Fahrbahndecken werden weiter erneuert

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt wird auch 2017 ihr Fahrbahndeckenerneuerungsprogramm fortsetzen. Dies hat der Bauausschuss beschlossen.


Heuer sollen rund 1,25 Millionen Euro in entsprechende Maßnahmen investiert werden; vorgesehen sind nach derzeitigem Stand Fahrbahndeckenerneuerungen unter anderem in der Artillerie-, der Felix-Klein- und der Sieglitzhofer Straße, aber auch in zahlreichen kleineren Straßen im Stadtgebiet. Im Zuge der Maßnahmen soll laut Planungs- und Baureferent Josef Weber zudem geprüft werden, wie sich Verbesserungen für Radfahrer und Fußgänger sowie für die Verkehrssicherheit umsetzen lassen. Zeitpunkt und Dauer der Baumaßnahmen werden jeweils rechtzeitig bekannt gegeben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.