Nachrichten - Landkreis Fürth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.638 folgen Landkreis Fürth
Freizeit & Sport
Der Norisring ist heuer Schauplatz des mit Spannung erwarteten Finales der DTM vom 08. bis 10. Oktober 2021. Und wir verlosen 25x2 Eintrittskarten (gültig Fr.- So.) im Wert von 230 Euro pro Package!Der Norisring ist heuer Schauplatz des mit Spannung erwarteten Finales der DTM vom 08. bis 10. Oktober 2021. Und wir verlosen 25x2 Eintrittskarten (gültig Fr.- So.) im Wert von 230 Euro pro Package!Der Norisring ist heuer Schauplatz des mit Spannung erwarteten Finales der DTM vom 08. bis 10. Oktober 2021. Und wir verlosen 25x2 Eintrittskarten (gültig Fr.- So.) im Wert von 230 Euro pro Package!
Aktion 6 Bilder

DTM-Hammer
50 Tickets für den Norisring gewinnen!

NÜRNBERG – Für eine lange Zeit mussten sich die Fans gedulden, doch nun steht die ersehnte Rückkehr der DTM auf den Norisring fest. Traditionell fand das Rennwochenende im fränkischen Monaco um die Saisonmitte herum statt – doch in diesem Jahr ist der Stadtkurs sogar Schauplatz des mit Spannung erwarteten Finales der DTM vom 08. bis 10. Oktober 2021. Und wir verlosen 25x2 Eintrittskarten (gültig Fr.- So.) im Wert von 230 Euro pro Package! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im...

Freizeit & Sport
Aktion 11 Bilder

We Love MMA startet Deutschlands härteste Liga in Nürnberg
30 Tickets für die MMA Cage-Fights gewinnen!

NÜRNBERG – „Deutschlands härteste Liga“ meldet sich aus dem Lockdown zurück. Am 2. Oktober steht der We Love MMA Cage zum ersten Mal in der ARENA NÜRNBERGER Versicherungen. Elf packende Fights sind auf dem Programm der 54. Ausgabe und die haben es in sich. Und wir verlosen 15x2 Tickets für die Fight-Night am 2. Oktober in der ARENA NÜRNBERGER Versicherung. Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung...

Lokales
3 im Weggla gratis bei der Impfaktion vor dem Bratwurst Röslein. 3 im Weggla gratis bei der Impfaktion vor dem Bratwurst Röslein. 3 im Weggla gratis bei der Impfaktion vor dem Bratwurst Röslein.
4 Bilder

Nach der Corona-Impfung gibt's 3 im Weggla gratis
Bratwurst Röslein: Söder, Holetschek und König stehen höchstpersönlich am Grill!

NÜRNBERG (nf) - Geballte bayerisch-fränkische Politprominenz lädt am Freitag, 24. September, nach der Corona-Impfaktion vor dem Bratwurst Röslein, zu 3 im Weggla ein. Am Grill stehen (ab ca. 11.45 Uhr) höchstpersönlich Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Gesundheitsminister Klaus Holetschek und  Oberbürgermeister Marcus König!  Wer sich am Freitag (24. September) zwischen 11:00 und 18:00 Uhr vor dem Bratwurst Röslein impfen lässt, bekommt einen Gutschein und kann sich im Anschluss kostenlos...

Lokales

Maileingang vom Bayerischen Impfportal BayIMCO
Was Sie tun müssen, damit Ihr Konto beim Impfportal nicht gelöscht wird!

NÜRNBERG (pm/nf) - Viele Nürnbergerinnen und Nürnberger haben in diesen Tagen eine automatische E-Mail vom Bayerischen Impfportal BayIMCO erhalten, in der eine automatische Löschung des Accounts in drei Wochen ankündigt wird. Deshalb sind viele verunsichert und suchen Hilfe bei den städtischen Hotlines. Jedoch kann man sich auf der Startseite https://impfzentren.bayern (Personenauswahl) einloggen und ein blau hinterlegtes Feld „Daten für zukünftige Impfungen speichern“ anklicken, um die Daten...

Panorama
So sehen die Biefwahlunterlagen aus.So sehen die Biefwahlunterlagen aus.So sehen die Biefwahlunterlagen aus.

Alle Infos zur Bundestagswahl 2021
So geht Ihre Stimme nicht verloren

REGION (pm/vs) - Ein kleines Jubiläum: Am 26. September 2021 wird der 20. Bundestag gewählt. Nach einer aktuellen Schätzung des Statistischen Bundesamtes dürfen rund 60,4 Millionen Deutsche mitbestimmen, welche Parteien das Land in den nächsten vier Jahren regieren werden. Für die Bundestagswahl 2021 sind insgesamt 54 Parteien zugelassen, sieben davon werden aus unterschiedlichen Gründen dennoch nicht antreten. Um in den Bundes­tag einziehen zu dürfen, müssen große wie kleine Parteien...

Panorama

Corona Test kostenpflichtig ++ Ausnahmen
Corona-Schnelltests ab 11. Oktober nicht mehr kostenlos

BERLIN (dpa) - Corona-Schnelltests müssen ab 11. Oktober meist selbst bezahlt werden. Generell gratis bleiben sie noch für Menschen, die sich nicht impfen lassen können, darunter Kinder unter 12 Jahren. Das legt eine neue Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums fest, die einen entsprechenden Bund-Länder-Beschluss umsetzt. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten hatten vereinbart, dass das vom Bund seit Anfang März finanzierte Angebot für kostenlose «Bürgertests» für alle...

Panorama
Der Schauspieler Johnny Depp beim Internationalen Filmfestival von San Sebastián im Kursaal-Palast.
Foto: Alberto Ortega/EUROPA PRESS/dpaDer Schauspieler Johnny Depp beim Internationalen Filmfestival von San Sebastián im Kursaal-Palast.
Foto: Alberto Ortega/EUROPA PRESS/dpaDer Schauspieler Johnny Depp beim Internationalen Filmfestival von San Sebastián im Kursaal-Palast.
Foto: Alberto Ortega/EUROPA PRESS/dpa

Beim Filmfestival in San Sebastián
Johnny Depp prangert Cancel Culture an

SAN SEBASTIÁN (dpa/mue) - Nach seinem Rechtsstreit mit seiner Ex-Frau Amber Heard sieht Hollywood-Star Johnny Depp (58) sich nach eigenen Worten als Opfer der so genannten Cancel Culture. 
«Es ist so weit außer Kontrolle geraten, dass ich Ihnen versichern kann, dass niemand sicher ist», sagte der US-Schauspieler am Rande des Filmfestivals in der nordspanischen Stadt San Sebastián, wo er den Ehrenpreis «Donostia» erhielt. «Es genügt ein Satz, und es gibt keinen Boden mehr, der Teppich wird...

Panorama
Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen.
Foto: --/Red Rock Production/dpaLeslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen.
Foto: --/Red Rock Production/dpaLeslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen.
Foto: --/Red Rock Production/dpa

Leslie Mandoki zum Klimawandel
„Wir brauchen ein neues Woodstock“

BERLIN (dpa/mue) - Der Musikproduzent Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen. «Wir müssen wieder ins Gespräch kommen, menschlicher und achtsamer werden. Wir brauchen ein neues Woodstock», sagte der 68-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.
 Mandoki weiter: «Unsere Generation war 1989 wie berauscht davon, dass uns die friedliche Revolution gelungen war. Anschließend haben wir viele Fehler gemacht – vor allem im Umgang mit dem Klimawandel.» Die junge...

Panorama

Desinfektionsroboter für bayerische Kliniken
Corona-Pandemie: Digitale Virenkiller nehmen Arbeit auf

REGION (pm/nf) - Bayerische Kliniken werden von der Europäischen Kommission mit Desinfektionsrobotern ausgestattet. Dafür hat sich das Bayerische Staatsministerium für Digitales eingesetzt. Die zur Verfügung gestellten Desinfektionsroboter sind Teil der Maßnahmen der EU-Kommission, um Krankenhäuser im Rahmen des Soforthilfeinstruments in der gesamten EU bei der Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie zu unterstützen. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach erklärte: „Jetzt kommen die...

Auto & MotorAnzeige
Volkswagen Taigo R-Line.
Foto: Autoren-Union Mobilität/VolkswagenVolkswagen Taigo R-Line.
Foto: Autoren-Union Mobilität/VolkswagenVolkswagen Taigo R-Line.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen

Neuer Volkswagen Taigo soll im Herbst kommen
Der Kleine bedient sich bei den Großen

(aum/mue) - Der Zauber Südamerikas erreichte einst auch Volkswagen do Brasil – jetzt rollt wieder eine brasilianische Schönheit auf uns zu: der Volkswagen Taigo. Dieser steht auf großen Rädern und langem Radstand gut da mit seinem gelungenen Dachlinienschwung in eine zierliche flache C-Säule, dem selbstbewusst im Wind stehenden Bug, seinem Lichtspiel aus flachen LED-Scheinwerfern und in die Breite ziehenden Leuchtbändern vorn und hinten. Serienmäßig ausgestattet mit Voll-LED-Scheinwerfern,...

Lokales

Landrat Matthias Dießl besuchte den Betrieb der Familie Bauer.
2 Bilder

Regionalinitiative besucht moderne Molkerei im Landkreis Fürth
Zu Besuch bei der ROSAKuh

OBERMICHELBACH (pm/ak) - Nach einer Rosa Kuh hätten Landrat Matthias Dießl, Obermichelbachs Bürgermeister Bernd Zimmermann und die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” im Betrieb der Familie Bauer lange suchen können. Denn auch auf dem Familienbauernhof sind die Kühe nicht rosa. Der Blick hinter die Kulissen des Familienbetriebs war für alle Beteiligten trotzdem ein spannendes und interessantes Erlebnis. 65 braungefleckte Milchkühe sind auf dem Bauernhof der Familie Bauer zu Hause,...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Landrat Matthias Dießl eröffnete die Wanderausstellung „Demensch“ in der Realschule Zirndorf.�
2 Bilder

Informationen zur Demenz in der Realschule Zirndorf
Wanderausstellung „Demensch“ eröffnet

ZIRNDORF (pm/ak) - Deutschlandweit erhalten täglich ca. 900 Personen die Diagnose Demenz. Im Landkreis Fürth sind aktuell rund 2.000 Menschen an Demenz erkrankt. Fast jeder kommt im Laufe seines Lebens mit der Thematik in Berührung, sei es durch persönliche Betroffenheit in der Familie oder im Freundeskreis, oder durch Berichte in den Medien. Gerade ältere Personen beschäftigen sich häufiger mit der Krankheit. Die Wanderausstellung „Demensch“ möchte vor allem jüngere Menschen, wie beispielweise...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
v.l.: Ralph Baudisch (Pfarrer Martin-Luther-Gemeinde Stein), Charles Alexander Graf von Faber-Castell, Johanna Dippold (Lichtblick-Sozialverein Stein), Frank Schimer (Freiland-Aquarium und –Terrarium), Kurt Krömer (Erster Bürgermeister Stadt Stein), Herbert Lang (Lichtblick-Sozialverein Stein), Wolfgang Schaffrien (Radwegbeauftragter Stadt Stein), Bertram Höfer (Zweiter Bürgermeister Stadt Stein), Agatha Herrmann-Schmidt (Pfarrgemeinde St. Albertus Magnus), Matthias Collischon (Eine-Welt-Laden Oberweihersbuch), Michael Alberter (Pfarrer St. Albertus Magnus Stein). �

Steiner Bürgerstiftung spendet in Summe knapp 7.900 Euro
Sechs Schecks für Vereine und Organisationen

STADT STEIN (pm/ak) - Knapp 7900 Euro überreichte Bürgermeister Kurt Krömer im Namen der Bürgerstiftung Stein am 21. September an Organisationen und Vereine in der Faberstadt. Aufgeteilt auf sechs Schecks soll die Finanzspritze an mehreren Stellen unter die Arme greifen, um “die Stadt Stein noch lebens- und liebeswerter zu machen“, so Krömer. Die Spendenausschüttung in diesem Jahr soll die “Ausgewogenheit von Ehrenamt, Glaube und Sozialem in Stein wiederspiegeln“, erklärte Erster Bürgermeister...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Feierliche Übergabe des Tanklöschfahrzeuges TLF 4000.
2 Bilder

Zur neuen Ausrüstung gehört auch ein Rettungsboot
Übergabe des neuen Tanklöschfahrzeuges

STADT STEIN (pm/ak) – Im Beisein von Bürgermeister Kurt Krömer, dem stellvertretenden Landrat Bernd Obst, Kreisbrandrat Frank Bauer sowie vielen Mitgliedern des Stadtrates wurde am 22. September 2021 offiziell das neue Tanklöschfahrzeug TLF 4000 sowie ein neues Rettungsboot an die Feuerwehr Stein übergeben. Mit dieser Anschaffung ist nun ein Fahrzeug im Einsatz, das im gesamten Landkreis einmalig und auf dem allerneuesten Stand der Technik ist. Der Weg zum TLF 4000 Begonnen hat es am 13. August...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Eröffnung mit Landrat Matthias Dießl und dem Vorstand des Heimatvereins bestehend aus Stadtrat Simon Rötsch, Gerlinde Erhard und Bürgermeisterin Birgit Huber (von li.)

Heimatverein Oberasbach eröffnet Jahresausstellung im neuen Ausstellungspavillon
„Derf’s a weng mehr sei?“

OBERASBACH (pm/ak) – Mit einem kleinen Fest ist der Heimatverein Oberasbach aus der Corona-Pause zurückgekehrt. Bereits im vergangenen Jahr hat der Oberasbacher Stadtrat einer teilweisen Nutzung des städtischen Gebäudes Hauptstraße 1 durch den Heimatverein zugestimmt. Da die Planungs- und Umbauzeit noch einige Jahre in Anspruch nehmen wird, das Gelände aber schon jetzt für die Öffentlichkeit und den Verein nutzbar sein soll, ist die Idee der „Heimatbox“ entstanden. Mit Hilfe des...

  • Landkreis Fürth
  • 22.09.21
v.l.: Willi Rudolph (Heimleitung Caritas-Altenheim St. Albertus-Magnus), Bertram Höfer ( 2. Bürgermeister Stadt Stein), und die Jubilarin Barbara Bürchner.

Rüstige Seniorin steht mitten im Leben
Barbara Bürchner feiert 100. Geburtstag

STADT STEIN (pm/ak) – Am 15. September 1921 erblickte Barbara Bürchner das Licht der Welt. Zu ihrem 100. Geburtstag überbrachte 2. Bürgermeister Bertram Höfer Grüße der Stadt Stein und von Landrat Matthias Dießl. Beim Besuch im Caritas-Altenheim St. Albertus-Magnus sorgte das Geburtstagskind für eine große Überraschung. Denn beim Betreten des Zimmers stand Barbara Büchner auf und begrüßte Bertram Höfer mit einem herzlichen Lachen. Dies mit 100 Jahren ist mehr als beachtlich und so ist es nicht...

  • Landkreis Fürth
  • 15.09.21

Panorama

Auf einen 1850 versendeten Brief sind die seltenen Briefmarken «Schwarzer Einser» und «Blauer Dreier» geklebt. Der Brief ist für 54.000 Euro versteigert worden.
Foto: Heinrich Köhler Auktionshaus/dpa

Hammer-Auktion in Wiesbaden
Alter Brief mit „Schwarzen Einsern“ bringt 54.000 Euro

WIESBADEN (dpa/mue) - Ein etwa 170 Jahre alter Brief aus dem Familienbesitz einer 65-jährigen Frau aus Bayern hat bei einer Versteigerung eine beträchtliche Summe eingebracht: Er habe für 54.000 Euro den Besitzer gewechselt, teilte das Auktionshaus Heinrich Köhler in Wiesbaden mit.
 Auf dem Brief sind gleich drei wertvolle «Schwarze Einser» und ein «Blauer Dreier», wie die seltenen und begehrten Briefmarken genannt werden.
 Der Brief mit den wertvollen Postwertzeichen war vor etwa 170 Jahren an...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Der Schauspieler Johnny Depp beim Internationalen Filmfestival von San Sebastián im Kursaal-Palast.
Foto: Alberto Ortega/EUROPA PRESS/dpa

Beim Filmfestival in San Sebastián
Johnny Depp prangert Cancel Culture an

SAN SEBASTIÁN (dpa/mue) - Nach seinem Rechtsstreit mit seiner Ex-Frau Amber Heard sieht Hollywood-Star Johnny Depp (58) sich nach eigenen Worten als Opfer der so genannten Cancel Culture. 
«Es ist so weit außer Kontrolle geraten, dass ich Ihnen versichern kann, dass niemand sicher ist», sagte der US-Schauspieler am Rande des Filmfestivals in der nordspanischen Stadt San Sebastián, wo er den Ehrenpreis «Donostia» erhielt. «Es genügt ein Satz, und es gibt keinen Boden mehr, der Teppich wird...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen.
Foto: --/Red Rock Production/dpa

Leslie Mandoki zum Klimawandel
„Wir brauchen ein neues Woodstock“

BERLIN (dpa/mue) - Der Musikproduzent Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen. «Wir müssen wieder ins Gespräch kommen, menschlicher und achtsamer werden. Wir brauchen ein neues Woodstock», sagte der 68-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.
 Mandoki weiter: «Unsere Generation war 1989 wie berauscht davon, dass uns die friedliche Revolution gelungen war. Anschließend haben wir viele Fehler gemacht – vor allem im Umgang mit dem Klimawandel.» Die junge...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Sozialverbände und Ernährungsexperten warnen vor den sozialen und gesundheitlichen Folgen des starken Preisanstiegs für gesunde Lebensmittel.
Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Sozialverbände warnen
Obst und Gemüse werden für Arme zum Luxus

BERLIN (dpa/mue) - Sozialverbände und Ernährungsexperten warnen vor den sozialen und gesundheitlichen Folgen des starken Preisanstiegs für gesunde Lebensmittel.
 «Obst und Gemüse werden für Geringverdiener und Menschen in Grundsicherung durch die Preissteigerungen endgültig zum Luxusgut, das sie sich nicht mehr leisten können», sagte die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Verena Bentele, dem «Tagesspiegel». 
Nach Angaben des Statistischen Bundesamts haben sich die Preise für Nahrungsmittel im...

  • Nürnberg
  • 23.09.21
Motsi Mabusedenkt über einen Umzug nach Großbritannien nach.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Es geht um die Hautfarbe
Motsi Mabuse erwägt Umzug nach Großbritannien

FRANKFURT/LONDON (dpa/mue) - Die Tänzerin und Entertainerin Motsi Mabuse denkt nach eigenen Angaben ihrer Tochter zuliebe über einen Umzug nach Großbritannien nach. «Meine Tochter ist das einzige schwarze Kind in ihrer Kindergarten-Gruppe und ich will nicht, dass das für immer so bleibt», sagte die 40-Jährige dem «Mirror». Die Entertainerin weiter: «Ich weiß, dass Großbritannien sein eigenes Ding durchmacht und es viele schwere Probleme gibt, aber die Zahl der Menschen meiner Hautfarbe ist...

  • Nürnberg
  • 23.09.21
Ronnie Wood (l.) und Mick Jagger – bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die Rolling Stones ihres gestorbenen Schlagzeugers gedacht.
Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa

Ergreifendes Gedenken
Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

FOXBOROUGH / LONDON (dpa/mue) - Bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die legendären Rolling Stones ihres verstorbenen Schlagzeugers gedacht. 
«Ich muss an dieser Stelle sagen, dass es ein ergreifender Abend für uns ist, denn es ist unsere erste Tour seit 59 Jahren, die wir ohne unseren geliebten Charlie Watts machen», so Frontman Mick Jagger in einem Video, das er bei Instagram veröffentlichte. «Wir alle vermissen Charlie sehr.»
 Neben dem Sänger Jagger standen...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Öffentliche Ladestationen für Elektroautos.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Doppelt so hohe Wartungskosten wie beim Verbrenner
Elektroautos unter der Lupe

(ampnet/mue) - Elektroautos haben viel höhere Wartungskosten als herkömmliche Verbrenner. Dies geht aus einer Studie der amerikanischen Marktanalysten „We Predict“ hervor; in einer Untersuchung namens „Deepview True Cost“ wurden die tatsächlichen Kosten anhand von Wartungsunterlagen analysiert. Für die Studie wurden 1,6 Millionen Wartungs- und Reparaturaufträge für exakt 301 Modelle ausgewertet; daher darf das Ergebnis als repräsentativ gelten. Das überraschende Ergebnis: Die Servicekosten...

  • Nürnberg
  • 10.08.21
Symbolfoto: © benjaminnolte / stock.adobe.com

Erhöhtes Unfallrisiko in der Urlaubszeit
Was tun, wenn‘s gekracht hat?

(ampnet/mue) - In Corona-Zeiten steht Urlaub in der Heimat hoch im Kurs, und das Auto ist dabei immer noch die erste Wahl als Reisemittel. Somit nimmt der Verkehr also wieder deutlich zu. Damit steigt auch das Risiko, in einen Unfall verwickelt zu werden. Werden Menschen verletzt, sollte die Polizei und wenn nötig auch der Krankenwagen gerufen werden. Noch bevor die Polizei eintrifft, sind erste Hilfe zu leisten und die Unfallstelle zu sichern. Letzteres beginnt mit dem Einschalten der...

  • Nürnberg
  • 20.07.21
Foto: © olga pink / stock.adobe.com

Hinweise oft schon in der Fahrzeug-Bedienungsanleitung
Haben Sie das Urlaubsgepäck richtig verstaut?

(ampnet/mue) - Urlaub ist trotz Corona wieder möglich. Viele Menschen zieht es auch in diesem Sommer nicht in die Ferne, sie verbringen die Ferien sicherheitshalber in Deutschland. Dabei ist das eigene Auto das nach wie vor am häufigsten genutzte Verkehrsmittel; doch bei der Frage, was man unbedingt im Urlaub braucht, scheiden sich oft die Geister. Egal, welche Dinge mit sollen, um sicher ans Ziel zu kommen, sind beim Verstauen des Gepäcks ein paar Dinge zu beachten. So gehören schwere und...

  • Nürnberg
  • 15.07.21
Foto: Leda Werk/spp-o

Flammen zum Wohlfühlen
Tipps für das Aufstellen von Feuerschalen

(spp-o/mue) - Sei es für das pure Ambiente oder die wohlige Wärme an lauen Abenden – ein Holzfeuer unter freiem Himmel verzaubert jeden. Wer es praktisch und flexibel mag, greift am besten zu einer Feuerschale; ganz nach Bedarf kann diese beinahe überall im Garten aufgestellt werden. Der Feuerungsspezialist Leda gibt ein paar Tipps, worauf es beim Kauf ankommt. Material: Wichtig ist, dass das Material hohen Temperaturen standhält. Sonst kann sich die Schale verziehen, rissig werden und die...

  • Nürnberg
  • 01.07.21
Foto: pixaby.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./spp-o

Einfach mal die Seele baumeln lassen
Kleiner Garten mit großer Wirkung

(spp-o/mue) - Viele Menschen gehen in diesem Jahr nicht auf große Fahrt in die weite Welt, sondern genießen entspannt ihr privates Grün. Kleine Gärten lassen sich mit ein paar Tipps zu traumhaften Oasen gestalten. Planung ist dabei gerade bei wenigen Quadratmetern wichtig, um vorhandenen Platz optimal zu nutzen und optische Highlights zu setzen. Denn viele kleine Hingucker können das gewisse Etwas bewirken: Hier eine Spielfläche, dort ein überdachter Sitzplatz mit Staudenbeeten, eine Pergola...

  • Nürnberg
  • 01.07.21
Willkommen im Urlaubsparadies: Ein eigener Pool im Garten wertet die Immobilie insgesamt deutlich auf.
Foto: Pool-Konzept/akz-o

Eigener Pool im Garten
Zu Hause bleiben ohne Fernweh

(akz-o/mue) - „Zu Hause bleiben“ war früher etwas für Langeweiler. Heute ist es Ausdruck solidarischen Verhaltens mit Weitblick. Verreisen galt als weltoffen, jetzt wird es als „leichtsinnig“ deklariert. Spontan in den Urlaub aufbrechen – das war einmal. Heute heißt es erst mal Quarantänebestimmungen studieren, Testzentrum finden und Abstand halten. Hatten wir vor 2020 Bedenken gegenüber chemischen Produkten, so haben Desinfektionsmittel nun eine Renaissance erlebt. Wer aber schon zu Hause...

  • Nürnberg
  • 01.07.21

Marktplatz

Landrat Matthias Dießl und Steins Bürgermeister Kurt Krömer zu Besuch bei der JBJ electronic GmbH.

Landrat und Bürgermeister zu Besuch bei JBJ electronic GmbH in Stein
Familienunternehmen ist weiter auf Expansionskurs

STADT STEIN (pm/ak) – Landrat Matthias Dießl hat die Firma JBJ electronic GmbH & Co.KG in Stein besichtigt. Begleitet wurde er von Steins 1. Bürgermeister Kurt Krömer. Seit der Gründung im Jahr 1990 hat sich das Unternehmen in der Elektrobranche in verschiedenen Bereichen spezialisiert. “Unser mehr als 50-köpfiges Team sorgt für erfolgreiche Lösungen bei elektrotechnischen Problemstellungen”, sagte Jürgen Jansen, der zusammen mit Bernhard und Dominic Jansen (seit 2021) die Geschäftsführung inne...

  • Landkreis Fürth
  • 27.07.21
Anzeige
Unternehmer Jochen Scharf (51). 
Foto: JSG
2 Bilder

Deutschlands zweifache Nummer 1
Metropol Automobile und Feser Scharf weiter auf der Überholspur

REGION (pm) - Großer Erfolg für die Jochen Scharf Gruppe: Die Betriebe der Automobilmarken Kia (Neuwagenauslieferung) und Jaguar Land Rover (Approved-Auslieferungen) sind deutschlandweit die Nummer 1 im Jahr 2020. Damit verleiht die Unternehmensgruppe der Metropolregion bundesweites Ansehen. Im siebten Jahr nach der Unternehmensgründung haben die Teams der Metropol Automobile GmbH Großartiges geschafft. Sie haben den Spitzenplatz auf dem Podium erreicht und sind nun vertriebsstärkster...

  • Nürnberg
  • 18.01.21
Anzeige
Foto: Veranstalter

19. Immobilienmesse Franken
Alles rund um Bauen, Sanieren & Sicherheit

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Die bereits 19. Immobilienmesse Franken steht am 30. / 31. Januar 2021 auf dem Programm in der brose Arena Bamberg. Sonderthemen diesmal: Altersgerecht Bauen & Sanieren, Sicherheit & Einbruchschutz. Die Veranstaltung steht im Zeichen eines coronakonformen, mit Behörden und brose Arena gemeinsam erarbeiteten Konzeptes, welches Hygiene, Sicherheit und Zugangsregeln beinhaltet und mit Blick auf Besucher und Aussteller für eine sichere und effektive Plattform sorgen...

  • Nürnberg
  • 06.11.20
Mit "SAM" kann man - nach dessen Installation - jeden Winkel einer Wohnung erkunden, ohne dabei selbst anwesend sein zu müssen.

Immopartner aus Nürnberg stellt vor
Ein Roboter zeigt Ihnen die neue Wohnung!

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit dem Besichtigungsroboter „SAM“ beschreitet das Nürnberger Unternehmen „Immopartner“ jetzt ganz neue Wege: Kaufinteressenten, Eigentümer und Immobilienmakler haben damit die Möglichkeit, eine Wohnung detailliert zu besichtigen, ohne selbst anwesend sein zu müssen. Und so funktioniert das Ganze: Nach Absprache mit dem Kunden wird der Roboter samt Ladestation in der Wohnung aufgebaut und kann dann von Interessenten nach einer Online-Anmeldung von einem mobilen Endgerät aus...

  • Nürnberg
  • 05.08.20

Aldi Süd
Cashew-Kerne wegen möglicher Verunreinigung zurückgerufen

REGION (dpa) - Bei Aldi-Süd sind verkaufte Cashew-Kerne wegen einer festgestellten Verunreinigung mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel zurückgerufen worden. In einem Einzelfall sei eine entsprechend verunreinigte «Kapsel» in einer Packung gefunden worden, teilte die Märsch Importhandels-GmbH mit Sitz in Ulm am Dienstag mit. Die Warnung wurde auf dem Portal «lebensmittelwarnung.de» veröffentlicht. Zurückgerufen werden die «Farmer Cashewkerne» mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.01., 01.02. und...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Die Vorderseite des original verpackten «Super Mario Bros.»-Computerspiels aus dem Jahr 1985.

Auktion
«Super Mario Bros.»-Videospiel für Rekordsumme versteigert

DALLAS (dpa) - Ein original verpacktes «Super Mario Bros.»-Computerspiel aus dem Jahr 1985 ist bei einer Auktion in den USA für die Rekordsumme von 114.000 Dollar (etwa 100.000 Euro) versteigert worden. Damit sei das Stück zum teuersten je versteigerten originalverpackten Videospiel geworden, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Freitag (Ortszeit) im texanischen Dallas mit. Der Käufer wolle zunächst anonym bleiben. Das japanische Unternehmen Nintendo hatte das inzwischen weltberühmte...

  • Nürnberg
  • 15.07.20

Freizeit & Sport

Food Truck RoundUp Oberasbach 2021
Samstag 25.09.2021, 12-21 Uhr & Sonntag, 26.09.2021, 12-19 Uhr
3 Bilder

Samstag 25.09.2021, 12-21 Uhr & Sonntag, 26.09.2021, 12-19 Uhr
Food Truck RoundUp Oberasbach 2021

OBERASBACH (pm/ak) – Extrem lecker wird es am 25. und 26. September 2021 auf dem Rathausplatz in Oberasbach, wo das Original Foodtruck RoundUp mit Streetfood aus aller Welt zum bereits vierten Mal, aber erstmalig über zwei Tage stattfindet. Dazu rollen über Food Trucks und Foodtrailer an, in deren mobilen Küchen es nicht nur heiß, sondern auch kulinarisch hergeht. Das Foodtruck RoundUp lädt ein zum pausenlosen Schlemmen, ein Fest ganz im Zeichen des internationalen kulinarischen Genusses. Bei...

  • Landkreis Fürth
  • 17.09.21
Volker Dittmar (links) und sein Team geben Radlern bei der Oberasbacher Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt im Jugendhaus OASIS immer am 2. und 4. Samstag im Monat Hilfe zur Selbsthilfe.

Zeitgleich mit dem Repair Café von 13 bis 16 Uhr
Nächste Oberasbacher Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt am 25. September

OBERASBACH (pm/ak) – Wer in Oberasbach mit einem frisch reparierten Drahtesel am Sonntag zum Wahllokal fahren möchte, sollte am 25. September in die Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt ins OASIS kommen. Diesmal treffen sich die Radtüftler von 13 bis 16 Uhr, denn gleichzeitig findet dann im städtischen Jugendhaus erstmals seit dem ersten Lockdown wieder das beliebten Repair-Café statt. Bei beiden Initiativen des Quartiersmanagements Oberasbach der Diakonie Fürth steht die Idee der "Hilfe zur...

  • Landkreis Fürth
  • 17.09.21
Amelie Brandl (Startnummer 36) kämpft im Halbfinale um den Finaleinzug.

Deutsche Meisterschaften U16 - Hannover
Zirndorfer Eigengewächs schafft es in Deutsche Nachwuchsspitze

Hannover/Zirndorf (mg) - Aufregender hätte ein Debüt bei den ersten nationalen Meisterschaften nicht verlaufen können. Es war ein langer und durchaus steiniger Weg, geprägt natürlich auch hier durch die Pandemie. Amelie Brandl konnte als Kaderathletin zum Glück etwas leichter trainieren als der Großteil der anderen Sportlerinnen und Sportler, dennoch mussten bereits früh in der Saison die Normen abgehakt werden, schließlich wusste keiner, ob es außerhalb der Kaderwettkämpfe im Mai noch weitere...

  • Landkreis Fürth
  • 09.09.21
Amelie Brandl (269) auf dem Weg zum Bayerischen Meistertitel
3 Bilder

Bayerische Meisterschaften U23/U16
Zirndorfer Leichtathleten weiter im Aufwind

HÖSBACH (mg) - Im unterfränkischen Hösbach bei Aschaffenburg fanden die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U23 und U16 statt. Insgesamt waren im Vorfeld über 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus über 100 Vereinen gemeldet. Der TSV Zirndorf ist mit einem vierköpfigen Athletengespann angereist. Richtete man im Vorfeld einen Blick in die Meldeliste, konnte man ahnen, dass erfolgreiche Meisterschaften bevorstehen könnten. Nachdem der Dreisprungwettbewerb der Juniorinnen...

  • Landkreis Fürth
  • 01.09.21

Neuer Vorstand der CSU Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach

Der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach hatte am 16.August 2021 einen neuen Vorstand gewählt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Sven-Eric Hüfner wieder gewählt. Das Vorstandsteam bilden Wolfgang Däumler, Christian Braner, Manfred Keck, (als stellvertretende Vorsitzende), Jörg Träger (Schatzmeister), Paulina von Moritz (Schriftführer), Angela Schrodi, Gerhard Distler, Bernd von Moritz, Günther Keller, Michael Josef Moslehner, Adi Kockerols (Beisitzer). Karl Biel und Rolf Albrecht...

  • Landkreis Fürth
  • 26.08.21
Bei der Gruppen-Auslosung der Champions League hoffen die deutschen Clubs auf Losglück.
Foto: David Ramos / POOL GETTY / AP / dpa

In der Königsklasse wird's ernst
Spannung vor Auslosung zur Fußball Champions League

BERLIN (dpa/mue) - Wer gegen wen in der Champions-League? Das ist die spannende Frage, wenn heute (Do.) um 18.00 Uhr in Istanbul der frühere Champions League-Sieger Michael Essien und der ehemalige serbische Fußball-Nationalspieler Branislav Ivanović bei der Auslosung der Gruppenphase assistieren.
 Bei der ersten Etappe auf dem Weg zum Finale am 28. Mai 2022 in St. Petersburg hoffen bekanntermaßen auch die vier Bundesligisten FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und VfL Wolfsburg...

  • Nürnberg
  • 26.08.21

Auto & Motor

Range Rover Sport SVR.
Foto: Autoren-Union Mobilität

Range Rover Sport SVR ab sofort bestellbar
Exklusive High-Performance

(aum/mue) - Exklusiv wie das Auto selbst war der Ort, an dem jüngst der Range Rover Sport SVR Ultimate Edition vorgestellt wurde: Beim Salon Privé rund um Blenheim Palace, einem der größten Schlösser Englands. Dafür hatte sich die Edel-Abteilung von Land Rover, die Land Rover SV Bespoke, auch einen besonders glänzenden Auftritt ausgedacht mit einer neuen, spektakulär glänzenden Lackierung mit Glass Flake-Grundierung. Besondere Details außen und innen gehören für die Special Vehicles-Experten...

  • Nürnberg
  • 02.09.21
Ford Nugget Trail (links) und Active.
Foto: Autoren-Union Mobilität / Ford

Hochwertiger Camping-Spaß
Ford will die Nugget-Produktion ausweiten

(aum/mue) - Ford präsentiert dieser Tage zwei neue Ausstattungsvarianten der Nugget Camper-Baureihe als seriennahe Prototypen: den „Active“ und den „Trail“. Beide Zeltdach-Versionen sollen voraussichtlich ab November bestellbar sein; zu den Verkaufspreisen wurden noch keine Angaben gemacht. Fest steht aber, dass Ford in Kooperation mit seinem langjährigen Umrüstpartner Westfalen Mobil GmbH in Rheda-Wiedenbrück die Produktion von Nugget und Nugget Plus ausweiten will. Die Active-Variante wurde...

  • Nürnberg
  • 02.09.21
Genesis GV80.
Foto: Autoren-Union Mobilität/GCOTY/Stefan Anker

Ab 2030 keine klassischen Antriebe mehr
Genesis setzt auch auf Wasserstoff

(aum/mue) - Mit einer Videobotschaft präzisiert die Hyundai-Nobelmarke Genesis die zukünftige Antriebsstrategie: Ab 2025 werden alle neuen Modelle „Null-Emissions-Fahrzeuge“ sein, ab 2030 soll es keine Fahrzeuge mit klassischem Antrieb mehr geben. Dabei setzen die Koreaner allerdings nicht nur auf den batterieelektrischen Antrieb, sondern auch auf Wasserstoff – „beispielsweise neue Brennstoffzellensysteme mit höherer Leistung“, so der Hersteller. Wasserstoff-Fahrzeuge können im Gegensatz zu...

  • Nürnberg
  • 02.09.21
Mercedes-Benz C-Klasse All Terrain.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Daimler

T-Modell All Terrain von Mercedes-Benz
Die C-Klasse mag es jetzt etwas rauer

(aum/mue) - Die C-Klasse fühlt sich auch auf etwas weniger festem Untergrund wohl: Mercedes-Benz ergänzt die Baureihe um das T-Modell All Terrain. Mit rund vier Zentimeter mehr Bodenfreiheit, dem Allradantrieb 4-Matic und zwei Offroad-Fahrprogrammen inklusive Bergabfahrhilfe sowie 17-Zoll-Rädern (optional bis 19 Zoll) bewältigt der Kombi auch leichtes Gelände. Zu den spezifischen Gestaltungselementen zählen der eigenständige Kühlergrill, exklusive Stoßfänger, der optische Unterfahrschutz vorne...

  • Nürnberg
  • 20.08.21
Range Rover Velar, Sondermodell „Auric Edition“.
Foto: Autoren-Union Mobilität/JLR

Goldener Name für Sondermodell
Range Rover Velar bietet noch mehr Möglichkeiten

(aum/mue) - Mit noch mehr Auswahlmöglichkeiten schickt Land Rover den Range Rover Velar in das Modelljahr 2022, darunter das Sondermodell „Auric Edition“. Dieses wird in begrenzter Stückzahl produziert und leitet seinen Namen vom lateinischen Wort für Gold (Aurum) ab. Besonderheit sind Karosserieelemente in Auric Atlas; ohne Aufpreis erhältlich sind drei exklusive Sonderfarben. Beim Lack können Kunden auch auf das Bespoke-Premium-Programm des Herstellers zurückgreifen – zur Auswahl stehen dort...

  • Nürnberg
  • 20.08.21
Genesis GV60.
Foto: Autoren-Union Mobilität/Genesis

Genesis zeigt den GV60
PS-starker Premium-Elektroflitzer

(aum/mue) - Die koreanische Nobelmarke Genesis zeigt nach der bereits vorgestellten Elektro-Version der Limousine G80 ihre erste rein elektrische Baureihe. Der neue GV60 präsentiert sich als sportliches Crossover-Modell auf der konzernweit eingesetzten, neuen E-GMP-Plattform. Dabei ist es den Designern gelungen, trotz ähnlicher Abmessungen eine völlig eigenständige Formensprache zu finden: Weder mit dem Hyundai Ioniq 5 noch mit dem Kia EV6 besteht Verwechslungsgefahr. Die rundlichen, fließenden...

  • Nürnberg
  • 20.08.21

Frankengeflüster

Jetzt noch schnell anmelden
Nordic Walking-Champions gesucht!

NÜRNBERG (pm/mue) - Am 12. und 13. September stehen die Bayerischen, Deutschen und Europameisterschaften im Nordic Walking am Tiergarten auf dem Programm. Als Hauptsponsoren konnten die Viactiv Krankenkasse sowie die N-ERGIE gewonnen werden. UPDATE: Am Mittwoch, 02.09.2020 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft dieser Aktion übernommen. Zusätzlich finden zwei Nordic Walkingläufe für Einsteiger am Samstag um 13.00 Uhr auf einer 2,61 und um 14.45 Uhr auf einer 5,22 Kilometer...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Mark Lorenz freut sich über seinen Erfolg.

Schlagerstar lässt Konkurrenz hinter sich
Mark Lorenz räumt bei Radio Malstatt ab!

FRANKEN/SAARLAND – Mit großem Vorsprung an Stimmen gewann der fränkische Schlagerstar Mark Lorenz mit der neuen deutschen Aufnahme des Bee Gees Welterfolgs „Words“ („Bleibe bei mir“) die Hitparade des Saarländischen Rundfunksenders „Radio Malstatt“. Mitstreiter bei diesem Wettbewerb waren u.a. Andrea Jürgens, Duo California und Kiki Cordalis, die Tochter von Schlagerlegende Costa Cordalis.

  • Nürnberg
  • 07.08.20
"Fruchtecke"-Boss Wolfgang Schlosser (M.) und seine Mitarbeiter im großen Getränkelager.
6 Bilder

Kundenservice & Hilfsangebote
Diese Unternehmer kann Corona nicht stoppen!

REGION - Während der aktuellen Coronakrise haben sich Unternehmer aus der Region einiges einfallen lassen, um weiterhin für ihre Kunden erreichbar zu sein oder sonstige Hilfsleistungen anzubieten: • „Fruchtecke“-Boss Wolfgang Schlosser: „Unsere Getränke können Sie ab sofort kontaktlos abholen oder zu sich nach Hause liefern lassen! Rufen Sie an unter 0911/323 990.“ • Gratis-Dusche & WC sowie warmes Essen für Lkw-Fahrer gibt‘s an den Raststätten von Michael und Thomas Förster: A9 Kammersteiner...

  • Nürnberg
  • 01.04.20
Mythos Carrera! Auf über 2.200 qm bietet die Erlebniswelt
in Oberasbach Action und Spaß für Familien und Firmen.
8 Bilder

Spannendes VIP-Treffen in Oberasbach
Frankens Unternehmer geben Vollgas in der Carrera World!

OBERASBACH – „Vollgas ins Vergnügen“ lautete das Motto, unter dem Nürnbergs PR-Lady Sabine Michel („SMIC! Events & Marketing“) VIPs aus der Metropolregion in die Carrera-World in Oberasbach einlud. Dort erwartete die Mitglieder von Michels „Unternehmer-Club ORANGE“ eine etwas andere Unternehmer-Lounge: Schnelle Runden und gewagte Überholmanöver sorgten bei allen Anwesenden für Spaß und Action, egal ob als Fahrer(in) oder Zuschauer. Abseits der verschiedenen Rennstrecken in der Carrera-World...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im feinen...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.