Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

Fürths Torhüter Balazs Megyeri musste in dieser Saison bereits 20 mal hinter sich greifen. In dieser Woche durfte er sich dennoch über sein Länderspieldebüt in Ungarns Nationalmannschaft freuen. (Foto: ISPFD)

FÜRTH – (web) Am 14. Spieltag, 25. November (18.30 Uhr), empfängt die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Fußball-Bundesliga Arminia Bielefeld. Zusammen mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Fußball-Bundesliga, verlost der MarktSpiegel zwei mal zwei Karten.

Bei beiden Teams hatte man sich den Saisonverlauf sicher etwas anders vorgestellt. Doch während der Tabellendreizehnte aus Fürth weiterhin an seinem Trainer Stefan Ruthenbeck festhält und zuletzt vor der Länderspielpause mit einem 2:1-Erfolg gegen den VfL Bochum den Abwärtstrend stoppen konnte, hat man in Bielefeld nunmehr die berühmte Reißleine gezogen. Chefcoach Rüdiger Rehm musste vor knapp drei Wochen seinen Stuhl räumen. Sein Nachfolger Jürgen Kramny soll den derzeit Tabellenvorletzten raus aus der Krise und wieder nach oben führen.

Gewinnspiel

Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort "Krombacher", Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff). Oder einfach hier auf den Gewinn-Button klicken und mitmachen.
Einsendeschluss ist der 22. November, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bitte auch Telefonnummer angeben!


Die Aktion ist bereits beendet!

1 Kommentar
9
Holger Scheuerlein aus Landkreis Fürth | 18.11.2016 | 13:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.