Marimba

1 Bild

Marimba für Frühschopper

Nürnberg: Gemeinschaftshaus Langwasser | Musikmatinee mit jungen Solisten Die Teilnehmenden der Seminare präsentieren ihr Können auf der Bühne des Gemeinschaftshauses. Das Repertoire reicht von Klassik über Folk bis zu jazzigen Improvisationen. Veranstaltung des Marimba Festiva e.V. mit Unterstützung durch das Gemeinschaftshaus Weiter Infos: www.kuf-kultur.de/langwasser

1 Bild

Marimba für die Kleinen und Großen

Nürnberg: Gemeinschaftshaus Langwasser | Konzert für Kinder ab 3 Jahre mit Eltern und Großeltern Nach dem Matinee-Konzert für Frühschopper um 11 Uhr und zum Abschluss der Ferienzeit gibt es heute eine spannende Mitmachaktion für die ganze Familie. Eine große Dosis faszinierender Musik enthüllt die Möglichkeiten der Marimba und bezaubert die Jüngsten sicherlich genauso wie ihre Eltern und Großeltern. Ein besonderer Musikspaß für die ganze Familie – und die...

1 Bild

Marimba - Rhythmus und Klang

Nürnberg: Gemeinschaftshaus Langwasser | Konzert für vier Marimbas Durch das Marimbaphon, ein Schlaginstrument aus Afrika, gewinnen Klassik, Jazz, Pop und Rock neue Ausdruckmöglichkeiten. Die preisgekrönten Virtuosen spielen gemeinsam mit begeisterten jungen Musikern. Veranstaltung des Marimba Festiva e.V. mit Unterstützung des Gemeinschaftshauses Weitere Infos: www.kuf-kultur.de/langwasser

Schlagzeug-Professor präsentiert Marimbamusik

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 31.01.2014

WEISENDORF - Am Mittwoch, 5. Februar um 19:30 Uhr verzaubert Radek Szarek in der Evangelisch-Lutherischen Kirche St. Kilian seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit den vielen Möglichkeiten der Marimba. Die meisten kennen das Instrument als Klingelton ihres Handys mit dem Apfelsymbol. Der Professor an der Hochschule für Musik in Nürnberg präsentiert das echte Musikinstrument. Neben Werken von Paul Smadbeck, Johann Sebastian Bach,...

Marimbamusik in St. Kilian

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 22.01.2014

Weisendorf: St. Kilian | WEISENDORF - Die meisten kennen die Marimba als Handy-Klingelton – Radek Szarek, Jahrgang 1983 und Professor an der Hochschule für Musik in Nürnberg, präsentiert am Mittwoch, 5. Februar, um 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr) auf Einladung von Landrat Eberhard Irlinger als Erstem Vorsitzenden des Vereins Kultur Erlangen-Höchstadt die Möglichkeiten dieses Musikinstrumentes. Neben Werken von Paul Smadbeck, Johann Sebastian Bach, Ney...