Bewerbertraining am 8. Oktober im Berufsinformationszentrum

REGION (pm/vs) - Die nächste Runde der bekannten Veranstaltungsreihe zur Berufsorientierung unter dem Motto „Sei dabei, am Donnerstag um drei“ startet am 8. Oktober 2015 mit einem Bewerbungstraining.

Bis April 2016 finden dazu Vorträge oder Betriebsbesuche zur Vorstellung von Ausbildungsberufen mit Informationen zu Voraussetzungen, Dauer, Inhalten und Anforderungen statt. Einblicke hinter die Kulissen der vielfältigen Berufswelt sind dadurch möglich.
Zum Auftakt der Info-Reihe wird im BIZ am 8. Oktober ein Bewerbungstraining für Jugendliche angeboten, die eine Ausbildungsstelle in einem Büro-, Verwaltungs- oder kaufmännischen Beruf suchen.
Spätestens wenn das letzte Schuljahr sich dem Ende zuneigt, meist aber schon ein ganzes Jahr vorher, beginnt die Bewerbungsphase für Ausbildungsplätze. Wichtig ist dabei eine gründliche Vorbereitung für eine überzeugende Bewerbung und dabei tun sich viele Fragen auf:
Worauf kommt es an bei Anschreiben und Lebenslauf? Welche weiteren Unterlagen gehören zu einer Bewerbungsmappe und welche Möglichkeiten habe ich, dem Ganzen eine individuelle Note zu geben? Was erwartet mich bei einem Vorstellungsgespräch? Falls ein Einstellungstest ansteht - auf was muss ich hier aufpassen und wie kann ich mich vorbereiten?
Antworten darauf und Unterstützung und Tipps zum Thema Bewerbung für Ausbildungsstellen in Büro, Verwaltung, Versicherung oder in kaufmännischen Berufen gibt es am Donnerstag, 8. Oktober 2015, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Weißenburg in der Schwärzgasse 1.

Jetzt anmelden

In einem etwa zweistündigen Seminar, beginnend um 15 Uhr, wird Michaela Schmidtlein, eine erfahrene Ausbildungsleiterin und Personalentwicklerin der Sparkasse Mittelfranken- Süd, Auskunft und Informationen zu diesem Thema geben.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich (Telefon 09141/871-295 oder E-Mail: Weissenburg.BIZ@arbeitsagentur.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.