Kultmusical in Hembach

Karl-Heinz Röttenbacher (M.) präsentiert inmitten des Ensembles zusammen mit Karin Schubert und Markus Lohmüller das Ankündigungsplakat. Foto: Schlampp

Proben für „My Fair Lady“ haben begonnen

REDNITZHEMBACH - Zum 50-jährigen Bestehen der Theatergruppe Rednitzhembach erfüllt sich der amtierende 1. Vorstand, Karl-Heinz Röttenbacher, einen Herzenswunsch: Im Herbst steht das wunderbare Musical „My Fair Lady“ auf dem Programm.


In der vergangenen Woche hat die erste offizielle Probe stattgefunden. Auch die Presse und Bürgermeister Jürgen Spahl waren eingeladen. Mit Karin Schubert und Markus Lohmüller werden erstmals zwei professionelle Schauspieler die Hauptrollen besetzen. Den musikalisch anspruchsvollen Part wird die Jugendkapelle Rednitzhembach übernehmen. Regisseur Jörg Deffner hofft, dass die insgesamt 18 Vorstellungen ausverkauft sein werden, um den finanziellen Kraftakt stemmen zu können. Bürgermeister Spahl versprach seine Unterstützung. So dürften die Schauspielerinnen und Schauspieler auch in diesem Jahr die Bühne des Gemeindesaals kostenlos nutzen. Die Premiere ist für den 19. Oktober vorgesehen, der Kartenvorverkauf beginnt im August.


Weitere Infos gibt es im Internet unter


http://theater-rednitzhembach.de/






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.