Kulinarisches Erntedankfest im Frankenwald: Ein samtiger Gaumenschmaus

Lecker: Pichelsteiner Eintopf gibt's beim Kulinarischen Erntedankfest im Frankenwald (Foto: © Frankenwald Tourismus/ Thomas Leuthold, anARTis)

Frankenwald - Kürbis, Samt und Süppchen: Wie das zusammenpasst, zeigen vom 18. September bis 4. Oktober 2015 die Gastronomen im Frankenwald bei ihrem kulinarischen Erntedankfest.

Passend zur Jahreszeit stehen dabei Kartoffeln und Kürbis ganz hoch im Kurs. Doch lassen sich die Gastronomen der Frankenwald-Küche viel einfallen, um sie zu verfeinern: Dazu gehört das Kürbissamtsüppchen, bei dem der süß-nussige Geschmack des Kürbisses mit Sahne und Ingwer abgerundet wird. Kartoffelaufläufe, Gratins und Kartoffelpuffer sind perfekte Begleiter zu allem, was die heimische Zucht hergibt: Die Wirte servieren wohlschmeckende Erntedankmenüs mit Lamm, Ziegenfleisch und Wild. Dafür verwenden sie fast ausschließlich Produkte aus der Region, so dass lange Transportwege vermieden und zugleich die heimischen Bauern unterstützt werden (www.frankenwald-kulinarisch.de).

Quelle: FRANKENWALD TOURISMUS Service Center
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.