Katzen

Beiträge zum Thema Katzen

Panorama
Johnny ist dominant und zärtlich zugleich.
  2 Bilder

Tiervermittlung während der Coronakrise
Liebe Stubentiger suchen neues Zuhause!

Vereinigung für Katzenschutz Rückersdorf RÜCKERSDORF (pm/vs) - Auch während der Cornazeit warten bei der Verinigung für Katzenschutz Rückersdorf viele liebe Stubentiger auf ein neues Zuhause. Die Vermittlung geht weiter! Wichtig: Interessenten sollten vor einem Besuch immer erst via E-Mail oder Telefon Kontakt mit den ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern aufnehmen. Am besten erreichbar ist das Team werktäglich ab 14 Uhr.  Aktuell stellt der MarktSpiegel die beiden Fellnasen Johnny...

  • Nürnberg
  • 06.05.20
Panorama
Kessy ist ein wahres Kronjuwel. Wer schenkt der bildschönen Katzendame ein neues Zuhause?
  3 Bilder

Wer verschenkt Liebe? - Kessy sucht ein neues Zuhause
Ein Katzentraum in Schwarz

REGION (pm/vs) - Immer wieder stellt der MarktSpiegel online liebe Katzen oder Hunde von kleineren Tierheimen und ehrenamtlichen Vermittlungsorganisationen aus der Region Nürnberg vor. Aktuell geht es um die Katzendame Kessy von der Vereinigung für Katzenschutz, Nürnberg-Fürth e.V. mit Sitz in Rückersdorf. Kessy (etwa 6 Jahre alt), ist eine zierliche, hübsche schwarze Katzendame die leider schon länger auf ein eigenes, liebes und geduldiges Zuhause wartet. Sie kam als sehr schüchterne,...

  • Nürnberg
  • 11.03.20
Panorama
Erkältungswelle legt auch Katzen lahm.

Haustiere können Schnupfen bekommen
Erkältungswelle legt auch Katzen lahm

REGION (pm/ak) – Feuchtkaltes Wetter, trockene Heizungsluft, ein schniefender Artgenosse: Katzen fangen sich in der dunklen Jahreszeit genauso leicht eine Erkältung ein wie wir Menschen. Auch die Behandlung ist ähnlich. Eine Ausnahme ist der Katzenschnupfen – eine infektiöse Erkrankung, die ernste Folgen haben kann. Die Katze niest, die Nase läuft, ihre Augen sehen verquollen aus – hat sich eine Katze erkältet, dann ruft das ähnliche Symptome hervor wie bei uns Menschen. Auch die Ursachen...

  • Nürnberg
  • 02.03.20
Panorama
Mit wachen Augen erforscht der kleine Fin seine Umgebung.
  4 Bilder

Gesellige Herren und eine Diva:
Wer schenkt lieben Samtpfoten ein neues Zuhause?

REGION (pm/vs) - Es gibt wieder etwas Neues in der MarktSpiegelreihe "Tiere suchen ein neues Zuhause". In dieser Woche stellen wir vier liebenswerte Stubentiger von der Vereinigung für Katzenschutz Rückersdorf vor. Die hervorragenden Fotos in Kalenderqualität kommen wieder von Dr. Marion Wolf. Ein herzliches Dankeschön, dass sie diese unentgeltlich für Veröffentlichung im MarktSpiegel zur Verfügung stellt. Es geht dabei um vier Katerchen und ein Kätzin. Die beiden Brüder Fin und Friedolin...

  • Nürnberg
  • 27.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Johnny ist gerne in der freien Natur unterwegs.
  4 Bilder

Vereinigung für Katzenschutz Rückersdorf stellt vor
Vier liebe Schmusekater suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - In seiner Reihe "Tiere suchen ein neues Zuhause" sind jetzt die Samtpfoten an der Reihe. Die Vereinigung für Katzenschutz Rückersdorf gilt als einer der ersten Adressen in der Region Nürnberg, wenn es um deren Vermittlung geht. Die hervorragemden Fotos in Kalenderqualität kommen übrigens von Dr. Marion Wolf. Ein herzliches Dankeschön, dass sie diese unentgeltlich für Veröffentlichung im MarktSpiegel zur Verfügung stellt. Aktuell stellt der MarktSpiegel vier liebe Katerchen...

  • Schwabach
  • 28.01.20
Anzeige
Panorama
Tacco ist ein hübsches Kerlchen.
  4 Bilder

Tierschutzverein Noris e.V. stellt seine Schützlinge vor
Liebe Tiere suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tiere von verschiedenen lokalen Tierschutzorganisationen vor, damit sie an liebe Frauchen und Herrchen vermittelt werden können. Aktuell ist dies ein bunter Mix aus Hunden, Katze und einem Kanarienvogel vom Tierschutzverein Noris e.V. Kleiner Mischlingsrüde Tacco ist ein ca. siebenjähriger, kleiner Mischlingsrüde (Chihuahua – Mix) mit einer Schulterhöhe von rund 40 Zentimeter. Tacco stammt ursprünglich aus Mexiko, war dort ein...

  • Nürnberg
  • 27.12.19
Panorama
Die beiden Punkte an der Stirn verraten es: Corona ist ein wunderschönes Dobermann-Weibchen.
  4 Bilder

MarktSpiegel stellt aktuelle Schützlinge vor
Wer gibt lieben Hunden der Tierhilfe Franken ein neues Zuhause?

REGION (pm/vs) - Immer mehr Tierfreunde scheinen im Internet unterwegs zu sein: Die Vorstellung der Weihnachtsaktion der Tierhilfe Franken e.V. hat uns tolle Klickzahlen gebracht. Deshalb machen wir weiter und stellen aktuell vier liebe Hundedamen vor, die ein neues Zuhause suchen! Heute geht es um Corona, Betty, Jella und Marli. Ebenso flink wie schlau Corona ist ein ganz nettes und liebenswertes Dobi-Mädel mit allen positiven Eigenschaften dieser Rasse. Sie kuschelt für ihr Leben...

  • Schwabach
  • 17.12.19
Panorama
Die Wunschbäume stehen unter anderem bei OBI und beim Fressnapf.
  2 Bilder

Tierkalender, Patenschaften und ein Wunsch-Weihnachtsbaum
Große Spendenaktion für die Tierhilfe Franken e.V.

REGION (pm/vs) - Die Not ist groß. Nicht nur im Tierheim Nürnberg, sondern auch in vielen anderen dezentralen Einrichtungen warten Hunde und Katzen auf ein neues Zuhause. Die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erhalten keine städtischen oder kommunalen Zuschüsse und sind deshalb auf Spenden angewiesen. Die Tierhilfe Franken hat sich in der Vorweihnachtszeit einige tolle Ideen einfallen lassen. Zum einen haben sich zahlreiche Unternehmen bereit erklärt, für die Tierhilfe Franken einen...

  • Nürnberger Land
  • 25.11.19
Panorama
Bei Diva stimmt der Spruch: Nomen est Omen.
  2 Bilder

Zwei liebe Katzen suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - immer wieder stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Diva und Mercedes von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Der etwa sieben bis acht Jahre alte Perser-Main Coon Mix Diva ist eine bildschöne, langhaarige Schildpatt-Katzendame. Leider musste sie ihre Familie wegen einer Katzenhaar-Allergie verlassen. Diva besitzt eine verschmuste und eher ausgeglichene Persönlichkeit, die sehr gut zu...

  • Nürnberg
  • 25.07.18
Panorama
Alexandra sieht aus wie ein kleines Tigermädchen.
  2 Bilder

Tiervermittlung: Zwei liebe Katzenmädchen suchen ein neues Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell sind es die beiden Katzen Alexandra und Kessy von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Einzeln hätten sie sicher schon ein Zuhause gefunden. Aber die rund eineinalb Jahre alte Alexandra und die etwa vier Jahre alte Kessy sind dicke Freundinnen und wollen unbedingt zusammen durchs Leben schnurren. Während Alexandras Fell sie wie einen kleinen Tiger...

  • Nürnberg
  • 06.06.18
MarktplatzAnzeige
  2 Bilder

Samtpfoten machen Urlaub

Katzenpensionen bieten eine gepflegte Unterbringung Katzenbesitzer, die – wegen einer Urlaubs- oder Geschäftsreise, weil sie auf Reha oder zur Kur müssen, oder weil Bauarbeiten im Haus anstehen und sie der Katze den damit verbundenen Stress nicht zumuten möchten – längere Zeit nicht zu Hause sein können, müssen sich Gedanken machen, was in dieser Zeit mit ihrem Stubentiger geschieht. Eine Möglichkeit sind gute Nachbarn oder Freunde, die die Samtpfote in dieser Zeit versorgen. Das bedeutet...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
MarktplatzAnzeige
  2 Bilder

Frankens erstes Katzencafé

Der „Katzentempel“ verwöhnt mit tierfreien Speisen Vor rund einem Jahr eröffnete Wolfgang Bayer unweit der Nürnberger Lorenzkirche in der Peter-Vischer-Straße sein „Café Katzentempel“, in dem Katzenliebhaber ebenso auf ihre Kosten kommen wie Anhänger einer veganen Ernährung. Vier Jahre zuvor hatten seine Geschäftspartner Thomas Leidner und Kathrin Karl in München den ersten „Katzentempel“ Deutschlands eröffnet. Und seitdem steht die Idee im Mittelpunkt, den Gästen des Cafés mit Herz aber...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
MarktplatzAnzeige

Gesundes Futter für Hund und Katze von Dinner for Dogs & Cats

Hochwertiges Futter ganz ohne chemische Zusätze In den vergangenen Jahrzehnten hat sich viel getan bei der Futtermittelqualität von Hundenahrung. Parallel zu dem wachsenden Ernährungsbewusstsein der Verbraucher sind auch bei Hundehaltern die Ansprüche an das Futter gestiegen. Noch vor wenigen Jahren war bei Dosenfutter für Hunde ein Fleischanteil von nur 15 oder gar vier (!) Prozent die Regel. Um daraus ein halbwegs genießbares Produkt zu machen, kam häufig die ganze Klaviatur der...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
MarktplatzAnzeige
  2 Bilder

Ein grosses Missverständnis

Kaninchen und Meerschweinchen werden keine Freunde Die Formulierung, dass zwei Menschen „wie Hund’ und Katz’“ seien, hat es den Schatz unserer Redensarten geschafft. Gleichzeitig wird in dieser Redeweise deutlich, dass es zwischen Tieren – hier Hunden und Katzen – tiefgreifende Verständnisschwierigkeiten gibt. Ähnliche Probleme treten auch zwischen Kaninchen und Meerschweinchen auf. Daher ist davon abzuraten, Kaninchen und Meerschweinchen gemeinsam zu halten. Aufgrund ihrer...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Panorama
Kessy bezaubert durch ihre edle Schönheit.
  2 Bilder

21. März 2018: Zwei liebe Katzen suchen ein neues Zuhause

NÜRNBERG (pm/vs)  - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Aktuell am 21. März 2018 sind es Kessy und Lucy von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Mein Freund, die Bürste Die fünf Jahre alte, grau-getigerte Lucy, ist eine sehr hübsche und brave Katze, die von Mietern bei deren Auszug zurückgelassen wurde. Lucy liebt Streicheleinheiten und lässt sich gerne bürsten - davon kann sie kaum genug bekommen. Sie ist...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
Lokales
Katzenkinder aus dem Transport in der Quarantänestation des Tierheims.
  2 Bilder

18 Katzen aus dem illegalen Transport vom Dezember haben überlebt

Transportkatzen seit vier Wochen im Tierheim Feucht – Seit Weihnachten keine Todesfälle – Kätzchen können noch nicht vermittelt werden NÜRNBERG/FEUCHT (pm/nf) - Nach etwas mehr als vier Wochen befinden sich 18 überlebende Babykatzen aus dem Transport vom 9. Dezember 2016 weiterhin in der Quarantänestation des Tierheims Feucht. Damals wurde ein illegaler Tiertransport festgehalten, auf dem sich insgesamt 27 Katzen befanden, die aus der Ukraine eingeführt werden sollten. Die Tiere waren...

  • Nürnberg
  • 13.01.17
Lokales
Bei einem positiven Befund des FLI wäre die Geflügelpest in Nürnberg nachgewiesen. Das Ordnungsamt der Stadt Nürnberg wird dann eine Stallpflicht für Geflügelhaltungen innerhalb eines Umkreises von 1.000 Metern um den Uferverlauf des Wöhrder Sees anordnen.

Zwei Verdachtsfälle auf Geflügelpest in Nürnberg

Update zum Beitrag hier NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einer toten Reiherente, die am 12. November 2016 in der Mitte des Damms im Wöhrder See aufgefunden worden ist, und einem toten Schwan, der am 14. November 2016 am Wehr des Wöhrder Sees aufgefunden worden ist, ist das H5-Virus festgestellt worden. Dies hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit heute mitgeteilt. Ob es sich dabei um den hochpathogenen Erregertyp H5N8 handelt, der in den vergangenen Tagen bereits an mehreren...

  • Nürnberg
  • 17.11.16
Die EXPERTEN
  2 Bilder

Keine Tiere unterm Christbaum

Katzen, Hundewelpen, Meerschweinchen und Co gehören nicht unter den Weihnachtsbaum – auch wenn sich die Kinder noch so sehnlich ein Haustier wünschen und die Herzen der Eltern um die Weihnachtszeit herum möglicherweise schneller weich werden. Sicher, ein Haustier ist etwas sehr Schönes und trägt darüber hinaus auch zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei. Doch die Kinder denken meist nicht daran, dass ein Tier eben nicht nur Spaß bedeutet, sondern auch über viele Jahre hinweg...

  • Nürnberg
  • 17.11.16
Lokales
Mila hat eine schöne Gesichtszeichnung.
  2 Bilder

Zwei gepflegte Katzendamen suchen ein gemeinsames Zuhause

REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es die Katzendamen Rita und Mila von der Vereinigung für Katzenschutz Nürnberg-Fürth e.V. Die beiden rund zwei Jahre alten Katzen Rita und Mila sind sehr verschmuste, menschenbezogene Tiere, die aus privaten Gründen bei der Vereinigung für Katzenschutz abgegeben wurden. Sie sind absolut problemlos und brav und kommen gleich auf einen zu, um gekrault zu...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
Ratgeber
Hunde vom Züchter kosten in der Regel deutlich mehr als Hunde aus dem Tierheim.

Tiere aus dem Tierheim schonen den Geldbeutel

REGION (djd/vs) - Hund, Katze, Meerschweinchen oder Vogel? Wer über die Wahl des passenden Haustiers nachdenkt, sollte auch den Kostenfaktor im Auge behalten. Nicht nur bei der Anschaffung gibt es große Unterschiede: Auch der finanzielle Aufwand für die Haltung fällt von Tier zu Tier ganz anders aus. Die niedrigen Anschaffungskosten von 15 bis 50 Euro fallen bei Vögeln, Meerschweinchen und Kaninchen zunächst nicht sehr ins Gewicht. Jährlich kann man dann, sofern sie gesund bleiben, zwischen...

  • Nürnberg
  • 30.08.16
Ratgeber
Eine gekonnte Fotomontage mit Lehrcharakter: An heißen Tagen wollen auch Haustiere ausspannen und brauchen zudem viel Flüssigkeit.

Tipps für die warmen Tage: So kommen Haustiere gut über die Sommerzeit

REGION - (IVH/vs) - Im Sommer machen die hohen Temperaturen nicht nur Menschen, sondern auch Heimtieren zu schaffen. Auch sie können empfindlich auf Hitze reagieren und brauchen dann die eine oder andere Verschnaufpause und Abkühlung. Ob Hund, Katze, Kleintier oder Fisch: Mit folgenden Tipps von Dr. Gerd Ludwig, Zoologe und Ratgeber-Autor, können Tierfreunde ihre Lieblinge entspannt und sicher durch den Sommer bringen. Bei Hunden, die täglich viel Auslauf haben, ist der Flüssigkeitsbedarf im...

  • Nürnberg
  • 19.07.16
Ratgeber
Manche Stubentiger wollen ihr Herrchen am liebsten mit keinem anderen Menschen teilen.

Was tun, wenn die Katze eifersüchtig ist?

REGION (pm/vs) - Katzen schmusen und kuscheln gerne mit „ihrem Menschen“. Doch wehe, wenn sich Frauchen oder Herrchen verliebt hat. Da kann so manch ein zahmes Kätzchen eifersüchtig und zu einer fauchenden Kratzbürste werden, um dem vermeintlichen, zweibeinigen Rivalen zu signalisieren: „Pfoten weg von meinem Menschen!“ Die „Dreiecksbeziehung“ muss aber nicht unbedingt zu einem Drama werden. Wichtig ist, Verständnis für die nun schmollende Katze zu haben und ihr Zeit zu geben, sich an die neue...

  • Nürnberg
  • 03.02.16
Ratgeber
Wenn die Zähne in Ordnung sind, fühlen sich Hunde und Katzen wohl.

Gesunde Zähne für Hund und Katze

Nürnberg (spp-o) - Genau wie bei uns Menschen ist auch bei Tieren ein gesundes Gebiss wichtig, denn Plaque, Zahnstein und Co. können auch unsere Haustiere betreffen. Während wir Zweibeiner uns zur Vorbeugung täglich die Zähne putzen, regelt sich die Mundhygiene unserer Haustiere meistens selbst. Doch auch unsere vierbeinigen Begleiter haben öfter Probleme. So leiden etwa 70 Prozent aller Samtpfoten ab einem Alter von 3 Jahren an Problemen mit den Zähnen und dem Zahnfleisch. Dabei sind...

  • Nürnberg
  • 20.01.16
Ratgeber
Wenn das Kind die Signale der Katze beachtet, können beide gute Freunde werden.

So werden Kinder und Katzen bestimmt zu guten Freunden

REGION - (IVH/vs) - Kinder und Katzen, kann das gut gehen? Eine Expertin gibt Ratschläge. Auf den ersten Blick scheinen Katzen und Kinder nicht gerade bestens zueinander zu passen – schließlich sind Kinder oftmals laut und ungestüm, machen spontan das, was ihnen gerade in den Sinn kommt und bersten förmlich vor Energie. Katzen dagegen fürchten sich vor übertriebener Lautstärke und hektischem Gepolter, legen Wert auf ihre täglichen Rituale und müssen immer mal wieder ein Nickerchen einlegen um...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.