Nachrichten - Fürth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.652 folgen Fürth
  • Mit nur einem Klick die Promis von Zuhause oder Unterwegs miterleben
    Live: Hier geht`s zum Nürnberger Opernball!

    Hier zum LIVE-BLOG klicken. Es wird DAS gesellschaftliche Ereignis der Metropolregion, der Nürnberger Opernball 2019. Unsere Reporter berichten live vor Ort und auch schon im Vorfeld über alle spannenden Ereignisse rund um das Glamour-Event!   Der Live-Blog wird präsentiert von  Herzog Braut- und Abendmode

  • Nürnberger Opernball 2019: Alle Bilder der Ballnacht im Opernhaus

    Unter dem Motto „Klassik trifft Entertainment“ ist der Opernball in Nürnberg erneut ein Garant für abwechslungsreiche Unterhaltung mit einer Mischung aus klassischen Programmpunkten und modernen Show-Elementen. Egal ob Weltstars wie Sänger Johnny Logan, das Novus String Quartet oder Swing-Künstler Mitch Winehouse: auf jeden Besucher warten musikalische Leckerbissen gleichermaßen wie...

  • Traumhafte Oldtimer
    Norisring Classic Rallye knattert durch Franken!

    NÜRNBERG – Mit Herbstbeginn neigt sich die Oldtimersaison dem Ende zu, die letzten Sonnenstrahlen werden dafür umso intensiver genossen. Am 20. September startet die Norisring Classic Rallye in Nürnberg und kurvt zwei Tage durch die Fränkische Schweiz! Am Nachmittag des 20. September 2019 werden MCN-Präsident Wolfgang Schlosser und Veranstaltungsorganisator Uwe Wießmath vor der Steintribüne in...

  • Stadtratsmannschaft ist Deutscher Meister 2019

    NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Stadtratsmannschaft ist beim 41. Ratsherrenturnier in Hamburg vor wenigen Tagen als Sieger hervorgegangen und hat damit erstmals die Deutsche Meisterschaft der Rathausfußballer gewonnen. An dem Turnier 2019 hatten sich acht Teams aus ganz Deutschland beteiligt. Nach zwei Siegen und einem Unentschieden in der Vorrunde zog die Nürnberger Mannschaft souverän in...

Lokales

Matthias Dießl fährt mit bestem Beispiel voran: So oft es Terminkalender und Wetter zulassen, kommt er mit dem Fahrrad zum Dienst. 
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Saubere Verkehrswende im Fokus
Landrat Matthias Dießl wünscht sich mehr Radfahrer

ZIRNDORF / LANDKREIS (mue) - Mehr Bewusstsein für die Umwelt schaffen ist ein Thema, das nicht nur regelmäßig die große Politik beschäftigt, sondern auch für immer mehr Bürger in den Vordergrund rückt. Dabei sind plakative Schlagworte wie „Energiesparen“, „Saubere Umwelt“ oder auch „Verkehrswende“ zu vernehmen. Allesamt nicht wirklich neu, sondern – meist praxisbedingt – echte Dauerbrenner. „Gerade eine saubere und verantwortungsvolle Verkehrswende“, so der Fürther Landrat Matthias Dießl,...

  • Fürth
  • 11.09.19
Elvira ist Mutter von zwei Kindern.
8 Bilder

++ 469 Likes aus dem Social Media-Voting ++
Elvira (38) aus Nürnberg wird zur Opernball-Prinzessin 2019

Nürnberg - Elvira (38) aus Nürnberg und Mutter von zwei Kindern, hat es geschafft! Vor einem Monat startete das MarktSpiegel-Gewinnspiel zur Opernball-Prinzessin. Der Preis, ein bombastisches VIP-Pakete im Gesamtwert von ca. 3.000,- €. Das finale Social Media-Voting unter den fünf Finalistinnen endete am Sonntag und brachte die erste Nürnberger Opernball-Prinzessin vom MarktSpiegel hervor. Es war diesmal keine gewöhnliche Aktion von MarktSpiegel. Eine Teilnahme am Gewinnspiel war...

  • Nürnberg
  • 10.09.19
Im Alter von nur 58 Jahren verstarb am 10. August 2019 völlig überraschend der langjährige Prokurist und spätere Leiter der Produktentwicklung der BIG-Spielwarenfabrik Jürgen Schröpf.

Simba Dickie Group ist tief betroffen
Trauer um BIG-Manager Jürgen Schröpf

FÜRTH (pm/nf) - Im Alter von nur 58 Jahren verstarb am 10. August 2019 völlig überraschend der langjährige Prokurist und spätere Leiter der Produktentwicklung der BIG-Spielwarenfabrik Jürgen Schröpf. Die Nachricht vom plötzlichen und überraschenden Tod von Jürgen Schröpf ist für die Simba Dickie Group noch immer unfassbar. Wie der MarktSpiegel erfahren hat, war Jürgen Schröpf guter Dinge, als er sich von seinen Kolleginnen und Kollegen in den Sommerurlaub verabschiedete. Wer konnte...

  • Fürth
  • 22.08.19
Stau wegen eines Unfalles auf der A73 Richtung Nürnberg: Die Rettungsgasse hat, wie man sieht, gut geklappt. Ein LKW blockierte am Anfang die Durchfahrt der Rettungskräfte.
2 Bilder

Umfrage: Sind Sie mit den geplanten Änderungen einverstanden? +++ Das sagt Nürnbergs OB-Kandidat Marcus König zum Thema
Rettungsgasse, Radfahrer & Parken: Saftige Strafen für Verkehrssünder!

REGION (nf) - Noch ist es nur ein Entwurf. Geht es allerdings nach Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, soll sich noch in diesem Jahr einiges in der Straßenverkehrsordnung ändern. Seine Pläne: Verkehrssünder müssen deutlich tiefer in die Tasche greifen. Wer die Rettungsgasse blockiert, ist nach seinen Plänen mit 320 Euro, einem Monat Fahrverbot sowie zwei Punkten dabei. Bundestag sowie Bundesrat müssen einer Reform der Straßenverkehrsordnung allerdings erst noch zustimmen. Zudem...

  • Nürnberg
  • 16.08.19
Ab Montag, 12. August mit Betriebsbeginn bis Montag, 19. August, ist die Kreuzung Fürther Straße – Höfener Straße – Nürnberger Straße – Ludwig-Quellen-Straße an der Stadtgrenze Fürth und Nürnberg für den Autoverkehr gesperrt.
2 Bilder

Vom 12. bis 19. August wird die Nürnberger Straße gesperrt
Vollsperrung an der Stadtgrenze

FÜRTH (pm/ak) - Bei der gemeinsam mit der Stadt Fürth durchgeführten Baustelle führt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) auf Nürnberger Seite unter anderem eine Fahrbahndeckensanierung durch und modernisiert die Ampelanlage der Kreuzung. Zudem wird auf einem Teilstück der Fahrbahn in der Ludwig-Quellen-Straße die Fahrbahn erneuert. Autofahrer, die vom Stadtgebiet Fürth in Richtung Nürnberg unterwegs sind, umfahren die Baustelle über die Karolinenstraße, Höfner Spange, Leyher Straße,...

  • Fürth
  • 08.08.19

Panorama

v.l.n.r.: Jörg Euerl (Vertriebsleiter der Sparda-Bank in Fürth), Markus Braun (Bürgermeister der Stadt Fürth) und Thomas Lang (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg) präsentieren ein paar Schultaschen-Sets, die von der Sparda-Bank für Schulanfänger aus bedürftigen Familien gespendet wurden.

Sparda übergibt 100 Schultaschen an Schulstarter aus Fürth
Gleiche Chancen für Erstklässler

FÜRTH (pm/ak) – Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien einen unbeschwerten Start in den Schulalltag erleben können, spendet die Sparda-Bank Nürnberg eG insgesamt 100 Schultaschen an die Stadt Fürth, die die Verteilung an die Abc-Schützen aus Fürth übernahm. „Die Schulzeit ist ein besonders wichtiger Teil im Leben der Kinder, denn hier geht es um ihre Bildung – ihre Zukunftschancen“, erklärt Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg. Die...

  • Fürth
  • 17.09.19
Die NORMA-Azubis übergaben vor kurzem den Scheck vom Grafflmarkt-Verkauf in Höhe von 5.100 Euro an die Fürther Initiative „Engelein e.V.“. Mit dabei war Stiftungsrat Dr. Wilhelm Polster (l.) als Vertreter der Manfred-Roth-Stiftung, die 3.400 Euro beisteuerte.

NORMA-Azubis und Manfred-Roth-Stiftung spenden
Altes „Graffl“ wird zu 5.100 Euro

FÜRTH (pm/ak) – Elf NORMA-Auszubildende aus dem Bereich Kauffrau/-mann für Büromanagement nahmen den „Grafflmarkt“ im Juni zum Anlass, ein selbst organisiertes soziales Projekt durchzuführen. Die engagierten Azubis aus der Fürther Unternehmenszentrale gingen bereits im Vorfeld des „Grafflmarkts“ aktiv auf ihre Kolleginnen und Kollegen zu und sammelten verkaufsfähige Dinge ein. An den Markt-Tagen 28. und 29. Juni organisierten sie dann in Eigenregie den Stand, den Transport der Gegenstände...

  • Fürth
  • 14.09.19
(Von links nach rechts) Dr. Günther Beckstein, Stiftungsrat, Dr. Roland Hanke, 1. Vorsitzender des Hospizverein Fürth e.V., Dr. Wilhelm Polster, Stiftungsrat, Kerstin Mederer-Gößwein, Vorsitzende des Hospizverein Fürth e.V., Klaus Teichmann, Stiftungsrat, Michael Bauer, Vorstand der Humanistischen Vereinigung, und Dekan André Hermany.

Manfred Roth-Stiftung unterstützt regionale Sorgekultur
10.000 Euro für Hospizverein Fürth e.V.

FÜRTH (pm/ak) - Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort: Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers sind bereits eine Vielzahl von Spenden an soziale, kulturelle, bildungsfördernde und wissenschaftliche Einrichtungen ausgeschüttet worden. In den Räumen der Stiftung erfolgte nun, im Rahmen eines Pressegesprächs, die Scheckübergabe an den Hospizverein Fürth e.V.. Dr. Roland Hanke, 1. Vorsitzender des...

  • Fürth
  • 06.09.19
(von links nach rechts) Kamran Salimi, 2. Vorsitzender Altstadtverein, Stefan Hildner, Leiter der Geschäftsstelle Maxstraße Sparkasse Fürth, Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister, Dr. Christofer Hornstein, Beirat Altstadtverein und Architekt, Peter Brückner, Revisor Altstadtverein.�

Sparkasse Fürth unterstützt den Fürther Altstadtverein
5000 Euro für „Mariechen“

FÜRTH (pm/ak) - Die Sparkasse Fürth unterstützt den Fürther Altstadtverein bei der Renovierung des Pavillons „Mariechen“ in der Waagstraße. Stefan Hildner, der Leiter der Geschäftsstelle Maxstraße, übergab in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an Siegfried Meiner, den Vorsitzenden des Altstadtvereins. Nach vielfältiger Nutzung stand das kleine Haus aus dem 19. Jahrhundert seit geraumer Zeit leer. Um das denkmalgeschützte Gemäuer...

  • Fürth
  • 31.08.19
Die Fundgrube in der Hirschenstr. 37a

Schöne Aktion für Bedürftige
Wärmestube versüßt Schulstart

FÜRTH (pm/ak) – Der Freundeskreis der Wärmestube, die Initiative „Nadelglück“, die Stiftung von Dr. Pfann und das Papierhaus Schöll unterstützen Schulanfänger. Am Samstag, 7. September (14 – 16 Uhr), öffnet die Fundgrube in der Hirschenstraße 37a für Schulanfängerinnen und Schulanfänger und verschenkt kleine Schultüten mit Inhalt und einem Gutschein für den Einkauf von Schulbedarf. Mit dieser Aktion sollen den ABC-Schützen von Familien mit geringem Einkommen oder Sozialleistungsbezug eine...

  • Fürth
  • 23.08.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Beliebt: Kaum eine Pflanze verzaubert einen Garten so vielseitig mit dem Farbenspiel ihrer Blüten wie der Rhododendron.
Foto: © Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Blütenpracht und Farbenspiele
Jetzt noch Rhododendren pflanzen!

(akz-o) - Schneeweiß und zartrosa, goldgelb und orangerot, karminrot und dunkelviolett – kaum eine andere Pflanze verzaubert den heimischen Garten so vielseitig wie der Rhododendron. Seine Blütezeit leitet einen der Höhepunkte im Gartenjahr ein; aber auch seine „Verwandten“, die Azaleen, begeistern mit schönsten Blütenfarben. Der Unterschied zwischen beiden Gehölzen ist nur gering: Während Rhododendren immergrün sind, werfen Azaleen im Winter ihr Laub ab. Beide eignen sich aber nicht nur...

  • Nürnberg
  • 18.09.19
Mit Bewegung hält man die Gelenke geschmeidig – und sich selbst natürlich auch fit.
Foto: © Robert Kneschke / stock.adobe.com

Schnell wieder fit!
Gelenkschmerzen richtig behandeln

(akz-o) - Knie und Hüfte schmerzen bei jedem Schritt, der Ellenbogen lässt sich kaum durchstrecken und die Schulter ist nur eingeschränkt belastbar: Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Wenn Gelenke schmerzen wird der Alltag spürbar beeinträchtigt – fast die Hälfte der Menschen über 45 Jahre klagen über Schmerzen in den Gelenken, und mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen. Doch welche Arten von Gelenkschmerzen gibt es eigentlich, wie entstehen sie und was kann...

  • Nürnberg
  • 18.09.19
ADAC-Test Mobile Charger.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC/Ralph Wagner

ADAC testet mobile Ladegeräte
Spagat zwischen Nutzung und Sicherheit

(ampnet/mue) - Der Spagat zwischen mobiler Nutzung und Sicherheit kann gelingen: Neben fest installierten Wallboxen gibt es für das Laden von E-Autos auch mobile Ladeeinrichtungen, so genannte Mobile Charger. Diese können an wechselnden Orten an vorhandene Steckdosen angeschlossen werden. Der ADAC hat vier Modelle hinsichtlich ihrer stationären und mobilen Anwendung getestet. Testsieger mit der Note 1,3 ist der Juice Booster2 des Schweizer Herstellers Juice Technology, gefolgt vom DinaTech...

  • Nürnberg
  • 13.09.19
Karte in größerer Auflösung: https://www.statistik.bayern.de/mam/statistik/gebiet_bevoelkerung/zensus/himmelfahrt_karte.pdf
Feiertag ja: blau
Feiertag nein: weiß
Gemeindefreie Gebiete: grau

Karte: Gemeinden nach überwiegend katholischer oder evangelischer Bevölkerung
Jährliches Rätselraten: Ist bei uns Mariä Himmelfahrt jetzt Feiertag oder nicht?

REGION (nf) - Diese Frage kommt jedes Jahr – besonders bei der Urlaubsplanung im August ein Dauerbrenner: Ist Mariä Himmelfahrt jetzt ein Feiertag oder nicht? Wir klären auf! Die offizielle Regel: In bayerischen Gemeinden ist nach dem Gesetz über den Schutz der Sonn- und Feiertage „Mariä Himmelfahrt" (15. August) dann ein gesetzlicher Feiertag, wenn sich die Bevölkerung einer Gemeinde überwiegend aus Angehörigen der katholischen Kirche zusammensetzt. Auf welche Kommunen dies zutrifft,...

  • Nürnberg
  • 09.08.19
Stau in einer Autobahnbaustelle.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Auf Spurbreite & Co. achten
So kommen Sie sicher durch die Baustelle!

(ampnet/mue) - In der Hauptreisezeit müssen sich Autofahrer auf viele Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Nach einer Auswertung der Dekra gab es Mitte Juni im deutschen Autobahnnetz mehr als 630 davon. Die Unfallsachverständigen empfehlen, in diesen Bereichen besonders konzentriert zu fahren und die Tempobeschränkungen einzuhalten. Denn das Risiko liegt hier deutlich höher als auf freier Strecke: Im Jahr 2017 wurden bei Unfällen im Bereich von Autobahnbaustellen in Deutschland über...

  • Nürnberg
  • 25.07.19

Ausgleich beim Straßenausbau
Haben Sie auch zu viel Beitrag gezahlt?

REGION (pm/mue) - Mit der Änderung des Kommunalabgabengesetzes im letzten Jahr hat der Bayerische Landtag rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Haus- und Grundbesitzer nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von innerörtlichen Straßen bezahlen. Hausbesitzer, die im Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 Straßenausbaubeiträge zahlen mussten und durch diese in unzumutbarer Weise belastet wurden, sollen durch den...

  • Nürnberg
  • 19.07.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt,...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Anzeige
Im Warmen feiern, wenn‘s draußen kalt ist ...
2 Bilder

Im urigen Almstadl bei Pflanzen-Kölle:
Jetzt schon die Weihnachtsfeier planen!

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Stimmungsvolle Weihnachts- und Winterfeiern im urigen Almstadl gibt‘s bald bei Pflanzen-Kölle. Schon bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und man freut sich über gemütliche Stunden. Pflanzen-Kölle hat sich in seinen Erlebnis-Gartencentern für diese Zeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einem extra errichteten, urgemütlichen Almstadl kann man in der Zeit vom 14. November 2019 bis 4. Januar 2020 einen außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
Anzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
2 Bilder

Eigenen Vorjahres-Rekord getoppt
Feser-Graf Gruppe stellte heuer 135 neue Auszubildende ein

NÜRNBERG (pm/mue) - Bereits am 2. September startete für rund 135 Auszubildende das Berufsleben in der Feser-Graf Gruppe. Im exklusiven Ambiente des Showrooms von Lamborghini Nürnberg begrüßen Gesellschafter und Geschäftsführer die Nachwuchsfachkräfte. Von insgesamt 8.000 besetzten Ausbildungsstellen in der Metropolregion Nürnberg vergibt allein die Feser-Graf Gruppe 135 Lehrstellen. Damit toppt die Automobilhandelsgruppe ihren eigenen Rekord aus dem Jahr 2018 von 125 Auszubildenden und ist...

  • Nürnberg
  • 05.09.19
Anzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei Lidl.
Foto: © Lidl

Perspektive für die Zukunft
Ausbildung bei Lidl macht junge Leute fit

EGGOLSHEIM (pm/mue) - Für 45 junge Menschen hat bei der Lidl-Regionalgesellschaft Eggolsheim ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie starteten am 2. September mit ihrer Ausbildung in der Filiale bzw. im Logistikzentrum in Eggolsheim. „Wir heißen unsere neuen Azubis herzlich willkommen im Team und wünschen ihnen einen guten Start“, begrüßt Kerstin Junginger, Leiterin Personal und Verwaltung der Lidl-Regionalgesellschaft, die Auszubildenden. Auf die Nachwuchskräfte warten spannende und...

  • Nürnberg
  • 04.09.19
Fiat Service Gebietsleiter Christoph Greger (bildmitte) übergibt die Urkunde an Dagmar Filip (vo. li.) und ihren Bruder Andreas (vo. re.), die diese Auszeichnung natürlich dem gesamten Team widmen.
2 Bilder

Autohaus Filip erhält grandiose Auszeichnung
Die Nummer 1 in Deutschland!

"Der Kunde ist König!", ist zwar ein oft gehörter Satz, aber im Autohaus Filip in Fürth-Bislohe ist dies gelebte Unternehmenskultur. Belegt wurde das jetzt durch die Service-Auszeichnung "BESTE KUNDENZUFRIEDENHEIT IN DEUTSCHLAND" aller Fiat-Betriebe. Das Autohaus Filip erreichte den 1. Platz im Bereich Service 2018 der Marken Abarth, Fiat, Fiat Professional (Nutzfahrzeuge), Alfa Romeo und Jeep. Die Kriterien, die Fiat Chrysler Automobile Germany für die Kundenzufriedenheit bewertet sind...

  • Fürth
  • 27.05.19
Anzeige
(Von links nach rechts): Günter Schuster, Spartengeschäftsführer Technik, Dieter Popp, Leiter Business Service Center, Jochen Schneider, Spartengeschäftsführer Baustoffe, Wolfgang Stolz, Regionalleiter Energie, und Bernhard Schleicher, Spartengeschäftsführer Agrar

Geschäftszahlen 2018 vorgestellt
BayWa Franken steigert Umsatz weiter - Digitale Lösungen stärken Präsenz vor Ort

BAMBERG (pm/ak)  – Die BayWa Franken hat 2018 den Umsatz auf 1,07 Mrd. Euro gesteigert (Vorjahr: 1,03 Mrd. Euro). Die Bereiche Technik, Energie und Baustoffe legten deutlich zu. Agrar schnitt angesichts der letztjährigen Trockenheit zufriedenstellend ab. Die BayWa setzt 2019 ihre Investitionen in Ober- und Mittelfranken fort, bringt weitere digitale Lösungen in die Region und Angebote für die Wärmewende beim Verbraucher. Für das internationale Gebrauchtmaschinenzentrum in Bamberg gibt es eine...

  • Fürth
  • 15.04.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Vortrag mit Lesung von Christoph Ruf
Fieberwahn - Wie der Fußball seine Basis verkauft

"Fieberwahn - Wie der Fußball seine Basis verkauft" - Vortrag mit Lesung von Christoph Ruf am Mittwoch, 18. September 2019, um 19 Uhr im Stadtmuseum Fürth Helene Fischer in der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinals, elf verschiedene Anstoßzeiten in den Ligen eins bis drei und ein völlig überhitzter Transfermarkt. In seinem Buch „Fieberwahn“ zeigt der renommierte Journalist Christoph Ruf die Gefahren der Kommerzialisierung auf und hat dafür an der Basis des Fußballs recherchiert: bei den Vereinen...

  • Fürth
  • 17.09.19

Abend-Kultur im Stadtmuseum Fürth
Pop/Jazz/Funk-Konzert mit "dimonic"

Am 10. Oktober 2019, um 19 Uhr, ist die Band "dimonic" mit Pop, Jazz und Funk zu Gast. "Unser Herz, unsere Seele, unsere Musik" - dimonic. So differenziert wie die Bereiche der musikalischen Genres erscheint das kompositorische Schaffen der beiden Sängerinnen Judith Geissler und Lucia Kastlunger. Kreativ und neuartig verschmelzen sie aktuelle Stilistik wie Pop, Jazz und Funk zu einem atemberaubenden Ganzen, gepaart mit der literarischen Kunst und Klangkraft der englischen und...

  • Fürth
  • 17.09.19
Viele Köche veredeln den Brei: Bettina Hechtel, Kreisbäuerin, Landrat Matthias Dießl, Doris Greul-Leuzmann, Ernährungsfachfrau des Bayerischen Bauernverbandes, Gerhard Schöner, Initiative „Ihre Regionalgärtnerei“ und Horst Krehn, Leiter Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind von der Vielseitigkeit der Kartoffel überzeugt.

Immer ein Genuss – Kartoffeln aus regionalem Anbau
Das Allroundtalent für Topf und Pfanne

FÜRTH (pm/ak) – Erdapfel, Grundbirne, Äbiern: Es gibt die unterschiedlichsten Namen für die Kartoffel. Bei einem gemeinsamen Kochen in der Küche der Landwirtschaftsschule Fürth erfuhr Landrat Matthias Dießl viele faszinierende Fakten über Kartoffeln. Gemeinsam mit Kreisbäuerin Bettina Hechtel und Horst Krehn, Amtsleiters Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, wurden verschiedene Gerichte mit regionalen Kartoffeln zubereitet. Doris Greul-Leuzmann, Ernährungsfachfrau des Bayerischen...

  • Fürth
  • 13.09.19
Bei der Gartenlust in der Residenz Ellingen kann man sich auch heuer wieder umfassend inspirieren lassen.
Foto: © Veranstalter

Alles rund um Garten und Haus
Gartenlust in der Residenz Ellingen

ELLINGEN (pm/mue) - Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr steht auch heuer wieder die „Gartenlust in der Residenz Ellingen“ (Schloßstr. 9) auf dem Programm, und zwar vom 13. bis 15. September (täglich 10.00 – 18.00 Uhr). Erneut präsentieren hier Gärtner – auch aus dem Ausland – ihre Pflanzen, darunter viele Raritäten und Spezialitäten. Dazu bieten Verkäufer von Garteneinrichtung, -werkzeug und -accessoires bis hin zu Kulinarik sowie Schmuck- und Textildesign ihre meist selbstgemachten...

  • Nürnberg
  • 03.09.19
Die Volksfestkönigin zeigt eine Auswahl der Gutscheine aus den Gewinnpaketen unseres Gewinnspiels.
3 Bilder

Freibier - Gigerla - Fahrgeschäfte - Süßes
50 Gaudi-Pakete fürs Nürnberger Herbstvolksfest gewinnen!

NÜRNBERG (mask) – Traumstart in die beiden Herbstvolksfestwochen 2019: Warme Spätsommertage, leichter Wind – perfektes Volksfestwetter. Das spiegelt sich in den Zahlen des ersten Wochenendes wider: 400.000 Besucher zum Auftakt gab‘s zuletzt 2008. Und hier kommt jetzt der Mega-Hammer: Exklusiv für die MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir mit den Schaustellern 50 Familienpakete! Drin sind: • 50 x 1 Maß Bier (Brauerei Tucher) • 50 x 1 Schnitzel, Hähnchen oder Schaschlik...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Letztes Jahr hatten OB Jung und seine Begleiter viel Spaß bei der Radltour.�

OB Thomas Jung lädt die Bevölkerung zu einer Radtour ein
„Frisch und knackig“ im Umland

FÜRTH (pm/ak) - Auch in diesem Jahr lädt Oberbürgermeister Thomas Jung die Fürther Bevölkerung zu einer ebenso unterhaltsamen wie informativen Radtour am Samstag, den 24. August, ein. Unter dem Motto „Frisch und knackig“ geht es zu einigen landwirtschaftlichen Betrieben in Poppenreuth, Ronhof, Steinach und Stadeln – die Palette reicht von Gemüse- und Jungpflanzenanbau über Tabak bis hin zur Milchwirtschaft. Die lokalen Anbieter und Direktvermarkter stellen jeweils ihre Betriebe kurz vor,...

  • Fürth
  • 16.08.19

Auto & Motor

Anzeige
Der CX-30 hat alles an Bord, was Mazda zur Steigerung des Fahrvergnügens zu bieten hat.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Neuer Antrieb beim Mazda CX-30
Japanische Sparsamkeit der dritten Art

(ampnet/mue) - Mazda schiebt mit dem CX-30 einen Crossover zwischen die beiden in Deutschland angebotenen SUV-Baureihen CX-3 und CX-5 und feiert mit einem neuen Verbrennungsverfahren bei den Motoren gleich eine Doppelpremiere. Der 4,4 Meter lange Wagen ist gefällig gestaltet. Fließende Formen und ausgewogene Proportionen treffen den Geschmack vieler, die Bodengruppe teilt sich das Crossover-SUV mit dem Mazda3. Auch der Innenraum macht mit klaren Linien und unverspielten Flächen eine gute...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
SUV-Studie von Wey.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Walther Wuttke

China kann auch Premium
Wey will in zwei Jahren nach Deutschland kommen

(ampnet/mue) - Chinesische Automobile lieferten bisher nicht unbedingt technische Hochleistungen. Aber statt einfach und billig setzen die Hersteller aus dem reich der Mitte nun auf Premium und Technologie. Die Unternehmen überspringen einfach die konventionellen Antriebe und setzen auf elektrifizierte Modelle, die mit einem attraktiven Design und viel digitaler Technik nun auch europäische Kunden ansprechen sollen. So zeigte die Marke Wey zur IAA in Frankfurt eine Vorstellung von...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
Skoda Vision iV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Matthias Knödler

Experten haben entschieden
Premiere für „Best of Mobility“

(ampnet/mue) - Gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie und dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte hat das Magazin „Vision mobility“ des Huss-Verlags erstmals den Preis „Best of Mobility“ vergeben. Die Sieger der Leser- und Expertenwahl wurden bei einem Gala-Abend während der Frankfurter IAA ausgezeichnet. Die Gewinner sind: Skoda Vision iV (Kategorie: Concept Cars), Toyota Corolla Hybrid (Electrified Cars), VW ID 3 (Electric Cars Economy) und Audi e-Tron (Electric Cars...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
Mazda will auch in Zukunft eigene Wege gehen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

„Anderssein“ als Geschäftsmodell
Mazda fährt mit Wankelmotor in die Elektromobilität

(ampnet/mue) - Den Menschen und seine Bedürfnisse hat Mazda nach eigenen Bekunden bei der Entwicklung neuer Produkte stets im Blick. Genauso gehört aber das „Anderssein“ zum Geschäftsmodell des japanischen Herstellers. Das dürfte mit der Autoshow in Tokyo (24.10.–4.11.2019) einmal mehr deutlich werden. Dort wird die in Hiroshima beheimatete Marke ihren ersten elektrischen Personenwagen präsentieren. Im weiteren Verlauf der Entfaltung der Elektromobilität soll auch ein weiteres...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
Skoda Superb iV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Tschechischer Plug-in-Hybrid leistet 218 PS
Skoda Superb mit Umweltbonus

(ampnet/mue) - Der neue Superb mit Plug-in-Hybridantrieb kombiniert einen Vierzylinder-Benzinmotor mit einem Elektromotor. Gemeinsam leisten sie 218 PS. Die Reichweite beträgt bis zu 850 Kilometer, rein elektrisch kann der Skoda bis zu 56 Kilometer im WLTP-Zyklus lokal emissionsfrei fahren. Innerhalb der nächsten Wochen haben Superb und Superb Kombi Bestellstart. Je nach Ladezustand der Batterie kann der Fahrer zwischen dem rein batterieelektrischen E-Modus, dem Sport-Modus für maximale...

  • Nürnberg
  • 13.09.19
Anzeige
Die gewachsenen Dimensionen schaffen jede Menge Platz: Rein von den Maßen her positioniert sich der X-Ceed zwischen dem Ceed und dem Sportage.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

Markteinführung am 21. September
Kia präsentiert den neuen X-Ceed

(ampnet/mue) - Nein, doch kein weiteres SUV, das Kia in seiner europäischen Konzernzentrale in Frankfurt unter dem Tuch hervorzaubert. Dennoch trägt der X-Ceed als so genannter Crossover natürlich die typischen Merkmale der trendigen Fahrzeuggattung: breite Karosse, hohe Bodenfreiheit, ebensolche Sitzposition und besserer Überblick. Ohne Zweifel: Mit der vierten und letzten Variante der dritten Ceed-Generation gelingt den Koreanern ein Meisterstück. Dazu tragen vor allem das coupéhafte...

  • Nürnberg
  • 13.09.19

Frankengeflüster

Diese fünf Ladies aus Franken stehen im Finale zum Gewinnspiel Opernball-Prinzessin 2019. Bis zum 08.09.2019 kann auf unseren Social Media Kanälen abgestimmt werden.
12 Bilder

++ Onlineabstimmung läuft bis einschließlich 08.09.19 ++
MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin: Die Finalistinnen stehen fest!

NÜRNBERG – Das große Gewinnspiel zur MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin 2019 geht in die heiße Phase. Fünf Finalistinnen gehen jetzt ins Social-Media-Voting und haben die Chance auf einen unvergesslichen Abend mit Begleitung auf dem Nürnberger Opernball am 13. September 2019. Die MarktSpiegel-Redaktion hat die fünf Finalistinnen ausgewählt. Mit dem Ende der Bewerbungsfrist am vergangenen Sonntag haben sich insgesamt 23 Ladies über Social Media für das Gewinnspiel qualifiziert. Die...

  • Nürnberg
  • 20.08.19
CSU-Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger (li.) mit Evi Kurz und silbernem Ludwig Erhard.
3 Bilder

Informationen aus erster Hand von der Stiftungsvorsitzenden Evi Kurz
Frauen Union & Bayernbund zu Gast im Ludwig Erhard Zentrum Fürth

FÜRTH (mask) - Mitglieder der Frauen Union Nürnberg Süd und des Bayernbundes Franken besuchten das Ludwig Erhard Zentrum (LEZ) in Fürth. Stiftungsvorsitzende Evi Kurz führte Gerlinde Mathes (FU), Thomas Blösel (Bayernbund), Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger und weitere 30 Interessierte durchs Geburtshaus Erhards (war 1949 bis 1963 Bundeswirtschaftsminister, gilt als ,,Vater des Wirtschaftswunders") hinter dem Fürther Rathaus und durch die Schau im neuen Museumsgebäude.

  • Fürth
  • 09.04.19
Marcel Remus (rechts) wird von Hubert Gronauer, dem Geschäftsführer des Restaurants ,,Imperial" an der Königstraße, in Nürnberg begrüßt.
5 Bilder

Autobiographie im Restaurant "Imperial" vorgestellt
Millionärs-Makler Marcel Remus! Blitz-Besuch daheim in Franken

NÜRNBERG (mask) - Er ist Franke, einem TV-Millionenpublikum als DER Luxus-Makler von Mallorca bekannt. Seine ,,Lifestyle Night" mit VIPs wie Supermodel Elle Macpherson ist die begehrteste Party der Insel: Marcel Remus (32). Jetzt kam er zurück in die alte Heimat! In knapp zehn Jahren hat Remus (war bis zur 10. Klasse auf dem Leibnitz-Gymnasium in Altdorf) geschafft, wovon viele träumen – erfolgreich im Ausland zu leben. Sein Motto: „Alles anders als alle anderen“. So heißt auch die...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Tucher Marketingdirektor Kai Eschenbacher (li.) mit den Preisträgern. Seit 2015 verleihen die Stadt Nürnberg und die Traditionsbrauerei das „Nürnberger Herz“.
2 Bilder

Gemeinsame Dankeschön-Aktion von der Stadt Nürnberg und der Tucherbrauerei
Ehrenamtliche erhalten das "Nürnberger Herz"

NÜRNBERG (mask) - Bereits zum siebten Mal bedanken sich die Stadt Nürnberg und die Traditionsbrauerei Tucher mit dem „Nürnberger Herz“ bei ehrenamtlich tätigen Menschen ihrer Heimatregion! Die Preistäger: RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH in Nürnberg, ROCK YOUR LIFE! Metropolregion Nürnberg e.V. und Naturschutzjugend (NAJU) im Landesbund für Vogelschutz e.V. (LBV), Kreisgruppe Nürnberg. Sie erhalten jeweils den mit 1.050 Euro dotierten Preis für Anerkennungskultur. „Ohne...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU, li.) und Fürths OB Dr. Thomas Jung (SPD) sorgen bei Jubilar Volker Heißmann für  den passenden Rahmen!
7 Bilder

Zusammen mit seinem Partner Martin Rassau schon viele Erfolge gefeiert
Kein Witz! Hier feiert Kult-Komödiant Volker Heißmann 50. Geburtstag

REGION (mask) - Frankens bester Gaudi-Export ist 50: Nachdem er acht (!) Rollen im Broadway-Musical ,,Little Me" im Fürther Stadttheater gespielt hatte, feierte Kult-Komödiant Volker Heißmann seinen Geburtstag – mit vielen Freunden! Schon mit 5 Jahren stand er auf der Bühne, mit 16 war er die „Maria“ beim Krippenspiel seiner Kirchengemeinde St. Paul. Seinen genialen Partner Martin Rassau lernte er in der Schule kennen. Das Duo spielte im Nürnberger Mautkeller und der „Kleinen Komödie...

  • Nürnberg
  • 12.03.19
Zwei Franken in München:
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (li.) überrascht Thomas Gottschalk mit dem neuen Bayerischen
Verdienstorden.
3 Bilder

Im Radio! Gottschalk kriegt neuen Orden von Ministerpräsident Söder

REGION (mask) - Sein Bayerischer Verdienstorden verglühte in den Trümmern seiner Villa in Malibu (USA). Nun hat TV- und Radiolegende Thomas Gottschalk (68) einen neuen Orden bekommen – von Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU)! Der überreichte dem Show-Titanen die Auszeichnung samt Urkunde am Sonntag in dessen Radiosendung auf Bayern 1. Gottschalk hatte den Orden, der im November mit weiteren Dokumenten in einem Safe verglüht ist, 2001 von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber erhalten....

  • Nürnberg
  • 06.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.