Erlangen-Höchstadt

Verbesserte Anbindung: Höchstadt trotzt dem Bau-Chaos

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.07.2016

HÖCHSTADT/LANDKREIS (pm/mue/vs) - Trotz Baustellenfahrplan und Shuttlebus: Ab dem 13. September soll sich das ÖPNV-Angebot zwischen Erlangen und Höchstadt a.d.Aisch verbessern. Folgende Änderungen gab das Landratsamt jetzt bekannt: Die Linien 203 und 205 fahren ab September einen durchgängigen Takt und auf einem teilweise veränderten Linienweg. Die neuen Fahrpläne werden Ende August auf www.vgn.de veröffentlicht; Anfang...

1 Bild

Gut trainiert zur „Jubi-Tour“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 19.05.2015

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - Der Freundeskreis Erlangen-Höchstadt / Tarnowskie Góry organisiert anlässlich des 10. Jahrestages der Partnerschaft zwischen den beiden Landkreisen zusammen mit polnischen Freunden eine Radtour von Tarnowskie Góry nach Erlangen-Höchstadt. Die Schirmherrschaft haben die beiden Landräte Alexander Tritthart und Józef Burdziak übernommen. Zehn deutsche und polnische Radler fahren dabei gemeinsam 1.000...

Deutscher Bürgerpreis: Auszeichnung für Ehrenamtliche

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 04.06.2014

LK ERH (pm/mue) - Ehrenamtliche aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt können sich noch bis Montag, 30. Juni 2014, für den Deutschen Bürgerpreis bewerben. Mit dem größten deutschen Ehrenamtspreis zeichnet die Initiative „für mich. für uns. für alle.“ ehrenamtlich engagierte Personen, Unternehmer und Projekte in der Bundesrepublik öffentlich aus; in diesem Jahr steht der Preis unter dem Motto „Vielfalt fördern – Gemeinschaft...

1 Bild

Kreatives Ferien(s)pass-Motiv gesucht

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 21.03.2014

LANDKREIS (pm/mue) - Die Sommerferien sind zwar noch eine Weile hin, doch Landrat Eberhard Irlinger und die Kommunale Jugendarbeit des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt verkürzen den Schülerinnen und Schülern die Wartezeit wieder mit einem Mitmachwettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Gesucht wird ein kreatives Motiv für den diesjährigen Ferien(s)pass. Der Fantasie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind fast...

1 Bild

Tausend Euro von den „Vorzimmer-(B)Engeln“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 10.02.2014

LANDKREIS - Salzkipferl, Obatzter, Kräuter- und Lachs-Dip, Lachs-Meerrettich-Wrap, Nudelsalat und als Nachtisch Tiramisu, Ananas-Sahne-Torte, Eierlikörkuchen und einen Espresso oder Espressolikör: Manuela Brückner, Erika Reichert, Lisa Kästner und Carmen Utzmann, die vier Chefsekretärinnen von Landrat Eberhard Irlinger, haben bei der Präsentation ihres „Vorzimmer-(B)Engel-Kochbuches“ echte Chefkochqualitäten...