Fahrradfahrer erlitt schwere Verletzungen - Zeugenaufruf

NEUSTADT A.D. AISCH (ots) - Heute (15.09.2015) ereignete sich in den Mittagstunden ein schwerer Verkehrsunfall bei Markt Erlbach, OT Kotzenaurach (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim). Ein Fahrradfahrer wurde hierbei schwer verletzt.

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Kappersberg und Kotzenaurach wurde gegen 13:00 Uhr ein bislang unbekannter Mann (scheinbares Alter 40 Jahre, dunkle Hautfarbe, schlanke Figur) mit lebensgefährlichen Verletzungen neben einem Fahrrad liegend aufgefunden. Offensichtlich stürzte der Mann aus noch nicht geklärter Ursache mit seinem Rad.

Die Identität des Mannes als auch der Unfallhergang konnten bislang noch nicht geklärt werden. Zur Klärung der Unfallursache wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/Aisch unter der Telefonnummer 09161 8853-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken Michael Petzold
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.