Fürth - Freizeit & Sport

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Sport

Würzburg ist ein beliebtes Ausflugsziel vieler Mainschiffe.
  3 Bilder

Vom Main bis ins Salzburger Land:
Drei tolle Freizeittipps für entspannte Urlaubstage!

REGION (pm/vs) - Weil sich aktuell immer weniger Menschen in Bayern mit dem Coronavirus infizieren, sind die meisten Kontaktbeschränkungen gelockert oder sogar außer Kraft gesetzt worden: ideale Bedingungen für einen Urlaub in der Region oder dem benachbarten Ausland! Wie wäre es mit einer erlebnisreichen Schiffstour auf dem Main, einem Stadt- und Wanderausflug ins schöne Neumarkt oder einem Naturerlebnistrip ins Salzburger Land? Erlebnisschifffahrt auf dem Main Er ist nicht nur eine...

  • Nürnberg
  • 30.06.20
Club-Interimstrainer Michael Wiesinger.
  Aktion

Umfrage: Schafft der Club den Klassenerhalt?
Wiesinger brennt für ,,brutale Willensspiele" in Relegation

NÜRNBERG (dpa/lby) - Michael Wiesinger geht als Interimstrainer des 1. FC Nürnberg mit großem Tatendrang und einem klaren Plan in die Relegation gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga. «Es werden brutale Willensspiele werden. Das ist auch Relegation», sagte der 47-Jährige am Montag bei seiner Präsentation nach der Trennung vom bisherigen Chefcoach Jens Keller. Wiesinger, aktuell Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim ClubRe, wird die Aufgabe in den Partien am 7. uns 11. Juli gegen...

  • Nürnberg
  • 30.06.20
Rund um die ersten beiden Rennen in Spielberg sollen auch viele Coronatests durchgeführt werden.
  2 Bilder

Von Corona-Test bis Fahrerlager – ein Überblick
Kleinere Teams, Masken, keine Promis: F1 während Corona Auftakt in Spielberg

Von Thomas Wolfer, dpa SPIELBERG (dpa) - Nichts wird normal sein, wenn die Formel 1 mit fast viermonatiger Verspätung in die Saison startet. Auf die Teams warten rund um die Rennstrecke im österreichischen Spielberg vor dem Auftakt am Sonntag (5. Juli) noch mehr Herausforderungen als gewohnt. Nur durch strenge Einhaltung der Hygieneregeln ist der Rennbetrieb überhaupt möglich. «Man tut da alles. Die Sicherheitsmaßnahmen sind sehr groß. Man ist da sehr gewissenhaft, um keine Probleme zu...

  • Nürnberg
  • 30.06.20
  3 Bilder

Neue Corona-Lockerungen: VachFrauen und Männerrunde treffen sich wieder
Sommerabende in Vach

Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider nicht für die Durchführung des Programmes garantieren. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorher z.B. über e-mail (vachfrauen@gmx.de oder pfarramt.vach@elkb.de) oder über die üblichen Aushänge in Schaukästen bzw. Läden, ob die Veranstaltung stattfindet. Außerdem ist eine vorherige Anmeldung momentan unumgänglich und Voraussetzung zur Teilnahme. Vachfrauen: Vacher Geschichten unter´m Ginkgobaum" erzählt uns am Mittwoch, 1.7.2020...

  • Fürth
  • 30.06.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Club-Trainer Jens Keller wurde freigestellt.
  2 Bilder

Michael Wiesinger und Marek Mintal sollen's richten
1. FC Nürnberg trennt sich vor Relegation von Trainer Keller!

NÜRNBERG (dpa/lby) - Nach dem zunächst verpassten Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga hat sich der 1. FC Nürnberg von Trainer Jens Keller getrennt. In den anstehenden Relegationsspielen werden die Franken von Michael Wiesinger als Chefcoach und Marek Mintal als dessen Assistent betreut, wie der Verein am Montag mitteilte. ,,Wir sind nach reiflichen Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und einer intensive Analyse zu dem Entschluss gekommen, dass wir noch einmal einen neuen Impuls...

  • Nürnberg
  • 29.06.20
Anzeige
Nürnbergs Adam Zrelak kniet enttäuscht nach dem 1:1 auf dem Rasen.
  3 Bilder

Mageres Unentschieden bei Holstein Kiel ++ Fürther kassieren Niederlage zum Saisonabschluss
Club muss in die Relegation!

NÜRNBERG (nf/(dpa/lby) - Man hätte den Fans des 1. FCN und der Spielvereinigung Greuther Fürth einen schöneren Sonntag gewünscht. Der Club bleibt bei einem mageren Unentschieden (1:1) hängen und muss jetzt doch in die Relegation. Die Spielvereinigung Greuther Fürth verliert ihr letztes Spiel gegen den Karlsruher SC mit 1:2.  Der 1. FCN macht seiner Enttäuschung derweil auf Twitter Luft: ,,Diese besch******* Saison geht damit leider in die Verlängerung. Am 7. und 11. Juli steht die Relegation...

  • Nürnberg
  • 28.06.20
Münchens Torwart Manuel Neuer (M.) hält die Meisterschale und jubelt über den Sieg.

Erster Titelgewinn im Geisterstadion
FC Bayern nach Spiel in Wolfsburg als Meister geehrt

WOLFSBURG (dpa) - Der FC Bayern München ist nach seinem letzten Saisonspiel in der Bundesliga am Samstag für den 30. Gewinn der deutschen Fußball-Meisterschaft geehrt worden. Nach dem 4:0 beim VfL Wolfsburg reckten Kapitän Manuel Neuer und die anderen Bayern-Profis die Meisterschale zu den Klängen von ,,We are the champions" im leeren Stadion in die Höhe. Es war bereits der achte Meistertitel nacheinander für den Rekordchampion. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie war es eine schlichte Ehrung,...

  • Nürnberg
  • 28.06.20
Sportdirektor Spielvereinigung Greuther Fürth Rachid Azzouzi.

Club sollte sich auf sich selber verlassen
Fürther nervt Gerede um Nürnberg-Hilfe

FÜRTH (dpa/lby) - Die Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth nervt vor dem Saisonfinale gegen den Karlsruher SC das Gerede über die mögliche Schützenhilfe für den Erzrivalen 1. FC Nürnberg. ,,Der Club sollte sich erstmal auf sich selber verlassen. Das ist auch die Message. Wir spielen für uns. Wir wollen unsere gute Saison auch gut zu Ende bringen. Es ist nicht ein großes Thema für uns", sagte Sportdirektor Rachid Azzouzi vor dem abschließenden Heimspiel am Sonntag in der 2....

  • Fürth
  • 26.06.20
Vergisst öfters mal seine Regenjacke und sieht Gelb: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann.

Zitate von Lustig bis Besinnlich ++ Saison 2019/20
Die besten Sprüche der Fußball-Bundesliga!

BERLIN (dpa) - Vor dem 34. und zugleich letzten Spieltag hat die Deutsche Presse-Agentur die besten Sprüche und Zitate der Fußball-Bundesliga-Saison 2019/20 zusammengetragen: «Bei uns fallen eben mehr Tore als bei anderen. Hinten, aber auch vorne. Das zeichnet uns aus.» (Geschäftsführer Martin Przondziono vom SC Paderborn am 1. Spieltag) «Ich habe letzte Saison noch in der 3. Liga gespielt. Ich dachte: Da kommt keiner mehr.» (Stürmer Streli Mamba vom SC Paderborn, der am 2....

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Karl-Heinz Rummenigge (l.), Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

Rummenigge zum TV-Vertrag
TV-Gelder: Der Meister kassiert das Doppelte

MÜNCHEN (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat den durch die Deutsche Fußball Liga gerade ausgehandelten TV-Vertrag gelobt. ,,Ich bin der Meinung, dass es der DFL gelungen ist, in diesen schwierigen Zeiten ein erstklassiges Ergebnis zu erzielen. Dazu darf man ihr nur gratulieren", sagte der 64-Jährige dem ,,Handelsblatt" (Dienstag). Der Topfunktionär vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München sagte über die bisherige Verteilung der TV-Gelder: ,,In Deutschland gibt es...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Michael Piazolo (Freie Wähler), Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Allerdings unter Auflagen
Sportunterricht an Schulen nach Corona-Pause wieder erlaubt

MÜNCHEN (dpa/lby) - Nach langer Corona-Zwangspause ist an bayerischen Schulen ab sofort auch wieder Sportunterricht erlaubt - wenn auch unter Auflagen. Das teilte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Freitag in München mit. ,,Ich freue mich sehr, dass wir damit das wichtige Anliegen vieler Schüler und Eltern erfüllen können", sagte er. ,,Sportunterricht ist ein essenzieller Bestandteil der Schule. Es ist gut, dass er jetzt wieder möglich ist." Der Schulsport habe im Schulwesen in...

  • Nürnberg
  • 19.06.20
Voll im Tritt: Ultra-Triathlet Bernhard Nuss fliegt auf seiner
Carbon-Rennmaschine über den Asphalt.
  4 Bilder

Teilnahme am 10-Kilometer-Lauf ist kostenlos
„Eiserner Franke“ bringt Politiker zum Laufen – und jetzt uns alle!

NÜRNBERG – Seinen Spitznamen „Eiserner Franke“ verpasste ihm der MarktSpiegel vor zwei Jahren. Da meldete der Nürnberger Personal Trainer Bernhard Nuss (damals 57) die Irrsinns-Herausforderung eines Zehnfach-(!)-Ironmans (zehn Tage lang täglich 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,2 km Laufen) als absolviert. Heute macht die „Eisen-Nuss“ Promis & Normalos fit. Wie jetzt – bei „Lauf10!“ Nuss: „Meine Initiative ,Never Walk Alone‘ und ,Franken Aktiv‘, unterstützt von den Landtagsabgeordneten...

  • Nürnberg
  • 18.06.20
München bleibt auch 2021 Spielort der Fußball-EM.

11. Juni bis 11. Juli 2021 ++ DFB Team in Gruppe F gegen Frankreich und Portugal
München auch 2021 EM-Gastgeber

NYON (dpa) - Die deutschen Fußballfans können sich weiterhin auf vier EM-Spiele 2021 in München freuen. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union bestätigte auch die bayerische Landeshauptstadt als Gastgeber des wegen der Coronavirus-Krise in das kommende Jahr verschobenen Turniers. Etwas überraschend bleiben von den schon für diesen Sommer vorgesehenen zwölf Ausrichtern alle dabei. Gespielt wird vom 11. Juni bis 11. Juli über den gesamten Kontinent verteilt. Notfalls hätten es...

  • Nürnberg
  • 17.06.20
Endstand im Max Morlock Stadion.

Der Club muss um den Klassenerhalt zittern
Fürther gewinnen das Franken-Derby!

NÜRNBERG (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat das 266. Franken-Derby gewonnen und die Abstiegssorgen des 1. FC Nürnberg weiter verschärft. Der erst zur Halbzeit eingewechselte David Raum (56. Minute) bescherte der Mannschaft von Trainer Stefan Leitl am Samstag den ersehnten Prestigesieg vor leeren Rängen. Nach dem 1:0 (0:0) im Geisterspiel-Derby können die Fürther für eine weitere Saison in der 2. Fußball-Bundesliga planen. Die nach der Corona-Zwangspause weiter sieglosen Nürnberger haben...

  • Nürnberg
  • 13.06.20
Nürnbergs Michael Frey (l.) kämpft um den Ball, im Hintergrund sind Fürths Mergim Mavraj (Mitte) und Paul Seguin (r.) zu sehen.

1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth
266. Franken-Derby vor leeren Rängen

NÜRNBERG (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth bestreiten am diesen Samstag (13.00 Uhr/Sky) das 266. Franken-Derby. Die beiden Lokalrivalen sind nach der Corona-Zwangspause noch sieglos. Die Nürnberger sind mit nur 33 Punkten nach 30 Spieltagen sogar akut abstiegsbedroht. Die Fürther haben immerhin sechs Zähler mehr auf ihrem Konto.  Wegen der Pandemie muss das ewig brisante Lokalduell vor leeren Rängen ausgetragen werden. Von den vergangenen 21 Franken-Derbys gewann der...

  • Nürnberg
  • 13.06.20
Das Samocca hat ab 15. Juni wieder geöffnet.

Restart: Inklusives Leuchtturmprojekt öffnet wieder
Café SAMOCCA freut sich auf seine Gäste

FÜRTH (pm/ak) - Das inklusive Café SAMOCCA in der Rudolf-Breitscheid-Str. 4 öffnet wieder seine Türen.Mit eingeschränkten Öffnungszeiten von Montag bis Samstag zwischen 10 und 17 Uhr und einem angepassten Hygienekonzept freut sich das Team auf viele Gäste. Einiges hat sich verändert, doch das Wesentliche ist gleichgeblieben: Das freundliche undpersönliche Ambiente, der einzigartige Kaffeegenuss sowie das inklusive Konzept, das Menschen mit Handicap einen Arbeitsplatz inmitten der...

  • Fürth
  • 12.06.20
Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, Rachid Azzouzi.

Manager Rachid Azzouzi findet klare Worte
Fürth hofft auf Wende gegen den Club: Manager vermisst Gier

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth sieht das 266. Franken-Derby als Chance zur Wende nach dem Corona-Fehlstart. ,,Ein Derby kann nie zur Unzeit kommen. Wir haben unseren Fans gegenüber die Verpflichtung, von der ersten Sekunde an alles zu investieren und den Derbysieg zu holen. Wir wollen mit aller Macht zeigen, dass wir das Spiel gewinnen wollen", sagte Geschäftsführer Rachid Azzouzi im ,,Kicker" (Donnerstag). Am Samstag (13.00/Sky) sind die Fürther beim 1. FC Nürnberg zu Gast. Die...

  • Fürth
  • 12.06.20
Traut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2021 Großes zu: Lothar Matthäus.

Chancen bei der Europameisterschaft 2021
Lothar Matthäus: ,,Brauchen uns nicht verstecken"

FRANKFURT/MAIN (dpa) - Der frühere Weltklassespieler Lothar Matthäus traut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2021 Großes zu. ,,Ich würde nicht sagen, dass wir Top-Favorit sind. Da schätze ich, sind die Franzosen in der Breite besser aufgestellt", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. ,,Die Engländer und Holländer haben auch gute Mannschaften, aber wir brauchen uns hinter niemanden zu verstecken." Im DFB-Team gäbe es mit Manuel Neuer einen...

  • Nürnberg
  • 12.06.20
Formel-1-Wagen fahren im freien Training auf der Rennstrecke.

Ein Toter bei Unfall auf dem Hockenheimring

HOCKENHEIM (dpa/lsw) - Bei einem Unfall auf dem Hockenheimring (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein 68 Jahre alter Mann getötet worden. Im Rahmen einer privaten Veranstaltung seien am Donnerstag auf der Strecke drei Fahrzeuge zusammengestoßen, teilte die Polizei in Mannheim mit. Dabei sei der 68-Jährige tödlich verletzt worden. Die Fahrer der beiden anderen Fahrzeuge - ein 62-Jähriger und ein 16-Jähriger - seien unverletzt geblieben. Wie der Unfall passierte, soll nun mit der Hilfe eines...

  • Nürnberg
  • 11.06.20
Anna Katharina Hahn
  3 Bilder

Endlich wieder Live-Kultur vom 25.6. – 5.7.
Das LESEN!-Festival in Fürth findet statt

FÜRTH (pm/ak) - Kultur lebt vom Zusammenkommen, dem Austausch und der Diskussion vor Ort. Und so startet das Kulturamt der Stadt Fürth das beliebte LESEN!-Festival auch real statt virtuell. Mit einem ausgeklügelten Schutz- und Hygienekonzept gibt es in diesem Sommer eine LightVersion, ohne großes Rahmenprogramm, aber mit einer hohen Konzentration von Lesungen angesagter Autor/-innen der deutschsprachigen Literaturszene. Sie geben in moderierten Lesungen Kostproben aus ihren neuesten...

  • Fürth
  • 10.06.20
Sieht die coronabedingte Zwangspause als Vorgeschmack auf die Zeit nach ihrer aktiven Karriere: Julia Görges.

Saison ist wegen Coronavirus-Pandemie bis 31. Juli ausgesetzt
Tennis-Ass Görges: Zwangspause ,,gute Übung für ein Leben ohne Tennis"

REGION (dpa/nf) - Die deutsche Tennisspielerin Julia Görges sieht die coronabedingte Zwangspause nicht nur als negative Erfahrung, sondern auch als Vorgeschmack auf die Zeit nach ihrer aktiven Karriere. Tennis-Profi Görges startete viermal beim WTA-Turnier NÜRNBERGER Versicherungscup (die Reihe gibt es mittlerweile nicht mehr) in Nürnberg.  ,,Die vergangenen Wochen waren für mich eine gute Übung für ein Leben ohne Tennis. Es war zwar ungewohnt, wochenlang zu Hause zu sein, aber da ich mir,...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Hans-Dieter Flick, Trainer von München, trägt Mundschutzmaske vor dem Spiel.

Treffen mit Kindern und Enkeln fällt aus
Bayern-Trainer Flick: Keine Erlaubnis für Kinder-Besuch

MÜNCHEN (dpa) - Bayern-Trainer Hansi Flick hat seine Kinder und Enkel wegen der Corona-Pandemie längere Zeit nicht persönlich treffen können. Das sagte der Coach des Rekordmeisters aus München im Interview der ,,Frankfurter Rundschau". ,,Die Zeit wäre sogar da gewesen", meinte der 55-Jährige. ,,Aber die Erlaubnis nicht. Auch wir Trainer unterliegen den Quarantäne-Bestimmungen des medizinischen DFL-Konzepts. Das heißt: Nur die wirklich notwendigen sozialen Kontakte am Wohnort sind gestattet....

  • Nürnberg
  • 09.06.20
Corona-Krise: Keine Fußball-Saison 2020/21 in Bayern.

Corona-Krise: Keine Fußball-Saison 2020/21 in Bayern

REGION/MÜNCHEN (dpa/lby) - In Bayern gibt es keine Fußball-Saison 2020/21. Zu dieser weitreichenden Entscheidung ist eine vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eingesetzte Arbeitsgruppe zum Spielbetrieb in der Coronavirus-Pandemie gekommen. Das Votum des Gremiums sei einstimmig ausgefallen, wie der BFV am Samstag mitteilte. Die kommende Spielzeit bei Männern und Frauen könne aus zeitlichen Gründen und wegen fehlender Spieltermine nicht stattfinden, hieß es zur Begründung. Die Arbeitsgruppe...

  • Nürnberg
  • 06.06.20
Im Sportbecken ist Bahnenschwimmen nur mit Hilfe von Schwimmbadleinen und in Form von Einbahnschwimmen im Uhrzeigersinn möglich.

Badespaß unter besonderen Bedingungen
Am 8. Juni öffnet das Sommerbad Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Endlich ist es soweit: Nach der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung dürfen ab Montag, 8. Juni 2020, die Freibäder wieder öffnen – auch das Sommerbad am Fürther Scherbsgraben startet in die Saison. Allerdings kommt ein Besuch aufgrund der Auflagen nach der Corona-Schutzverordnung zum Infektionsschutz nicht ohne die Einhaltung bestimmter Regeln aus. Das beginnt bereits mit dem Eintritt: Die inzwischen gängige Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung gilt für alle Gäste ab...

  • Fürth
  • 05.06.20

Beiträge zu Freizeit & Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.