Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Ratgeber
3 Bilder

Geschichtensammler, Bewahrer und Stadtbilderklärer
Forchheim sucht neue Gästeführer

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Tourist-Information der Stadt Forchheim sucht freiberuflich tätige Gästeführer für die Stadt Forchheim, die nationalen wie internationalen Gästen die schönen Seiten der Stadt zeigen: „Teilen Sie Ihre Leidenschaft für Forchheim mit unseren Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern: Werden Sie Gästeführer! Als Gästeführer sind Sie nicht nur meist der erste Kontakt unserer Gäste, sondern Sie sind Botschafter unserer Stadt, Geschichtensammler, Bewahrer und...

  • Forchheim
  • 14.05.19
Ratgeber
Gespräch im Auto

Berufsorientierung für Schüler der Fachoberschule
Berufe Speed Dating im Autohaus

FORCHHEIM (pm/rr) – Mitte April fand im Autohaus Mercedes-Benz Scholz eine Berufsorientierung für Schüler der Fachoberschule (FOS) in Forchheim statt. Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft hatte bereits zum siebten Mal ein Berufe „Speed Dating“ von Unternehmen mit Schülern ausgerichtet. Hierbei hatten 15 interessierte zukünftige Auszubildende oder Studierende die Gelegenheit, sich über die Unternehmen der Region und deren Tätigkeitsfelder zu informieren und sich einen Überblick über mögliche...

  • Forchheim
  • 26.04.19
Panorama
Die 4. jobmesse nürnberg ist auf große Resonanz gestoßen.
9 Bilder

Erfolgreiches Wochenende im Zeichen der Karriere
MR Datentechnik holt Aussteller-Award auf der jobmesse nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Die jobmesse deutschland tour blickt auf eine erfolgreiche 4. jobmesse nürnberg zurück mit vielen Besuchern, einem üppigen Rahmenprogramm und vielen informativen Gesprächen. Über 60 Aussteller waren im EVENTPALAST am Airport mit dabei und gingen dort auf die Suche nach qualifizierten Köpfen. Wie immer legten sich dazu alle Teams mächtig ins Zeug, um die potenziellen Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen. Besonders gut an kam dabei der Stand von MR Datentechnik – das...

  • Nürnberg
  • 26.03.19
Lokales

Plus von 3,9 Prozent
Mehr Auszubildende in Oberfrankens Betrieben

OBERFRANKEN (pm/rr) – Im vergangenen Jahr haben die oberfränkischen Betriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistungen mehr Auszubildende eingestellt. Für 2018 verzeichnet die IHK für Oberfranken Bayreuth insgesamt 3822 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, ein Plus von 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wie in den Vorjahren blieben viele Lehrstellen mangels Bewerber jedoch unbesetzt. Die Arbeitsagentur sprach zuletzt im Oktober von über 3.000 Ausbildungsplätzen in der Region Oberfranken,...

  • Oberfranken
  • 11.03.19
Ratgeber
Bildunterschrift (Fotonachweis: Diakonie Neuendettelsau/Amanda Müller):
Patricia Jawor (links) und Joanna Wroblewska sind froh über die Unterstützung von Jürgen Meltretter.
2 Bilder

Unterstützung während der Ausbildung zum/r Altenpfleger/in
Ehrenamtliche Senior-Experten gesucht: Infoabend am 19. März in Lauf

Lauf an der Pegnitz – Patricia Jawor und Joanna Wroblewska kommen aus Polen. Beide haben im September 2018 mit der Ausbildung in der Altenpflege in Lauf an der Pegnitz begonnen. Einmal pro Woche treffen sie sich mit Jürgen Meltretter. Als Senior-Experte der VerA-Initiative unterstützt er die beiden während ihrer Ausbildung in allen Lebenslagen. Der 69-Jährige hatte viele Jahre eine Realschule geleitet und ist in seinem Ruhestand nun ehrenamtlich im Einsatz. Bei einem Infotag am Dienstag, 19....

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) und der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (l.) stellten heute die ersten Polizeipferde in Ausbildung in Nürnberg vor.
14 Bilder

Söder und Herrmann präsentierten die neue Reiterstaffel

Die künftigen Polizeipferde und ihre Reiter/Reiterinnen zeigten in einer Vorführung, welche Lektionen sie bereits gelernt haben NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann haben heute in einer Nürnberger Reitanlage zusammen mit dem mittelfränkischen Polizeipräsidenten Roman Fertinger die ersten vier Polizeipferde (Max, Noris, Lorenz und Hermes) der neuen mittelfränkischen Polizeireitergruppe vorgestellt. Ministerpräsident Dr. Markus...

  • Nürnberg
  • 11.01.19
Ratgeber
Junge Menschen von heute haben eine große Auswahl attraktiver Berufe in den Sparten Handwerk, Industrie oder Dienstleistung.

Heute ist die Berufsbildungsmesse in Nürnberg eröffnet worden

NÜRNBERG (pm/vs) - Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales lädt vom 10. bis 13. Dezember 2018 zur Berufsmesse „BERUFSBILDUNG 2018“ ein. Unter dem Motto „Find‘ heraus, was in dir steckt“ sollen junge Menschen erkunden, welche Interessen sie haben und welche beruflichen Möglichkeiten zu ihnen passen. Über 260 Aussteller zeigen Kindern und Jugendlichen in drei Hallen auf dem Nürnberger Messegelände ihre Angebote in über 300 Berufen und möchten für einen davon aus...

  • Nürnberg
  • 10.12.18
Lokales
Landrat Dr. Hermann Ulm (links) mit den Preisträgern

5000 Euro für innovative Ausbildungsbetriebe

Den Ausbildungsförderpreis teilen sich drei Betriebe in Stadt und Landkreis FORCHHEIM (pm/rr) – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde bereits zum sechsten Mal der Ausbildungsförderpreis des Landkreises in Forchheim verliehen. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises haben die Vereinigten Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg eG den Ausbildungsförderpreis ins Leben gerufen. Zur diesjährigen Abschlussveranstaltung waren neben Vertretern aus Politik...

  • Forchheim
  • 05.11.18
Panorama
Abwechslungsreiche Ausbildung in einem werteorientierten Umfeld: Anfang September wurden die neuen Auszubildenden von Frieder Parche (2. v. l.), Leiter Stationäre Altenhilfe bei der Diakonie Fürth und Danja Neumann (re.), Pflegedienstleitung im Seniorenpflegeheim Gustav Adolf, willkommen geheißen.

Ein Beruf, der Herz erfordert - Diakonie begrüßt Auszubildende

FÜRTH (pm/ak) - Ein Herz für alte Menschen, Empathie und aufrichtiges Interesse - all das braucht man, um ein guter Altenpfleger zu sein. Diese Erfahrung gehört für zehn junge Frauen und Männer seit kurzem zum (Arbeits-)Alltag. In den beiden Seniorenpflegeheimen der Diakonie Fürth und in der Ambulanten Pflege des Fürther Wohlfahrtsverbandes haben sie ihre dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Altenpflege begonnen. Diese ist umfangreich, fordernd und abwechslungsreich zugleich: Zwei...

  • Fürth
  • 29.10.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Auszubildende beim Wort genommen

Zwei Azubis der Deutschen Bahn stellen sich vor Hallo, mein Name ist Jonas Weigl, ich bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn. Ich bin jetzt im dritten Lehrjahr angekommen und steuere langsam auf die Abschlussprüfung zu.Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, kann aber bei guten Leistungen auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Praxis und Theorie werden abwechselnd in der Berufsschule, am Arbeitsplatz, dem sogenannten Stellwerk und in den...

  • Nürnberg
  • 16.10.18
Panorama
433 Azubis starteten 2018 deutschlandweit bei Schaeffler ihre Ausbildung.
3 Bilder

Schaeffler begrüßt neue Auszubildende aus ganz Deutschland

HERZOGENAURACH (pm/ak) - Wie auch in den Jahren zuvor lud Schaeffler zu Beginn des Ausbildungsjahres 2018 alle neuen Azubis an den Stammsitz des Unternehmens in Herzogenaurach ein. 433 junge Frauen und Männer begannen Anfang September ihre berufliche Laufbahn bei dem Technologieunternehmen. Deutschlandweit bietet Schaeffler die Ausbildung an 22 Standorten in 18 Berufen aus dem gewerblich/technischen und kaufmännischen Bereich sowie die Möglichkeit zu zwölf dualen Studiengängen an. Zu...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 12.09.18
MarktplatzAnzeige
12 Azubis und zwei duale Studenten starteten bei der uniVersa im September.

Erfolgreicher Start in das Berufsleben bei der uniVersa

Am 3. September begann für zwölf Auszubildende und zwei duale Studenten der Berufsstart bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in Nürnberg. Fünf werden zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen ausgebildet, fünf zu Fachinformatikern mit Schwerpunkt Systemintegration oder Anwendungsentwicklung und je eine zur Kauffrau für Büromanagement und zur Immobilienkauffrau. Erstmals begannen in diesem Jahr auch zwei duale Studiengänge. „Der Trend und die Nachfrage bei jungen Menschen geht...

  • Nürnberg
  • 04.09.18
MarktplatzAnzeige
r.: Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken und Carmen Blum, Ausbildungsleiterin in Mittelfranken hießen gemeinsam mit v.l.: Anja Dittenhofer und Petra Pilling, Ausbildungsbetreuung, die 18 neuen Auszubildenden herzlich willkommen.

Foto: AOK

Ausbildungsstart bei der AOK

18 neue Azubis bei der AOK in Mittelfranken Der 3. September war dieses Jahr ein besonderes Datum für viele junge Frauen und Männer – sie starteten an diesem Tag ins Berufsleben. Bei der AOK Bayern haben landesweit rund 180 junge Menschen ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten begonnen, 18 von ihnen bei der AOK in Mittelfranken. Zehn Auszubildende werden künftig in Nürnberg eingesetzt, die weiteren acht Ausbildungsplätze verteilen sich auf die Regionen Fürth, Ansbach,...

  • Mittelfranken
  • 04.09.18
Ratgeber
Im Landkreis Roth warten noch etliche Ausbildungsplätze auf interessierte Jugendliche.

Eine Ausbildungsstelle 2018 auf den letzten Drücker finden!

ROTH (pm/vs) - Kurz vor dem Ausbildungsstart am 1. September 2018 sind immer noch viele Ausbildungsstellen unbesetzt. Jugendliche, die bisher keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können am Montag, 27. August 2018, von 10.00 – 16.00 Uhr beim Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Roth anrufen und sich nach freien Stellen in der Region erkundigen. Die Telefonnummer lautet 09171/841-34. Über 400 Ausbildungsstellen sind derzeit im Landkreis Roth unbesetzt. Besonders viele Azubis werden im...

  • Landkreis Roth
  • 22.08.18
Lokales
Martin Böller, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Erlangen (Mitte), mit Einrichtungsleiter Wolfgang Gremer (3.v.l.) sowie Auszubildenden der Jugendwerkstatt, einer Einrichtung der Diakonie Erlangen. Im Hintergrund der neue Schulungsbildschirm.

Doppelte Freude bei der Jugendwerkstatt der Diakonie Erlangen

ERLANGEN (pm/vs) - Doppelten Grund zur Freude hatte dieser Tage die Jugendwerkstatt der Diakonie Erlangen: Alle sechs zur Prüfung angetretenen Auszubildenden haben ihre Lehre bestanden und dank einer Spende von der Bürgerstiftung Erlangen konnte ein hochwertiger Schulungsbildschirm angeschafft werden. In der Werkstatt werden Jugendliche mit persönlichen Defiziten zu Schreinerinnen/Schreinern sowie zu Fachpraktiker/-innen für Holzverarbeitung ausgebildet. Die Lehre dauert drei Jahre. „Wir...

  • Erlangen
  • 15.08.18
MarktplatzAnzeige
Am Eröffnungstag bietet ALDI SÜD in Nürnberg in der Konstanzenstraße 111 frisches Obst und Gemüse besonders günstig an. Auch diese Abteilung präsentiert sich im neuen Design.
3 Bilder

ALDI SÜD eröffnet in Nürnberg wieder eine Filiale im neuen Design

NÜRNBERG (pm/vs) - Noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am Montag, den 30.07.18 feiert ALDI SÜD nach einer Woche Umbauzeit in der Konstanzenstraße 111 in 90439 Nürnberg die Eröffnung einer neuen Filiale. Das neue Einrichtungskonzept mit warmer Filialatmosphäre und klarer Warenpräsentation steht für einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Teil der neuen Ausstattung ist das erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot „MEINE BACKWELT“. Neben verschiedenen Brot- und Brötchen-Sorten beinhaltet das...

  • Nürnberg
  • 25.07.18
Ratgeber
Mit der VR-Brille können Interessierte vorab einen virtuellen Rundgang durch die Ausbildungswerkstatt machen.

Virtuell einen Blick in die berufliche Zukunft wagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn junge Menschen sich gegen Ende ihrer Schullaufbahn um einen Ausbildungsplatz bemühen, fallen ihnen vermutlich einige Unternehmen in Nürnberg ein, bei denen sie attraktive Angebote vermuten. Ob darunter auch die VAG Verkehrs- Aktiengesellschaft Nürnberg ist? Eine gute Idee wäre es, denn der Mobilitätsanbieter bildet ab 2019 in vier Berufen aus, mit überdurchschnittlichen Rahmenbedingen und guten Zukunftsperspektiven. Also noch ein echter Geheimtipp! Die VAG...

  • Nürnberg
  • 12.07.18
Ratgeber

Neue Pflegeausbildung nimmt weitere Hürde

FORCHHEIM/BERLIN (pm/rr) - Der Bundestag hat jetzt endgültig den Weg für die Reform der Pflegeausbildung freigemacht. Nachdem im letzten Jahr mit dem Pflegeberufereformgesetz die berufsrechtlichen Grundlagen für die neue Ausbildung gelegt wurden, regelt die jetzt verabschiedete Ausbildungs- und Prüfungsverordnung die Umsetzung durch die Schulträger und Ausbildungsbetriebe. Dies teilt der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz mit. Mit der Ausbildungsreform sollen nicht...

  • Landkreis Forchheim
  • 09.07.18
Lokales
Präsentieren das Plakat und die Flyer (v.l.) Wolfgang Lösch (Leoni), Markus Deuerlein (Agentur entidia), Susanne Themme (Ausbildungsleitung Stadt Roth), Bürgermeister Ralph Edelhäußer, Isolde Krahle (Unternehmerfabrik Roth) und Werner Reindl (Anton-Seitz-Mittelschule in Roth).

Nacht der Ausbildung am 8. Juni in Roth

ROTH (pm/vs) - Weil junge Leute während der Woche meistens in der Schule sind und am Wochenende nur wenig Lust haben, eine Ausbildungsbörse zu besuchen, geht die Stadt Roth einen anderen Weg: Hier gibt es am 8. Juni Infos in den Abendstunden und in der Nacht. Von 17 bis 22 Uhr informieren an diesem Tag zahlreiche Unternehmen und Dienstleister über ihre Ausbildungsangebote und duale Studiengänge. Offizieller Startschuss zur „5. Nacht der Ausbildung“ ist um 16.30 Uhr im Rathaushof durch den...

  • Landkreis Roth
  • 04.06.18
Ratgeber
Professionelle und freundliche Beratung steht bei der Jobmesse Nürnberg am 17. und 18. März im Vordergrund.
5 Bilder

Super-Informationen rund um Beruf und Ausbildung: Jobmesse kommt nach Nürnberg!

NÜRNBERG (pm/vs)  - Die jobmesse deutschland tour kommt wieder nach Nürnberg. Am 17./18. März macht sie zum dritten Mal Halt in der Stadt. Im EVENTPALAST am Airport Nürnberg präsentieren sich dann zwei Tage lang viele attraktive Arbeitgeber. Darüber hinaus gibt es auf der Messe zahlreiche Vorträge, Workshops und Services. Aldi, Nordsee, küchenquelle, Immowelt, JURA Elektrogeräte und UPS – das sind nur einige von vielen namhaften Unternehmen der 3. jobmesse nürnberg. Ebenso präsentieren...

  • Nürnberg
  • 15.03.18
MarktplatzAnzeige
Hans-Peter Schneider, Ausbildungsleiter der AOK in Mittelfranken

Jetzt Ausbildungsplatz bei der AOK in Mittelfranken sichern

Für viele Schülerinnen und Schüler liegt der Start in den Beruf noch in weiter Ferne. Wer die Schule 2019 abschließt, sollte sich allerdings bereits jetzt Gedanken um einen möglichen Ausbildungsplatz machen. Mit der Übergabe der Zwischenzeugnisse beginnt für viele die Bewerbungsphase. Rund 200 Auszubildende haben die Möglichkeit, bei der Gesundheitskasse im Freistaat in das Berufsleben einzusteigen. „Das große Plus der AOK Bayern ist ihre Ortsnähe und so versuchen wir Berufsstarter aus der...

  • Mittelfranken
  • 02.02.18
MarktplatzAnzeige
Möbel Höffner ist ein beliebter Arbeitgeber und bildet in zahlreichen interessanten Berufen aus.
2 Bilder

Möbel Höffner bietet 200 interessante Ausbildungsplätze in 2018!

REGION (pm/vs) - Von Marketing bis Montage, von Küche bis Computer: Möbel Höffner bietet deutschlandweit 200 neue interessante Ausbildungsplätze. Egal, für welchen Beruf sich die jungen Menschen entscheiden - mit Höffner wählen sie einen starken Partner mit jahrzehntelanger Ausbildungserfahrung. Der bekannte Möbelriese arbeitet mit dem modernsten Know-how und bildet in insgesamt 19 Einrichtungshäusern aus. Die hohe Ausbildungsqualität wird unterstrichen durch IHK-Zertifikate und Auszeichnungen...

  • Nürnberg
  • 25.01.18
Ratgeber
Gerade im produzierenden Gewerbe erwarten junge Leute tolle Ausbildungsangebote, bei denen man anpacken kann und nicht nur den ganzen Tag am Bildschirm sitzt.

"parentum 2018": Hier gibt es die besten Jobs!

NÜRNBERG (pm/vs) - Aufgrund der vielen Angebote ist es für junge Menschen häufig nicht einfach, den richtigen Berufsweg zu finden. Orientierung im Labyrinth der Ausbildungsberufe und Studiengänge gibt der „parentum-Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl“ am 27. Januar 2018 im Ofenwerk Nürnberg von 9 bis 13 Uhr genügend Gelegenheit. Egal ob Schüler oder Studienabbrecher, Kurzentschlossener oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Kommen darf jeder, für den das Thema Berufswahl...

  • Nürnberg
  • 18.01.18
Ratgeber
Über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Erzbistum Bamberg wird am 26. Januar informiert.

Erzbistum Bamberg lädt ein: Infonachmittag zu sozialen und kirchlichen Berufen

BAMBERG (pm/vs) - Am Freitag, 26. Januar 2018, gibt es im Bistumshaus St. Otto in Bamberg einen Überblick über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Erzbistum Bamberg. Denn in kirchlichen und sozialen Berufen können junge Menschen nicht nur ihre Persönlichkeit und ihre Talente einbringen und weiterentwickeln, sondern sie bieten zugleich vielfältige Gelegenheiten, anderen Menschen zu begegnen und ihr Leben zu begleiten. Darüber hinaus bietet der Arbeitgeber Kirche sehr gute Fort- und...

  • Forchheim
  • 11.01.18