Nachrichten - Fürth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.653 folgen Fürth

Lokales

(v.r.n.l.): Christian Siebenhaar und Andreas Zacherl vom Büro GBi, 1.Bürgermeister Marco Kistner, Landrat Matthias Dießl, Wolfgang Schubert-Raab von der Baufirma Raab, Johannes Winkler von GBi und Wolfgang Endreß als Bauleiter der Firma Raab

Neue P&R-Plätze am Bahnhof Siegelsdorf
Spatenstich für Pendler-Projekt

VEITSBRONN (pm/ak) – Im Rahmen einer Erweiterungsmaßnahme entstehen neben den vorhandenen 135 Stellplätzen am Bahnhof Siegelsdorf nun 29 weitere P&R Parkplätze. Die Attraktivität des Bahnhofs Siegelsdorf für Pendler lässt sich gut daran ablesen, dass die 135 Parkplätze an normalen Werktagen restlos belegt sind. Nach einem Besuch der seinerzeitigen Bundesminister Alexander Dobrindt und Christian Schmidt im Jahr 2017 konnten seitens der Gemeinde Veitsbronn die bereits zuvor begonnenen...

  • Fürth
  • 19.11.19
OB Thomas Jung (li.) und Wirtschaftsreferent Horst Müller (re.) freuen sich, dass die Unternehmer Walter Kurz (Kurz), Gerd Körber (Norma), Peter Kurz (Kurz), Michael Sieber (simba-dickie-group), Michael Winter (uvex) und Paul Heinz Bruder (Bruder Spielwaren) positiv in die Zukunft blicken.

Traditionsunternehmen sehen die Zukunft optimistisch
Rezession ist in Fürth kein Thema

FÜRTH (pm/ak) – OB Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller haben mit Vertretern der fünf größten Familien- und Stiftungsunternehmen die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung in der Kleeblattstadt diskutiert. Kurz, uvex, Spielwaren Bruder, Norma und die simba-dickie-group zählen zu den größten Arbeitgebern in Fürth und gelten nicht zuletzt wegen ihrer über mehrere Generationen währenden Standorttreue als Rückgrat der hiesigen Wirtschaft. Themen wie steigende Energiekosten in...

  • Fürth
  • 14.11.19
Andreas Schettler (Fränkischer Albverein e.V.), Prof. Gerd Aufmkolk (Landschaftsarchitekt / Förderverein Regionalpark), Prof. Dr. Siegfried Balleis (Alt-Oberbürgermeister Stadt Erlangen / Förderverein Regionalpark), Matthias Dießl (Landrat), Thomas Zwingel (Erster Bürgermeister Zirndorf), Ekkehard Eisenhut (LEADER-Koordinator Landkreis Fürth), Kurt Krömer (Erster Bürgermeister Stein) und Birgit Huber (Erste Bürgermeisterin Oberasbach / v.l.n.r.) freuen sich über die Zusage der Fördermittel.
Foto: Stadt Stein

„Wallensteins Lager“ wird konkreter
200.000 Euro LEADER-Fördermittel bewilligt

STEIN / LANDKREIS (pm/mue) - Für den Erlebnisweg „Wallensteins Lager“ (MarktSpiegel berichtete) ist dieser Tage die Entwurfs- und Kostenplanung vom Fördermittelgeber offiziell bewilligt worden. Damit steht der so genannten LEADER-Förderung nichts mehr im Wege. Der Erlebnisweg soll an verschiedenen Stationen in Stein, Zirndorf und Oberasbach rund um das Gebiet des historischen Lagers Geschichte erlebbar machen. Die Idee geht zurück auf die Vision des Fördervereins „Regionalpark...

  • Fürth
  • 14.11.19
Foto: © Kurt Fuchs
4 Bilder

Lange Nacht der Wissenschaften
Stelldichein der Neugierigen

REGION (mue) - Vergangenen Samstag ludt bereits die 19. Lange Nacht der Wissenschaften zu einer spannenden Reise durch die faszinierende Welt der Forschung ein. An rund 140 Veranstaltungsorten in Nürnberg, Fürth und Erlangen öffneten die Universität sowie die fünf Hochschulen mit Sitz in der Region, aber auch wissenschaftlich aktive Unternehmen sowie Forschungsinstitute, Vereine, städtische und staatliche Einrichtungen ihre Türen. Über 1.000 Veranstaltungen standen auf dem Programm, darunter...

  • Nürnberg
  • 21.10.19
infra-Chef Marcus Steurer (links) zusammen mit Elektromonteur Andreas Martin bei der Anbringung einer der neuen LED-Leuchten�.

In den nächsten zwei Jahren werden rund 4.800 Lichtpunkte getauscht.
Fürth bekommt neue LED-Leuchten

FÜRTH (pm/ak) – infra-Geschäftsführer Marcus Steurer hat symbolisch eine der ersten von rund 4.800 modernen LED-Straßenleuchten in Betrieb genommen. „Mit rund 11.100 Lichtpunkten sorgen wir im Auftrag der Stadt Fürth für eine gute Ausleuchtung der Straßen und Wege und damit für Sicherheit und Komfort für die Fürther Bevölkerung. Dabei verbrauchen die neuen Leuchten bei gleicher Lichtleistung deutlich weniger Energie“, erklärte Steurer. Gegenüber den bestehenden Natriumdampfhochdruckleuchten...

  • Fürth
  • 14.10.19
Evi Kurz, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus, Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (li.) und MdB Christian Schmidt (stehend), mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der sich in das Goldene Buch der Stadt Fürth einträgt.
7 Bilder

Bundeswirtschaftsminister wirbt für soziale Marktwirtschaft
Peter Altmaier zu Gast beim Ludwig-Erhard-Gespräch

FÜRTH (pm/ak) – Mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Dr. Ulf Poschardt, Chefredakteur von WeltN24, trafen sich im Ludwig Erhard Zentrum zwei ausgewiesene Verfechter der sozialen Marktwirtschaft zum „Ludwig-Erhard-Gespräch“. Evi Kurz, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Ludwig-Erhard-Haus, skizzierte bei der Begrüßung des Ministers die künftige Forschungstätigkeit des LEZ. So sei nun die Finanzierung eines Lehrstuhls für fünf Jahre gesichert. Zunächst werden acht Experten mit der...

  • Fürth
  • 09.10.19

Panorama

Im Städtevergleich der "Wirtschaftswoche" steht Fürth gut da.

Gute Noten im Dynamikranking
Fürth landet auf Platz drei

FÜRTH - Platz drei im Dynamikranking hinter Berlin und München, Platz 15 in der Kategorie Niveau und Platz 42 beim Zukunftsindex – Fürth erreicht beim aktuellen Städtevergleich der „Wirtschaftswoche“ erfreuliche Ergebnisse. Das Fachmagazin hat auch 2019 71 kreisfreie Städte in Deutschland mit mehr als 100 000 Einwohnern verglichen und stellt Fürth nach den Sorgenjahren rund um das Quelle-Aus vor zehn Jahren ein sehr gutes Zeugnis aus. Besonders erfreulich: Die nahezu halbierte...

  • Fürth
  • 22.11.19
Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung überzeugt sich sehr gründlich von der Qualität des neuen goldenen Schwans.�

Der goldene Schwan kehrt zurück
Endlich ist er wieder da!

FÜRTH (pm/ak) – Mit der Rückkehr des goldenen Schwans nehmen die aufwändigen Sanierungsarbeiten, des gleichnamigen Gasthauses am Marktplatz, ein Ende. Nun wacht er wieder, selbst weithin sichtbar, über den Grünen Markt im Herzen der Fürther Altstadt. Der Original-Schwan war nach Meinung von Experten nicht mehr zu restaurieren, das Grundgerüst aus beschädigtem Zinkblech befand sich in einem zu schlechten Zustand. So wurde die Kunstschlosserei Weber und Hermann GbR aus Langenzenn beauftragt...

  • Fürth
  • 22.11.19
Herzlichen Glückwunsch: Pfarrer Ludwig Berger feierte 50-jähriges Ordinationsjubiläum

Am 16.November 2019 feiert Pfarrer Ludwig Berger sein 50. Ordinationsjubiläum
Ludwig Berger 50 Jahre im Dienst als Pfarrer

Am 16.November 2019 feierte Pfarrer Ludwig Berger sein 50-jähriges Ordinationsjubiläum zum geistlichen Amt. Pfarrer Markus Pöllinger überbrachte herzliche Glück- und Segenswünsche. Der beliebte Geistliche und Notfallseelsorger bringt sich gerne in das musikalische Gemeindeleben von St.Matthäus Vach mit Orgel- und Harmonikaspiel ein. Zudem ist er Vorlesepate im Kindergarten. Pfarrer Ludwig Berger feiert am 16.11.2019 sein 50-jähriges Ordinationsjubiläum-Herzlichen Glückwunsch Stationen...

  • Fürth
  • 18.11.19
Große Freude bei der Scheckübergabe (v.l.): Ulrike Wießmann-Adler, Ute Zimmer (beide Freiwilligen Zentrum Fürth), Paul Heinz Bruder, OB Thomas Jung, Susanne Colonna und Martina Schemmel (beide Frauenhaus Fürth).�

Paul Heinz Bruder feierte seinen 60. Geburtstag
Riesenspenden statt Geschenke

FÜRTH/BURGFARRNBACH (pm/ak) – Paul Heinz Bruder, Geschäftsführer der BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG; Fürth, feierte vor kurzem mit über 500 Gästen im Rahmen einer Firmenveranstaltung seinen 60. Geburtstag. Firmenangehörige, Kunden, Freunde und auch politische sowie ehrenamtliche Wegbegleiter waren in den modernen Eventbereich des Sportpark Ronhof in Fürth geladen.Auch Heinz Bruder, der Vater des Geburtstags-Gastgebers, betonte in seiner Glückwunsch-Rede die Erfolge und das gute berufliche...

  • Fürth
  • 15.11.19
Evi Kurz, 1. Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreis Fürth e.V., Dr. Julian Reischle (l.), Leiter des Zentralbereichs Ökonomische Bildung Deutsche Bundesbank, Franz Josef Benedikt (2.v.r.), Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Bayern, und Ulrich Rosseaux, Leiter des Geldmuseums der Deutschen Bundesbank.
2 Bilder

Geldmuseum der Bundesbank und LEZ kooperieren
„Mein Geld“ – eine Mitmachausstellung

FÜRTH (pm/ak) – Die Deutsche Bundesbank hatte bis Mitte Oktober Jugendliche (vor allem Sekundarstufe I) eingeladen, im hauseigenen Geldmuseum in Frankfurt die Mitmachausstellung ,,Mein Geld - HABEN, ZAHLEN, SPAREN, LEIHEN“ zu besuchen. Diese Ausstellung ist ab sofort im Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth zu sehen. Vergangene Woche konnte Evi Kurz, Vorstandsvorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreis Fürth e.V., rund 80 Gäste zur Eröffnung der Ausstellung begrüßen. In der Son­der­aus­stel­lung...

  • Fürth
  • 15.11.19
Das Fürther Stadtgebiet als Tempo 30 Zone – eine gute Idee?

Schnapsidee oder Geniestreich?
Umfrage zu Tempo 30 für das Fürther Stadtgebiet

FÜRTH (pm/ak) – Die Fürther Stadtratsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen hat eine interessante verkehrspolitische Diskussion angestoßen. Kern der Initiative ist es, die Geschwindigkeit des fließenden Verkehrs für alle Teilnehmer in etwa anzugleichen. Fahren alle Autos, Fahrräder, E-Scooter und E-Bikes in etwa gleich schnell, macht dies extra Fahrradwege oder markierte Spuren auf der Fahrbahn überflüssig. Zugleich soll der Öffentliche Personennahverkehr ausgebaut und, durch ein...

  • Fürth
  • 13.11.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Die Beratung bei der Auswahl der passenden Brillenfassung ist nur eine der vielen Aufgaben, die zum Beruf des Optikers/der Optikerin gehören.

Ausbildung als Optiker/in
Dieser Beruf sorgt für einen guten Durchblick

REGION (akz/o/vs) - Wer einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Beruf sucht, für den ist vielleicht die Ausbildung als Optiker/Optikerin die richtige Entscheidung. Dieser Job bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellem Handwerk, Gesundheitsdienstleistung, modernster Technik und Liebe zum typgerechten Stil. Vor allem diese Vielseitigkeit ist für viele ein entscheidender Aspekt auf dem Weg zum Traumjob. Gutes Sehen in jedem Alter Unsere Gesellschaft wird stetig...

  • Schwabach
  • 06.11.19
Pfarrer Dieter Endres, https://www.kirchevach,de

Themenabend der Männerrunde Vach
Was ist mein Leben?

Was ist mein Leben? Eine Frage, die sich vermutlich jeder schon gestellt hat, wird uns an diesem Abend bewegen. Und es lohnt sich darüber nachzudenken. Was ist mein Leben? Sicher ist es ein Geschenk und auch Aufgabe. Ja, das Leben ist schön! Aber, woher komme ich? Gedanken dazu führen uns durch diesen Abend. Als Begleiter begrüßen wir Herrn Pfarrer Dieter Endres aus Marloffstein. Weitere Infos unter: www.kirchevach.de

  • Fürth
  • 04.11.19
Wer im Ausland ein Auto kauft, sollte vorsichtig sein: Oft entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als Unfallwagen. 
Foto: © rh2010 / AdobeStock

Was man bei Auslands-Geschäften beachten sollte
Augen auf beim Autokauf!

(mid/ak/mue) - Für viele Deutsche gilt ein Autokauf im Ausland als Schnäppchenjagd. Doch müssen vorab einige Dinge beachtet werden. Zum Beispiel müssen Ansprüche aus dem Kaufvertrag im Ausland geltend gemacht werden. Denn: Deutsche Gerichte sind nicht zuständig. Hat also das Auto Mängel, kann man nicht in Deutschland klagen, man muss sich vielmehr an Gerichte im jeweiligen Land wenden. Dies betrifft auch Ansprüche wegen eines angeblichen Betrugs über Mängel des Fahrzeugs. So kaufte eine...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Ein Licht-Test ist spätestens im Herbst nicht verkehrt.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ProMotor/Volz

Scheinwerfer-Check
Jetzt ist wieder Zeit für den klassischen Lichttest!

(ampnet/mue) - Jeder dritte Pkw-Fahrer ist mit defekten oder falsch eingestellten Leuchten und Scheinwerfern unterwegs. Darum führen die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) jedes Jahr die Aktion „Licht-Test“ durch. Den ganzen Oktober hindurch können Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung in teilnehmenden Werkstätten der KFZ-Innung überprüfen lassen. Bei der Überprüfung wird die gesamte vorgeschriebene Lichtanlage unter die Lupe...

  • Nürnberg
  • 01.10.19
Fahrsicherheitstraining mit einem E-Golf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Autostadt bietet Fahrtraining an
Sicher durch Herbst und Winter

(ampnet/mue) - Gut vorbereitet auf Nässe, Nebel und Frost: Die Autostadt in Wolfsburg bietet Fahrsicherheitstrainings an, mit denen Autofahrer sicher auf wetterbedingte Herausforderungen im Herbst und Winter reagieren können. Im Oktober und November gibt es noch freie Plätze beim Sicherheits- und beim DVR-Training. Beim einstündigen Sicherheitstraining lernen die Teilnehmer von ausgebildeten Trainern, wie sie ihr Auto auch unter schlechten Bedingungen gut beherrschen. Dabei steht die Praxis...

  • Nürnberg
  • 01.10.19
Anzeige

Marktplatz

Basar
Großer sortierter Kleider- und Spielzeugbasar Frühjahr / Sommer 2020

Pfarrzentrum Herz-Jesu Mannhof | Großer sortierter Kleider- und Spielzeugbasar Frühjahr / Sommer Wann: Freitag, 27. März 2020 Uhrzeit: 17.00 bis 19.00 Uhr (ab 16.30 Uhr Schwangereneinlass (mit Mutterpass + max. 1 Begleitperson) Wo: Pfarrzentrum Herz-Jesu Mannhof (Mannhofer Str. 32), 90765 Fürth Was: Verkauft wird alles rund um das Kind, dh. Babyausstattung, Frühjahr- und Sommerkleidung,...

  • Fürth
  • 07.11.19
Anzeige
Foto: © drubig-photo / stock.adobe.com

„Süße Weihnacht in Europa“
Erlebnisshopping bei Pflanzen-Kölle

NÜRNBERG (pm/mue) - Hektik und Stress in der Vorweihnachtszeit – wer kennt das nicht? Aber es geht auch anders: Neue Trends entdecken, sich inspirieren lassen und in aller Ruhe dabei einkaufen, besondere Angebote nutzen, kleine Köstlichkeiten genießen und vieles mehr. Das bietet Pflanzen-Kölle in Nürnberg (Geisseestraße 65) seinen Kunden mit einem exklusiven Erlebnisshopping unter dem Motto „Süße Weihnacht in Europa“ am Freitag, 8. November, von 17.00 bis 20.00 Uhr. An diesem Abend erwarten...

  • Nürnberg
  • 25.10.19
MarktSpiegel lesen lohnt sich! Tolle Coupon-Aktion vom Marken-Discouter Netto.

Einkaufen bei Netto: Reduziere deine Lieblingsartikel selbst!
Mega Coupon-Aktion in unserer aktuellen Wochenzeitung

Heute schon den MarktSpiegel gelesen? In unserer aktuellen 43. Wochenausgabe hat unser Werbepartner Netto eine tolle Coupon-Aktion gestartet. Damit kannst du bares Geld sparen! Einfach den Coupon im MarktSpiegel ausschneiden und beim Netto-Einkauf vorlegen. Drei Coupons mit Rabatten von 5%, 10% und sogar satten 20% sind in jeder Ausgabe enthalten. Diese Aktion ist limitiert und die Coupons exklusiv nur in der Zeitung erhältlich.

  • Nürnberg
  • 23.10.19
https://www.kirchevach.de

5. Vacher Spielzeugbasar am 19.10.2019
Spielzeuge aller Art für Schnäppchenjäger

5.Vacher Spielzeugbasar am Samstag, 19.10.2019 von 9 – 11 Uhr im Kantorat der St. Matthäus Kirche Vach, Brückenstr. 5, 90768 Fürth Wir verkaufen für Sie Spielzeuge aller Art, z.B. Brettspiele, DVD´s, Kasperltheater, Puppen, Bücher, Spielzeugautos, Babyspielzeug usw. (Bitte keine Stofftiere, sowie Fahrräder, Laufräder und große Outdoorfahrzeuge!) Abgabe der zu verkaufenden Artikel ist am Freitag, 18.10.2019 von 17 – 19 Uhr im Kantorat. Die Verkäufernummer, die Listen und Etiketten sowie...

  • Fürth
  • 14.10.19
Anzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt,...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Anzeige
Im Warmen feiern, wenn‘s draußen kalt ist ...
2 Bilder

Im urigen Almstadl bei Pflanzen-Kölle:
Jetzt schon die Weihnachtsfeier planen!

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Stimmungsvolle Weihnachts- und Winterfeiern im urigen Almstadl gibt‘s bald bei Pflanzen-Kölle. Schon bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und man freut sich über gemütliche Stunden. Pflanzen-Kölle hat sich in seinen Erlebnis-Gartencentern für diese Zeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einem extra errichteten, urgemütlichen Almstadl kann man in der Zeit vom 14. November 2019 bis 4. Januar 2020 einen außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Herkules in Puschendorf
STS zeigt im April 2020 das Musical "Herkules" in Puschendorf

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Folge dem Halbgott Herkules auf seinem abenteuerlichen Weg ein wahrer Held zu werden. Am 17.4.2020 ist es soweit. Die STS Kids präsentieren ihr neues Musical „Herkules“ „Vor vielen 100 Jahren trug es sich auf dem Olymp zu, dass Hades „Gott der Unterwelt“ beschließt, seinen Bruder Zeus „Gott des Olymps“, aus lauter Missgunst, um dessen jungen Sohn „Herkules“ zu berauben und ihn aus dem Götterhain zu entführen. Er bringt ihn auf die Erde und...

  • Fürth
  • 19.11.19
Projektleiter Walter Landgraf (li.) und technischer Leiter Manfred Krebs präsentieren den Flyer zu den Fürther Glanzlichtern. Die handliche Version für die Hosentasche liegt an vielen Stellen in der Innenstadt aus.
2 Bilder

Spektakuläre Kunstaktion am 23. November
Glanzlichter in der ganzen Stadt

FÜRTH (pm/ak) – Am Samstag, 23. November (17 bis 22 Uhr) folgt die Neuauflage der „Fürther Glanzlichter“. Die Kunstaktion läd zu einem abendlichen Spaziergang durch die Kleeblattstadt ein. Heuer stehen die Fürther Glanzlichter unter dem Motto „Jubiläen“: Sei es 50 Jahre Mondlandung, 250 Jahre Alexander von Humboldt, 500 Jahre Leonardo da Vinci oder 150 Jahre Postkarte. Kunstschaffende, die im Rahmen eines Wettbewerbs ausgewählt wurden, thematisieren dieses Motto an elf Gebäuden bzw....

  • Fürth
  • 14.11.19
„Das Phantom der Oper“ zählt zu den erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. �

Der MarktSpiegel verlost 10 Tickets
Das Phantom der Oper verzaubert Franken

NÜRNBERG (pm/ak) – In der über zweistündigen Aufführung, am 27. Januar 2020 (20 Uhr) in der Meistersingerhalle, verzaubert nicht nur das Orchester die Zuschauer. Das Phantom der Oper erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske und ist ab Januar 2020 wieder auf großer Tournee durch ganz Deutschland und Österreich. Auf Basis der Romanvorlage von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber Das Phantom der Oper erneut zum Leben. In den unterirdischen...

  • Fürth
  • 06.11.19
Infos: https://www.kirchevach.de

Ein Gottesdienst für „die Kleinsten“
Kirche Kunterbunt in Vach

Ein Gottesdienst für „die Kleinsten“ in der Gemeinde (von ganz klein bis zu den Kindergartenkindern) und ihre Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten … mit dem Kunterbunt-Team am Sonntag, 10.11.2019, um 11 Uhr, in der St. Matthäus Kirche in Vach. Infos: https://www.kirchevach.de Ein Gottesdienst für „die Kleinsten“ in der Gemeinde (von ganz klein bis zu den Kindergartenkindern)und ihre Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten …mit dem Kunterbunt-Teamam Sonntag, um 11 Uhr, in der St....

  • Fürth
  • 05.11.19

St. Matthäus lädt am Freitag, 22.11.2019 ein...
Taize-Andacht

In der Dunkelheit unserer Nacht, entzünde ein Feuer, das nie mehr erlischt.Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht – die Taizé-Andacht lädt ein, in der Hektik des Alltags Ruhe zu finden. In der ökumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taizé kommen wir zusammen, um eine Zeit lang gemeinsam zu singen, zu, beten und in Stille zu sein. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Gesänge aus Taizé. Es sind einfach gehaltene Lieder, die eine Zeit lang wiederholt werden. Lieder, die „die Seele berühren und in...

  • Fürth
  • 04.11.19
Der "Gutscheinbuch.de Schlemmerblock" als Weihnachtsgeschenk.

Momente zum Verschenken oder selbst genießen
Gewinne einen heiß begehrten Schlemmerblock 2020!

An alle Feinschmecker und Erlebnis-Junkies aus Nürnberg, Fürth, Erlangen und Forchheim: Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk, oder möchtest Dich einfach selbst belohnen? Mit dem "Gutscheinbuch.de Schlemmerblock" kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Der kultige Gastro- und Freizeitführer ist voller 2:1-Gutscheine und regionaler Geheimtipps. Die neue Ausgabe 2020 ist absofort im Handel erhältlich. Oder du gewinnst den Schlemmerblock aus deiner Region einfach hier bei...

  • Nürnberg
  • 04.11.19

Auto & Motor

Kia Futuron Concept.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Zukunftsweisende Elektro-Studie von Kia
Tigergesicht und Drachenhaut

(ampnet/mue) - Auf der chinesischen Importmesse CIIE (China International Import Expo) in Shanghai hat Kia erstmals seine Studie „Futuron Concept“ vorgestellt. Das SUV-Coupé soll einen Hinweis auf das Design künftiger Elektrofahrzeuge der Marke geben; das Fahrzeug verfügt über eine Leichtbau-Karosserie, einen vollelektrischen Allradantrieb, große Bodenfreiheit und ein flexibles Interieur, das zum automatisierten Fahren auf Level 4 einlädt. Der Kia Futuron Concept ist 4,85 Meter lang und...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
„G-Class Experience Center“ bei Graz.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes eröffnet „G-Class Experience Center“
Austoben auf dem Fliegerhorst

(ampnet/mue) - Weniger als ein Jahr nach dem ersten Spatenstich hat Mercedes-Benz das „G-Class Experience Center“ auf dem ehemaligen Fliegerhorst Nittner, rund 15 Kilometer südlich von Graz, eröffnet. Ab kommendem Frühjahr können Kunden und Fans aus aller Welt sich dort mit dem Mercedes-Benz G austoben. Auf dem über 100.000 Quadratmeter großen Gelände gibt es neben einem Empfangs- und Präsentationsbereich vier Testmodule. Die Wahl des Ortes ist kein Zufall: Auf dem Grazer Hausberg Schöckl...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Audi e-Tron 50 Quattro.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

„e-Tron Sportback“ und „RS Q8“ vorgestellt
Audi wärmt die Elektromotoren an

(ampnet/mue) - Im Rahmen der Los Angeles Autoshow zeigte Audi jüngst die Serienversion des elektrisch angetriebenen Audi e-Tron Sportback. Erstmals in einem Serienfahrzeug gibt es im e-Tron Sportback Digital Matrix Scheinwerfer; mit Hilfe von rund einer Million Mikrospiegeln können sie den Raum vor dem Auto ausleuchten. Den Antriebsstrang und den Produktionsstandort Brüssel teilt sich der e-Tron Sportback mit dem SUV Audi e-Tron. Weltpremiere auf der Messe feierte auch der Audi RS Q8. Er...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Ford Mustang Mach-E.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Mach-E
Elektrische Pferdestärken

(ampnet/mue) - Die Akkus sitzen beim Mach-E Platz sparend zwischen den Achsen im Fahrzeugboden. Ein aktives Kühl- und Heizsystem sorgt für einen ausgeglichenen Wärmehaushalt selbst bei extremer Witterung wie zum Beispiel Minustemperaturen von bis zu 40 Grad Celsius unter Null. Ford bietet den neuen Mustang Mach-E mit drei Fahrprogrammen an, die individuell einstellbar sind. Mit der Änderung des Fahrmodus können Elemente wie die Ambiente-Beleuchtung, die Einstellungen des Infotainmentsystems...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Anzeige
Kia Niro Plug-in-Hybrid.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Kia

Elektroflotte wird weiter ausgebaut
Kia zelebriert die Kraft aus der Steckdose

(ampnet/mue) - Kia baut seine elektrifizierte Flotte weiter aus. Zum Crossover e-Soul, inzwischen nur noch mit Elektroantrieb, gesellt sich seit diesem Jahr der e-Niro mit Reichweiten bis 455 Kilometern. Daran angelehnt glänzen nun auch die Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Varianten des Niro im neuen Look und mit modernstem Infotainment. Im Kompakt-SUV Sportage wiederum sorgt ein Mild-Hybrid-System mit 48-Volt-Bordnetz und Startergenerator nun auch im Basisdiesel für mehr Schwung und weniger...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Peugeot 208.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Drei Motorenvarianten für neuen Peugeot 208
Flotter Franzose gibt sich flexibel

(ampnet/mue) - Mit der zweiten Modellversion kommt jetzt ein neuer Peugeot 208 auf den Markt, der gleich mit drei verschiedenen Motorvarianten auftritt: als Benziner, als Diesel und als Elektroauto. Damit hat Peugeot in Kürze vier, ausschließlich mit Strom betriebene Fahrzeuge im Programm: den Stadtwagen Ion, den kompakten e-208, das SUV e-2008 und den Kleintransporter Partner Electric. Dabei aber soll es nicht bleiben. „Ab dem Launch unseres neuen Kleinwagens werden wir in Zukunft alle...

  • Nürnberg
  • 18.11.19

Frankengeflüster

Mythos Carrera! Auf über 2.200 qm bietet die Erlebniswelt
in Oberasbach Action und Spaß für Familien und Firmen.
8 Bilder

Spannendes VIP-Treffen in Oberasbach
Frankens Unternehmer geben Vollgas in der Carrera World!

OBERASBACH – „Vollgas ins Vergnügen“ lautete das Motto, unter dem Nürnbergs PR-Lady Sabine Michel („SMIC! Events & Marketing“) VIPs aus der Metropolregion in die Carrera-World in Oberasbach einlud. Dort erwartete die Mitglieder von Michels „Unternehmer-Club ORANGE“ eine etwas andere Unternehmer-Lounge: Schnelle Runden und gewagte Überholmanöver sorgten bei allen Anwesenden für Spaß und Action, egal ob als Fahrer(in) oder Zuschauer. Abseits der verschiedenen Rennstrecken in der...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Palazzo-Manager Matthias Adolf (l.), Michaela Töpfer (Palazzo International-Chefin) und Gastgeber Alexander Herrmann.
Foto: John R. Braun
2 Bilder

10 Jahre PALAZZO Nürnberg!
Hier stoßen die Erfolgsmacher aufs Jubiläums-Menü an

NÜRNBERG – 10-jähriges Bestehen in der Noris feiert heuer Alexander Herrmanns PALAZZO – mit einem besonders feinen Menü: Der „Vorspeisenvariation – Tapas Art“ (Entenpraline im Brotmantel auf Apfel-Walnuss-Chutney, Romanasalat mit Kürbiskern-Vinaigrette und konfiertem Kürbis; lauwarme Riesengarnele im fränk. Blausud mit Gurke) folgt „Forelle Müllerin 2.1“ (Törtchen von der Eiswasserforelle mit Mandelbutter, Petersilienstampf und Zitronen-Meerrettichsauce). Hauptgang: „Gourmet-Sauerbraten à la...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
BMW NL-Leiter Thomas Fischer und Damla Akkaya (Marketing) präsentieren den neuen BMW 3er.
Foto: oh
2 Bilder

Doppelpremiere
BMW Nürnberg zeigt den neuen BMW 1er und 3er

NÜRNBERG – Doppelpremiere des neuen BMW 1er und des neuen BMW 3er Touring in der BMW Niederlassung Nürnberg! Chef Thomas Fischer hatte jede Menge Attraktionen im Programm: Neben Probefahrten mit dem neuen BMW 1er und 3er Touring gab‘s ein leckeres Weißwurstfrühstück, Kaffee von roestkaffee, leckere Müslisorten von mymuesli, ein entspanntes Wellnessprogramm von der Herrengarage – und für die Kleinen „Hau den Lukas“, ein Karussell und Entenangeln. Außerdem gab‘s Azubi-Infos für künftige...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Das Paket mit „Charly“ ist exklusiv für 32,90 Euro bei Lebkuchen-Schmidt erhältlich.
�Foto: oh

Plüschig-süße Zusammenarbeit
Steiff-Bär „Charly“ jetzt bei Lebkuchen-Schmidt!

NÜRNBERG – Zwei weltberühmte Unternehmen machen gemeinsame Sache: Lebkuchen-Schmidt aus Nürnberg und die Margarete Steiff GmbH aus Giengen. Herausgekommen ist ein Paket mit 125 Gramm Elisen-Schnitten, 250 Gramm Schokoladen-Lebkuchen und Kult-Teddybär „Charly“! „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit“, so Schmidt-Geschäftsführer Dr. Jürgen Brandstetter. „Unsere beiden Marken sprechen die gesamte Familie an – und passen mit ihrer jeweiligen Tradition und ihrem Qualitätsanspruch perfekt...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.