Sommerfest 2017 beim Sozialverband VdK – OV Schnaittach –

vlnr: Elisabeth Duschner, Kreisgeschäftsführerin; Christine Karl, 500. Mitglied; Christina Täuber. 1. Vors. OV Schnaittach; Karl-Friedrich Jäger, 1. Kreisvorsitzendender
  Die Terrasse des Gasthauses Schuster hatten die Mitglieder der Vorstandschaft am letzten Samstag im August wieder einmal mit vielen bunten Luftballons geschmückt und als die zahlreichen Gäste am Nachmittag eintrafen, wurden sie mit der Musik von Heinz Becker begrüßt. Die Terrasse füllte sich sehr schnell und war kurz darauf bis auf den letzten Platz besetzt, so daß die später gekommenen VdK-Mitglieder leider nur noch in der Gaststätte Platz nehmen konnten.
Die Vorsitzende, Christina Täuber, war begeistert über die große Gästeschar und hieß alle in ihrer Ansprache sehr herzlich willkommen. Sie freute sich mit allen Verwaltungsmitgliedern des Ortsverbandes über so viel Zuspruch des VdK-Sommerfestes 2017.
Vom VdK-Kreisverband Lauf-Hersbruck konnte sie die Kreisgeschäftsführerin Elisabeth Duschner, die 1. und 2. Vorsitzenden Karl-Friedrich Jäger und Günter Berg, und die Frauenbeauftragte Annie Lederer begrüßen. Ihr herzlicher Willkommensgruß galt auch Herrn Karl Lehmann mit Tochter, dem ältesten Mitglied des VdK-Ortsverbandes mit 69 Jahren Mitgliedschaft und im gesegneten Alter von 92 Jahren. Weiterhin begrüßte sie sehr herzlich zwei Damen der Vorstandschaft der Nachbarschaftshilfe, Frau Marianne Schmidt und Gertraud Nuß, die Freunde vom Rückersdorfer VdK-Ortsverband sowie Frau Manuela Schnellbögl von der Sparkasse Schnaittach. Zum Bedauern der Vorsitzenden Christina Täuber war keiner der eingeladenen Gäste der Gemeinde Schnaittach gekommen.
Sie wünschte allen Gästen einen fröhlichen und angenehmen Sommernachmittag, bedankte sich bei dem Musikanten Heinz Becker, ebenso bei der Wirtsfamilie Schuster, für deren fleißiges Wirken um das Wohl der Gäste.
Zum Schluß kam die Vorsitzende noch auf eine Besonderheit des diesjährigen Sommerfestes zu sprechen, der Begrüßung des 500. Mitglieds des VdK-Ortsverbandes Schnaittach. Sie betonte, daß die Verwaltung besonders stolz darauf sei, denn im Jahre 2011 wurde der Ortsverband mit 350 Mitgliedern übernommen. Dies sei ein besonderes Zeichen, so die Vorsitzende, daß sich die emsige Arbeit aller Verwaltungsmitglieder gelohnt habe. Als 500. Mitglied begrüßte sie anschließend Frau Christine Karl, die im Mai dieses Jahres in den Sozialverband VdK eingetreten war. Karl-Friedrich Jäger, der 1. Vorsitzende des Kreisverbandes, hieß anschließend Frau Karl mit einer Urkunde, einem kleinen Geschenk und Blumen in der Runde der VdK-Familie (siehe Foto) herzlich willkommen.
Die VdK-Kreisgeschäftsführung hatte noch eine besondere Überraschung für die 1. Vorsitzende des Ortsverbandes dabei: die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft im Sozialverband VdK. Christina Täuber erhielt aus der Hand der Kreisgeschäftsführerin das Treueabzeichen in Gold des Sozialverbandes VdK mit einer Urkunde sowie einem Geschenk.
Die Vorsitzende, Christina Täuber, bedankte sich für diese außergewöhnliche Ehrung und wünschte anschließend allen Gästen einen angenehmen Sommernachmittag mit schöner Musik; und es wurde auch ein fröhlicher, lustiger Nachmittag, der allen Erwartungen entsprach.

Text und Fotos: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.