Nachrichten - Forchheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

732 folgen Forchheim
Freizeit & Sport
Mit dem 2:0-Sieg im Hinspiel haben die Nürnberger beste Aussichten sich gegen den FC Ingolstadt in der Relegation zu behaupten.

Ausgangslage, Chancen, Personal
Trümpfe für Nürnberg - kuriose Statistik für Ingolstadt

INGOLSTADT (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist noch 90 Minuten vom glücklichen Ende einer völlig missratenen Saison entfernt. Im Rückspiel der Relegation um die 2. Fußball-Bundesliga muss der «Club» ein 2:0 aus dem Hinspiel gegen den FC Ingolstadt verteidigen. Die Schanzer wiederum könnten heute (18.15 Uhr/ZDF/DAZN/Amazon Prime) im eigenen - wenn auch zuschauerleeren - Stadion ein famoses Comeback feiern und den FCN in die Drittklassigkeit stürzen. AUSGANGSLAGE: Der Nürnberger Vorsprung ist...

Lokales
Wimpeltausch: Niels Rossow (l.), Kaufmännischer Vorstand des 1. FCN, mit Club-Neumitglied Oberbürgermeister Marcus König.
  2 Bilder

Vor dem Relegationsspiel gegen Ingolstadt
Nürnbergs OB König: Jetzt ist er ein echter Cluberer!

NÜRNBERG (nf) - Damit muss der Klassenerhalt doch klappen! Seit gestern ist Oberbürgermeister Marcus König ganz offiziell Mitglied des 1. FCN.  Vorstand Niels Rossow hat die Mitgliedsunterlagen persönlich im Rathaus vorbeigebracht und das Neumitglied standesgemäß begrüßt. Marcus König: ,,Ganz Nürnberg drückt die Daumen für heute Abend. Auch ich fiebere mit. Einer für alle – alle für einen! Auf geht's Club: Kämpfen und siegen! Ich bin jetzt Club-Mitglied und unterstütze unseren...

Freizeit & Sport
Interims-Trainer Michael Wiesinger.

Ingolstädter Maximilian Beister fällt aus
Update: Nürnberg will wachsam bleiben: ,,Absoluter Fight"

Update: (dpa) Der FC Ingolstadt muss im Rückspiel der Relegation um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga auf Maximilian Beister verzichten. Der 29 Jahre alte Flügelspieler konnte seine Oberschenkelverletzung aus dem Hinspiel (0:2) beim 1. FC Nürnberg nicht auskurieren und wird im entscheidenden Match am Samstag (18.15 Uhr/ZDF, DAZN und Amazon Prime) fehlen. Das gab Trainer Tomas Oral am Freitag bekannt. Beister falle «definitiv aus». Dagegen scheint der Coach noch auf ein Comeback von...

Panorama

Überarbeitete Fassung in Kürze
Chaos um Bußgeldkatalog: Raser kriegen Führerscheine zurück

MÜNCHEN/NÜRNBERG (dpa/lby) - Gute Nachricht für so manchen Raser: Wer im Freistaat nach dem neuen Bußgeldkatalog seinen Führerschein verloren hat, bekommt ihn nun zurück. «Sofern das Fahrverbot schon angetreten wurde, werden das Polizeiverwaltungsamt, das Polizeipräsidium Mittelfranken und das Polizeipräsidium München die dort verwahrten Führerscheine umgehend zurückschicken», sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Freitag in München. Ende vergangener Woche hatte Bayern den...

Panorama
Söder liegt im aktuellen Politbarometr deutlich vor den drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz.

Politbarometer
64 Prozent trauen Söder das Kanzleramt zu

BERLIN (dpa) - Nach mehreren Monaten Corona-Krisenmanagement trauen deutlich mehr Menschen dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder das Amt des Bundeskanzlers zu. Wie aus dem am Freitag veröffentlichten ZDF-«Politbarometer» hervorgeht, halten 64 Prozent der Bürger, also fast zwei Drittel, den CSU-Chef für geeignet. Im März waren nur 30 Prozent dieser Meinung, 51 Prozent hatten ihm die Eignung damals abgesprochen. Unter den Unionsanhängern glauben demnach nun sogar 78 Prozent, dass er...

Panorama
Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU.

Biker kündigen neue Demos an
Verkehrsministerium: Kein Bedarf für Motorradbeauftragten

MÜNCHEN (dpa/lby) - Das bayerische Verkehrsministerium sieht keinen Bedarf für einen Motorradbeauftragten. «Die Anliegen der Biker sind in Bayern bereits jetzt in besten Händen», sagte Ministerin Kerstin Schreyer (CSU). Die Zahl der Beauftragten der Staatsregierung sei zudem gesetzlich begrenzt und bereits voll ausgeschöpft. Nach dem Motorradkorso durch München mit rund 10.000 Teilnehmern am vergangenen Wochenende hatte der Veranstalter Gespräche über einen Beauftragten zur Bedingung...

Freizeit & Sport
In Nyon in der Schweiz werden die Viertel- und Halbfinal-Paarungen der Champions League und Europa League ausgelost.

Das Wichtigste im Überblick
Die Europapokal-Auslosung: Wer spielt wann und wo?

NYON (dpa) - Heute findet in Nyon in der Schweiz die erste Europapokal-Auslosung der Corona-Zeit statt. Ermittelt werden die Viertel- und Halbfinal-Paarungen der Champions League und Europa League - obwohl die Viertelfinal-Teilnehmer noch nicht einmal alle feststehen. Die wichtigsten Informationen im Überblick: DIE AUSLOSUNG: In beiden Wettbewerben wird die Auslosung in drei Durchgänge unterteilt. Erst werden die Viertelfinal-Paarungen gezogen, dann die Halbfinal-Paarungen, und am...

Panorama
Obersabach: Stadt mit hervorragender Infrastruktur und Naherholung in einem.
  3 Bilder

Wohnqualität und Natur
Oberasbach hält auch in der Coronakrise zusammen

Oberasbach (pm/vs) - Wegen der Corona-Pandemie muss leider auch hier die beliebte Kirchweih in diesem Jahr ausfallen. Auch, wenn das kulturelle Leben erst langsam wieder an Fahrt aufnimmt, die Oberasbacher Bürgerinnen und Bürger halten in diesen schwierigen Zeiten zusammen und unterstützen die regionalen Händler, Dienstleister und Gastronomen. Ziel ist es, die Zukunft der lebens- und liebenswerten Kleinstadt am Hainberg nachhaltig zu sichern. Weil hier gute Infrastruktur mit naturnaher Lage...

Panorama
Der Opel Blitz Lastwagen mit mobilem Sägewerk ist ein spektakulärer Neuzugang im Fränkischen Freilandmuseum.
  2 Bilder

Ein Blitz mit Säge!
Spektakulärer Oldtimer-Neuzugang im Fränkischen Freilandmuseum

BAD WINDSHEIM (pm/nf) - Er sollte nicht einfach an einen Händler verkauft werden; lieber schenkte Familie Martin-Birkmeyer aus Schonung-Hausen ihren Oldtimer-Lastwagen mit mobilem Sägewerk aus den Dreißigerjahren dem Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken. Die Augen von Museumsleiter Dr. Herbert May leuchteten, als Museumshandwerker Ende Mai den betagten Lastwagen ins Museum brachten. Dreißig Jahre lang fuhr Kurt Birkmeyer mit dem Lastwagen der Marke Opel Blitz, zu dem er...

Freizeit & Sport
Die Spielvereinigung Greuther Fürth bleibt mit Cheftrainer Stefan Leitl nach einer kurzen Sommerpause am Ball.

Kleeblatt startet am 2. August mit dem Training
Nach der Saison ist vor der Saison

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth nimmt am 2. August das Training zur Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga auf. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, finden bereits zuvor die sportärztlichen und leistungsdiagnostischen Tests statt. Aktuell kann sich das Team von Trainer Stefan Leitl im Urlaub erholen. "Wir haben es geschafft, dass wir ohne muskuläre Verletzungen durch diese intensive Spielzeit mit vielen Englischen Wochen gekommen sind. Unsere Spieler...

Lokales

Markus Söder (l., CSU) und Andreas Scheuer (CSU) bei einem Termin.

Sechsspurig bis Nürnberg
Söder und Scheuer geben Startschuss für weiteren A3-Ausbau

WACHENROTH (dpa/lby) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (beide CSU) werden am Freitagvormittag den Startschuss für den sechsstreifigen Ausbau der A3 geben. Damit soll ein 76 Kilometer langer Abschnitt zwischen dem Kreuz Fürth/Erlangen und dem Kreuz Biebelried bei Würzburg bis 2025 mit sechs statt bisher vier Fahrstreifen ausgebaut werden. Auf dem Abschnitt rollen nach Angaben des bayerischen Verkehrsministeriums täglich bis zu 90 000 Fahrzeuge....

  • Nürnberg
  • 09.07.20

54-jähriger Lotto-Glückspilz
Franke kauft sich von Millionengewinn ein Handy

REGION (dpa/lby) - Von seinem Millionengewinn möchte sich ein Lotto-Spieler aus Mittelfranken ein neues Handy kaufen. Was er sonst mit den fast 17,7 Millionen Euro anfangen werde, wolle er sich in Ruhe überlegen. «Dafür brauche ich noch etwas Zeit», sagte der 54-Jährige zu Lotto Bayern. Er hat Ende Juni sechs Richtige und die Superzahl getippt und damit den Jackpot im Spiel «6 aus 49» geknackt. Im ersten Halbjahr 2020 machte Lotto Bayern nach eigenen Angaben einen Umsatz von 576,5 Millionen...

  • Nürnberg
  • 08.07.20
Präsident des Süddeutschen Schaustellerverbandes Lorenz Kalb mit MdB Sebastian Brehm.
  7 Bilder

Fränkische Schausteller bei der großen Kundgebung in Berlin
Das war Gänsehaut-Feeling pur!

NÜRNBERG/BERLIN (nf/pm) - Die Fränkischen Schausteller haben an der bundesweiten Kundgebung der Branche in Berlin teilgenommen. Die Forderung: ,,Wir wollen wieder arbeiten und unsere Gäste, Freunde und Kunden erfreuen!" Für Robert Förster, dessen Pommes die Nürnberger Volksfestbesucher so schätzen, war die Kundgebung in Berlin ,,Gänsehautfeeling pur". Insgesamt waren rund 10.000 Schausteller mit 1.024 Fahrzeugen/Zügen bei der Demo dabei – aus Nürnberg 250 Teilnehmer. Farbenprächtig: die 150...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Katrin Müller-Hohenstein (aus Erlangen) mag Franken.

Tag der Franken am 2. Juli
Moderatorin Müller-Hohenstein mag Franken!

REGION (dpa/lby/nf) - Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (54) hat den Franken «furchtbar gern», sieht in ihm aber auch einen Zweckpessimisten. «Der Franke geht zum Beispiel in ein Geschäft und sagt: «A Budder hams kanne?» Und dann ist er aber hocherfreut, wenn es tatsächlich eine Butter gibt», sagte die gebürtige Erlangerin dem Radiosender Antenne Bayern. «Das finde ich total süß, aber das muss man halt wissen.» Müller-Hohenstein, die im ZDF unter anderem «Das aktuelle Sportstudio»...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Rettungskräfte arbeiten an einer Unfallstelle auf der Autobahn 73 bei Forchheim.

Rettungskräfte staunten nicht schlecht
Unglaublich: Eingeklemmter Autofahrer filmt eigene Rettung

FORCHHEIM (dpa/lby) - Seine eigene Rettung hat ein eingeklemmter Autofahrer auf der Autobahn 73 bei Forchheim gefilmt. ,,Als wir das Autodach abhoben, streckte sich uns plötzlich eine Hand mit Handy entgegen", erzählte Werner Horsch von der Freiwilligen Feuerwehr am Dienstag. ,,Ich bin jetzt 22 Jahre Stadtbrandmeister, aber sowas ist mir noch nie passiert." Der 43-jährige Fahrer war nach Angaben der Polizei am Montag mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Als er wegen eines langsameren...

  • Forchheim
  • 23.06.20
Die drei neuen Kreisbrandmeister (v. l. n. r.: Christian Sailer, Wolfgang Heinig, Andreas Hofmann).
  2 Bilder

Wechsel zum 1. Juni
Drei neue Kreisbrandmeister im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (lra/rr) – Kreisbrandrat Oliver Flake bestellte Christian Sailer, Andreas Hofmann und Wolfgang Heinig zu neuen Kreisbrandmeistern im Landkreis Forchheim. Diese wurden von Landrat Dr. Hermann Ulm in ihrem Amt mit Wirkung zum 1. Juni bestätigt. Christian Sailer aus Kersbach wird als Kreisbrandmeister die Aufgabengebiete EDV, Öffentlichkeitsarbeit und Einsatzdokumentation übernehmen und somit die Nachfolge von Florian Burkhardt antreten. Andreas Hofmann fungiert als stellvertretender...

  • Forchheim
  • 22.06.20

Panorama

Touristen unterwegs mit Segways.

Mobilität
Segway am Ende: Von der Stehroller-Revolution zum Superflop

Von Hannes Breustedt, dpa BEDFORD (dpa) - Selten war der Hype um ein neues Produkt so groß: Der Segway sollte den Personentransport revolutionieren und die Stadt der Zukunft prägen. Seine Innovation werde Autos so überflüssig machen, wie diese einst die Pferdekutschen, versprach Erfinder Dean Kamen. Doch die Hoffnung wurde nie erfüllt - im Gegenteil. Die vermeintlich bahnbrechende Sensation entwickelte über die Jahre zwar einen gewissen Kultcharakter, entpuppte sich letztlich aber als...

  • Nürnberg
  • 11.07.20

Überarbeitete Fassung in Kürze
Chaos um Bußgeldkatalog: Raser kriegen Führerscheine zurück

MÜNCHEN/NÜRNBERG (dpa/lby) - Gute Nachricht für so manchen Raser: Wer im Freistaat nach dem neuen Bußgeldkatalog seinen Führerschein verloren hat, bekommt ihn nun zurück. «Sofern das Fahrverbot schon angetreten wurde, werden das Polizeiverwaltungsamt, das Polizeipräsidium Mittelfranken und das Polizeipräsidium München die dort verwahrten Führerscheine umgehend zurückschicken», sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Freitag in München. Ende vergangener Woche hatte Bayern den...

  • Nürnberg
  • 11.07.20
BR-Intendant Ulrich Wilhelm.

Nach zehn Jahren ist Schluss
BR-Rundfunkrat bedauert Abschied von Intendant Wilhelm

MÜNCHEN (dpa/lby) - Der BR-Rundfunksratsvorsitzende Lorenz Wolf hat die Entscheidung von Intendant Ulrich Wilhelm gegen eine dritte Amtszeit bedauert. «Ich persönlich finde es sehr schade, dass Herr Wilhelm sich nicht anders entschieden hat», ließ Wolf am Freitagabend in München auf Anfrage mitteilen. Der 59-jährige Wilhelm hatte zuvor bekanntgegeben, nach zehn Jahren nicht für eine weitere Amtsperiode zu kandidieren. Sein Vertrag als Chef des Bayerischen Rundfunks (BR) läuft bis Ende Januar...

  • Nürnberg
  • 11.07.20

Das hat jedoch einen Haken
Corona-Lockerung: Privatfeiern und Kultur in Kneipen erlaubt

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die von coronabedingtem Öffnungsverbot getroffenen Wirte von Bars und Tanzlokalen sehen eine kleine Erleichterung: Schankwirtschaften und Diskotheken dürfen ihre Räume für private und kulturelle Veranstaltungen vermieten, wie das Wirtschaftsministerium in München den Hotel- und Gaststättenverband Dehoga informiert hat. Das gilt auch für Livemusik und Konzerte. Allerdings liegt der Teufel im Detail: Nicht jede Form von Livemusik ist laut ministeriellem Schreiben eine...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Söder liegt im aktuellen Politbarometr deutlich vor den drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz.

Politbarometer
64 Prozent trauen Söder das Kanzleramt zu

BERLIN (dpa) - Nach mehreren Monaten Corona-Krisenmanagement trauen deutlich mehr Menschen dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder das Amt des Bundeskanzlers zu. Wie aus dem am Freitag veröffentlichten ZDF-«Politbarometer» hervorgeht, halten 64 Prozent der Bürger, also fast zwei Drittel, den CSU-Chef für geeignet. Im März waren nur 30 Prozent dieser Meinung, 51 Prozent hatten ihm die Eignung damals abgesprochen. Unter den Unionsanhängern glauben demnach nun sogar 78 Prozent, dass er...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Der Opel Blitz Lastwagen mit mobilem Sägewerk ist ein spektakulärer Neuzugang im Fränkischen Freilandmuseum.
  2 Bilder

Ein Blitz mit Säge!
Spektakulärer Oldtimer-Neuzugang im Fränkischen Freilandmuseum

BAD WINDSHEIM (pm/nf) - Er sollte nicht einfach an einen Händler verkauft werden; lieber schenkte Familie Martin-Birkmeyer aus Schonung-Hausen ihren Oldtimer-Lastwagen mit mobilem Sägewerk aus den Dreißigerjahren dem Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken. Die Augen von Museumsleiter Dr. Herbert May leuchteten, als Museumshandwerker Ende Mai den betagten Lastwagen ins Museum brachten. Dreißig Jahre lang fuhr Kurt Birkmeyer mit dem Lastwagen der Marke Opel Blitz, zu dem er...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Auditorin Elinor Lorenz-Ginschel vor einem Medizinschrank auf Station im Klinikum.

Qualitätsmanagement im Klinikum
Patientensicherheit ist oberstes Ziel

FORCHHEIM (fs/rr) – Alle Jahre wieder werden die Prozessabläufe in allen Fachbereichen im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz stichprobenartig untersucht. „Letztendlich dienen diese Prüfungen dem obersten Ziel, die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten“, erläutert die Auditorin der Firma DEKRA Certification GmbH, Elinor Lorenz-Ginschel. Das Klinikum hat heuer das Qualitätsmanagement-Audit sehr gut bestanden. „Wie viele Patientenplätze hat die Abteilung? Wie viele Betten davon sind...

  • Forchheim
  • 10.07.20

Bundesfinanzministerium hatte abgelehnt
Bayern verlängert Frist für Umstellung von Registrierkassen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wegen der Corona-Krise haben Bayern und andere Bundesländer die Frist zur Umstellung von Registrierkassen für Handel und Gastronomie erneut verlängert. Im Freistaat, in Hessen, Nordrhein-Westfalen und in Hamburg ist dafür nun bis Ende März 2021 Zeit, teilte das bayerische Finanzministerium am Freitag in München mit. Den Angaben zufolge hatten sich zuvor die Finanzminister der Länder darauf geeinigt, weil keine bundesweite Lösung gefunden werden konnte. «Unsere...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Der „Alte Friedhof“ der Stadt Forchheim an der Birkenfelder Straße.

Friedhofsamt veröffentlicht Infektionsschutzkonzept für Bestattungen

FORCHHEIM (pm/rr) – Vor dem Hintergrund der aktuellen Hygienevorschriften in Zeiten der Corona- Pandemie hat das Friedhofsamt der Stadt Forchheim ein eigenes Infektionsschutzkonzept über Aushänge an den Friedhöfen und auf der städtischen Homepage www.forchheim.de veröffentlicht. Regeln für Gottesdienste, den Ablauf von Trauerfeiern, Totengebeten, Aussegnungen, Abschiednahmen sowie die Beisetzung an der Grabstätte sind aufgeführt und können vorab gelesen werden. Betroffene,...

  • Forchheim
  • 30.06.20

Stadtwerke Forchheim warnen
Vorsicht vor unseriösen Haustürgeschäften

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke warnen aus aktuellem Anlass vor unseriösen Haustürgeschäften. Momentan erreichen die Stadtwerke zahlreiche Mitteilungen verunsicherter Kunden, dass Vertreter diverser Energieanbieter ungemeldet vor der Tür stehen. Sie stellen sich als Energieberater vor und geben an, dass sie gerne einen Einblick in die aktuellen Rechnungen erhalten möchten, um herauszufinden, ob es günstigere Anbieter gäbe. Dabei schrecken diese Vertreter nicht davor zurück, Daten wie...

  • Forchheim
  • 26.06.20
Passagiere und Besucher können sich mit dem Sicherheitsvideo auf ihren Aufenthalt am Airport Nürnberg vorbereiten.
  Video

Richtiges Verhalten am Flughafen
Airport Nürnberg veröffentlicht Informationsvideo

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 15. Juni wurde der erste Linienflug nach der Corona-Pause am Airport Nürnberg begrüßt. In den nächsten Wochen und Monaten werden weitere Airlines ihre Flugverbindungen von und nach Nürnberg wieder aufnehmen. Damit Passagiere und Besucher sich auf ihren Aufenthalt am Flughafen vorbereiten können, veröffentlicht der Airport Nürnberg ein Video, das die Corona-Verhaltensregeln genau erklärt und Tipps für möglichst kontaktlose Abläufe gibt. Der Flughafen empfiehlt zum...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
v.l. Dr. Uwe Kirschstein, Sven Oelkers, Dr. Hermann Ulm, Dr. Ulrich von Hintzenstern mit dem Dialyse-Gerät.
  2 Bilder

Neues Dialyse-Gerät am Klinikum
Optimierte Behandlung bei Nierenversagen

FORCHHEIM (fs/rr) – Seit Januar 2019 ist das Fresenius Multifiltrate Pro Dialyse-Gerät auf der Intensivstation des Klinikums Forchheim-Fränkische Schweiz im Einsatz. Seitdem können Patienten, die an einem akuten Nierenversagen erkranken, auf der Intensivstation des Klinikums Forchheim dialysiert werden. Bei diesem Verfahren wird das Blut durch Stoffaustausch an einer speziellen Membran gereinigt, von besonderer Bedeutung auch bei schweren Verläufen von COVID-19. Kurzfristig genehmigte der...

  • Forchheim
  • 22.06.20
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Mit einer Handvoll Sprachen kann man sich weltweit verständigen und hat dadurch tolle Berufschancen im In- und Ausland.

Jetzt für den September anmelden
Fremdsprachenkorrespondent*in – Der erfolgreiche Start einer internationalen Karriere!

NÜRNBERG - Sind Sie sprachlich begabt? Ab dem 8. September 2020 beginnt die schulische Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent-/in an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe. Sie können sich jetzt anmelden unter  www.fremdsprachenschule-nuernberg.bfz.de. Im Beruf können Sie weltweit mit Geschäftspartnern und Unternehmen kommunizieren. Schon während der Ausbildung lernen Sie andere Sprachen und Kulturen kennen. Fremdsprachenkorrespondenten haben in der...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Die Stadtwerke Forchheim geben die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter.

Mehrwertsteuersenkung:
In Forchheim werden Strom und Wasser billiger

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Bundesregierung hat in ihrem Konjunktur- und Zukunftspaket unter anderem beschlossen, dass die Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli für sechs Monate temporär gesenkt wird. Die Stadtwerke geben diese temporäre Steuersenkung direkt an ihre Kunden weiter. Wer Strom, Gas oder Telekommunikationsdienstleistungen von den Stadtwerken bezieht, zahlt im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 nur 16 statt 19 Prozent Mehrwertsteuer auf den Grund- und Verbrauchspreis. Beim Wasser...

  • Forchheim
  • 01.07.20
Die Geschäfte in der Forchheimer Fußgängerzone warten auf Kunden.

Forchheim will den Handel stärken
Online-Schaufenster am Start

FORCHHEIM (pm/rr) – Um den innerstädtischen Handel zu stärken und dessen Vorzüge mit denen der Online-Welt intelligent zu kombinieren, hat Citymanagerin Elena Büttner nun eine weitere Maßnahme im Rahmen des staatlich geförderten Modellprojektes „Digitale Einkaufsstadt“ erfolgreich umgesetzt: Die Kategorie „Einkaufen“ – ein Forchheimer Online-Schaufenster“ – ist nun auf der städtischen Touristik-Website www.forchheim-erleben.de/einkaufen aktiv! „In der neuen Kategorie „Einkaufen“ entstand ein...

  • Forchheim
  • 22.06.20
Kathrin Enstrup fertigt modische Ketten – jedes Exemplar ein Unikat.
  2 Bilder

Kunsthandwerker in der Kaiserpfalz
Kunsthandwerk online shoppen

FORCHHEIM (pm/rr) – Nach der Absage des diesjährigen Kunsthandwerkermarktes „ausgefallen – ausgezeichnet“ wegen der Corona-Pandemie weist das Pfalzmuseum Forchheim darauf hin, dass alle Liebhaber*innen des Kunsthandwerks ab sofort online ihre „Kunsthandwerker in der Kaiserpfalz“ unter dem Link https://kaiserpfalz.forchheim.de/de/veranstaltungen/maerkte/kunsthandwerkermarkt für das entspannte Shopping-Erlebnis von zu Hause aus finden. Aufgrund der Verbreitung des „SARS-CoV-2 (Coronavirus)“...

  • Forchheim
  • 29.04.20
Anzeige
Foto: oh

Im Februar 2021
„meinZuhause!“ kommt wieder nach Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Beratungsplattform für Bau- und Immobilienthemen in der Region geht am 27. und 28. Februar 2021 in der Heinrich-Lades-Halle in die 7. Runde. Die „meinZuhause!“ Erlangen richtet sich an alle Bau- und Immobilieninteressierten im Raum Erlangen; Antworten rund ums bestehende oder geplante Zuhause liefern an zwei Messetagen über 70 renommierte Unternehmen aus der Region. Zudem geben Experten in Vorträgen Tipps rund um Bau- und Immobilienthemen. Fachmagazine liegen auf der...

  • Erlangen
  • 24.04.20
Anzeige

Höffner at Home – jetzt auch per Anruf
Möbel & mehr entspannt online shoppen

REGION (pm/mue) - Unser Zuhause ist jetzt erst recht unser Rückzugsort, bietet uns Geborgenheit und Schutz. Umso wichtiger, dass wir uns in den eigenen vier Wänden und mit der eignen Einrichtung auch wohl fühlen. Und wenn nicht...? Dann wird‘s Zeit für Neues! Auch für den Balkon, die Terrasse oder den Garten, wohin uns das Frühlingswetter jetzt zieht. Indoor ein neues Wohngefühl mit attraktiven Möbeln und Accessoires, Outdoor relaxen, grillen & chillen – mit neuen Gartenmöbeln. ...

  • Nürnberg
  • 10.04.20
Anzeige

Freizeit & Sport

Mit dem 2:0-Sieg im Hinspiel haben die Nürnberger beste Aussichten sich gegen den FC Ingolstadt in der Relegation zu behaupten.

Ausgangslage, Chancen, Personal
Trümpfe für Nürnberg - kuriose Statistik für Ingolstadt

INGOLSTADT (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist noch 90 Minuten vom glücklichen Ende einer völlig missratenen Saison entfernt. Im Rückspiel der Relegation um die 2. Fußball-Bundesliga muss der «Club» ein 2:0 aus dem Hinspiel gegen den FC Ingolstadt verteidigen. Die Schanzer wiederum könnten heute (18.15 Uhr/ZDF/DAZN/Amazon Prime) im eigenen - wenn auch zuschauerleeren - Stadion ein famoses Comeback feiern und den FCN in die Drittklassigkeit stürzen. AUSGANGSLAGE: Der Nürnberger Vorsprung ist...

  • Nürnberg
  • 11.07.20
Auch die Skaterinnen und Skater können heuer nicht starten.
  2 Bilder

Auch kein Autofreier Sonntag
Fränkische Schweiz Marathon abgesagt

FORCHHEIM (lra/rr) – Es wäre dieses Jahr der 21. Autofreie Sonntag verbunden mit dem Fränkische Schweiz-Marathon gewesen. Auf Grund der Corona-Vorschriften ist für den Landkreis als Veranstalter eine Durchführung leider nicht möglich. „Wir bedauern dies sehr. Dieser Tag mit seinem bunten Programm aus zahlreichen Straßenfesten entlang der Strecke, Sportveranstaltungen und unserer schönen Naturkulisse für Radfahrer und Inliner war ein ganz besonderer Höhepunkt im Veranstaltungsjahr unseres...

  • Forchheim
  • 10.07.20

Heimspiel
Bayern-Achtelfinale gegen FC Chelsea am 8. August

NYON (dpa) - Der FC Bayern empfängt den FC Chelsea zum Nachholspiel im Achtelfinale der Champions League am 8. August in München. Diesen Termin für das im März wegen der Coronavirus-Pandemie ausgefallene Rückspiel gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Freitag nach der Auslosung des Finalturniers bekannt. Das Hinspiel in London hatte der deutsche Rekordmeister mit 3:0 für sich entschieden. Im Viertelfinale bei der Endrunde in Lissabon wird die Partie der Bayern gegen den Sieger des...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
In Nyon in der Schweiz werden die Viertel- und Halbfinal-Paarungen der Champions League und Europa League ausgelost.

Das Wichtigste im Überblick
Die Europapokal-Auslosung: Wer spielt wann und wo?

NYON (dpa) - Heute findet in Nyon in der Schweiz die erste Europapokal-Auslosung der Corona-Zeit statt. Ermittelt werden die Viertel- und Halbfinal-Paarungen der Champions League und Europa League - obwohl die Viertelfinal-Teilnehmer noch nicht einmal alle feststehen. Die wichtigsten Informationen im Überblick: DIE AUSLOSUNG: In beiden Wettbewerben wird die Auslosung in drei Durchgänge unterteilt. Erst werden die Viertelfinal-Paarungen gezogen, dann die Halbfinal-Paarungen, und am...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Auch ein Besuch des Nürnberger Tiergartens steht beim KJR auf dem Programm.
  2 Bilder

Ganztägiges Angebot des KJR
Abwechslungsreiches Ferienprogramm

FORCHHEIM (kjr/rr) – Vom 27.Juli bis 14. August bietet der Kreisjugendring ein täglich wechselndes spannendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm an, das Kinder im Alter von acht bis dreizehn Jahren wahrnehmen können. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Kinder täglich beschränkt. Montag bis Freitag gibt es verschiedene Aktionen, die in kleinen Gruppen umgesetzt werden. Am Veranstaltungstag kann sich für eines der angebotenen Projekte entschieden werden. Langeweile kommt nicht auf, denn...

  • Forchheim
  • 08.07.20
Interims-Trainer Michael Wiesinger pfeift bei einer Trainingseinheit.

,,Pakt" für die Rettung in der Relegation
Nürnberg unter Druck: Das Duell gegen Ingolstadt

NÜRNBERG (dpa) - Nach den jüngsten Pleitewochen hofft Zweitligist 1. FC Nürnberg zum Auftakt der Abstiegs-Relegation auf eine dringend benötigte Trotzreaktion. Interims-Trainer Michael Wiesinger setzt auf die Ehre seiner Spieler und die Folgen eines kurzen Trainingslagers vor dem ersten K.o.-Duell am heutigen Dienstag (18.15 Uhr/ZDF, DAZN und Amazon Prime) gegen den FC Ingolstadt. ,,Es ging darum, einen Pakt zu beschließen", berichtete der Coach und appellierte an seine Profis, den Fokus nur...

  • Nürnberg
  • 07.07.20

Auto & Motor

Anzeige
Honda Jazz.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Honda

Neuer Honda Jazz
Mini-Van schlägt jetzt eigene Töne an

(ampnet/mue) - Honda schickt den neuen Jazz auf die Straße und stellt ihm mit dem Crosstar noch einen rustikalen Ableger zur Seite. Beide Fünftürer kommen mit einem außergewöhnlichen Hybridantrieb und bringen eine beispiellose Sicherheit mit, die unter anderem zehn serienmäßige Airbags umfasst. Mit einer Länge von knapp über vier Metern ist der Jazz kaum gewachsen und hat seine cityfreundlichen Abmessungen behalten. Die Breite bleibt mit 1,97 Metern gleich, dagegen ist der Mini-Van in der...

  • Nürnberg
  • 07.07.20
Vespa Primavera Sean Wotherspoon.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Piaggio

Street-Culture-Design
Sean Wotherspoon kleidet die Vespa Primavera ein

(ampnet/mue) - Sean Wotherspoon, einer der zurzeit einflussreichsten Street-Culture-Designer in den USA, hat für Vespa eine Sonderedition der Primavera entworfen. Die farbenfrohe Karosserie ist in Gelb, Rot, Dunkelgrün und Meeresgrün lackiert, davon heben sich als weiße Akzente die Felgen und der Kantenschutz ab. Für die Sitzbank wählte Wotherspoon einen hellbraunen, gerippten Veloursbezug mit weißen Kedern. Das rote Trittbrettgummi hat blaue Inlets. Spiegel, Gepäckträger,...

  • Nürnberg
  • 07.07.20
Anzeige
VW Golf GTI.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

VW Golf GTI in achter Generation
Erlebbare Dynamik mit doppelter Power

(ampnet/mue) - Welches Automobil hat es unter gleichem Namen bis in die achte Generation geschafft? Der Golf. Und einer der Publikumslieblinge im VW-Portfolio ist die schärfste Variante des Kompaktmodells – als GTI eilt es seit 1976 über die Straßen. Beim neuen Golf GTI spricht Klaus Bischoff, Designchef bei Volkswagen, von einer Form, die Dynamik erlebbar mache. Vorn setzt die Front tief an, scheint sich „auf der Straße festzusaugen“ (Bischoff). Die Seitenwände spielen in stark...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Ford Mustang Mach-E.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Prognosen für Reichweite & Co.
Ford Mustang Mach-E wertet Daten in Echtzeit aus

(ampnet/mue) - Für die Nutzer von Elektroautos ist eine möglichst genaue Einschätzung der Akku-Reichweite von großer Bedeutung. Aus diesem Grund wird Ford den Mustang Mach-E als erstes Modell der Marke serienmäßig mit der so genannten „Intelligent Range“-Funktion ausrüsten. Diese soll sehr präzise und realistische Reichweiten-Prognosen ermöglichen; Intelligent Range ist mit dem bordeigenen Navigationssystem vernetzt und berechnet die Reichweite basierend unter anderem auf dem...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Skoda Octavia G-Tec.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Sparsam mit Gas
Skoda Octavia schafft rund 500 Kilometer!

(ampnet/mue) - Skoda wird ab Herbst den Octavia auch wieder als Erdgasvariante G-Tec anbieten. Der 1,5-Liter-Motor wird eine eine Leistung von 130 PS (96 kW) und eine Reichweite im reinen Erdgasbetrieb von etwa 500 Kilometern haben. Die drei im Unterboden eingebauten Erdgastanks bunkern zusammen 17,33 Kilogramm CNG (Compressed Natural Gas). Ein neun Liter großer Benzintank ist als eiserne Reserve ebenfalls mit an Bord, der weitere bis zu 190 Kilometer Fahrt ermöglicht. Die zusätzlichen...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
VW Golf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Gute Nachricht für den VW Golf
ADAC: Keyless-System ist knacksicher!

(ampnet/mue) - Nach Problemen mit der Software im Golf 8 gibt es für Volkswagen auch eine gute Nachricht: Das schlüsselose Zugangssystem des Fahrzeugs ist vor unbefugtem Zugriff sicher. Das hat der ADAC herausgefunden. Der Golf ist damit das erste Fahrzeug der Kompaktklasse, dessen Keyless-System sich nicht mit einer einfachen Funkverlängerung knacken lässt. Das System basiert auf der so genannten Ultra-Wide-Band-Technik (UWB), die bereits bei Jaguar und Land Rover im Einsatz ist. Auch...

  • Nürnberg
  • 01.07.20

Frankengeflüster

Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
  9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Palazzo-Manager Matthias Adolf (l.), Michaela Töpfer (Palazzo International-Chefin) und Gastgeber Alexander Herrmann.
Foto: John R. Braun
  2 Bilder

10 Jahre PALAZZO Nürnberg!
Hier stoßen die Erfolgsmacher aufs Jubiläums-Menü an

NÜRNBERG – 10-jähriges Bestehen in der Noris feiert heuer Alexander Herrmanns PALAZZO – mit einem besonders feinen Menü: Der „Vorspeisenvariation – Tapas Art“ (Entenpraline im Brotmantel auf Apfel-Walnuss-Chutney, Romanasalat mit Kürbiskern-Vinaigrette und konfiertem Kürbis; lauwarme Riesengarnele im fränk. Blausud mit Gurke) folgt „Forelle Müllerin 2.1“ (Törtchen von der Eiswasserforelle mit Mandelbutter, Petersilienstampf und Zitronen-Meerrettichsauce). Hauptgang: „Gourmet-Sauerbraten à la...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
BMW NL-Leiter Thomas Fischer und Damla Akkaya (Marketing) präsentieren den neuen BMW 3er.
Foto: oh
  2 Bilder

Doppelpremiere
BMW Nürnberg zeigt den neuen BMW 1er und 3er

NÜRNBERG – Doppelpremiere des neuen BMW 1er und des neuen BMW 3er Touring in der BMW Niederlassung Nürnberg! Chef Thomas Fischer hatte jede Menge Attraktionen im Programm: Neben Probefahrten mit dem neuen BMW 1er und 3er Touring gab‘s ein leckeres Weißwurstfrühstück, Kaffee von roestkaffee, leckere Müslisorten von mymuesli, ein entspanntes Wellnessprogramm von der Herrengarage – und für die Kleinen „Hau den Lukas“, ein Karussell und Entenangeln. Außerdem gab‘s Azubi-Infos für künftige...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Das Paket mit „Charly“ ist exklusiv für 32,90 Euro bei Lebkuchen-Schmidt erhältlich.
�Foto: oh

Plüschig-süße Zusammenarbeit
Steiff-Bär „Charly“ jetzt bei Lebkuchen-Schmidt!

NÜRNBERG – Zwei weltberühmte Unternehmen machen gemeinsame Sache: Lebkuchen-Schmidt aus Nürnberg und die Margarete Steiff GmbH aus Giengen. Herausgekommen ist ein Paket mit 125 Gramm Elisen-Schnitten, 250 Gramm Schokoladen-Lebkuchen und Kult-Teddybär „Charly“! „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit“, so Schmidt-Geschäftsführer Dr. Jürgen Brandstetter. „Unsere beiden Marken sprechen die gesamte Familie an – und passen mit ihrer jeweiligen Tradition und ihrem Qualitätsanspruch perfekt...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.