Nachrichten - Fürth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.677 folgen Fürth
Panorama
Strahlemann: Starkoch Alexander Herrmann (zwei Michelin-Sterne) in seinem Element. Er lädt 20 Gewinner(innen) zu sich ein!
Aktion 5 Bilder

Starkoch verlost Gutscheine und Kochbücher
So gewinnst Du Dein 90-Euro-Menü im „Fränk‘ness“ von Alexander Herrmann

FRANKEN – Auf geht‘s ins noch junge neue Jahr! Hier kommt das erste Lecker-Schmecker-Gewinnspiel für 2022: Frankens Sterne- und TV-Koch Alexander Herrmann lädt 10x2 MarktSpiegel-Leserinnen und Leser zu einem brandneuen Menü in sein Nürnberger Restaurant Fränk‘ness ein. Jedes Gewinnerpaar schlemmt im urbanen, modernen Wirtshaus an der Königstraße im Wert von 90 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine...

Panorama
Beim Treffen der Ministerpräsidenten mit der Bundesregierung sind keine Änderungen der Corona-Maßnahmen zu erwarten.

Politik der ruhigen Hand
Maßnahmen sollen unverändert bleiben

BERLIN (dpa) - Vor dem Hintergrund der rollenden Omikron-Welle hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) Beratungen mit den Ministerpräsidenten zur Überprüfung der aktuellen Corona-Maßnahmen aufgenommen. Im Vorfeld zeichneten sich weder grundlegende Lockerungen noch Verschärfungen des bisherigen Kurses ab. Laut einem vorläufigen Arbeitspapier vom Sonntagabend sollen "die geltenden Maßnahmen konsequent fortgesetzt werden". Entsprechend äußerten sich auch Scholz, der Vorsitzende der...

Panorama
Die Regierung von Oberbayern prüft die Rechtsmittel.

Behörde prüft Rechtsmittel
Gibt es doch noch Hoffnung für den Wolf?

MÜNCHEN (dpa/lby) - Nach dem gerichtlichen Stopp der Abschussgenehmigung für den Wolf im Chiemgauer Raum prüft die Regierung von Oberbayern Rechtsmittel. Die Behörde halte die Entnahme des Wolfs - so das Amtsdeutsch - weiterhin für erforderlich, teilte ein Sprecher am Montag mit. Sie werde die Entscheidungsgründe des Verwaltungsgerichts München als Vorinstanz eingehend prüfen und sehr schnell entscheiden, ob Beschwerde beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eingelegt werde. Die Regierung von...

Panorama
Einige aufwendig entwickelte Medikamente versagen bei Omikron. Doch neuere Präparate machen durchaus Hoffnung.

Übersicht der Alternativen
Welche Medikamente helfen gegen Omikron?

Von Sabine Dobel, dpa MÜNCHEN (dpa) - Seitdem vor knapp zwei Jahren die ersten Corona-Patienten Deutschlands in München behandelt wurden, ist das Virus spürbar mutiert. Die neue Variante Omikron verbreitet sich besonders schnell. Sie ist so verändert, dass sich Geimpfte und Genesene häufiger anstecken als bei der Delta-Variante. Zudem versagen bei Omikron bestimmte, aufwendig entwickelte Medikamente. Doch einige neuere Präparate machen durchaus Hoffnung. Nach einer im Fachmagazin «Cell»...

Lokales

Alle Infos zum Zensus 2022
Rund 50.000 Personen werden in Nürnberg befragt

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Jahr 2022 (Mai) findet in Deutschland der nächste Zensus statt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus soll verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt liefern. Er soll auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland ermitteln. Solche Informationen sind ausgesprochen...

Lokales
Für künftige Corona-Impfungen könnte ein Nasenspray ausreichen.

Forschung aus Franken: Corona-Impfung ohne Pieks!
Durchbruch in greifbarer Nähe?

FRANKEN – Top-Nachricht aus Forschung & Medizin in der Region: Zwei Virologen der Uni Erlangen-Nürnberg stehen vor dem Durchbruch bei der ersten Corona-Impfung ohne Spritze. Künftig reicht ein Nasen- oder Mundspray! Die Immunantwort dort stärken, wo das Virus in den Körper eintritt: An einem Impfstoff, der als Nasen-oder Mundspray verabreicht wird und in den Schleimhäuten lokale Antikörper bildet, forscht das Team um Prof. Dr. Klaus Überla und Prof. Dr. Matthias Tenbusch vom Lehrstuhl für...

Auto & MotorAnzeige
Skoda Karoq.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Skoda

Facelift beim Skoda Karoq
Veganes Sitzen im Eco-Paket

(aum/mue) - Mit einer Karosserielänge von knapp 4,40 Metern schiebt sich der neue Karoq zwischen den großen Kodiaq und den kleineren Kamiq; hinter dem Octavia zählt er zu Skoda‘s Bestsellern. Klar erkennbar wird das Facelift vor allem an der Frontpartie: Das klassische Vier-Augen-Gesicht wird von schmaleren Scheinwerfern und den darunter liegenden, abgesetzten Nebelscheinwerfern noch stärker betont. Matrix-LED-Licht gibt es beim Spitzenmodell, der Kühlergrill mit seinen sechs Ecken ist...

Lokales

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 3 wurden bei Altdorf zwei Personen getötet.

Gutachter soll Ursache klären
Zwei Menschen sterben bei schwerem Verkehrsunfall

NÜRNBERGER LAND (pm/ak) - Am Dienstagabend (18.01.2022) ereignete sich auf der A 3 in Fahrtrichtung Würzburg ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personen starben, eine weitere wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Auf Grund eines vorangegangenen Unfallgeschehens hatte sich auf beiden Fahrspuren der A 3 in Fahrtrichtung Würzburg, zwischen den Autobahnkreuzen Altdorf und Nürnberg ein Stau gebildet. Gegen 18:50 Uhr übersah der 32-jährige Fahrer eines...

  • Fürth
  • 19.01.22
Der Fahrer, der den schweren Unfall verursacht hat, ist von der Unfallstelle geflüchtet.

Fahndung nach Verursacher
Schwerer Unfall mit anschließender Flucht

FÜRTH (pm/ak) - Am frühen Dienstagmorgen (18.01.2022) ereignete sich in der Fürther Innenstadt ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines unfallbeteiligten Fahrzeugs flüchtete. Gegen 04:15 Uhr befuhr ein Pkw, welcher nach derzeitigem Kenntnisstand mit drei Personen besetzt war, die Nürnberger Straße in stadteinwärtiger Richtung. An der Kreuzung Zähstraße kam es auch bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 58-jährigen Fahrzeugführerin. Durch den massiven Aufprall wurde...

  • Fürth
  • 18.01.22
Die Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei.

Polizei sucht Zeugen
Schläge und Fußtritte bei Streit in Burgfarrnbach

FÜRTH (pm/ak) - Im Fürther Stadtteil Burgfarrnbach ist am Dienstagnachmittag (11.01.2022) ein Streit zwischen mehreren Personen eskaliert. In Folge einer daraus resultierenden tätlichen Auseinandersetzung musste eine Frau im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen des Tatgeschehens. Gegen 17:00 Uhr war der Polizei über Notruf gemeldet worden, dass sich in der Geißäckerstraße eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen zugetragen hatte. Beamte der Fürther Polizei konnten...

  • Fürth
  • 14.01.22
Mann mit Messer angegriffen - Kriminalpolizei sucht wichtige Zeugen.

Kriminalpolizei sucht wichtige Zeugen
Mann mit Messer angegriffen

FÜRTH (ots) - Nach einem Messerangriff auf einen 31-jährigen Bekannten nahm die Fürther Polizei am späten Mittwochabend (12.01.2022) einen 30-jährigen Mann fest. Die Kriminalpolizei Fürth sucht im Zuge der Ermittlungen zu diesem Vorfall wichtige Zeugen. Nach derzeitigen polizeilichen Erkenntnissen ereignete sich der Messerangriff gegen 21:45 Uhr vor einem Wohnanwesen in der Erlanger Straße. Aufgrund eines Konflikts, dessen Ursprung im persönlichen Bereich der beiden Beteiligten liegt, soll der...

  • Fürth
  • 13.01.22
Am Samstag, 15. Januar, ist im Stadtgebiet ein Protestmarsch geplant (Symbolfoto).

Verkehrsbehinderungen wegen Versammlung
Protestmarsch durch die Fürther Innenstadt geplant

FÜRTH (pm/ak) - Wegen einer sich fortbewegenden Versammlung kann es am Samstag, 15. Januar, im Stadtgebiet zwischen 15 und 17.30 Uhr auf der Strecke des Umzugs zu Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen beim ÖPNV kommen. Die Auftaktkundgebung um 15 Uhr findet auf dem Parkplatz Kleine Freiheit statt, daher sind die öffentlichen Stellplätze ganztägig gesperrt. Auch die Parkplätze in der Rudolf-Breitscheid-Straße und Königswarterstraße stehen nicht zur Verfügung. Von der Kleinen Freiheit...

  • Fürth
  • 13.01.22
2 Bilder

Fürth & Nürnberg
100 Jahre gescheiterte Vereinigung - hunderte Jahre gemeinsame Geschichte

Die Geschichte der Städte Nürnberg und Fürth ist seit mehr als einem Jahrtausend untrennbar verbunden. Die bekannteste „Gemeinsamkeit“ ist die erste Eisenbahn Deutschlands, die 1835 zwischen den beiden Nachbarn verkehrte. Nicht ohne Grund wurde genau diese Verbindung gewählt, war sie doch seiner Zeit die verkehrsreichste in Bayern. Von einem unbedingten Gegeneinander kann also keine Rede sein. Es herrschte reger Austausch. Eine gewisse Rivalität tritt heute am ehesten durch die beiden größten...

  • Fürth
  • 12.01.22

Panorama

Das Männchen einer Rainfarn-Maskenbiene im Blütenstand einer Färber-Kamille.
Foto: Hans-Richard Schwenninger/NABU Baden-Württemberg/dpa

Geflügelter Winzling
Maskenbiene ist „Wildbiene des Jahres“

STUTTGART (dpa/mue) - Die Rainfarn-Maskenbiene ist zur «Wildbiene des Jahres 2022» gekürt worden. 
Die Biene erinnere auf den ersten Blick eher an eine kleine schwarze Wespe oder an eine Ameise, berichteten das Naturkundemuseum Stuttgart, das Wildbienen-Kataster und der Verband Nabu Baden-Württemberg. 
Die «Wildbiene des Jahres» mit dem Fachnamen Hylaeus nigritus gehöre zur Gattung der Maskenbienen, die in Deutschland 39 Arten umfasse. Maskenbienen zählten mit höchstens neun Millimetern...

  • Nürnberg
  • 13.01.22
Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Auch bei der Milch
Handelsketten wollen mehr auf Tierwohl setzen

ESSEN / MÜHLHEIM (dpa/mue) - Immer mehr große Handelsketten in Deutschland wollen schrittweise Milch aus wenig tiergerechter Haltung aus ihren Kühlregalen verbannen.
 Nach dem Edeka-Verbund kündigten jetzt auch die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd an, in absehbarer Zeit bei ihren Eigenmarken vollständig auf Milch verzichten zu wollen, bei deren Herstellung nur die gesetzlichen Mindestanforderungen an die Tierhaltung erfüllt werden. Die Umstellung soll bis 2024 erfolgen. 
Deutschlands größter...

  • Nürnberg
  • 13.01.22
Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild

Kriminalität in der Pandemie
Durchsuchungen wegen falscher Impfbescheinigungen

DONAUWÖRTH (dpa/mue) - Die Polizei hat in Bayern und drei weiteren Bundesländern Wohnungen von mehr als 100 Personen durchsucht, die sich falsche Impfbescheinigungen besorgt haben sollen.
 Die Ermittler stellten bei der Aktion unter anderem Impfausweise und Smartphones sicher. Zudem wurde bei Beschuldigten Blut entnommen, um den Impfstatus zu klären, wie ein Polizeisprecher erklärte. 
Ausgangspunkt der Durchsuchungen ist der Fall eines Hausarztes im Landkreis Donau-Ries, der Scheinimpfungen...

  • Nürnberg
  • 13.01.22
Künftig kann man sich auch in Apotheken impfen lassen.
Foto: Marcus Brandt/dpa

Verordnung schon in Kraft
Impfen bald auch die Apotheker?

BERLIN (dpa/mue) - Deutschlands Apotheker rechnen damit, spätestens in zwei Wochen mit Corona-Impfungen beginnen zu können. 
Die erforderliche Änderung der Impfverordnung ist bereits im Bundesanzeiger veröffentlicht worden und mittlerweile in Kraft getreten. «Bis zum Impfstart in den Apotheken werden noch etwa ein bis zwei Wochen vergehen. Die Apotheken müssen jetzt erst einmal Impfstoffe bestellen», so das Vorstandsmitglied des Deutschen Apothekerverbands, Thomas Preis.
 Das Impf-Interesse der...

  • Nürnberg
  • 11.01.22
Stefan Wolf: «Diejenigen, die in der Produktion arbeiten, die müssen da sein, für die hat sich nichts geändert.»
Foto: Marijan Murat/dpa

Auswirkungen der Pandemie
Metaller-Chef Wolf: „Spannungen nehmen zu!“

BERLIN (dpa/mue) - Homeoffice-Regeln sowie die Debatten rund ums Thema Impfen spalten aus Sicht des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall auch die Belegschaften vieler Unternehmen.
 «Die unterschiedliche Betroffenheit etwa beim Homeoffice teilt die Menschen in den Betrieben gefühlt in eine Zweiklassengesellschaft», so Verbandspräsident Stefan Wolf gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. «Diejenigen, die in der Produktion arbeiten, die müssen da sein, für die hat sich nichts geändert.» Andere...

  • Nürnberg
  • 11.01.22
Hunger auf Kartoffeln: Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg im Wirtschaftsjahr 2020/21.
Foto: Sven Hoppe/dpa

In der Corona-Krise
Kartoffeln werden immer beliebter

BONN (dpa/mue) - Die Menschen in Deutschland haben in der Corona-Krise häufiger Kartoffeln gegessen. Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg im Wirtschaftsjahr 2020/21 um zwei Kilogramm auf 59,4 Kilogramm, wie die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in ihrer Kartoffelbilanz mitteilte.
 Demnach sank der Pro-Kopf-Verbrauch von Kartoffelerzeugnissen, wie Pommes frites, Kartoffelsalat oder Chips, um 400 Gramm – der Verbrauch von Speisefrischkartoffeln stieg hingegen um rund drei Kilogramm pro...

  • Nürnberg
  • 10.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Symbolfoto: © AdobeStock/forkART Photography

Zusammenfassung vom ADAC
DAS ändert sich 2022 für Autofahrer!

REGION (pm/mue) - Zum neuen Jahr ändern sich auch für Autofahrer zahlreiche Regelungen und Gesetze; der ADAC Nordbayern hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst: Führerscheinumtausch: Nach einer neuen EU-Richtlinie müssen alte graue oder rosafarbene Führerscheine und solche ohne Ablaufdatum bis 2033 in fälschungssichere Scheckkarten-Führerscheine umgetauscht werden. Damit die zuständigen Behörden die zahlreichen Anträge bearbeiten können, ist ein gestaffelter Umtausch nach...

  • Nürnberg
  • 30.12.21

Altjahresabend & Silvester unter Gottes Segen
Abschluss und Neubeginn

Gottesdienst mit Pfarrer Pöllinger und Abendmahlsgemeinschaft  Pöllinger: "Zum Jahresschlussgottesdienst begrüße ich Sie alle in unserer Vacher St.-Matthäus-Kirche. Am letzten Abend des alten Jahres halten wir noch einmal inne. Wir wollen zur Ruhe kommen und an das denken, was Gott uns geschenkt hat, und an das, was er uns genommen hat. Gott hält die Zeit in Händen. Und er kann die Last dieses Jahres in Segen verwandeln". Weitere Infos gibt es HIER

  • Fürth
  • 28.12.21

Weihnachtsgruss
Licht und Wärme vom Kind in der Krippe

Licht und Wärme vom Kind in der Krippe-  Gedanken zum Weihnachtsfest 2021 Kühl und klat wirken die Farben blau und grün am Rande des Bildes. Ja, die Zeiten, in denen wir leben, sind alles andere als hell und sonnig. Die Menschen gehen ihre eigenen Wege, leben nach ihren eigenen Ansichten und Meinungen, in unterschiedlichen kulturellen, familiären und religiösen Bezügen. Ist Ihnen doch noch etwas gemeinsam? Ja, sie haben Sehnsucht nach Gemeinshaft und Verbundenheit, nach Berührung und Nähe. Das...

  • Fürth
  • 20.12.21
Symbolfoto: © Adrian / stock.adobe.com

Gefahren ausschließen
Brandschutz-Tipps für die Adventszeit

REGION (pm/mue) - Besonders auf Kinder üben die brennenden Kerzen eines Adventskranzes einen großen Reiz aus; Unachtsamkeit kann jedoch Ursache für beträchtliche Brandschäden sein. Daher rät die Feuerwehr von Kerzen insbesondere an Christbäumen wegen der hohen Brandgefahr grundsätzlich ab. Gerade zum Ende der Weihnachtszeit kann es mit steigender Trockenheit des Baumes (Tannengrün trocknet mit der Zeit aus und wird zur Brandgefahr) im Falle des Falles zu einer schnellen Brandausbreitung kommen....

  • Nürnberg
  • 28.11.21

Taize in St. Matthäus Vach
Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht...

"In der Dunkelheit unserer Nacht, entzünde ein Feuer, das nie mehr erlischt." Taize-Andacht in St. Matthäus Vach Sammlung, Ruhe, Lieder, Kerzenlicht. Die Taize-Andacht lädt ein, in der Hektik des Alltags Ruhe zu finden. In der oekumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taize kommen wir zusammen, um eine Zeit lang gemeinsam zu singen, zu beten und in Stille zu sein. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Gesänge aus Taize. Es sind einfach gehaltene Lieder, die eine Zeit lang wiederholt werden....

  • Fürth
  • 22.11.21
2 Bilder

Ewigkeitssonntag in St. Matthäus Vach
Gedenken der Verstorbener

Segen zum Ewigkeitssonntag Komme, was mag! Gott ist mächtig! Wenn unsere Tage verdunkelt sind und unsere Nächte finsterer als tausend Mitternächte, so wollen wir stets daran denken, daß es in der Welt eine große segnende Kraft gibt, die Gott heißt. Gott kann Wege Aus der Ausweglosigkeit weisen. Er will das dunkle Gestern in ein helles Morgen verwandeln – zuletzt in den leuchtenden Morgen der Ewigkeit. Amen. Markus Pöllinger Pfarrer von St. Matthäus Vach

  • Fürth
  • 22.11.21

Marktplatz

Anzeige

Welt-Diabetestag 2021:
Prävention stärken

Die Zahl der Menschen, bei denen die Diagnose Diabetes Typ 2 feststeht, liegt laut Deutscher Diabetes Gesellschaft (DDG) hierzulande bei rund acht Millionen. Hinzu kommen nach Schätzung der DDG mindestens zwei Millionen Menschen, die einen noch unerkannten Typ-2-Diabetes haben. „Typ-2-Diabetes, dem sogenannten Altersdiabetes, kann man mit gesundem Lebensstil vorbeugen oder ihn zumindest positiv beeinflussen“, sagt AOK Ernährungsberaterin Dorothea Willberg. Dabei sei es hilfreich, sich...

  • Fürth
  • 05.11.21
Anzeige

Neues im Sozialversicherungsrecht:
AOK macht Betriebe fit für nächstes Jahr

Zum Jahreswechsel ändern sich häufig Gesetze und Regelungen in der Sozialversicherung. Die AOK in Fürth unterstützt daher Betriebe und Steuerbüros aus der Region alljährlich mit ihren Seminaren zum Jahreswechsel. „Auch in diesem Jahr können unsere Firmenkunden von diesem praxisnahen Angebot profitieren: Coronabedingt finden wie im vergangenen Jahr die Seminare online statt, sie starten im November“, so Marco Glasmacher, Teamleiter regionaler Arbeitgeberservice der AOK in Fürth. „Aufgrund der...

  • Fürth
  • 05.11.21
Rund 60 renommierte Unternehmen aus der Region stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor.
4 Bilder

Ein Besuch auf der Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! Fürth lohnt sich
Gut beraten rund um das Zuhause

FÜRTH (pm/ak) – Die Beratungsplattform für Bau- und Immobilienthemen geht am 20. und 21. November in der Stadthalle Fürth in die 8.Runde. Die Messe richtet sich sowohl an alle, die bereits ein Haus oder eine Wohnung besitzen und eine Modernisierung bzw. Sanierung planen, als auch an die, die gerne ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen möchten. Die meinZuhause! Fürth ist die regionale Beratungsplattform rund um das Zuhause. Neben den über 60 kompetenten Unternehmen aus der Region bieten...

  • Fürth
  • 29.10.21
Anzeige
Foto: LIEBSCHER

Verlässliche Partner
Über 125 Jahre Bestattungsinstitut LIEBSCHER

NÜRNBERG - Das familiär geprägte Institut LIEBSCHER – bereits seit 1948 in Nürnberg ansässig und somit eines der ältesten privaten Bestattungsinstitute vor Ort – konnte im vergangenen Jahr auf stolze 125 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Bodenständigkeit, ein würdevoller Umgang mit den Verstorbenen, der vertrauensvolle Kontakt zu den Hinterbliebenen und die Umsetzung ihrer individuellen Wünsche – dafür steht das LIEBSCHER-Team und bemüht sich täglich aus Überzeugung aufs Neue. Telefon 0911...

  • Nürnberg
  • 20.10.21
Anzeige
Die Höffner Geschäftsführer Thomas Dankert und Anja Landvoigt eröffnen das neue Aus- und Weiterbildungszentrum.
Foto: © Höffner

Neues Personal bestens geschult
Möbel Höffner eröffnet Aus- und Weiterbildungszentrum

GRÜNDAU-LIEBLOS (pm/mue) - Anfang Oktober eröffnete die Geschäftsleitung feierlich das neue TÜV zertifizierte Aus- und Weiterbildungszentrum von Höffner an seinem Standort in Gründau-Lieblos bei Frankfurt. Zentral innerhalb Deutschlands gelegen und ausgestattet mit topmodernen Schulungs- und Ausbildungsräumen, lassen sich so angehende Mitarbeiter:innen effektiv schulen. Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert sprach in der Feierstunde von einem „herausragenden Moment“. Das Unternehmen hatte...

  • Nürnberg
  • 12.10.21
Anzeige
Filialleiter Holger Weigelt (3.v.l.) und Bereichsleiter Tobias Guckenberger (4.v.l.) mit den Gewinnern bei der Preisübergabe.
Foto: © Uwe Müller

Zum einjährigen Jubiläum
Tolle Preise für NORMA-Gewinner

FÜRTH (mue) - Im Oktober vergangenen Jahres eröffnete der fränkische Discounter NORMA seine Filiale Am Grünen Weg 6 in Fürth; zum Jubiläum gab‘s jetzt ein Gewinnspiel. Im Rennen waren dabei insgesamt zehn Preise, wobei die Hauptgewinne allesamt nach Fürth gingen. So konnte sich Manfred Fleischmann (1. Preis) über eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk freuen, Anastasia Leleko (2. Preis) über einen Hochleistungs-Handstaubsauger, Dietrich Schäfer (3. Preis) über einen Akku-Bohrschrauber sowie Rosemarie...

  • Fürth
  • 05.10.21

Freizeit & Sport

Torschütze Jeremy Dudziak (l-r) wird von seinen Fürther Teamkollegen Jamie Leweling und Paul Seguin gefeiert.

Kleeblatt schöpft wieder Mut
"Noch ist nix verloren"

Von Martin Moravec, dpa FÜRTH (dpa) - Die Hoffnung der einstigen Bundesliga-Blamage SpVgg Greuther Fürth für den Rest dieser Saison formulierte Matchwinner Jeremy Dudziak ganz lakonisch. Wenn die Franken so weitermachen würden wie zuletzt, dann sei mit Blick auf Relegationsplatz 16 ja nichts unmöglich, oder? "So siehts aus, ja", antwortete Dudziak. Damit könnte eigentlich schon alles gesagt sein. Ein bisschen mehr lässt sich über den noch vor wenigen Wochen hoffnungslosen Fürther Fall aber doch...

  • Fürth
  • 24.01.22
Auch der neue Torwart Andreas Linde wird zunächst nur auf der Bank Platz nehmen.

Verletzung und Abgang
Kleeblatt ohne Green und Hoogma

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth muss in der Fußball-Bundesliga gegen den FSV Mainz 05 ohne Mittelfeldspieler Julian Green und Verteidiger Justin Hoogma planen. Wie Trainer Stefan Leitl am Freitag sagte, hat Green eine Rückenverletzung. Der 26-Jährige soll in den nächsten Tagen aber wieder ins Training einsteigen können. Für Leihgabe Hoogma von der TSG 1899 Hoffenheim ist das Kapitel Fürth vorzeitig beendet. Der 23-Jährige steht Leitl zufolge in Verhandlungen mit einem neuen Verein....

  • Fürth
  • 21.01.22
Nina Hofmann, Carina Görnert und Elena Wirkner stehen für den "young style" in St. Matthäus Vach

Nina Hofmann, Carina Görnert und Elena Wirkner
Neue Jugendgruppe in St. Matthäus Vach

Es freuen sich auf Euer Dabeisein in der Jugendgruppe Euere Nina Hofmann, Carina Görnert und Elena Wirkner Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus führt die unterschiedlichsten Menschen zusammen: In Gottesdiensten und Bildungsveranstaltungen, in Gruppen und Kreisen. Wichtiger Treffpunkt ist das Gemeindehaus. In zwei Gemeinderäumen und dem Jugendraum im Dachgeschoß gibt es Platz für alle Aktivitäten und Möglichkeiten zu Begegnung und Gespräch. Alle Gruppen sind offen und freuen sich über...

  • Fürth
  • 18.01.22
Der Fall des einsamen Goldfischs ist eine „Fürther Criminial=Comoedie“ nach dem gleichnamigen Buch von Elmar Vogt.
3 Bilder

Theater im Pfarrsaal St.Heinrich
„Der Goldfisch wird schwimmen!“

FÜRTH (pm/ak) - „Ein bisschen verrückt sind wir vermutlich schon“, meint Sina Vogt, die als Produzentin das neue Projekt „Der Fall des einsamen Goldfischs" begleitet. Bereits zum dritten Mal nehmen sie Anlauf, die Kreativen von LightsDownLow, einem Künstlerkollektiv, das seit August auch als eingetragener Verein firmiert. Für den 11. Februar ist die Premiere geplant. Begonnen haben die Amateur-Enthusiasten mit Hörspielen, von denen inzwischen 18 zum kostenlosen Download bereitstehen. Aber auch...

  • Fürth
  • 14.01.22
6 Bilder

Krabbelgruppe in St. Matthäus Vach
Von Anfang an mit Gott unterwegs

Von Anfang an mit Gott unterwegs: Herzliche Einladung zur Spielgruppe für Eltern und Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Wir möchten uns untereinander kennen lernen, gemeinsam singen und beten, uns bewegen und zusammen spielen. Die Gruppe findet Freitags von 9 bis 11 Uhr im 1. Stock des Kantorats statt. Wir freuen uns auf euch! Kontakt: Pia Pöllinger, Tel. 761262, Tanja Hacker Hier der Terminkalender Entfällt in den Ferien! -------------------------------------------------------- Restart wegen der...

  • Fürth
  • 14.01.22
Corona-Maßnahmen lassen keine Zuschauer zu.

Spiel ohne Publikum
Kleeblatt und Ingolstadt vereinbaren Testspiel

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth und der FC Ingolstadt haben für die Länderspielpause Ende Januar ein Testspiel vereinbart. Wie die Clubs aus Bundesliga und 2. Bundesliga mitteilten, treffen sie am 27. Januar (13.00 Uhr) im Audi Sportpark in Ingolstadt aufeinander. Zuschauer sind in Corona-Zeiten bei diesem Fußballspiel nicht zugelassen. Schon im Sommer standen sich beide Teams, die in ihren Ligen jeweils als Tabellenletzter überwinterten, in Ingolstadt gegenüber. Damals trennte man...

  • Fürth
  • 13.01.22

Auto & Motor

Anzeige
Alles drin, alles dran: Auch der neue Fiat E-Ducato ist ein Raumwunder.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Michael Kirchberger

40 Jahre Fiat Ducato
Der Goldesel ist elektrisch geworden

(aum/mue) - Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch Fiat seinen Besteller, den Transporter Ducato, elektrifiziert. Zum 40. Geburtstag des erfolgreichen leichten Nutzfahrzeugs ist es nun soweit. In zahlreichen Karosserievarianten, mit langem oder kurzem Radstand, Hoch- oder Flachdach sowie mit zwei unterschiedlich kräftigen Batterien kommt der bei Spediteuren und Handwerkern gleichermaßen beliebte Transporter auf die Straßen. Gleichzeitig bekommen auch die konventionell motorisierten Varianten...

  • Nürnberg
  • 11.01.22
Anzeige
Skoda Karoq.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Skoda

Facelift beim Skoda Karoq
Veganes Sitzen im Eco-Paket

(aum/mue) - Mit einer Karosserielänge von knapp 4,40 Metern schiebt sich der neue Karoq zwischen den großen Kodiaq und den kleineren Kamiq; hinter dem Octavia zählt er zu Skoda‘s Bestsellern. Klar erkennbar wird das Facelift vor allem an der Frontpartie: Das klassische Vier-Augen-Gesicht wird von schmaleren Scheinwerfern und den darunter liegenden, abgesetzten Nebelscheinwerfern noch stärker betont. Matrix-LED-Licht gibt es beim Spitzenmodell, der Kühlergrill mit seinen sechs Ecken ist...

  • Nürnberg
  • 07.01.22
Anzeige
Toyota Aygo X.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Toyota

Sparsamer Toyota Aygo X
Quirliger Mikro-SUV für den City-Einsatz

(aum/mue) - Autos sollen nach dem Willen vieler raus aus den Städten – Toyota fährt in die andere Richtung. Der Kleinwagen Aygo X soll ab Frühjahr vorzugsweise auf städtischen Straßen rollen. Und das Format stimmt schon mal: Der 3,70 Meter kurze Viertürer dreht mit nur 9,40 Metern Wendekreise um 180 Grad, bietet mit 1,74 Meter Breite genügend Raum, damit auch vier Insassen auf die Reise gehen können. Kräftige Farben und große Räder sollen die Attraktivität des nur mit einer Motorisierung...

  • Nürnberg
  • 05.01.22
Sony-CEO Kenichiro Yoshida stellt das Elektroauto «Vision-S02» vor.
Foto: Andrej Sokolow/dpa

Auf Technik-Messe CES
Sony zeigt neuen Auto-Prototypen

LAS VEGAS (dpa/mue) - Sony macht offenbar Ernst mit eigenen Ambitionen auf dem Automarkt: Der japanische Elektronik-Riese hat auf der Technik-Messe CES in Las Vegas bereits seinen zweiten Elektroauto-Prototypen vorgestellt. 
Im Frühjahr werde eine neue Mobilitäts-Tochterfirma gegründet, kündigte Konzernchef Kenichiro Yoshida an. Sie solle eine kommerzielle Markteinführung der Fahrzeuge prüfen. 
Sony hatte mit dem ersten Prototypen vor zwei Jahren für eine große Überraschung in Las Vegas...

  • Nürnberg
  • 05.01.22
Zeitgleich mit dem einmillionsten Fahrzeug aus dem rumänischen Montagewerk Craiova präsentierte Ford den M-Sport Puma Hybrid Rally 1.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Ford/Andrei Tobosaru

Rallye-Premiere bei Ford
Sportliche Ablösung für den Fiesta

(aum/mue) - Im Montagewerk von Ford im rumänischen Craiova ist das einmillionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Dabei handelt es sich um einen Puma ST-Line in Desert Island Blue mit 155 PS (114 kW) starkem Hybridmotor. Das Unternehmen nutzte das Ereignis, um auch das künftige World-Rallye-Car vorzustellen: den M-Sport Ford Puma Rally 1, der in absehbarer Zeit den erfolgreichen Fiesta ablöst. Als erstes elektrifiziertes Wettbewerbsauto der Marke verfügt der M-Sport Ford Puma Rally 1 über einen...

  • Nürnberg
  • 28.12.21
Dacia Duster, Sondermodell „Extreme“.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Dacia

Starker Auftritt innen und außen
Dacia Duster „Extreme“ setzt frische Akzente

(aum/mue) - Dacia legt vom Duster die Sonderedition „Extreme“ auf, die unter anderem Multiview-Kamera, beheizbare Vordersitze und das Multimediasystem Media Nav mitbringt. Die Lackierung Schiefer-Grau ist bis zum Sommer ausschließlich diesem Modell vorbehalten, dazu kommen orangefarbene Elemente an Außenspiegeln und Kühlergrill sowie farblich darauf abgestimmte „Duster“-Schriftzüge an Dachreling und Heckklappe. Alternativ stehen die Lackierungen Perlmutt-Schwarz, Arktis-Weiß, Arizona-Orange und...

  • Nürnberg
  • 28.12.21

Frankengeflüster

Oganisator Carlos Lopes (Markenzeichen: der Bart) führt den kleinen Korso durch die City an.
11 Bilder

Distinguished Gentleman's Ride 2020
Auf zwei Rädern für den guten Zweck

REGION – Alte Bikes & feiner Zwirn: Auch heuer gab es – trotz Corona – einen Distinguished Gentleman‘s Ride in und durch Nürnberg! Die Crew um Carlos Lopes organisiert den Ride seit fünf Jahren in der Region, um Spenden für die Prostatakrebs-Forschung und die Suizidprävention zu sammeln. Jedes Jahr wurden es mehr Ladies & Gentlemen, die am letzten Sonntag im September herausgeputzt mit klassischen Motorrädern durch Nürnbergs und Fürths Altstadt bollerten. Jeder, der heuer mitmachen wollte, war...

  • Nürnberg
  • 15.10.20
Vera Deising (2.v.re) und Andrea Grätz nehmen den Familienpreis von Dr. Peter Hauser (Gemeindienstbeauftragter) und Lothar Amm (Past Präsident) entgegen.

5.000 Euro für Selbsthilfegruppe "fOHRum"
Rotary Club Fürth verleiht Familienpreis

FÜRTH – Zum 7. Mal hat der Rotary Club Fürth seinen mit 5.000 Euro dotierten Familienpreis verliehen. Mit dem Preis werden – im Wechsel mit dem Seniorenpreis – herausragende Initiativen von oder für Familien ausgezeichnet. Geehrt wurde die Selbsthilfegruppe "fOHRum", gegründet von Eltern hörgeschädigter Kinder. Sie ist wichtige Anlaufstelle für Familien mit hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen. Regelmäßig finden Eltern- und Familientreffen statt. Besonders wertvoll ist die emotionale...

  • Fürth
  • 06.10.20

Jetzt noch schnell anmelden
Nordic Walking-Champions gesucht!

NÜRNBERG (pm/mue) - Am 12. und 13. September stehen die Bayerischen, Deutschen und Europameisterschaften im Nordic Walking am Tiergarten auf dem Programm. Als Hauptsponsoren konnten die Viactiv Krankenkasse sowie die N-ERGIE gewonnen werden. UPDATE: Am Mittwoch, 02.09.2020 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft dieser Aktion übernommen. Zusätzlich finden zwei Nordic Walkingläufe für Einsteiger am Samstag um 13.00 Uhr auf einer 2,61 und um 14.45 Uhr auf einer 5,22 Kilometer...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Mark Lorenz freut sich über seinen Erfolg.

Schlagerstar lässt Konkurrenz hinter sich
Mark Lorenz räumt bei Radio Malstatt ab!

FRANKEN/SAARLAND – Mit großem Vorsprung an Stimmen gewann der fränkische Schlagerstar Mark Lorenz mit der neuen deutschen Aufnahme des Bee Gees Welterfolgs „Words“ („Bleibe bei mir“) die Hitparade des Saarländischen Rundfunksenders „Radio Malstatt“. Mitstreiter bei diesem Wettbewerb waren u.a. Andrea Jürgens, Duo California und Kiki Cordalis, die Tochter von Schlagerlegende Costa Cordalis.

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Wieder auf der Bühne: Volker Heißmann (links) und Martin Rassau spielen jetzt im Sportpark Ronhof.

500 Zuschauer sind erlaubt
Neustart für die Comödie Fürth im Sportpark Ronhof

FÜRTH – Neustart für die Comödie Fürth! Allerdings nicht im Berolzheimerianum, sondern im Sportpark Ronhof. Nach fast vier Monaten coronabedingter Zwangspause beginnt am Freitag, den 10. Juli, die Veranstaltungsreihe „Comödie goes Stadion“. Bis Ende August werden immer donnerstags bis sonntags Comedians wie Django Asül, Ingo Appelt, Hazel Brugger oder Wolfgang Krebs vor 500 Fans auftreten. Den Auftakt machen Volker Heißmann und Martin Rassau persönlich – mit einem Spezialprogramm zur aktuellen...

  • Fürth
  • 23.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.