Alles zum Thema Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Freizeit & Sport
Dieses Alpaka zeigt, wie friedlich es in der Tierwelt zugehen kann.

Wildpark Hundshaupten macht Lust auf aktiven Tierschutz
Natur und Tiere erleben in der schönen Fränkischen Schweiz

HUNDSHAUPTEN (pm/vs) - Der Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein in der herrlichen Fränkischen Schweiz bietet sich sowohl für Familien mit Kindern als spannendes Erlebnis mit verschiedenen Tierarten, wie auch für Menschen, die einfach in Ruhe die Natur genießen möchten, als ideales Ausflugsziel an. So hat man im Wildpark Hundshaupten die Möglichkeit, über 30 Tierarten hautnah zu erleben und bei verschiedenen Führungen interessante Fakten über diese und den Park selbst zu erfahren. Auch lassen...

  • Forchheim
  • 15.05.19
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Kein Tier auf dem Gabentisch

Kein Zweifel, es ist ungeheuer schwer niedlichen Tierkindern zu widerstehen. Dies ist sicherlich ein Hauptgrund dafür, warum Jahr für Jahr immer wieder Haustiere unter dem Weihnachtsbaum oder auf dem Gabentisch landen. Doch Katzen, Hundewelpen, Meerschweinchen und Co sind kein Weihnachtsgeschenk.Und das aus gutem Grund, denn nicht selten ist die erste Begeisterung für das putzigen Haustier schon nach kurzer Zeit verflogen. Spätestens wenn man feststellen muss, dass der putzige neue Hausgenosse...

  • Nürnberg
  • 06.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Werde Weihnachtsengel!

„Kölle Zoo“ engagiert sich für Tierheimtiere „Herz und Verstand für Tiere“ – mit diesem Leitspruch setzt sich Kölle Zoo seit Jahren für Tiere mit schwerem Schicksal ein. In der Weihnachtszeit bemüht sich der Heimtierspezialist mit der Aktion „Wunschzettel“ besonders um die Herzenswünsche von Tierheim-Schützlingen.Dabei hängen Tierheime in den Kölle Zoo-Märkten Wunschzettel für ihre notleidenden Tiere an Weihnachtsbäume. Denn ob Spielzeug, Futternäpfe, Decken oder Betten – oft fehlt es an...

  • Nürnberg
  • 06.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Geheimtipp gegen Winterblues

Im Manatihaus des Tiergarten Nürnberg platzen tropisch-üppige Blüten, kraftstrotzende Grünpflanzen und in allen Farben dekorierte Schmetterlinge in das triste Grau eines bedeckten Wintertags. Unzählige Amazonasfalter umschweben hier die Besucher, die bei tropischen Temperaturen und einer ebensolchen Luftfeuchtigkeit für einige Zeit die draußen herrschende, klamme Kälte vergessen.Bevor es dann doch auf den Spaziergang durch den winterlich verschneiten Tiergarten geht, lassen sich die Zoobesucher...

  • Nürnberg
  • 05.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama

Kater Felix schmerzlich vermisst

Leider fehlt immer noch jeder Spur von Felix. Seit Freitag 12.10.2018 ist unser Britisch Kurzhaar Kater nicht mehr nachhause gekommen. Er wohnt in Wendelstein und läuft normalerweise nicht weit von zuhause weg. Felix ist 3 Jahren alt und kastriert. Sein Fell ist komplett grau. Er ist fremden gegenüber sehr scheu und lässt sich nicht anfassen. Zudem eher ein stiller Kater. Wenn jemand etwas weiß oder ihn sieht, meldet euch bitte. Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Falls ihn...

  • Landkreis Roth
  • 20.10.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Mit dem Rad zum Wildpark

Im Forchheim startet die „Walberla-Hundshaupten-Tour“ Der Wildpark Hundshaupten ist eine Attraktion für die ganze Familie. Wer möchte, kann den Parkbesuch mit einem familiengeeigneten Radtour verbinden, die ihren Start- und Endpunkt am Forchheimer Bahnhof hat.Dort startet die mit der Markierung FO 9 gekennzeichnete, etwa 34 Kilometer lange „Walberla-Hundshaupten-Tour“ in Richtung Kirchehrenbach mit seiner barocken Pfarrkirche St. Bartholomäus. Von hier aus besteht die Möglichkeit, das...

  • Nürnberg
  • 14.08.18
Panorama
Den treuherzigen Blicken von Hanni und Nanni kann man nur sehr schwer widerstehen. Wer schenkt den beiden jungen Hündinnen ein liebevolles Zuhause?
2 Bilder

Hunde aus dem Süden wollen in den Norden!

REGION (pm/vs)  - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Hanni und Nanni sowie Lucky vom Tierschutzverein Hunde aus dem Süden e.V. Ausgesetzt in einem Karton als notdürftige Behausung, so wurden die beiden Hundemädchen gefunden. Sie dürften etwa vier bis fünf Monate alt sein und werden im ausgewachsenen Zustand wohl eine mittlere Körpergröße erreichen. Wer möchte Hanni und Nanni ein Zuhause...

  • Nürnberg
  • 14.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Gassigehen mit Tierheimhunden

Nicht nur für die Tiere eine willkommene Abwechslung zum Alltag Gerade auch für Seniorinnen und Senioren können Haustiere ideale Mitbewohner und Begleiter sein. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, das Berufsleben hinter einem liegt und möglicherweise auch der Partner verstorben ist, tut sich ein Loch auf, das nur sehr schwer zu füllen ist. In dieser Situation sorgen Haustiere für Gesellschaft. Sie wecken Lebensfreude, vermitteln das Gefühl gebraucht zu werden und spenden in Krisensituationen...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Meinem Haustier geht‘s schlecht – was tun?

Immer mehr Erkrankungen lassen sich heutzutage gut behandeln Hunde, Katzen, Vögel & Co. sorgen für Lebensfreude – gerade auch bei älteren Menschen, denen sie häufig als treue Weggefährten den Lebensabend versüßen. Manchmal geht es den Haustieren aber auch nicht gut. Wie Sie Ihren tierischen Freunden dann helfen können... Ähnlich wie in der Humanmedizin lassen sich auch bei Tieren heutzutage wesentlich mehr Erkrankungen behandeln als noch vor ein, zwei Jahrzehnten. Doch während bei uns...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
Panorama
Bei Diva stimmt der Spruch: Nomen est Omen.
2 Bilder

Zwei liebe Katzen suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - immer wieder stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Diva und Mercedes von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Der etwa sieben bis acht Jahre alte Perser-Main Coon Mix Diva ist eine bildschöne, langhaarige Schildpatt-Katzendame. Leider musste sie ihre Familie wegen einer Katzenhaar-Allergie verlassen. Diva besitzt eine verschmuste und eher ausgeglichene Persönlichkeit, die sehr gut zu...

  • Nürnberg
  • 25.07.18
Panorama
Lenbesfroh trotz schwerer Krankheit: Für Cello wird ein Gnadenplatz gesucht.
2 Bilder

Tiervermittlung: Cello und Roxine auf der Suche nach dem Hundeglück

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell in dieser Woche sind es Cello und Roxine von der Tierhilfe Franken. Treu zu Menschen, lieb zu Artgenossen und Katzen. Der neun Jahre alte Mischlingsrüde Cello mit Dobermann- und Appenzellergenen im Stammbaum wollte Zeit seines Lebens alles richtig machen und die gute Seele im Haus sein. Doch jetzt ist er schwer erkrankt und auf der Suche nach einem Gnadenplatz, wo...

  • Nürnberg
  • 12.06.18
Panorama
Alexandra sieht aus wie ein kleines Tigermädchen.
2 Bilder

Tiervermittlung: Zwei liebe Katzenmädchen suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell sind es die beiden Katzen Alexandra und Kessy von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Einzeln hätten sie sicher schon ein Zuhause gefunden. Aber die rund eineinalb Jahre alte Alexandra und die etwa vier Jahre alte Kessy sind dicke Freundinnen und wollen unbedingt zusammen durchs Leben schnurren. Während Alexandras Fell sie wie einen kleinen Tiger...

  • Nürnberg
  • 06.06.18
MarktplatzAnzeige
4 Bilder

Tiergarten Nürnberg

Der Landschaftszoo für die Metropolregion Der Tiergarten Nürnberg ist ein einzigartiger Landschaftszoo. Zerklüftete Felsformationen aus rotem Sandstein. Wege zwischen jahrhundertealten, schattenspendenden Bäumen. Große Freiflächen, Weiher und Wasserwelten. Diese beeindruckende Kulisse lädt nicht zur zum Verweilen ein, sie ist auch das Zuhause von fast 300 Tierarten. Und das auf fast 70 Hektar. Neben Löwen und Tigern, Delphinen, Eisbären, Pinguinen und Erdmännchen gibt es jede Menge weitere...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Panorama
Kessy bezaubert durch ihre edle Schönheit.
2 Bilder

21. März 2018: Zwei liebe Katzen suchen ein neues Zuhause

NÜRNBERG (pm/vs)  - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell am 21. März 2018 sind es Kessy und Lucy von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Mein Freund, die Bürste Die fünf Jahre alte, grau-getigerte Lucy, ist eine sehr hübsche und brave Katze, die von Mietern bei deren Auszug zurückgelassen wurde. Lucy liebt Streicheleinheiten und lässt sich gerne bürsten - davon kann sie kaum genug bekommen. Sie ist...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
MarktplatzAnzeige
Artgerechtes Futter fördert die Gesundheit von Hunden und Katzen.

Ohne Chemie und Lockstoffe: Die Umstellung von Hund und Katze auf artgerechtes Futter

RATGEBER - Artgerechtes Tierfutter für Hunde und Katzen - Was bedeutet das eigentlich? Alles andere als artgerecht ist in jedem Fall Futter, dem Lockstoffe zugesetzt wurden oder das chemische Zusätze enthält. Nicht selten führen die Geschmacksverstärker und chemischen Zusatzstoffe (Farbstoffe, Lockstoffe...) in billigem Supermarkt-Tierfutter zu gesundheitlichen Problemen. Diese können von Hauterkrankungen (Juckreiz, Ekzeme...) über Nierenprobleme und Beschwerden des Magen-Darm-Trakts bis hin...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
Freizeit & Sport

Fellnasen brauchen Hilfe: Tiernothilfe Siebenbürgen unterstützen

NÜRNBERG - Das Leid der Straßenhunde in Rumänien, gerade in der kalten Jahreszeit, ist groß. Die Tiernothilfe Siebenbürgen e. V. arbeitet mit dem rumänischen Tierschutzverein ASIPA, der Nahe der Stadt Cluj-Napoca (Klausenburg) seinen Sitz hat, zusammen. Aktuell stehen folgende Projekte auf dem Plan: Bau einer Tierschutzstation mit Tierarztpraxis. Kastrationen freilaufender Tiere, um weiteres Leid zu verhindern. Um all das zu stemmen, ist der Verein auf finanzielle Unterstützung sowie...

  • Nürnberg
  • 11.12.17
MarktplatzAnzeige
ginger kitten in santa hat against the background of a Christmas tree
2 Bilder

Für dich von mir

Kölle-Zoo-Wunschzettelaktion vom 2. bis 24. Dezember zugunsten von Tierheimtieren In den Tierheimen ist oft das Geld zu knapp, um auf die einzelnen Bedürfnisse der Tiere einzugehen. Umso mehr freuen sich die Tierheime und deren Notfellchen über Spenden zu Weihnachten wie z.B. neue Spielzeuge, gutes Essen oder Leckerlis. Auch dieses Jahr veranstaltet Heimtierspezialist Kölle-Zoo seine „Wunschzettelaktion“ und verschenkt Freude! „Bei uns werden auch mit kleinem Einsatz Wünsche wahr, denn...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Die EXPERTEN
Tiergraten Nürnberg
4 Bilder

Feiern im Tiergarten Nürnberg

Der passende Rahmen für jedes Event Im Tiergarten können Kindergeburtstage der besonderen Art gefeiert werden. Im Beisein exotischer Tiere aus der ganzen Welt, erfährt die Geburtstagsgesellschaft erstaunliche Geschichten über unsere Tiere; außerdem wartet manch spannende Aktion auf die Kinder. Bei verschiedenen spannenden, interaktiven Touren kann das Geburtstagskind mit seinen Gästen den Tiergarten aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Mindestalter: 6 Jahre, Dauer: ca. 1,5 Stunden....

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Erdmännchen unter der Wärmelampe: Aktuell spenden 120 Paten für die putzigen Gesellen.

25 Jahre Tierpatenschaften im Tiergarten Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einem Zeitungsaufruf unter dem Titel „Nürnbergs Tiere brauchen unsere Hilfe“ begann vor 25 Jahren die Erfolgsgeschichte der Tierpatenschaften, damals noch Futterpatenschaften genannt, im Tiergarten der Stadt Nürnberg.Aktuell engagieren sich mehr als 770 Paten für ihre Lieblingstierarten. Insgesamt kamen dadurch bislang mehr als 1,7 Millionen Euro zusammen. Mit den Spendengeldern konnten unter anderem das Mediterraneum, die Anlagen für die Buntmarder, die...

  • Nürnberg
  • 29.09.17
Panorama
Der rote Kater wurde in Röthenbach im Landkreis Nürnberger Land gefunden und ins Tierheim gebracht. Besitzer konnten bisher nicht ermittelt werden.

Wichtig für Tierhalter: Aktionswoche „Check meinen Chip“!

REGION/FEUCHT (pm/nf) - Im Rahmen der Aktionswoche „Check meinen Chip“ ruft das Tierheim Feucht Tierhalter dazu auf, die mit der Mikrochip-Nummer verknüpften Daten ihres Haustieres zu prüfen, damit ein entlaufenes Tier im Fall der Fälle schnell zurück nach Hause vermittelt werden kann. Noch nicht gekennzeichnete Tiere sollten durch einen Chip bzw. Transponder unverwechselbar gemacht und registriert werden. „Check meinen Chip“ wurde vom Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) ins Leben...

  • Nürnberg
  • 05.09.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

TIerisches Wandervergnügen

Wanderung von Egloffstein nach Hundshaupten Vom Egloffsteiner Marktplatz geht es über die Burgbergstraße und den Kirchenweg hinauf zur Burg und auf die Hochfläche. Hier biegt der mit einem „roten Punkt“ markierte Weg am alten Feuerwehrhaus nach rechts ab bis wir den Waldrand erreichen. Hier biegen wir rechts ab und folgen dem Forstweg bis zu einer T-Kreuzung, an der wir nach links auf den mit einem „grünen Schrägstrich“ markierten Weg abbiegen, der uns direkt zum Wildpark Hundshaupten...

  • Nürnberg
  • 02.08.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tiergarten Nürnberg

Der Landschaftszoo Der Tiergarten Nürnberg ist ein einzigartiger Landschaftszoo. Zerklüftete Felsformationen aus rotem Sandstein. Wege zwischen jahrhundertealten, schattenspendenden Bäumen. Große Freiflächen, Weiher und Wasserwelten. Diese beeindruckende Kulisse lädt nicht nur zum Verweilen ein, sie ist auch das Zuhause von fast 300 Tierarten. Und das auf fast 70 Hektar. Neben Löwen und Tigern, Delphinen, Eisbären, Pinguinen und Erdmännchen gibt es jede Menge weitere Lieblingstiere zu...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Lokales
42 Welpen konnten aus dem Transport gerettet werden - jetzt kämpfen die Tierheimmitarbeiter um das Leben der Kleinen.

Illegaler Welpentransport: Tierheim Nürnberg ist überwältigt von der großartigen Unterstützung der Spender

NÜRNBERG (nf) - Die Anteilnahme der vielen Spenderinnen und Spender um die 42 Welpen des letzten illegalen Transportes zu retten, hat die Mitarbeiter des Tierheimes Nürnberg völlig überwältigt - so groß war die Spendenbereitschaft deutschlandweit für die Hundebabys. ,,Alleine heute sind über 100 Pakete bei uns eingegangen! Sehr viele Dinge von unserem Amazon Wunschzettel sind bei uns angekommen, Unmengen an Bettwäsche und auch unserer Spendenkonto für die Tierarztkosten der Kleinen wurde...

  • Nürnberg
  • 10.05.17
Ratgeber
Tierangebote im Internet sind im Zeitalter der Neuen Medien ein legitimes Werbemittel. Die Abholung sollte jedoch direkt vor Ort erfolgen.

Tierschützer und Händler appellieren: Kein Verkauf mehr von Tieren über den Versandhandel

REGION (pm/vs) - Anlässlich der Bundestagswahl 2017 appelliert der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) an die im Bundestag vertretenen Parteien, den Versandhandel mit Tieren zu verbieten. Seine Forderung wird unterstützt von der Bundestierärztekammer, dem Deutschen Tierschutzbund e.V., Pro Wildlife e.V. und TASSO e.V. Der Verkauf von Tieren an Privatpersonen über den Versandhandel gefährde das Tierwohl. Online-Käufer hätten keine Möglichkeit, die Tiere vor der Anschaffung in...

  • Nürnberg
  • 10.05.17