Zirndorf

Beiträge zum Thema Zirndorf

Freizeit & Sport
Amelie Brandl zeigt sich zufrieden nach ihrem 800m-Lauf

Zum Saisonhöhepunkt in Topform
Vom Nachwuchs in den Landeskader

Es sollte das Highlight der „Corona-Season“ werden, die Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U23/U16 in Erding. Die Vorbereitung hierzu war nicht immer ideal, vom Lockdown abgesehen wurden angesetzte Wettkämpfe zum Teil kurzfristig abgesagt, man musste weite Anfahrtswege für Wettkämpfe in Kauf nehmen und zudem die Wettkampferfahrung auf ein Minimum reduzieren. „Gerade im Bereich der U16 ist es erfreulich, dass es dieses Jahr gleich drei Athletinnen geschafft haben die gestellten...

  • Landkreis Fürth
  • 08.09.20
Lokales
Am Samstag verletzte eine offensichtlich geistig verwirrte Autofahrerin, bei einer Fahrt durch Zirndorf und Stein, mehrere Passanten.

Drei Fußgänger wurden verletzt
Autofahrerin nach Unfallfahrt gestoppt

ZIRNDORF/STEIN (dpa/lby) - Eine Autofahrerin hat im Landkreis Fürth kurz hintereinander zwei Unfälle verursacht und drei Fußgänger verletzt. Die 56-Jährige habe in Zirndorf mit ihrem Auto zunächst auf dem Gehweg zwei Fußgänger erfasst und leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Anschließend sei sie am Samstagnachmittag weitergefahren. Wenig später soll sie den Angaben zufolge in Stein eine rote Ampel überfahren und mit hoher Geschwindigkeit in eine Straße eingebogen sein. Dort...

  • Landkreis Fürth
  • 24.08.20
Freizeit & Sport
Entwurf der Informationsstelen.
4 Bilder

Für das Frühjahr 2021 ist die Eröffnung geplant
Neues vom Erlebnisweg Wallensteins Lager

LANDKREIS FÜRTH/OBERASBACH (pm/ak) - Das gemeinsame Projekt der Städte Zirndorf, Stein und Oberasbach zur Errichtung des Erlebnisweges Wallensteins Lager wird immer konkreter. Die Eröffnung ist bereits für das Frühjahr 2021 vorgesehen. Am 4. Juli 2018 wurde den Stadtratsgremien Oberasbach, Stein und Zirndorf in einer gemeinsamen Sitzung in der Zirndorfer Paul-Metz-Halle das erste Konzept zur Realisierung des gemeinsamen Projektes vorgestellt. Drei Themenwege mit unterschiedlichen...

  • Landkreis Fürth
  • 28.07.20
Panorama
Hinten von links: Bürgermeister Thomas Zwingel, Ralf Klein (Service-Betriebe Zirndorf), Sabine Lindner (Kreisvorsitzende Bund Naturschutz), Thomas Kreisel (Klavier Kreisel), Wenzel Pönisch (Klavier Kreisel), vorne sitzend von links: Angelika Schaa (Bund Naturschutz Zirndorf), Manuela Rögner (Klavier Kreisel)
2 Bilder

Ein Insektenhotel als Upcycling–Projekt künftig im Weiherhofer Weg
Musikalisches Hotel für Insekten zieht nach Zirndorf

ZIRNDORF (pm/ak) - Mit einem ungewöhnlichen Geschenk kam die Firma Klavier Kreisel aus Fürth auf den BUND Naturschutz zu: ein nicht mehr spielbares Klavier wurde vor dem Müll bewahrt und in Eigenbau in ein Insektenhotel verwandelt. Klavier Kreisel ist ein seit mehreren Generationen in Fürth ansässiges Familienunternehmen, das nicht nur mit Klavieren handelt, sondern auch Reparaturen durchführt. Dabei wird auch viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt und nachgedacht, wie man ein nicht mehr...

  • Landkreis Fürth
  • 27.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Eine Kugel geht immer...

Von Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel spendiert
Zeugnisaktion „Eis für eine Eins“

ZIRNDORF (pm/ak) - Auch in diesem Jahr sollen die fleißigen Schülerinnen und Schüler aus Zirndorf belohnt werden. Unter Beachtung entsprechender Schutzmaßnahmen, gibt es am letzten Schultag vor den Sommerferien im Zimmermannspark „Eis für eine Eins“. Alle Zirndorfer Kinder und Jugendliche, die im aktuellen Zeugnis mindestens eine Eins vorweisen können, erhalten am 24. Juli 2020 von 10 bis 12 Uhr eine Gratis Kugel Eis vom Bürgermeister Thoms Zwingel spendiert. Er wird persönlich hinter der...

  • Landkreis Fürth
  • 13.07.20
Anzeige
Lokales
Die Vertreter der im Netz 10 organisierten Stadtwerke trafen sich in Zirndorf.

Energieeffizienz-Netzwerk verbindet Stadtwerke
Netz 10 trifft sich in Zirndorf

ZIRNDORF (pm/ak) - Zum sechsten Treffen des fortführenden Energieeffizienz-Netzwerks führte der Weg die Vertreter der teilnehmenden Kommunen zu den Stadtwerken in Zirndorf. Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Bürgermeister Thomas Zwingel wurden die aktuell laufenden Projekte in den Kommunen durch Prof. Brautsch vorgestellt. Vor allem an den Themen Kläranlage und PV-Anlagen wird in vielen Kommunen gearbeitet. Der Geschäftsführer Andreas Neusinger stellte die Stadtwerke Zirndorf GmbH...

  • Landkreis Fürth
  • 08.07.20
Freizeit & Sport
Das große Gewinnspiel zum 20. Geburtstag des PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf.
Aktion 10 Bilder

++ Eintritt & Frühstück für 4 Personen ++ PLAYMOBIL Spielset „Korallenlounge der Meerjungfrauen“ ++
Jetzt gewinnen! 25 Familienpakete für den PLAYMOBIL-FunPark

ZIRNDORF (pm/ak) - Endlich ist es soweit! Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf startet am 30. Mai in eine neue Saison voller Abenteuer. Familien dürfen sich auf eine fantastische neue Themenwelt freuen, außerdem feiert der Freizeitpark in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Kleine Nixen und Buddelmeister können im neuen Königreich der Meerjungfrauen in eine farbenfrohe Korallenwelt eintauchen, große PLAYMOBIL-Meerjungfrauen mit kämmbaren Haaren stylen oder im neugestalteten Sand-Matsch-Bereich...

  • Landkreis Fürth
  • 26.05.20
Lokales
Deutsch-chinesische Freundschaft: Lions Club Zirndorf-Franconia und  die Lieferung aus China.�
3 Bilder

Internationale Partner-Aktion der Lions-Clubs
Mehr als 4.500 Masken für Zirndorf

ZIRNDORF (pm/ak) - Als sich im März die Corona-Pandemie abzeichnete, hatten das Mitglied des Lions Clubs Zirndorf-Franconia Dr. Norbert Steiger und seine Frau Sophie die Idee, über ihre Kontakte nach China Mund- und Nasenschutzmasken für Alten- und Pflegeheime sowie Arztpraxen zu besorgen. Dies stellte sich als ziemlich kompliziertes Unterfangen dar, da die Preise für Masken explodierten und auch Fake-Produkte den Markt überfluteten. Zum Glück landete das Hilfegesuch auch bei den...

  • Landkreis Fürth
  • 25.05.20
Panorama
3 Bilder

Muttertag
Muttertag 2020 mit der Frauen-Union Zirndorf

Unsere Seniorinnen und Senioren liegen uns besonders am Herzen, vor allem diejenigen, die in Heimen seit Wochen von der Außenwelt isoliert sind. Deshalb durfte unsere Muttertagaktion 2020 nicht ausfallen. Unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen haben uns die Mitarbeiter der Senioreneinrichtungen dabei unterstützt. Deshalb geht unser besonderer Dank an das Personal in den Einrichtungen. Sie sind oftmals die einzigen Ansprechpartner, die über die Corona-Krise hinweg trösten und die...

  • Landkreis Fürth
  • 12.05.20
Panorama
Der digitale Roboter ROBert übergibt den Scheck virtuell an DRK-Marketingleiterin Lucy Schweingruber.

Charity-Aktion spendet 250.000 Euro für Corona-Nothilfefonds
DRK ist vom PLAYMOBIL- Engagement begeistert

ZIRNDORF (pm/ak) – Es ist ein großes Dankeschön an die Held*Innen des Alltags: Mit dem Kauf von PLAYMOBIL Charity-Figuren oder einer Nase-Mund-Maske haben viele Menschen in Deutschland ein Statement abgegeben. Der Gesamterlös aus dem Verkauf von Sonderfiguren wie einer Kindernotärztin, einer Kassiererin und einer Krankenpflegerin in Deutschland geht an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes. Zudem wird jeweils 1 Euro von jeder hierzulande verkauften PLAYMOBIL Nase-Mund-Maske...

  • Landkreis Fürth
  • 30.04.20
Panorama
Die '"Held*Innen des Alltags"

Der Erlös geht an den Corona-Nothilfefonds
PLAYMOBIL dankt den Held*Innen des Alltags

ZIRNDORF (pm/ak) - Ob in Einzelhandel, Pflege, medizinischer Versorgung oder Rettungswesen – seit Ausbruch der Corona-Pandemie sorgen viele Menschen dafür, dass unser Alltag trotz vieler Risiken nicht zum Stillstand kommt. Ihre wertvolle Arbeit verdient höchste Anerkennung. PLAYMOBIL ruft deshalb kurz vor Ostern zu einer besonderen Charity-Aktion auf: Seit kurzem gibt es die „Held*Innen des Alltags“ auch als PLAYMOBIL-Figuren zu kaufen. Über den Online-Shop des Spielwarenherstellers werden...

  • Landkreis Fürth
  • 09.04.20
Freizeit & Sport
Engagement ausgezeichnet: langjährige Mitglieder des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Fürth e.V. wurden von Gerhard Durst, Bezirksvorsitzender für Gartenbau in Mittelfranken (links) und Landrat Matthias Dießl (2.v.r.) geehrt.�

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Fürth e.V. ehrt langjährige Mitglieder
Grünes Engagement ausgezeichnet

ZIRNDORF (pm/ak) – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Fürth e.V. wurden neun langjährig engagierte Gartenfreunde vom 1. Vorsitzenden, Landrat Matthias Dießl, und dem Bezirksvorsitzenden für Gartenbau in Mittelfranken, Gerhard Durst, ausgezeichnet. Lothar Birkfeld, Uwe Körner, Walter Reißmann, Gisela Sommerschuh, Peter Ziegler und auch der Landrat Matthias Dießl selbst, erhielten die Auszeichnung in Bronze für 10 Jahre aktives Engagement in...

  • Landkreis Fürth
  • 13.02.20
Freizeit & Sport
4 Bilder

Fantastischer musikalischer Jahresauftakt mit der Stadtkapelle Zirndorf

Am Samstag, den 11.01.2020, um fand das Neujahrskonzert der Stadtkapelle Zirndorf statt. Da das Hans-Reif-Sportzentrum noch renoviert wird. Wichen die Zirndorfer auf die Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Oberasbach aus, welche sie sehr gelungen in einen Konzertsaal verwandelten. Unter der Leitung von Steffen Schubert bot das symphonische Blasorchester, das aus ca. 40 Musikerinnen und Musikern besteht, ein facettenreiches Programm von Kompositionen von Korsakow über Smetana bis hin zu...

  • Landkreis Fürth
  • 21.01.20
Lokales
Auch die 64. Pflanzaktion der Bibertstadt war wieder ein voller Erfolg. �

64. Pflanzaktion der Stadt Zirndorf
Bäumchen für die Bibertstadt

ZIRNDORF (pm/ak) – Stolze 20 Bäumchen wurden im Rahmen der 64. städtischen Pflanzaktion vor kurzem von Zirndorfer Bürgerinnen und Bürgern gepflanzt. Familiensinn und Umweltbewusstsein zugleich bewiesen die zahlreichen Teilnehmer an der Herbst-Pflanzaktion der Bibertstadt. Neunzehn Bäumchen für junge Erdenbürgerinnen und – Bürger, darunter zwei Zwillingspärchen, zwei Bäumchen anlässlich von Taufen, eine Hochzeit und einen 80. Geburtstag, das ist das Resümee der 64. Pflanzaktion.Seit...

  • Landkreis Fürth
  • 16.12.19
Freizeit & Sport
Monchhichi - wer kennt ihn noch?�
10 Bilder

Neue Sonderausstellung im Zirndorfer Museum ab 14. Dezember
Update: Ausstellung "Verschwundene Dinge des Alltags" bis 6. September 2020 verlängert

FÜRTH (pm/ak) – Kassettenrecorder, Henkelmann, Nachttopf oder Stopfei. Teppichklopfer, Rollschuhe oder schwebende Trockenhauben. Diese und viele andere Dinge prägten lange Zeit den Alltag. Dann waren sie plötzlich verschwunden. Einige wurden durch technischen Fortschritt überflüssig, andere durch den gesellschaftlichen Wandel verbannt oder in ein Nischendasein verdrängt.Bei älteren Besuchern wecken sie bis heute nostalgische Erinnerungen. Jüngere wissen jedoch oft gar nicht mehr, dass es sie...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.19
Freizeit & Sport

DUO „STERNKIND“ - Draußen fällt der Schnee

Benefizkonzert am 4. Adventssonntag, 22. Dezember 2019 um 17 Uhr in der St. Rochus-Kirche, Kirchenplatz 2 in Zirndorf. Mit Ihrem Programm “Draußen fällt der Schnee“ zeigt das Duo Sternkind, wie erfrischend anders Weihnachtslieder klingen können. Für ihr Publikum haben Rieke Katz und Gabi Kohler facettenreiche Eigenkompositionen geschaffen, die eigene zauberhafte Weihnachtsgeschichten erzählen. Doch auch bekannte deutsche Weihnachtsklassiker fehlen nicht und leben unter ihrer Feder in einem...

  • Landkreis Fürth
  • 05.11.19
Lokales
Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Zwingel, Geschäftsführer Reiner Gagel und Projektleiter Armin Betz beim befüllen der Kartusche, die im Erweiterungsbau in der Fassade verbaut wird. �

Wasserwerk Erlach wird erweitert
Grundsteinlegung der Stadtwerke Zirndorf

ZIRNDORF (pm/ak) – Das Wasserwerk Erlach in Ortsteil Weinzierlein wird umgebaut und erweitert. Damit wollen die Zirndorfer Stadtwerke die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung langfristig und zukunftsfähig sichern. Bei der Grundsteinlegung wurde das Vorhaben nochmals genauer erklärt. Grundlage für diesen Entschluss war die im Jahr 2017 vorgelegte Studie zur Neuordnung der Aufbereitung der Wässer aus dem Gewinnungsgebiet Weinzierlein, da das dortige Wasserwerk aus den 60er Jahren nicht am...

  • Landkreis Fürth
  • 14.10.19
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel und Silke Breimer von der Raiffeisenbank Bibertgrund freuen sich gemeinsam mit den stolzen Gewinnern Adrian (vorne links) und David (vorne rechts).

Gewinnaktion am Kindernachmittag war ein voller Erfolg
Große Kinderaugen an der Kärwa

ZIRNDORF (pm/ak) - Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Auch am diesjährigen Kirchweihdienstag gab es wieder zwei Ipods zu gewinnen. Die Besucher des Familiennachmittags kamen am Kirchweihdienstag voll auf ihre Kosten. Bei verbilligten Preisen konnte ein spannender Nachmittag auf der Kirchweih verbracht werden. Zwar ließ das Wetter zu wünschen übrig, aber das hielt die Kids samt Eltern nicht von einem Besuch ab. Während die Senioren in die Räumlichkeiten der AWO eingeladen waren, durften...

  • Landkreis Fürth
  • 27.08.19
Panorama
Es brummt am Zirndorfer Rathaus: Gerhard Schöner vom gleichnamigen Zirndorfer Pflanzenhaus, Bürgermeister Thomas Zwingel, die Beedabei-Initiatoren Gisela Bartulec und Peter Kalb sowie SBZ-Leiter Ralf Klein präsentieren stolz die bienenfreundlichen Blumenkästen am Zirndorfer Rathaus.�

Zirndorfer Rathaus unterstützt Projekt „Beedabei“
Gelbe Kästen gegen das Bienensterben

ZIRNDORF (pm/ak) - Seit kurzem finden sich rund um das Zirndorfer Rathaus 14 leuchtend gelbe Blumenkästen, bepflanzt mit verschiedensten Bienenfutterpflanzen. Die Stadt Zirndorf unterstützt damit das Projekt „Beedabei“. Das Projekt „Beedabei“ schafft Bienenfutterstellen in Städten und durch den hohen Wiedererkennungswert der gelben „Balkonkästen“ Bewusstsein für die Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem. Die Autorin Gisela M. Bartulec und der bildende Künstler Peter H. Kalb haben das...

  • Landkreis Fürth
  • 31.05.19
Panorama
Die Bürgermeister der Kommunen und der Landrat Matthias Dießl (re.) hatten sich auf der Radrunde persönlich von dem vielseitigen Angebot überzeugt. Bei dieser Gelegenheit konnten gleich die neuen E-Pedelecs der Rathäuser getestet werden.

Kommunale Allianz feierte buntes Familienfest mit regionalen Direktvermarktern
Erfolgreicher Tag der Hofläden

REGION (pm/ak) - Eine attraktive Region zeichnet sich durch lebendige Ortschaften und den Anbau heimischer Produkte aus. Diesen Reichtum der Region Biberttal-Dillenberg haben die sieben Gemeinden Ammerndorf, Cadolzburg, Großhabersdorf, Oberasbach, Roßtal, Stein und Zirndorf gemeinsam mit den Landwirten beim „Tag der Hofläden“ mit großem Erfolg präsentiert. Sechs Höfe mit Direktvermarktung und eine Metzgerei im südlichen Landkreis Fürth hatten ihre Verkaufsstellen am Tag der Hofläden länger...

  • Landkreis Fürth
  • 31.05.19
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel, Thomas Rohlederer (Steuerungsgruppe Fairtrade), Vorstandsmitglied Adolf Dodenhöft und Zirndorfer Geschäftsstellenleiter Matthias Prießnitz von der Sparkasse Fürth bei der Übergabe der Fairtrade-Fußbälle an die Rektoren der Zirndorfer Schulen. �

Fairtrade-Bälle für Zirndorfer Schulen
Sparkasse Fürth fördert Projekt

ZIRNDORF (pm/ak) - Endlich sind sie da, die Fairtrade-Fußbälle für die Zirndorfer Schulen. Ganz wie es sein soll, natürlich in den Stadtfarben weiß, rot und grün. Beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg im letzten September wurde angeregt, für alle Gemeinden Fairtrade-Fußbälle herzustellen. Damit soll der Fairtrade-Gedanke weiter ausgebaut werden und die Schüler haben auch etwas davon. Bürgermeister Thomas Zwingel zeigte damals sofort großes Interesse. Kurz vor Weihnachten nahm...

  • Landkreis Fürth
  • 05.04.19
Freizeit & Sport
Die Mitglieder des Kreativzentrums präsentieren stolz ihr kleines Osterparadies.

Zirndorfer Rathaus österlich geschmückt
Kreativzentrum war aktiv

ZIRNDORF (pm/ak) - Auch in diesem Jahr schmückten engagierte Mitglieder des Kreativzentrums – unter der Leitung von Ute Hartung – das Bibertstadt Rathaus. Traditionell dekorieren die Mitglieder des Kreativzentrums den Osterbrunnen vor dem Zirndorfer Rathaus. Die bunte Osterdekoration rund um den Brunnen vereint Tradition und Moderne auf gleiche Art und Weise.Die Osterdekoration ist auch in diesem Jahr wieder im Foyer beim Bürgeramt – der zentralen Anlaufstelle der Bürger – aufgebaut. Neben...

  • Landkreis Fürth
  • 05.04.19
Lokales
Hoffen, dass die Notfallbox oft im Kühlschrank zu finden ist (v.l.): Ulrich Kohler, Präsident, Lions Club Zirndorf; Tanja Maier, Seniorenbeauftragte im Landkreis Fürth; Jobst Dentler, Vize-Präsident des Lions Club Cadolzburg, Landrat Matthias Dießl, Dr. Ekkehardt Bismarck, Präsident des Lions Club Zirndorf-Franconia; Stephan Thirmeyer, Abteilungsleiter Soziale Angelegenheiten im Landratsamt Fürth; Therese Gabler, AG Senioren und Dieter Sieber, Sprecher AG Senioren im Landkreis Fürth.
2 Bilder

Landkreis und Lions Clubs starten gemeinsames Projekt
Diese Boxen können Leben retten

ZIRNDORF (pm/ak) - Die Lions Clubs Cadolzburg, Zirndorf und Zirndorf-Franconia haben sich in Kooperation mit dem Landkreis Fürth bereit erklärt, für die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Fürth zunächst 5000 Dosen zu stiften, die im Ernstfall Leben retten können. Bei einem Notfall zählt jede Sekunde. Wenn der Notarzt kommt oder die Rettungssanitäter, lässt sich oft nicht sofort klären, welche Medikamente der Patient nimmt, wer der Hausarzt ist oder ob Allergien bestehen. Diese Infos...

  • Landkreis Fürth
  • 20.03.19
Panorama
v.l.n.r.: Thomas Mörtel (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft), Prof. Dr. Tobias Chilla (Friedrich-Alexander-Universität), Dr. Maike Müller-Klier (Geschäftsführerin des IHK-Gremiums Fürth) und Landrat Matthias Dießl.

Universität untersucht Qualität des Wirtschaftsstandorts
Gute Noten für den Landkreis Fürth

ZIRNDORF (pm/ak) - Was macht den Landkreis fit für die Zukunft? Welche Möglichkeiten gibt es für die Wirtschaftsförderung, um den Standort weiter zu optimieren? Diese und andere Fragen sollten mit der neuen Unternehmerumfrage beantwortet werden. Dazu wurden vom Regionalmanagement im Landkreis Fürth rund 2700 Unternehmen angeschrieben. Ausgewertet wurde die Umfrage durch Prof. Dr. Tobias Chilla und Cornelia Müller vom Institut für Geographie - Regionalentwicklung der...

  • Landkreis Fürth
  • 19.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.