Zweiter DTM-Titel für den Fürther Marco Vietnam

Auf unserem ­Archiv-Foto gratulieren Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (l.) und Bürgermeister Markus Braun dem DTM-Champion Marco Wittmann. (Foto: © tom)

FÜRTH (jrb/vs) - Zum zweiten Mal nach 2014 sicherte sich der gebürtige Fürther Marco Wittmann den begehrten Titel des DTM-Champions

.
Beim spannenden Saisonfinale auf dem Hockenheimring reichte dem BMW-Piloten nach einem zweiten Platz im Samstagsrennen ein kontrolliert herausgefahrener vierter Platz im abschließenden Lauf, um seine Gesamtführung gegen Edoardo Mortara zu verteidigen. Vor zwei Jahren hatte sich Wittmann nach seinem ersten DTM-Titel ins Goldene Buch der Stadt Fürth eintragen dürfen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.