spvgg greuther fürth

Beiträge zum Thema spvgg greuther fürth

Freizeit & Sport
Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, Rachid Azzouzi.

Manager Rachid Azzouzi findet klare Worte
Fürth hofft auf Wende gegen den Club: Manager vermisst Gier

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth sieht das 266. Franken-Derby als Chance zur Wende nach dem Corona-Fehlstart. ,,Ein Derby kann nie zur Unzeit kommen. Wir haben unseren Fans gegenüber die Verpflichtung, von der ersten Sekunde an alles zu investieren und den Derbysieg zu holen. Wir wollen mit aller Macht zeigen, dass wir das Spiel gewinnen wollen", sagte Geschäftsführer Rachid Azzouzi im ,,Kicker" (Donnerstag). Am Samstag (13.00/Sky) sind die Fürther beim 1. FC Nürnberg zu Gast. Die...

  • Fürth
  • 12.06.20
Freizeit & Sport
Fürths Trainer Stefan Leitl wünscht sich von seinen Spielern Statements gegen Rassismus.
  2 Bilder

Trainer der SpVgg ermuntert seine Spieler
Setzt Zeichen gegen Rassismus

FÜRTH (dpa/lby) - Der Fürther Trainer Stefan Leitl unterstützt seine Spieler, sich gegen Diskriminierung und Rassismus einzusetzen. «Mich braucht keiner um Erlaubnis zu fragen. Wenn es jemand machen möchte, dann kann er das gerne tun», sagte Leitl vor dem Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag (18.30 Uhr) gegen den SV Sandhausen. «Ich glaube auch, dass wir als Verein viel gegen Diskriminierung und Rassismus tun», ergänzte der Fürther Coach. Am vergangenen Bundesliga-Spieltag...

  • Fürth
  • 05.06.20
Freizeit & Sport
Birgit Bayer-Tersch, Vorstandsmitglied des SV Poppenreuth, nahm den symbolischen Scheck aus den Händen von Holger Schwiewagner und Rachid Azzouzi, beide Geschäftsführer der SPVGG GREUTHER FÜRTH, stellvertretend für alle 24 Vereine entgegen.

SpVgg Greuther Fürth setzt ein Zeichen
Insgesamt 30.000 Euro für lokalen Jugendfussball

FÜRTH (pm/ak) - Der FC Bayern München spendet in Zeiten der Corona-Krise 460.000 Euro an den BLSV und die Regionalliga Bayern. Der Beitrag setzt sich aus Tickets zusammen, für die Fans keine Rückerstattung einforderten. Die SPVGG GREUTHER FÜRTH stockt ihren Anteil auf und gibt ihn an den lokalen Jugendfußball weiter. Der deutsche Rekordmeister unterstützt den Amateurfußball im Land: Mit 460.000 Euro greift der FC Bayern München dem Bayerischen Landes-Sportverband BLSV sowie den Vereinen aus...

  • Fürth
  • 28.05.20
Panorama
v.l.: Bodo Spletter (Franken Brunnen, Geschäftsleitung), Michael Bartholi (Franken Brunnen, Vorsitzender der Geschäftsführung), Rachid Azzouzi (Geschäftsführer Sport, SpVgg Greuther Fürth), Kai Eschenbacher (Tucher-Marketingdirektor) und Holger Schwiewagner (Geschäftsführer, SpVgg Greuther Fürth).
  2 Bilder

Franken Brunnen und Tucher spenden rund 2.000 Kästen Bier und Wasser
Ein Dank an die Helden des Alltags

FÜRTH (pm/tom) – Die beiden Getränkepartner der SpVgg Greuther Fürth, Franken Brunnen und Tucher mit der Marke GRÜNER, veranstalteten am Mittwoch, 8. April, eine gratis Getränkeausgabe für all jene Menschen, die in diesen Tagen „den Laden am Laufen halten“, das heißt in systemrelevanten Berufen dafür sorgen, dass unsere Versorgung gewährleistet ist. Franken Brunnen und GRÜNER stellten für diese Aktion insgesamt 1.920 Getränkekisten, davon 1.400 Kästen Wasser von Franken Brunnen und 520...

  • Fürth
  • 09.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Gemeinsam gegen Ausgrenzung: V.l.n.r.: René Selke (Geschäftsführer HC Erlangen), Holger Schwiewagner (Geschäftsführer SpVgg Greuther Fürth), Ingrid Hofmann (Geschäftsführende Alleingesellschafterin Hofmann Personal), Ralph Junge (Geschäftsführer Nürnberg Falcons), Wolfgang Gastner (Geschäftsführer Nürnberg Ice Tigers).
  6 Bilder

Gemeinsame Initiative gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus
„Vielfalt gewinnt“

FÜRTH (pm/tom) –Gemeinsam mit den Profiteams der SpVgg Greuther Fürth, des HC Erlangen, der Nürnberg Falcons, und der Thomas Sabo Ice Tigers startet der Personaldienstleister Hofmann Personal die Initiative „Vielfalt gewinnt“. Gemeinsam möchte man ein Zeichen setzen für ein gutes Miteinander und gegen jede Art von Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus. „Wir sind ein international aufgestelltes Unternehmen, in dem Menschen aus 119 Nationen erfolgreich zusammenarbeiten“, betont die...

  • Fürth
  • 12.03.20
Anzeige
Freizeit & Sport
Das neueste Mannschaftsfoto der SpVgg Greuther Fürth.

Am ersten Spieltag geht es gegen Erzgebirge Aue
Das ist das neueste Mannschaftsfoto der SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH - Läuft gut für die Fürther: 3 Testspiele, 3 Siege. Morgen starten die Profis ins Trainingslager, am 28. Juli 2019 steht der erste Spieltag in der 2. Bundesliga auf dem Programm. FC Erzgebirge Aue kommt in den Sportpark Ronhof. Auf dem Mannschaftsfoto: Von vorne nach hinten. 1. Reihe (v.l.): Christian Fiedler, Ole Marschall, Alexander Lungwitz, Marius Funk, Sascha Burchert, Leon Schaffran, Maximilian Wittek, Carsten Klee, Daniel Wiegand 2. Reihe (v.l.): Andre...

  • Fürth
  • 05.07.19
Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Andreas Haupt, Hauptgeschäftsführer Region Mittelfranken und Regionalgeschäftsführer Wolfgang Weinberger von der BARMER, sowie von der Spielvereinigung Timo Schiller, Direktor Marketing, und Stefan Nehring, Leiter Vertrieb und Sponsoring.

Krankenkasse unterstützt die Spielvereinigung
Barmer und das Kleeblatt

FÜRTH (pm/ak) - Die SpVgg Greuther Fürth hat mit der Barmer einen neuen Partner gewonnen. Die Krankenkasse wird offizieller Gesundheits- und Jugendpartner der Spielvereinigung. „Gemeinsam mit der SpVgg Greuther Fürth wollen wir die Themen Bewegung und Gesundheit in die Gesellschaft tragen. Fußball begeistert viele Menschen und ist mehr als Sport. Profifußballer haben eine Vorbildfunktion und zeigen uns, dass sich Einsatz und Engagement lohnen. Sie animieren uns, selbst sportlich aktiv zu...

  • Fürth
  • 07.05.19
Frankengeflüster
Siegerehrung um Mitternacht! „Kleeblatt Forever“ von der SpVgg Greuther Fürth reckt den Pokal in die Höhe. Platz 2 Café Beer,  Dritter: Pyraser Brauerei.
  2 Bilder

Redkordbeteiligung: 13 Teams mit lokaler Prominenz waren am Start
Eiskalte Riesen-Gaudi bei der 2. Promi-Eisstock-WM in Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Rekordbeteiligung bei der 2. Eisstock Weltmeisterschaft um den Medientreff-Pokal! Eine eiskalte Riesen-Gaudi!Die Eisfläche der kleinen Halle der ARENA NÜRNBERGER Versicherung war proppenvoll: 13 Teams mit lokaler Prominenz gingen an den Start. ,,Über 180 Aktive, Zuschauer & Fans fanden sich ein, um den Titelkämpfen beizuwohnen", so Tom Laufer von der Agentur projekt.mediengruppe. Darunter so kreative Teamnamen wie „Dynamo Tresen“, die „Glorreichen 5“ oder die „POWER...

  • Nürnberg
  • 02.04.19
Freizeit & Sport
Maximilian Wittek und Sascha Burchert chauffierten mit Rikschas der Kiltrunner Seniorinnen durch den Stadtpark - Ein Riesenspaß für alle Beteiligten.�

Spieler und Mitarbeiter zeigen Engagement
Sozialtag bei der SpVgg

FÜRTH (pm/ak) - Es hat bereits Tradition beim Kleeblatt: Am Sozialtag nehmen sich die Verantwortlichen, Mitarbeiter und Spieler der Spielvereinigung bewusst einen Tag Zeit, um sich bei Sozialeinrichtungen in Fürth zu engagieren und mit anzupacken. „Es ist immer wieder ein besonderer Tag für mich“, berichtet Kleeblatt-Verteidiger Maximilian Wittek, der gemeinsam mit Teamkollege Sascha Burchert bei der Rikschatour im Fürther Stadtpark vollen (Körper)-Einsatz zeigte. „Es ist wirklich schön,...

  • Fürth
  • 26.03.19
Panorama
  35 Bilder

Frühlingsfest und Geburtstagsparty im Sportpark Ronhof Thomas Sommer

FÜRTH (ak) - Ingrid Hofmann und ihre Tochter Sonja Heinrich feiern gemeinsam Geburtstag und welche Party-Location könnte geeigneter sein als der VIP-Bereich der SpVgg Greuther Fürth? Als frisch gebackenes Mitglied im Aufsichtsrat und Premium-Trikot Sponsor des Kleeblatts stellt sie ihre Begeisterung für den Verein und seine Kicker gerne zur Schau. Eine großartige Motto-Party - alle waren eingeladen im Trikot „ihrer“ Sportart zu kommen - für Familie, Freunde, Mitarbeiter, Geschäftspartner...

  • Fürth
  • 22.03.19
Freizeit & Sport
Rachid Azzouzi (2.v.l.), Geschäftsführer Sport bei der SpVgg Greuther Fürth, steht nicht länger vor Trainer Damir Buric (links).

Kleeblatt entlässt Trainer Buric

FÜRTH (pm/ak) - Trainer Damir Buric wird nicht länger die Profis der SpVgg Greuther Fürth betreuen. Zu diesem Schluss sind der 54-Jährige und die Geschäftsführung nach gemeinsamen Gesprächen gekommen. „Damir hatte sehr großen Anteil an unserem Klassenerhalt vergangenes Jahr und wir bedauern auch menschlich, diesen Schritt gehen zu müssen. Allerdings sind wir in den letzten Wochen in einen Abwärtstrend geraten. Die Geschäftsführung glaubt in der aktuellen Konstellation nicht mehr an eine...

  • Fürth
  • 04.02.19
Freizeit & Sport

Bayreuther TS - SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – Die Hockey-Damen der SpVgg Greuther Fürth mussten nach der 7:2-Niederlage gegen den Nürnberger HTC II am vergangenen Wochenende den zweiten Tabellenplatz an die Nürnbergerinnen abgeben und haben am Wochenende frei. Auf die Herren wartet hingegen am Sonntagmorgen das Nachholspiel gegen die Bayreuther Turnerschaft. Anders als die Damen konnten sie mit einem 10:5-Sieg über den NHTC III zuletzt drei Zähler aus Nürnberg entführen. Mit 15 Punkten rangieren die Kleeblatt-Männer dadurch nach...

  • Fürth
  • 01.02.19
Freizeit & Sport

SpVgg Greuther Fürth in Schwabach

FÜRTH – Mit einem in der Höhe nicht unbedingt erwarteten 8:2-Sieg beim HTC Würzburg II haben sich die Hockey-Damen der SpVgg Greuther Fürth mit 15 Punkten vorübergehend auf den zweiten Platz in der 1. Verbandsliga geschoben. Nun wollen sie beim Viertplatzierten TV 48 Schwabach II nachlegen (Samstag, 13 Uhr, Jahnhalle Schwabach). Die Vorzeichen dafür stehen günstig, denn das Hinspiel konnten die Kleeblatt-Frauen klar mit 9:1 Toren für sich entscheiden. Ein Sieg ist auch nötig, um im Rennen um...

  • Fürth
  • 18.01.19
Panorama
Die Mitarbeiter des Cafe Samocca mit Trainer Damir Buric (hinten 2.v.r.), Co-Trainer Oliver Barth (hinten 3.v.r.) und Spieler Nik Omladic (vorne 2.v.l.).
  3 Bilder

Weiß-Grün engagiert sich - SpVgg in Fürther Sozialeinrichtungen unterwegs

FÜRTH (pm/ak) - Rikscha-Ausflug, tiefgründige Gespräche und Amateur-Baristas: beim Sozialtag der SpVgg Greuther Fürth am Mittwoch ging es in erster Linie nicht um den Fußball, sondern um die tatkräftige Unterstützung in sozialen Einrichtungen der Region. Die Aufgaben, die die Profis, Verantwortliche und Mitarbeiter der SpVgg Greuther Fürth erwarteten, wichen durchaus von ihrer alltäglichen To-Do-Liste ab. Am vierten Sozialtag hieß es wieder anpacken und mithelfen. Sie fanden sich in ganz...

  • Fürth
  • 14.11.18
Freizeit & Sport
Schlusspfiff nach 120 Minuten: Fürths Fabian Reese (17) liegt enttäuscht auf dem Rasen
  11 Bilder

Mit der SpVgg Greuther Fürth verliert das bessere Team

FÜRTH (ak) – Der Schmerz sitzt tief, nach der Niederlage im DFB-Pokal gegen die Borussia aus Dortmund. Die Suche nach den Ursachen dauerte für viele nicht lange. Wäre der Unparteiische weniger großzügig beim Gewähren der Nachspielzeit nach 90 Minuten gewesen – die Sensation wäre der Spielvereinigung mit dem 1:0 geglückt. So lief dass Spiel lange genug für Axel Witsel. Der millionenschwere Neuzugang im Gelben Trikot tat, wofür er bezahlt wird und besorgte einen wichtigen Treffer. Dadurch...

  • Fürth
  • 21.08.18
Freizeit & Sport
Fred Höfler wird neuer Präsident der SpVgg Greuther Fürth.
  3 Bilder

Fred Höfler wird der neue Präsident der SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Als Helmut Hack im Mai überraschend seinen Rücktritt erklärte, fiel es schwer sich einen geeigneten Nachfolger vorzustellen. Am Montag wählte der fünfköpfige Wirtschaftsbeirat der SpVgg Greuther Fürth, unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Fred Höfler einstimmig zu Hacks Nachfolger im Amt des Präsidenten. Fred Höfler ist noch bis April nächsten Jahres Geschäftsführer der Tucher Bräu, plant aber schon seit einiger Zeit seinen Ruhestand. Anders als sein...

  • Fürth
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
Die SpVgg Greuther Fürth holte den Titel Metropolmeister.
  2 Bilder

Metropolregion Nürnberg kürte den Metropolmeister: die SpVgg Greuther Fürth!

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - WM in klein: 23 U11-Mannschaften traten beim 1. Metropolcup für ihre Stadt oder ihren Landkreis an. Während bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland das Spiel um Platz drei ausgetragen wurde, traten beim Post SV Nürnberg 23 Jugendmannschaften aus der gesamten Metropolregion zum 1. Metropolcup gegeneinander an. In Nürnberg gingen 230 U11-Spielerinnen und Spieler für ihren Landkreis oder ihre Stadt an den Start. Vom Landkreis Hof, der Stadt...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
US-Aussenminister a.D. Henry Kissinger und Präsident Helmut Hack (r) am 15.09.2012
  12 Bilder

SpVgg Greuther Fürth: Helmut Hack lässt nach 22 Jahren sein Kleeblatt los

FÜRTH (ak) - Helmut Hack überraschte die Öffentlichkeit mit seiner Entscheidung vom Amt des Präsidenten der Spielvereinigung Greuther Fürth zurückzutreten. Den Entschluss dazu fasste er bereits im vergangenen Winter, die nervenzehrende Zitterpartie um den zuletzt gelungenen Klassenerhalt war nicht der Grund dafür. Vielmehr kam Hack zu dem Schluss, dass neben den vielen anstehenden Veränderungen im Verein auch sein Amt neu besetzt werden sollte. Oberbürgermeister Thomas Jung beschreibt...

  • Fürth
  • 24.05.18
Freizeit & Sport
Cheftrainer Damir Buric hat nach dem blutleeren Auftritt in Bielefed schon mal "einen anderen Ton" bei der Spielanalyse angeschlagen. Am Samstag müsse seine Mannschaft wesentlich konzentrierter und zielstrebiger agieren, so der Kroate.
  3 Bilder

Gegen Holstein Kiel will Kleeblattcoach Damir Buric "volle Power" sehen

FÜRTH (web) – Nicht nur Damir Buric hofft auf das zweite Gesicht seiner Mannschaft. Auch die Fans des Fußballzweitligisten SpVgg Greuther Fürth bauen auf die Heimstärke des Kleeblatts, das am Samstag (13 Uhr) im heimischen Sportpark Ronhof den Tabellenzweiten Holstein Kiel empfängt. Nur drei Zähler holten die Fürther in dieser Saison auf des Gegners Platz und sind damit Schlusslicht in der Auswärtstabelle. Zuhause läuft es dagegen wesentlich besser für das Team von Trainer Damir Buric. Mit 16...

  • Fürth
  • 26.01.18
Lokales
Fürths OB Thomas Jung freut sich auf die vielen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr, weiß aber auch dass die Stadt neben dieser Kür noch viele "Pflichtaufgaben" zu bewältigen hat.
  2 Bilder

OB Thomas Jung verspricht: "Fürth wird grüner, strahlender und urbaner!"

FÜRTH - (web) „Grüner, strahlender und urbaner“ soll sich die Kleeblattstadt am Ende des Jahres präsentieren. So zumindest verspricht es Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung, der in seinem überwiegend positiven Ausblick auf 2018 aber auch ein paar dunklere Wolken am weißgrünen Himmel sieht. Die Frage musste ja kommen, schien sich Jung zu denken, als ein Journalist quasi mit dem Schlusspfiff der Pressekonferenz doch noch das Kleeblatt und dessen derzeitige Abstiegssorgen ins Spiel brachte....

  • Fürth
  • 16.01.18
Freizeit & Sport
Rachid Azzouzi kehrt als Sportdirektor zurück zum Kleeblatt.
  3 Bilder

Rachid Azzouzi kehrt zum Kleeblatt zurück

FÜRTH - (web) Rachid Azzouzi kehrt als Sportdirektor zurück in den Ronhof und wird so Nachfolger von Ramazan Yildirim, den die SpVgg Greuther Fürth mit sofortiger Wirkung freigestellt hat. Damit reagiert der Zweitligist auf die Talfahrt der vergangenen Wochen. Bei den Fans hatte Yildirim, der im Januar 2016 vom Chefscout zum Sportdirektor befördert wurde, keinen Rückhalt mehr. Auch innerhalb des Vereins gab es kritische Stimmen. Zuletzt fehlten neue Impulse, das Vetrauen in Yildirim, er könne...

  • Fürth
  • 22.11.17
Freizeit & Sport
Die Clubspieler jubeln nach Schlusspfiff zu den Fans.
  50 Bilder

Nochmal zum Anschauen: Historischer Derby-Sieg des 1. FC Nürnberg

NÜRNBERG/FÜRTH - Was war das für eine Woche? Drei Spiele, drei Siege, am Ende gar ein historischer Derby-Sieg gegen den Erzrivalen SpVgg Greuther Fürth. Der 1. FC Nürnberg - Mannschaft und Fans - ist im siebten Fußball-Himmel und dazu noch auf einem Aufstiegplatz in der Zweiten Fußball-Bundesliga. „Die Mannschaft hat heute nach der englischen Woche nochmal alles abgerufen und die letzten Körner rausgeholt. Wir freuen uns vor allem für unsere Fans, dass es nach der langen Durststrecke hier...

  • Nürnberg
  • 26.09.17
Freizeit & Sport
Damir Buric (li.) - hier bei seiner Vorstellung mit Kleeblattmanager Ramazan Yildirim (re.) und Pressesprecher Immanuel Kästlen - will die Fähigkeiten seiner Spieler wieder wecken und mehr Sicherheit ins Aufbauspiel bringen.

Der neue Kleeblatt-Coach Damir Buric will bei seinen Spielern das Feuer wieder entfachen

FÜRTH – (web) „Ich verlange von meinen Spielern, dass sie brennen!“ Die Ansage des neuen Kleeblatt-Trainers Damir Buric ist klar und unmissverständlich: Die Mannschaft steht beim Heimspiel am Sonntag, 17. September (13.30 Uhr), zu hundert Prozent in der Pflicht. Auch die Fans fordern von ihrem in der Zweiten Liga bislang sieglosen Team Leidenschaft und Herzblut. Zu Gast ist ausgerechnet der Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Erst seit Montag ist Buric beim Tabellenletzten im Amt. Der...

  • Fürth
  • 14.09.17
Freizeit & Sport
Der miserable Saisonstart mit vier Niederlagen in Folge und null Punkten wurden Janos Radoki zum Verhängnis.

Janos Radoki ist nicht mehr Trainer bei der SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH - (web) Am Ende greifen dann doch wieder die ganz "normalen" Mechanismen des Profifußballs. Nach vier Niederlagen in Folge zum Saisonstart trennte sich Zweitligist SpVgg Greuther Fürth von seinem Trainer Janos Radoki. „Es ist schade, dass wir den Weg mit Janos nicht fortsetzen können. Aber am Ende geht es um die Zukunft des Vereins, der über allem steht“, so Präsident Helmut Hack nach der Entlassung. „Die Arbeit mit Janos Radoki war eng und vertrauensvoll. Aus unserer Verantwortung...

  • Fürth
  • 28.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.