Alles zum Thema Tierschutzverein

Beiträge zum Thema Tierschutzverein

MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Kein Tier auf dem Gabentisch

Kein Zweifel, es ist ungeheuer schwer niedlichen Tierkindern zu widerstehen. Dies ist sicherlich ein Hauptgrund dafür, warum Jahr für Jahr immer wieder Haustiere unter dem Weihnachtsbaum oder auf dem Gabentisch landen. Doch Katzen, Hundewelpen, Meerschweinchen und Co sind kein Weihnachtsgeschenk.Und das aus gutem Grund, denn nicht selten ist die erste Begeisterung für das putzigen Haustier schon nach kurzer Zeit verflogen. Spätestens wenn man feststellen muss, dass der putzige neue Hausgenosse...

  • Nürnberg
  • 06.12.18
Panorama
Den treuherzigen Blicken von Hanni und Nanni kann man nur sehr schwer widerstehen. Wer schenkt den beiden jungen Hündinnen ein liebevolles Zuhause?
2 Bilder

Hunde aus dem Süden wollen in den Norden!

REGION (pm/vs)  - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Hanni und Nanni sowie Lucky vom Tierschutzverein Hunde aus dem Süden e.V. Ausgesetzt in einem Karton als notdürftige Behausung, so wurden die beiden Hundemädchen gefunden. Sie dürften etwa vier bis fünf Monate alt sein und werden im ausgewachsenen Zustand wohl eine mittlere Körpergröße erreichen. Wer möchte Hanni und Nanni ein Zuhause...

  • Nürnberg
  • 14.08.18
MarktplatzAnzeige

„500 mal 5“ in Hersbruck

Helfen in der Region, für die Region! Der Tierschutzverein Hersbruck und Umgebung „tierisch in action“ e.V. betreibt seit 2008 das Hersbrucker Tierheim. Rund 350 Tiere beherbergt das Tierheim jedes Jahr, die Kosten dafür sind immens. Mit Mitgliedsbeiträgen und unregelmäßigen Spendeneingängen lässt sich eine solche Institution nicht mehr finanzieren. „500 mal 5“ ist das Ziel Mit der Aktion „500 mal 5“ ruft das Tierheim zur Hilfe auf: Gesucht werden mindestens 500 Privatpersonen oder...

  • Nürnberg
  • 23.03.18
MarktplatzAnzeige
4 Bilder

Unlösbare Probleme?

Illegale Tiertransporte Eine Maus ist klein und ängstlich, doch als Futtertier und Messinstrument bei Tierversuchen weltweit verbreitet. 7000 dieser weißen und grauen Nager wurden am 15. Oktober 2017 auf der A6 bei Amberg in einem tschechischen Kastenwagen entdeckt und als illegaler Transport beschlagnahmt. Das Tierheim Amberg war zuständig und mit dieser Menge total überfordert. Benachbarte Tierheime wurden aufgerufen, sich an der Aufnahme zu beteiligen, und das Tierheim Erlangen erklärte...

  • Nürnberg
  • 23.03.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Foto: © Africa Studio / Fotolia.com

Welches Haustier passt zu mir?

(exp/mue) - Es gibt eine Vielzahl an Gründen, sich für ein Haustier zu entscheiden. Tiere bringen Freude in den Alltag, schenken Wärme und Zuneigung und führen – auf Grund von gemeinsamen Interessen oder einfach auch beim Gassigehen – oftmals zu neuen Kontakten mit anderen Menschen. Nicht zuletzt auch Kinder fühlen sich zu Tieren hingezogen. Doch nicht jedes Tier passt zu jedem. Wer sich selbst Enttäuschungen und vor allem dem Tier ein trauriges Schicksal ersparen möchte, sollte vor der...

  • Nürnberg
  • 25.01.18
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Keine Tiere unterm Christbaum

Katzen, Hundewelpen, Meerschweinchen und Co gehören nicht unter den Weihnachtsbaum – auch wenn sich die Kinder noch so sehnlich ein Haustier wünschen und die Herzen der Eltern um die Weihnachtszeit herum möglicherweise schneller weich werden. Sicher, ein Haustier ist etwas sehr Schönes und trägt darüber hinaus auch zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei. Doch die Kinder denken meist nicht daran, dass ein Tier eben nicht nur Spaß bedeutet, sondern auch über viele Jahre hinweg...

  • Nürnberg
  • 17.11.16
MarktplatzAnzeige
(v.r.n.l.) DIT Frankengarage-Geschäftsführer Hans-Dieter Müller übergab an Tierärztin Annette Donnini und Carmen Nottrott (Leitung Tierheim Roth) den Spendenscheck.

Spendenübergabe der DIT Frankengarage

Tierschutzverein Roth erhält Unterstützung Am 17. September fand in den Toyota-Autohäusern der DIT Frankengarage (Nürnberg-Fürth-Erlangen) der Eventtag "Chill'N'Grill zur Premiere der neuen Modelle Proace und Hilux statt. Wie auch schon bei Veranstaltungen in der Vergangenheit, hatte das Team der DIT Frankengarage beschlossen, dass die Überschüsse aus dem Verkauf von Speisen und Getränken gespendet werden. Auch nach der Übernahme der Frankengarage am 1. Juni durch die AVAG Holding SE...

  • Nürnberg
  • 17.10.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ausgezeichnet: Tierheim Hersbruck

Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer benötigen finanzielle Unterstützung Noch immer trifft man in der Öffentlichkeit auf das Klischee, dass Tiere im Tierheim tagein, tagaus hinter Gittern oder in Käfigen sitzen müssen. Dies entspricht schon längst nicht mehr der Realität, wie man beispielsweise bei einem Besuch des Hersbrucker Tierheims unschwer erkennen kann. Die Mitarbeiter und die vielen ehrenamtlichen Helfer des Tierheims setzen Tag für Tag alles daran, um den dort untergebrachten...

  • Nürnberg
  • 13.05.16
Panorama
Maxi kommt mit Männern nicht gut zurecht und wünscht sich deshalb ein liebevolles Frauchen.
2 Bilder

Ronny und Maxi suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Ronny und Kater Maxi vom Tierschutzverein Lauf e.V. Bald feiert Ronny seinen ersten Geburtstag und würde sich als Geschenk über eine Familie freuen, die ihn ganz lieb hat. Ronny ist mit mehreren Hunden aufgewachsen und auch gegenüber Katzen aufgeschlossen. Das An-der-Leine-Gehen funktioniert ebenso wie das Autofahren. Wer gibt dem hübschen Knuddel ein...

  • Nürnberg
  • 17.02.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Wenn Wegbegleiter gehen

Würdige Grabstätten und ein Ort zum Trauern Der Tod ist das Ende des Lebens, aber nicht das Ende einer Liebe. Dies gilt nicht zuletzt auch für Haustiere, die dem Menschen lange Jahre eine große Treue und bedingungslose Liebe entgegenbringen. Wer ein Haustier verliert, der wird – wie beim Verlust eines lieben Menschen – erst einmal „aus der Bahn geworfen“, fühlt sich hilflos, ohnmächtig, voller Trauer. Diese Trauer, diesen Schmerz des Verlustes muss man akzeptieren, muss man ausleben...

  • Nürnberg
  • 16.12.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Krank auf der Urlaubsreise

Ein paar Tipps, wie Sie Ihrem Haustier helfen können Eine Urlaubsreise ist nicht nur für Sie, sondern auch für Ihr Haustier eine Ausnahmesituation, in der Sie für Zwischenfälle gewappnet sein sollten. Nachfolgend haben wir ein kleines Einmaleins der häufigsten Beschwerden im Urlaub zusammengestellt, verbunden mit wertvollen Tipps, wie Sie sich und Ihrem Tier helfen können. Durchfall: Auslöser sind häufig Aufregung, Futterumstellung und/oder Trinken von Salzwasser bzw. kaltem Quellwasser....

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Die EXPERTEN

„500 mal 5“ in Hersbruck

Helfen in der Region, für die Region! Der Tierschutzverein Hersbruck und Umgebung „tierisch in action“ e.V. betreibt seit 2008 das Hersbrucker Tierheim. Rund 200 Tiere beherbergt das Tierheim jedes Jahr, die Kosten dafür sind immens. Mit Mitgliedsbeiträgen und unregelmäßigen Spendeneingängen lässt sich eine solche Institution nicht mehr finanzieren. „500 mal 5“ ist das Ziel Mit der Aktion „500 mal 5“ ruft das Tierheim zur Hilfe auf: Gesucht werden mindestens 500 Privatpersonen oder...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Lokales
Die zwei Jahre alte Lotti ist ein echter Kinderfreund.
2 Bilder

Lieber Hund und liebe Katze suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es die Hundedame Lotti und Kater Felix vom Tierschutzverein Lauf e.V. Lotti ist eine liebenswerte kleine 2-jährige, kastrierte Mischlingshündin. Sie mag Kinder und wird furchtbar gerne gestreichelt. Wie jeder Hund geht sie gerne spazieren, ist jedoch nicht für lange Wanderungen geeignet. Sie fährt gerne Auto und kann überall hin mitgenommen werden. Lotti ist...

  • Nürnberg
  • 24.11.15
Panorama
Velvet konnte auf Mallorca aus einer Tötungsstation gerettet werden.
2 Bilder

Zwei liebe Hunde suchen ein Zuhause

NÜRNBERG - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Velvet und Lucky. Erst 2013 geboren, war die hübsche elfenbeinfarbene Hündin Velvet schon in einer Tötung auf Mallorca gelandet. Gott sei Dank war bei uns eine Pflegestelle frei, so dass die menschenbezogene, freundliche junge Hündin am 23. Juli 2015 zu uns ausgeflogen werden konnte. In der Pflegestelle verträgt sich sich mit dem älteren eigenen Rüden, draußen...

  • Nürnberg
  • 18.08.15
Die EXPERTEN

Senioren und Haustiere

Haustiere erweisen sich in vielerlei Hinsicht als Bereicherung des Lebens Haustiere können ideale Mitbewohner und Begleiter für Seniorinnen und Senioren werden. Gerade im fortgeschrittenen Lebensalter, wenn die Kinder aus dem Haus sind, das Berufsleben hinter einem liegt und die eine oder andere Bezugsperson weggefallen ist. In dieser Situation bringen Haustiere Gesellschaft, wecken Lebensfreude, spenden in Krisensituationen Trost und vermitteln das Gefühl gebraucht zu werden. Darüber hinaus...

  • Nürnberg
  • 06.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.