Nürnberger Land - Freizeit & Sport

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Sport

Weiherfest 2019
Weiherfest 2019 in der Scherau

Am Samstag, 29. Juni, ab 14 Uhr und am Sonntag, den 30. Juni, ab 11 Uhr lädt der Fischereiverein Diepersdorf e.V. wieder zu seinem traditionellen Weiherfest ein in die Scherau ein. Schon seit 50 Jahren wird dieses Fest zwischen den idyllischen Scherauer Weihern veranstaltet und ist für Radfahrer und Wanderer ein beliebtes Ausflugsziel geworden. Ganz besonders sind die frisch geräucherten und gegrillten Forellen zu empfehlen, natürlich gibt es auch fränkische Grillspezialitäten und...

  • Nürnberger Land
  • 15.05.19

KulturNetzwerk Schwarzenbruck
Neue Ausstellung im Rathaus Schwarzenbruck - Vernissage am 7. Juni

Es ist wirklich immer wieder überraschend, wie viele Künstler in Schwarzenbruck und Umgebung kreativ und produktiv tätig sind. Die Ausstellungen im Schwarzenbrucker Rathaus geben dies regelmässig eindrucksvoll wieder. Aber es ist nicht nur die Zahl der verschiedenen Aussteller, sondern auch die Zahl der unterschiedlichen Techniken, die im Rathaus gezeigt werden. Am 7. Juni ab 19:00 Uhr ist es wieder soweit: eine neue Ausstellung mit einem weiteren Künstler lädt ein zur Vernissage. Dieses Mal...

  • Nürnberger Land
  • 15.05.19
Tapfere Recken in stilechten Ritterrüstungen dürfen beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein nicht fehlen.
4 Bilder

MarktSpiegel verlost 25 Familienkarten für den 20. bis 23. Juni 2019
20 Jahre Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein

AHORNTAL (pm/vs) - 20 Jahre Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein, das muss gefeiert werden! Vom 20. bis 23. Juni ist jeder herzlich eingeladen, sich auf eine spannende Zeitreise zu begeben. Geboten ist an allen vier Tagen ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern. Es gibt mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater und Gauklerschule für die Kinder und jeweils eine Feuershow am Abend. Historische Gruppen aus ganz Deutschland lagern vor der Kulisse der 800...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
DILLBERG bei seinem ersten "Wohnzimmerkonzert" im Café Riedner im Jahr 2015.

Kultur im Riedner
DILLBERG – ganz nah dran

Das Café Riedner in Altdorf zeigt sich am Mittwoch, 26. Juni, wieder von seiner speziellen Seite. Ab 19.30 Uhr ist es erneut Schauplatz eines besonderen Konzertes: Die Band DILLBERG ist bei der letzten Runde von „Kultur im Riedner“ vor der Sommerpause dabei quasi hautnah und eher leise zu erleben. Das Altdorfer Café war im Jahr 2015 der erste Ort, an dem die Neopopularmusiker ihr erstes „Wohnzimmerprogramm“ präsentiert hatten. Auch dieses Mal rücken sie mit kleinem Besteck an, minimalistisch...

  • Nürnberger Land
  • 11.05.19
Mittelmeerflair auf der Insel Schütt: Der Stadtstrand ist eröffnet.
4 Bilder

,,Sommer in der City“
10 VIP-Lounges am Stadtstrand gewinnen!

NÜRNBERG/REGION (mask) – 600 Tonnen Kaolinsand, 1500 Liegestühle und Strandkörbe, Riesenpalmen, Poolbar: Der Stadtstrand auf der Insel Schütt ist eröffnet! Exklusiv im MarktSpiegel verlosen die Strandmacher Lorenz Kalb, Karl-Heinz Hartnagel, Kurt Grauberger, Peter Lössel & Raimund Krug 10 Private Lounges! Kalb: ,,Jedes dieser Packages hat einen Wert von 100 Euro! Drin sind immer: 1 Flasche Prosecco, 6 Cocktails und 1 großes Strandmenü von Karin Maisel für 6 Personen.“ 10 VIP-Lounges zu...

  • Nürnberg
  • 07.05.19
182 Bilder

MoritzBergLauf 2019

Eine Veranstaltung des Ski-Club Lauf mit Wertungen für die Mittelfränkischen Berglauf-Bezirksmeisterschaften und Laufer Bürgermeister Benedikt Bisping am Start 10 Km - 363 Höhenmeter

  • Nürnberger Land
  • 03.05.19

Der Dehnberger Hof CHor hat neu gewählt

Am 08. April 2019 fand die Mitgliederversammlung des Dehnberger Hof Chores e.V. in den Räumen des Dehnberger Hof Theaters in Dehnberg statt. Der 1. Vorsitzende Horst Levin erinnerte in einem Rückblick an die unter Führung von Prof. Dr. Heike Henning 2018 erfolgreich veranstalteten Konzerte "Et in terra pax" (Friedenskonzert) und "Einsam wacht - eine klangvolle Weihnachtsgeschichte". Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Lebensgemeinschaft Münzinghof e.V. führte der Dehnberger Hof Chor 2018...

  • Nürnberger Land
  • 29.04.19
6 Bilder

Uschi Mauerwerk - eine reife Künstlerin
Einladung zu ihren letzten "offenen Ateliertagen"

Uschi Mauerwerk, eine reife Künstlerin, die sich immer politisch engagiert gezeigt hat und viel für Kinder in aller Welt getan hat, muss aus gesundheitlichen Gründen ihr Atelier schließen. "Meine wichtigsten Werkzeuge, meine Hände wollen neue Wege mit mir gehen", sagt sie und meint damit die schwere Athrose in beiden Händen. So hat sie ihr Atelier in der Schulstraße 8 in Ottensoos zum 30.6. 2019 gekündigt. Die in Rückersdorf lebende Malerin wurde 1942 in Wuppertal-Elberfeld geboren und ist...

  • Nürnberger Land
  • 26.04.19
8 Bilder

Outdoor Sport-Treffs in Lauf und Umgebung
Trimm-dich und bleib fit heißt die Devise

Die Sommerzeitumstellung und dadurch die längere Helligkeit abends geben allerorts das Signal zu mehr Freiluftbewegung, sei es als Jogger, Nordic Walker oder Radler, egal ob Anfänger oder Geübter. Zu solchen lockeren und kostenlosen Zusammenschlüssen von Freizeitsportlern, ideal für den körperlichen und geistigen Ausgleich, laden viele heimische Vereine ohne Anmeldung und Mitgliedschaftsverpflichtung ein. Durch qualifizierte Führung, Gruppendynamik und Geselligkeit geht es auch viel leichter,...

  • Nürnberger Land
  • 25.04.19
Arenz bei einer Lesung im Haus der Begegnung in Nürnberg-Fischbach.

„Kultur im Riedner“
Ewald Arenz liest aus „Herr Müller, die verrückte Katze und Gott“

Am Mittwoch, 8. Mai um 19.30 Uhr, liest der fränkische Erfolgsautor Ewald Arenz bei „Kultur im Riedner“ in Altdorf aus seinem Roman „Herr Müller, die verrückte Katze und Gott“. Herrlich abstrus und voller Witz zieht der Autor darin alle Register seiner Phantasie und Sprachkunst und lässt dabei auch die Ideen seiner Kinder einfließen. Der BR pries ihn in seinem Buchtipp als „Meisterwerk des phantastischen Unterhaltungsromans“ und die Nürnberger Nachrichten urteilten: „Der Mix aus göttlicher...

  • Nürnberger Land
  • 25.04.19
Hermann Lahm bei seinem Vortrag

Seniorentreff St. Otto/Lauf
Satire und Wortwitz bei den Senioren von St. Otto

Lauf – Der letzte Treff der Senioren von St. Otto stand ganz im Zeichen von Satire und mehrdeutigen Geschichten. Für den kurzweiligen Nachmittag war als Referent ein Schriftsteller und Multiinstrumentalist auf allen Tasteninstrumenten zu Gast: Hermann Lahm aus Wendelstein. Aus einem kurzen Abriss zu seiner Person stellte der Organist, Chorleiter und Dichter in Personalunion einige Meilensteine seines Lebenslaufes vor. Insbesondere für die langjährige Tätigkeit als Organist und Chorleiter,...

  • Nürnberger Land
  • 12.04.19
Vom 20. April bis zum 12. Mai geht‘s auf dem Festplatz am Dutzendteich wieder rund!
6 Bilder

Schausteller, Festwirte und Tucher-Brauerei hauen so richtig einen raus
Mit dem MarktSpiegel: 100 Familienpakete fürs Frühlingsfest gewinnen!

NÜRNBERG (mask) – 100 Jahre Nürnberger Frühlingsfest – und hier kommt der Mega-Hammer zum Jubiläumsfest 2019 (startet am 20. April, geht bis 12. Mai): Exklusiv für MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir mit den Schaustellern, Festwirten und der Tucher-Brauerei 100 Familienpakete! Alle haben tief in die Tasche gegriffen – und spendieren 100 Mal: • Eine Maß süffiges Festbier von Tucher • Ein saftiges Gigerla (Festwirte Jürgen & Christian Papert) • Eine Portion Pommes •...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Außenansicht Jugendtreff JuBar

Jugendtreff JuBar im Mai 2019
Programm für Jugendliche und Kinder

Offener Jugendtreff „JuBar“ – Schwaiger Jugend, Norisstraße 19a, 90571 Schwaig Jugendtreff JuBar WhatsApp mit regelmäßigen Infos bestellen unter Whats App 0157/ 8254 5461 mit dem Text JuBarWhatsApp und dem eigenen Namen! Jugendtreff JuBar jetzt auf Instagramm unter jubar_schwaig! JuBar Freitag ab 16 Uhr am 3. und 10.5 ab 16 Uhr, am 17.5 ab 18 Uhr, am 24. und 31.5 ab 16 Uhr, dann wieder am 7.6.2019 ab 18 Uhr. Die Specials standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest, werden aber auf der...

  • Nürnberger Land
  • 07.04.19
2 Bilder

Saisonfeier der Ringerabteilung des TSV 04 Feucht

Am vergangenen Samstag feierten die Reichswaldringer ihre überaus erfolgreiche Saison standesgemäß im Parkrestaurant des TSV 04 Feucht. Im offiziellen Teil wurde der neue Abteilungsleiter Sebastian Elm und sein Kompanion Andreas Vogl ernannt. An dieser Stelle danken die Sportler Michael Dauphin für seine Arbeit, der diese Stelle aus zeitlichen Gründen abgeben musste. Ebenso wurden weitere Funktionäre ernannt und andere für die nächste Amtsperiode bestätigt. So kann auch weiterhin ein...

  • Nürnberger Land
  • 07.04.19
4 Bilder

Fred Munker Trio featuring Stefan Teschner
French Touch - New Musette & Tango in St. Martin Rückersdorf

In der Reihe Musik in Scheune und Kapelle ist es Hans von der Goltz wieder gelungen, großartige Musiker nach Rückersdorf zu holen: Der Akkordeon-Virtuose Fred Munker spielte mit Jonny Pickel, Kontrabass, und Adam Meyer, Schlagzeug, zu eigenen Arrangements nach Richard Galliano, den Meister des französischen Tangos, und Astor Piazzolla, den Erfinder des Tango Argentino. Zusätzlich im Programm waren "Indifference" von Tony Murena und die fallenden Blätter "Les feuilles mortes" von Joseph...

  • Nürnberger Land
  • 07.04.19
2 Bilder

Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck auf KulturTour
KulturTouren zum Reichsparteitagsgelände ...

Gleich zweimal organisierte Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck eine KulturTour nach Nürnberg zum Reichsparteitagsgelände. Bei diesen beiden KulturTouren ging es nicht um das Dokuzentrum (dessen Besuch sehr zu empfehlen ist), sondern um das gesamte Gebiet, das in den 30er- und 40er-Jahren für das Nazi-Regime Ausdruck von Größe, Macht und Gigantismus war bzw. werden sollte. Noch zu sehen sind die Kongresshalle, die nie wie geplant fertiggestellt wurde, das Zeppelinfeld mit seinen...

  • Nürnberger Land
  • 06.04.19

Evangelische Kirchengemeinde Rückersdorf
Termine Mai 2019

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rückersdorf Termine Mai 2019 Schloßgasse 17, 90607 Rückersdorf, Tel. 0911/ 579168, Fax 0911/ 5755994, gemeindebuero@evk-rueckersdorf.de www.rueckersdorf-evangelisch .de Bürozeiten Dienstag, 09-12 Uhr und Donnerstag, 09-12 Uhr Gottesdienste in St. Georg, Hauptstraße 30 Samstag, 4.05. 10.00 Uhr Pfr. Klemm Konfirmation Blindeninstitut, Kirche St. Georg Sonntag, 5.05. Misericordias Domini Jubiläumskonfirmation 09.30 Uhr Pfr....

  • Nürnberger Land
  • 02.04.19
3 Bilder

Die Saison beginnt ...
Es war einmal die schönste Tennisanlage weit und breit …

Die Tennisabteilung des TSV Ochenbruck in Schwarzenbruck war schon immer sehr stolz auf eine der schönsten Tennisanlagen weit und breit. Am Moor in Schwarzenbruck gelegen, mit 6 Plätzen und viel viel Natur als grünen Rahmen war diese Anlage für viele Jahre ein schönes Zuhause für sportliche und natürlich auch gesellschaftliche Aktivitäten. Und weil dies so bleiben soll, haben sich Abteilungsleiter Helmut Szabadi und viele fleissige Tennisspieler vorgenommen, aus der schönsten Tennisanlage weit...

  • Nürnberger Land
  • 27.03.19
Erklärende musiktheoretische Worte vor dem Konzert zum besseren Verständnis
4 Bilder

Tänze in der Klaviermusik
König verzaubert das Publikum mit perlenden Klängen

In der Reihe "Musik in Scheune und Kapelle" holte der musikalische Leiter Hans von der Goltz mit Andreas König aus Madrid einen begabten jungen Musiker nach St. Martin in Rückersdorf. König wurde 1983 in Erlangen geboren, studierte nach dem Abitur u.a. in der Meisterklasse Prof. Lev Natochenny an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a. Main, anschließend am Kammermusikinstitut der renommierten Escuela Superior de Música Reina Sofía in Madrid, wo er auch geblieben ist...

  • Nürnberger Land
  • 17.03.19
Martin Ellrodt bei einem früheren Auftritt im Altdorfer Café.

Kultur im Riedner
Jubiläum mit der "lieben Familie"

Vor zehn Jahren, nämlich am 2. April 2009, startete „Kultur im Riedner“ mit einer Lesung von Thommie Bayer und ist seitdem eine attraktive Bereicherung im Kulturleben der Stadt. Am Mittwoch, 3. April um 19.30 Uhr, ist nun wieder einmal Martin Ellrodt im Altdorfer Café zu Gast. Er erzählt an diesem Abend mal heiter, mal nachdenklich Märchen und andere Geschichten von abenteuerlustigen Großvätern, neidischen Geschwistern, solidarischen Schwestern, zänkischen Tanten, pflichtbewussten...

  • Nürnberger Land
  • 15.03.19

KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck
Mit dem KulturNetzwerk zu Lothar Fischer und seinen Papierarbeiten

Und wieder ging es mit dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck im Rahmen der KulturTouren hinaus in die große weite Welt. Na ja: es ging nach Neumarkt. Ins Lothar-Fischer-Museum. Und dieses Museum ist große weite Welt. Und zeigt immer wieder sehr ungewöhnliche Sonderausstellungen: Zur Zeit sind Papierarbeiten von Lothar Fischer im Museum zu sehen - Grund genug für die KulturTouren-Managerin Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck, diese Ausstellung mit vielen Interessierten zu besuchen. Am...

  • Nürnberger Land
  • 15.03.19

Kultur in Brunn
Folk-Soul mit Cello und Gitarre

Am Freitag, 29. März, gibt es bei „Kultur in Brunn“ um 19.30 Uhr im Sportheim wieder einen musikalischen Leckerbissen: Cello und Gitarre in einer ganz speziellen Liaison. Golda Heart am Cello und Roy Wilde, Gitarre, lieben gute Melodien und „einfache“ Songs mit großen Emotionen. Singen tun sie zweistimmig, im Vordergrund steht der Song und der Gedanke einen Sound zu kreieren, der den Zuhörer mitnimmt – wohin auch immer – auf jeden Fall ganz weit weg. Live überzeugt das Berliner Duo durch...

  • Nürnberger Land
  • 13.03.19

Beiträge zu Freizeit & Sport aus