FORCHHEIM (fs/rr) – Am 1. September tritt Dr. med. Hannes Seuß seine Stelle als Chefarzt der Radiologie im Klinikum Forchheim an. Der gebürtige Bayreuther konnte sich im Bewerbungsverfahren durchsetzen, weil er aufzeigte, wie das Potenzial dieses Fachbereiches gehoben werden kann. Die Radiologie ist für jedes Krankenhaus ein kostenintensiver Bereich, weil die Anschaffung der hochkomplexen Geräte für bildgebende Verfahren teuer ist. Hannes Seuß ist begeistert von der Ausstattung in Forchheim...

  • Forchheim
  • 21.08.20
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Das PV-Speicher-Programm erfreut sich großer Beliebtheit.

PV-Speicher-Programm ist beliebt
Große Nachfrage nach Sonnenstrom

FORCHHEIM (lra/rr) – Bereits seit August 2019 läuft das PV-Speicher-Programm des Freistaats Bayern. Über dieses Förderinstrument können Eigentümer von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern einen Zuschuss für die Errichtung eines Stromspeichers in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage beantragen. Je nach Kapazität des neuen Batteriespeichers (kWh) und Leistung der neuen PV-Anlage (kWp) ist eine Förderung zwischen 500 und 3.200 Euro möglich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit,...

  • Forchheim
  • 24.09.20

Klinikum bleibt Top-Performer
Geburtshilfe ist wieder Einser-Kandidat

FORCHHEIM (fs/rr) – Erneut wurde die Geburtshilfe des Klinikums Forchheim- Fränkische Schweiz im Klinikcheck als Top-Performer bewertet. Im Vergleich mit 15 Krankenhäusern aus dem Raum Nürnberg und Umgebung schnitt das Klinikum überdurchschnittlich gut ab. Dr. med. Stefan Weingärtler, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, sieht das Konzept der optimalen Versorgung rund um die Entbindung bestätigt: „Wir freuen uns sehr über die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Patientinnen...

  • Forchheim
  • 22.09.20
Prof. Dr. Yesim Erim hat viel zu tun.
2 Bilder

Hilfe bei Depression
Vereinsamung macht vielen Menschen zu schaffen

EBERMANNSTADT (fs/rr) – Seit Anfang August steht die psychosomatische Abteilung des Klinikums Forchheim-Fränkische Schweiz wieder für Patienten offen, die einer stationären Behandlung bedürfen. Diese dauert in der Regel bis zu acht Wochen. Die Station ist voll belegt. Die Behandlung von negativen Wechselwirkungen zwischen körperlichen, seelischen und sozialen Prozessen ist das Ziel von Chefärztin Prof. Dr. Yesim Erim und ihrem Team bestehend aus der Chefärztin, Oberärztin Dr. med. Inge Kreß,...

  • Forchheim
  • 19.09.20
Dieser Piepmatz gehört nicht in die Gelbe Tonne.
2 Bilder

Landkreis führt Gelbe Tonne ein
Chaos ade - Abschied vom gelben Sack

FORCHHEIM (lra/rr) – Der Ausschuss für Umwelt und Natur hat bereits 2019 beschlossen, dass im Landkreis Forchheim der Gelbe Sack durch die Gelbe Tonne abgelöst wird. Die schwarzen Tonnen mit gelben Deckeln werden in den nächsten Tagen und Wochen im Landkreis verteilt. Sie sollen gegenüber den gelben Säcken künftig am Abholtag für ein saubereres, aufgeräumtes und gepflegtes Straßenbild sorgen. Dabei handelt es sich um 240 Liter-Tonnen sowie um 1.100 Liter-Container – analog zu der...

  • Forchheim
  • 15.09.20
Die Urnenstelen am Neuen Friedhof Forchheim.

Neue Führungen:
Friedhofsamt stellt Bestattungs- und Grabarten vor

FORCHHEIM (pm/rr) –Da sich die Bestattungskultur in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert hat und auch die Art des Abschiednehmens immer individueller wird, bietet das städtische Friedhofsamt künftig in regelmäßigen Abständen Friedhofsführungen an. Die erste Führung startet am Samstag, 19. September um 09.00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang der Aussegnungshalle am Neuen Friedhof an der Heimgartenstraße (Nordseite). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die verschiedensten...

  • Forchheim
  • 12.09.20

Landratsamt bittet um Zurückhaltung
Maßhalten beim Garten gießen

FORCHHEIM (lra/rr) – In der trockenen und warmen Jahreszeit beobachten die Behörden unzulässige Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern wie Flüssen, Bächen, Gräben, Seen und Teichen zu Bewässerungszwecken. Dabei sind nicht nur Gartenpflanzen vom Austrocknen bedroht, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Bei der Wasserentnahme aus kleinen Bächen und Gräben ist schnell die Grenze überschritten, bei der für Lebewesen im oder am...

  • Forchheim
  • 18.08.20
Anzeige

Marktplatz

Das Foto zeigt (von links nach rechts) Barbara Dennerlein (REZ), Umweltminister Thorsten Glauber, Landrat Dr. Hermann Ulm, Dr. Harald Reinsch (Vorstandsmitglied Sparkasse Forchheim).

Umweltminister eröffnet Ausstellung
Beispiel für die Rohstoffwende

FORCHHEIM (pm/rr) – Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat in der Sparkasse Forchheim die Wanderausstellung "Ressourceneffizienz – weniger ist mehr!" eröffnet. Die Ausstellung zeigt mit vielfältigen Praxisbeispielen, wie diese Effizienz in Unternehmen gesteigert werden kann. "Ich freue mich, dass wir die Sparkasse Forchheim als Partner der Ausstellung gewinnen konnten. Mit ihrer hohen Besucherfrequenz ist sie der ideale Veranstaltungsort, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Für...

  • Forchheim
  • 15.09.20
Anzeige
Foto: oh

Spannend, abwechslungsreich, qualifiziert
Ausbildungsstart im Autohaus Zolleis

FORCHHEIM (pm/mue) - Aufgeregt und gespannt traten jetzt zwei junge Menschen ihren ersten Arbeitstag an – somit sind im Autohaus Zolleis und im neugebauten Karosserie- und Lackzentrum Forchheim aktuell insgesamt 20 Auszubildende beschäftigt. Auch in diesem Jahr wird hier die Ausbildung junger Menschen groß geschrieben; seit Gründung des Familienbetriebes im Jahr 1956 ist sie ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Vor den Jugendlichen liegt eine abwechslungsreiche Ausbildung und die...

  • Forchheim
  • 10.09.20
Bürgermeister Martin Walz (li.) bei der symbolischen Inbetriebnahme der Ladesäule in Neunkirchen am Brand mit Rainer Gründel (re., Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE).

Ausbau der Ladeinfrastruktur
Zweite Ladesäule für Neunkirchen am Brand

NEUNKIRCHEN AM BRAND (pm/rr) – Auch am P+R Parkplatz „Zu den Heuwiesen“ in Neunkirchen am Brand können ab sofort zwei Elektroautos gleichzeitig mit regionalem Ökostrom geladen werden. Bürgermeister Martin Walz hat am 29. Juli zusammen mit Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, die zweite Ladesäule symbolisch in Betrieb genommen. Die Ladesäule verfügt wie die bestehende Säule am Busbahnhof über zwei Typ2-Steckdosen mit einer Leistung von je 22...

  • Forchheim
  • 18.08.20
v.l. Andreas Scheucher, Ulla König, Christiane Scheucher und Sven Oelkers mit dem Fahrzeug.

Autohaus Hirsch spendet Opel Vectra
Ein „neuer Alter“ für das Klinikum

EBERMANNSTADT (fs/rr) - Obwohl der Opel Vectra kein junger Hüpfer mehr ist, strahlt er bordeauxrot im Sonnenlicht vor dem Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz. Die Inhaber der Autohaus Hirsch OHG, Christiane und ihr Bruder Andreas Scheucher, spendeten das Auto dem Klinikum in Ebermannstadt. „Der TÜV wurde immer wieder erneuert“, betont Andreas Scheucher. „In unserer 1A-Werkstatt wurde der Wagen gepflegt und gewartet und ist in einem sehr guten Zustand.“ Mit der Spende will er auch ein...

  • Forchheim
  • 08.08.20
Mit "SAM" kann man - nach dessen Installation - jeden Winkel einer Wohnung erkunden, ohne dabei selbst anwesend sein zu müssen.

Immopartner aus Nürnberg stellt vor
Ein Roboter zeigt Ihnen die neue Wohnung!

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit dem Besichtigungsroboter „SAM“ beschreitet das Nürnberger Unternehmen „Immopartner“ jetzt ganz neue Wege: Kaufinteressenten, Eigentümer und Immobilienmakler haben damit die Möglichkeit, eine Wohnung detailliert zu besichtigen, ohne selbst anwesend sein zu müssen. Und so funktioniert das Ganze: Nach Absprache mit dem Kunden wird der Roboter samt Ladestation in der Wohnung aufgebaut und kann dann von Interessenten nach einer Online-Anmeldung von einem mobilen Endgerät aus...

  • Nürnberg
  • 05.08.20

Aldi Süd
Cashew-Kerne wegen möglicher Verunreinigung zurückgerufen

REGION (dpa) - Bei Aldi-Süd sind verkaufte Cashew-Kerne wegen einer festgestellten Verunreinigung mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel zurückgerufen worden. In einem Einzelfall sei eine entsprechend verunreinigte «Kapsel» in einer Packung gefunden worden, teilte die Märsch Importhandels-GmbH mit Sitz in Ulm am Dienstag mit. Die Warnung wurde auf dem Portal «lebensmittelwarnung.de» veröffentlicht. Zurückgerufen werden die «Farmer Cashewkerne» mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.01., 01.02....

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Anzeige

Freizeit & Sport

Londrangar auf Halbinsel Snæfellsnes in Island.
2 Bilder

Fotoausstellung in der Stadtbücherei
„Emotionen“ von Albert Brückner

FORCHHEIM (pm/rr) – Viele Veranstaltungen in der Stadtbücherei mussten Corona bedingt abgesagt werden und auch bei der neuen Ausstellung musste die Vernissage zur Eröffnung leider ausfallen. Aber die neuen Fotografien von Albert Brückner, die bis 17. November in der Treppenhaus-Galerie der Stadtbücherei zu sehen sein werden, trotzen der Pandemie und entfalten Ihre Wirkung auch mit Mundschutz und Mindestabstand. „Emotionen entstehen durch äußere Reize, sie sind Gemütsbewegungen, die in...

  • Forchheim
  • 04.09.20
Die beliebten Tonie-Hörfiguren können in der Stadtbücherei Forchheim ausgeliehen werden.

Cleveres Audiosystem für Kinder
Tonies erobern die Stadtbücherei

FORCHHEIM (pm/rr) –Die beliebten Tonie-Hörfiguren können in der Stadtbücherei Forchheim ausgeliehen werden. Über 130 Tonies warten auf neugierige Kinder bis ungefähr 8 Jahren: Literatur-Klassiker wie der „Räuber Hotzenplotz“ oder „Post für den Tiger“, Märchen, Disney-Abenteuer und moderne Geschichten wie z. B. „Die Olchis“ aber auch Kindermusik – die Auswahl ist groß und wird stetig erweitert. Tonies sind kleine Figuren, die passend zu ihrem Inhalt gestaltet sind. Die Figur und die dazu...

  • Forchheim
  • 31.08.20
Malen und gestalten gehörte zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen.
2 Bilder

Attraktives Angebot trotz Corona
Ferienspaß mit dem Kreisjugendring

FORCHHEIM (kjr/rr) – In den ersten drei Wochen der Sommerferien veranstaltete das Team vom Kreisjugendring ein spannendes Ferienprogramm für Kinder. „Nachdem wir unsere langjährig eingeführte beliebte Zirkusfreizeit „Zirkus Schnauz“ aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider absagen mussten, war es uns wichtig, zeitnah ein niederschwelliges, verlässliches Ferienangebot für Kinder zu schaffen“, so Geschäftsführerin und Kreisjugendpflegerin Ursula Albuschkat. Unter Berücksichtigung der...

  • Forchheim
  • 21.08.20
Exponate der Filzkunstausstellung „(Ver)Kleidung“
3 Bilder

Der Verein Filznetzwerk e.V. stellt aus
(Ver)Kleidung“ im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (bk/rr) – (Ver)Kleidungen verhüllen, verdecken, verändern, sowohl Gegenstände als auch Menschen. Sie verändern die äußere Form, die Farbe, das Erscheinungsbild und verdecken so manch unschöne Ecke. Verkleidungen schützen, Dinge und Menschen, vor Bestoßung, vor Kälte, vor fremden Blicken: Nach längerer Pause ist in diesem Sommer der Verein Filznetzwerk e.V. wieder mit einer Filzkunstausstellung unter dem Titel „(Ver)Kleidung“ vom 14. August bis 13. September immer Dienstag bis Sonntag...

  • Forchheim
  • 11.08.20
Mit der Museumsbahn durch die Sommerferien: Ein tolles Auflugsziel, das sich ideal mit einer Wanderung oder einer Fahrradtour kombinieren lässt.
2 Bilder

Sonderfahrten am 15. und 19. August
Mit der Museumsbahn durch die Ferien

EBERMANNSTADT (dfs/rr) - Für alle Urlauber und Ausflügler in der Region lassen die Museumseisenbahner der "Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V." ihre historischen Züge nicht nur jeden Sonntag und am regionalen Feiertag, dem 15. August, rollen. Sie ergänzen das reguläre Fahrtprogramm mit zusätzlichen Sonderfahrten am Mittwoch 19. August. Auf Wunsch vieler Urlauber, die am Wochenende an- oder abreisen, wurden weitere Betriebstage eingeführt. Mit den zusätzlichen Fahrten wird allen Urlaubern und...

  • Forchheim
  • 08.08.20
Oliver Kahn steigt als ZDF-Fußball-Experte aus.

Kein neuer Vertrag
Oliver Kahn nicht mehr ZDF-Experte

BERLIN (dpa) - Oliver Kahn arbeitet zukünftig nicht mehr als TV-Experte beim ZDF. Das Vorstandsmitglied des FC Bayern München und der öffentliche-rechtliche Sender haben nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur keinen neuen Vertrag abgeschlossen. Der bisherige Kontrakt galt bis zur Europameisterschaft, die wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben worden war. Der 51 Jahre alte Ex-Nationalspieler war mehr als ein Jahrzehnt für das ZDF im Einsatz. Seit dem 1. Januar ist Kahn...

  • Nürnberg
  • 07.08.20

Auto & Motor

Anzeige
Opel Mokka.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Opel

Beliebter Rüsselsheimer in Neuauflage
Beim Mokka ist der Strom am stärksten

(ampnet/mue) - Die zweite Generation des Opel Mokka geht an den Start. Das erste Fahrzeug aus Rüsselsheim mit dem an den Manta angelehnten Vizor-Grill ist unter anderem mit einem 136 PS starken Elektromotor zu haben – sechs PS stärker als der potenteste Benziner. Möglich macht das die Multi-Energy-Plattform (CMP), die sowohl Benzin- und Diesel- als auch Elektromotoren beherbergen kann. Im Cockpit dominiert das sogenannte Pure Panel – ein volldigitales Cockpit. Mit an Bord sind unter anderem...

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Anzeige
Hyundai i20.
Foto: hyundai.news

Erfolgsmodell mit noch mehr Ausstattung
Hyundai i20 in dritter Generation

(pm/mue) - Der Hyundai i20 zählt seit seiner Einführung im Jahr 2008 zu den erfolgreichsten Modellen von Hyundai. Der Kleinwagen steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität. Mit der dritten Generation des Hyundai i20 behält er diese Eigenschaften bei und beeindruckt darüber hinaus mit einer Fülle an Ausstattungsvarianten, effizienten Smartstream Motoren sowie einem modernen und zugleich sportlichen Design. Der neue i20 ist das erste Modell von Hyundai in Europa, das die neue...

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Honda Rebel.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda hübscht auf
Nur der Rebell bleibt diesmal außen vor

(ampnet/mue) - Honda hat seine 500er-Mittelklasse-Baureihe fit für die Euro-5-Norm gemacht. Es gibt neue Farben für die F, schärfere Grafik für die CBR und einen roten Rahmen für die X. Lediglich die CMX 500 Rebel bleibt auch als Euro-5-Maschine so, wie sie ist. Sie ist ohnehin der Bestseller im Quartett und belegt im bisherigen Jahresverlauf Platz sieben in der Zulassungsstatistik, fällt aber für Honda trotz des gleichen Motors intern nicht in die CB-500-Linie.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Suzuki Jimny NFZ.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki als Nutzfahrzeug
Der Jimny wird jetzt zum Transporter

(ampnet/mue) - Suzuki bietet seinen kompakten Geländewagen Jimny künftig auch als Nutzfahrzeugvariante, Jimny NFZ, an. Im Frühjahr 2021 wird die Variante eingeführt, die sich durch ein Trenngitter, flachen Ladeboden und einen auf 863 Liter vergrößerten Kofferraum definiert. So verfügt der Geländewagen über 33 Liter mehr Ladevolumen als die Pkw-Variante mit umgeklappten Rücksitzen.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Maserati MC20.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Keine drei Sekunden bis Tempo 100
Maserati MC20 mit eigenem Marken-Motor

(ampnet/mue) - Maserati hat mit dem MC20 einen Nachfolger für den MC12 vorgestellt. Der MC20 besitzt einen 630 PS (463 kW) starken V6-Motor mit drei Litern Hubraum und 730 Newtonmetern Drehmoment. Er beschleunigt den Supersportwagen in unter 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 325 km/h. Der Motor ist zudem der erste, den Maserati nach einer Pause von mehr als 20 Jahren wieder selbst produziert. Bei einem Leergwicht von unter 1.500 Kilogramm weist der...

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Hyundai Tucson.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Innovativ in vierter Generation
Neuer Hyundai Tucson soll noch im Laufe des Jahres kommen

(ampnet/mue) - Hyundai hat den neuen Tucson vorgestellt, der noch im Laufe des Jahres auch auf den deutschen Markt kommt. Die vierte Modellgeneration fällt durch ein ausdrucksvolles Design auf, das „Sensuous Sportiness“ genannt wird. Das SUV wird es als 48-Volt-Mildhybrid, Vollhybrid und Plug-in-Hybrid geben. Auf physische Knöpfe und Schalter hat Hyundai verzichtet, alle Funktionen des Infotainmentsystems und der Klimaanlage werden über Touchsensoren bedient. Der Armaturenträger hat eine...

  • Nürnberg
  • 16.09.20

Frankengeflüster

Jetzt noch schnell anmelden
Nordic Walking-Champions gesucht!

NÜRNBERG (pm/mue) - Am 12. und 13. September stehen die Bayerischen, Deutschen und Europameisterschaften im Nordic Walking am Tiergarten auf dem Programm. Als Hauptsponsoren konnten die Viactiv Krankenkasse sowie die N-ERGIE gewonnen werden. UPDATE: Am Mittwoch, 02.09.2020 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft dieser Aktion übernommen. Zusätzlich finden zwei Nordic Walkingläufe für Einsteiger am Samstag um 13.00 Uhr auf einer 2,61 und um 14.45 Uhr auf einer 5,22...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Mark Lorenz freut sich über seinen Erfolg.

Schlagerstar lässt Konkurrenz hinter sich
Mark Lorenz räumt bei Radio Malstatt ab!

FRANKEN/SAARLAND – Mit großem Vorsprung an Stimmen gewann der fränkische Schlagerstar Mark Lorenz mit der neuen deutschen Aufnahme des Bee Gees Welterfolgs „Words“ („Bleibe bei mir“) die Hitparade des Saarländischen Rundfunksenders „Radio Malstatt“. Mitstreiter bei diesem Wettbewerb waren u.a. Andrea Jürgens, Duo California und Kiki Cordalis, die Tochter von Schlagerlegende Costa Cordalis.

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Palazzo-Manager Matthias Adolf (l.), Michaela Töpfer (Palazzo International-Chefin) und Gastgeber Alexander Herrmann.
Foto: John R. Braun
2 Bilder

10 Jahre PALAZZO Nürnberg!
Hier stoßen die Erfolgsmacher aufs Jubiläums-Menü an

NÜRNBERG – 10-jähriges Bestehen in der Noris feiert heuer Alexander Herrmanns PALAZZO – mit einem besonders feinen Menü: Der „Vorspeisenvariation – Tapas Art“ (Entenpraline im Brotmantel auf Apfel-Walnuss-Chutney, Romanasalat mit Kürbiskern-Vinaigrette und konfiertem Kürbis; lauwarme Riesengarnele im fränk. Blausud mit Gurke) folgt „Forelle Müllerin 2.1“ (Törtchen von der Eiswasserforelle mit Mandelbutter, Petersilienstampf und Zitronen-Meerrettichsauce). Hauptgang: „Gourmet-Sauerbraten à la...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
BMW NL-Leiter Thomas Fischer und Damla Akkaya (Marketing) präsentieren den neuen BMW 3er.
Foto: oh
2 Bilder

Doppelpremiere
BMW Nürnberg zeigt den neuen BMW 1er und 3er

NÜRNBERG – Doppelpremiere des neuen BMW 1er und des neuen BMW 3er Touring in der BMW Niederlassung Nürnberg! Chef Thomas Fischer hatte jede Menge Attraktionen im Programm: Neben Probefahrten mit dem neuen BMW 1er und 3er Touring gab‘s ein leckeres Weißwurstfrühstück, Kaffee von roestkaffee, leckere Müslisorten von mymuesli, ein entspanntes Wellnessprogramm von der Herrengarage – und für die Kleinen „Hau den Lukas“, ein Karussell und Entenangeln. Außerdem gab‘s Azubi-Infos für künftige...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.