Sozialverband VdK und Nachbarschaftshilfe Schnaittach präsentieren sich am Schnaittacher Herbstmarkt

Hoher Besuch am VdK-Stand: v.l.n.r.: Monika Herbst, Mitarbeiterin im Kreisverband, Kreisfrau Anni Lederer, VdK-Ortsvorsitzende Christina Täuber, VdK- Kreisvorsitzender Karl Jäger

Wie bereits im vergangenen Jahr beteiligten sich beide Organisationen wieder gemeinsam am Schnaittacher Herbstmarkt und warteten mit ihren unmittelbar nebeneinanderliegenden beachtlichen Ständen in der Nürnberger Straße auf. Das war auch der Grund, weshalb beide Stände von Besuchern des Herbstmarktes immer wieder belagert wurden. Obwohl das Wetter zapfig kalt war, konnte man trotzdem in den Mittagsstunden die Herbstsonne genießen.
Es wurden selbstgefertigte Stricksachen fleißiger Strickerinnen der Nachbarschaftshilfe in verschiedenen Größen und Ausführungen, besonders aber auch Kindersachen angeboten, wobei die Einnahmen ausschließlich sozialen Zwecken zugute kommen. Die Leitung hatte wie immer die Vorsitzende Marianne Schmidt übernommen.
Am VdK-Stand drängten sich ebenfalls interessierte Besucher, unter denen sich der VdK-Kreisvorsitzende Karl Richard Jäger und die VdK-Kreisfrau Anni Lederer befanden.
Fazit für die Beteiligten: Dieser Herbstmarkt war wieder ein voller Erfolg.

Text und Fotos: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.