Tierschutzverein Lauf

2 Bilder

Ronny und Maxi suchen ein neues Zuhause

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.02.2016

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Ronny und Kater Maxi vom Tierschutzverein Lauf e.V. Bald feiert Ronny seinen ersten Geburtstag und würde sich als Geschenk über eine Familie freuen, die ihn ganz lieb hat. Ronny ist mit mehreren Hunden aufgewachsen und auch gegenüber Katzen aufgeschlossen. Das An-der-Leine-Gehen...

2 Bilder

Lieber Hund und liebe Katze suchen ein neues Zuhause

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.11.2015

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es die Hundedame Lotti und Kater Felix vom Tierschutzverein Lauf e.V. Lotti ist eine liebenswerte kleine 2-jährige, kastrierte Mischlingshündin. Sie mag Kinder und wird furchtbar gerne gestreichelt. Wie jeder Hund geht sie gerne spazieren, ist jedoch nicht für lange Wanderungen geeignet....

2 Bilder

Drei wunderbare Samtpfoten suchen ein neues Zuhause

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.07.2015

LAUF (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es die Geschwister-Katzen Susi und Strolch sowie Kater Sammy vom Tierschutzverein Lauf und Umgebung e.V. Die Geschwister Susi und Strolch (geboren etwa im September 2014, kastriert, gechipt) sind unzertrennlich. Sie sind auf dem Bauernhof geboren und daher anfangs etwas schüchtern. Vor allem...

2 Bilder

Wir suchen dringend ein Zuhause!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 07.03.2014

NÜRNBERG - Der MarktSpiegel hilft seit vielen Jahren bei der Vermittlung von Tierwaisen in ein neues Zuhause. In dieser Woche: das Viererquartett und die süße Assya. Dieses Viererquartett ist im Juni 2013 geboren. Schon kurz nach ihrem Einzug haben alle vier Geschwisterchen ihre große Angst und Scheu überwunden und sich als wahre Schmusekatzen geoutet. Bei jeder Streicheleinheit wird sofort der Schnurrmotor...