Erlangen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild: © bluedesign / stock.adobe.com

Geld für KiTA's, Klimaschutz und mehr
71 Mio! Erlangen bleibt auf Investitionskurs

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat den Haushalt 2022 mit 27 zu 20 Stimmen beschlossen. Insgesamt sind Investitionen in Höhe von 71 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. Investitionen in die Kindertagesstätten und im Jugendbereich (6,5 Mio Euro), darunter das Familienzentrum im Röthelheimpark mit 2,2 Millionen Euro. In Schulen fließen 18,6 Mio Euro, darin enthalten sind 9 Millionen Euro für den Campus Berufliche Bildung. Klimaschutz und Nachhaltigkeit bleiben zentrale...

  • Erlangen
  • 27.01.22
Symbolfoto: © Heiko Küverling / stock.adobe.com

+++ Aus dem Polizei-Report +++
Dieb randaliert im Streifenwagen

ERLANGEN (pm/mue) - Nach einem vorangegangenen Diebstahl kam es jüngst zu einen Polizeieinsatz im „Langen Johann“. Wie berichtet wird, hatte ein 22-Jähriger versucht, einen Fernseher zu stehlen. Das Gerät sollte in einer Wohnung installiert werden und stand offen auf einem Rollwagen; der Mann wurde während des Diebstahlsversuchs vom beauftragten Elektriker überrascht. Gegenüber der hinzugezogenen Polizeistreife verweigerte der Dieb die Angabe seiner Personalien und musste darum die Beamten zur...

  • Erlangen
  • 27.01.22
Erlangens OB Dr. Florian Janik (SPD) in seinem Büro.
Foto: © Uwe Müller

Erlangens OB im MarktSpiegel-Interview
Florian Janik: „Wir investieren in Kindergärten & Schulen!“

Von UWE MÜLLER und PETER MASKOW ERLANGEN – Was sind die großen Baustellen im neuen Jahr? Der MarktSpiegel will‘s wissen: Das Erlanger Stadtoberhaupt im Interview! MarktSpiegel: Herr Oberbürgermeister, worauf freuen Sie sich 2022 für Ihre Stadt am meisten? Dr. Florian Janik: Letzten Sommer konnten wir spüren, wie schön und lebenswert unsere Stadt ist. Beim Poetenfest, beim Festival ,Zurück auf die Bühnen‘ oder bei der Deutschland Tour konnten wir wieder nahezu unbeschwert zusammenleben. Ich...

  • Erlangen
  • 11.01.22
Die Erlanger Köche des Finalabends: Dominik Polster, Zacharias Dengler, und FritzStriegel jr. (v.l.n.r.).
Foto: © ETM / Anne Zarncke

Gaumenschmeichler und Dinnerabende
Erlanger Koch-Profis trumpfen wieder auf!

ERLANGEN (pm/mue) – Gaumenfreuden und kulinarische Höhepunkte verspricht wieder das Genuss-Festival, das vom 10. bis 12. März bereits zum fünften Mal vom Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) organisiert wird. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Neben der Genießertour „Genuss-Safari“ durch die Innenstadt soll es auch wieder die beliebten Dinnerabende sowie einen großen Finalabend geben. „Wir haben uns gemeinsam mit unseren Gastronominnen und Gastronomen dazu entschieden, einen Neustart...

  • Erlangen
  • 11.01.22
Symbolfoto: © AdobeStock/Heiko Küverling

++ Aus dem Polizei-Report ++
Schüsse im Parkhaus!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Erlanger Polizei wurde auf Grund von gemeldeten Schüssen in einem Parkhaus in der Carl-Thiersch-Straße alarmiert; ein Zeuge beobachtete drei Männer, die auf dem obersten Parkdeck in die Luft schossen. Hierbei fielen zehn bis zwölf Schüsse, im Anschluss entfernte sich die Gruppe. Wie weiter berichtet wurde, konnten im Verlauf der Fahndung drei heranwachsende Männer festgestellt werden. Bei einer Kontrolle kamen eine Schreckschusspistole sowie Knallpatronen zum Vorschein;...

  • Erlangen
  • 30.12.21
Symbolfoto: © AdobeStock/TOPIC

Erlangen ordnet Maßnahmen an
Vorsicht vor der Geflügelpest!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen hat zum Schutz vor der Geflügelpest eine Allgemeinverfügung zur Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen zu präventiven Zwecken erlassen. Halter von Hühnern, Truthühnern, Perlhühnern, Rebhühnern, Fasanen, Laufvögeln, Wachteln, Enten und Gänsen (Geflügel oder in Gefangenschaft gehaltene Vögel) innerhalb des Stadtgebiets bis einschließlich 1.000 Tiere müssen demnach unter anderem sicherstellen, dass die Ein- und Ausgänge zu den Ställen gegen unbefugten Zutritt...

  • Erlangen
  • 29.12.21
Symbolfoto: © Heiko Küverling / stock.adobe.com

++ Aus dem Polizei-Report ++
Suff-Unfall mit hohem Sachschaden

ERLANGEN (pm/mue) - Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden hat sich in der Möhrendorfer Straße ereignet. Laut Polizeibericht geriet ein 38-Jähriger Pkw-Fahrer zunächst mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, durchfuhr im Anschluss eine Hecke und krachte dann gegen einen geparkten Pkw. Der Unfallfahrer blieb unverletzt, er befand sich alleine in seinem Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden an beiden Pkw und der Hecke wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. Der Wagen des Verursachers wurde von...

  • Erlangen
  • 29.12.21
Symbolbild: © AdobeStock/BirgitKorber

Kontaktbeschränkungen wegen Corona
Silvesterfeiern im Freien sind untersagt!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen appelliert angesichts der Corona-Pandemie an alle Bürgerinnen und Bürger, an Silvester Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren und die geltenden Kontaktbeschränkungen zu beachten. Wie aus dem Rathaus mitgeteilt wurde, sind Feiern im öffentlichen Raum verboten. Aufgrund der nach wie vor angespannten Situation in den Kliniken ruft die Stadt dazu auf, auf Feuerwerkskörper komplett zu verzichten, denn mit dem Abbrennen gehe eine hohe Verletzungsgefahr...

  • Erlangen
  • 23.12.21
Symbolbild: © AdobeStock/blende11.photo

Aktuelle Information aus dem Erlanger Rathaus
Neues Alkoholverbot in der Innenstadt!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen hat für Teile des Stadtgebietes ein Alkoholkonsumverbot erlassen. Wie das städtische Presseamt mitteilt, gilt dieses Verbot den Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend montags bis samstags von 7.00 bis 22.00 Uhr am Bohlenplatz sowie im Bereich der Fußgängerzone für folgende Bereiche: Nürnberger Straße / beginnend Ecke Sedan- / Nürnberger Straße, Besiktasplatz, Güterhallenstraße zwischen Güterbahnhof- und Henkestraße,...

  • Erlangen
  • 23.12.21
Studierendenvertreterin Lara Ebbinghaus, FAU-Präsident Joachim Hornegger, Innenminister Joachim Herrmann, MdL Walter Nussel und Wissensschaftsminister Bernd Sibler (v.l.n.r.) beim Vorort-Termin in Erlangen.
Foto: © FAU / Harald Sippel

Freistaat bei FAU-Investitionen voll auf Kurs
Rund eine Milliarde Euro sind im Topf!

MÜNCHEN / ERLANGEN (pm/mue) - Eine neue Heimat für den Bereich der Erziehungswissenschaften und ein saniertes Schloss für die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg: Die Ausschreibung für den geplanten Bestellbau ist nun erfolgt. Zudem hat die Staatregierung für 2022 Planungsmittel für das Erlanger Markgrafenschloss vorgesehen, womit dessen Generalsanierung in greifbare Nähe rückt. Das gab Wissenschaftsminister Bernd Sibler bei seinem Besuch an der FAU in Erlangen bekannt....

  • Erlangen
  • 23.12.21
Xaver (l.) und Vincenz Schiller überreichten nicht nur sechs Flaschen ihres „Bergbock“ an Marion Müller, leitende Erzieherin der Kinderklinik des Uni-Klinikums Erlangen, sondern auch die stolze Spendensumme von 4.196 Euro.
Foto: Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen

Super-Spende dank Benefizbier
Über 4.000 Euro für die Kinderklinik!

ERLANGEN (pm/mue) - Nachdem Vincenz und Xaver Schiller die Eröffnung ihrer neue Brauerei im „Entla’s Keller“ pandemiebedingt verschieben mussten, blieb reichlich bereits gebrautes Bockbier übrig, das nun unlängst für den guten Zweck verkauft wurde. Den Erlös in Höhe von 4.196 Euro übergaben die Schillers an Marion Müller, leitende Erzieherin der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen. „Von dieser tollen Spendensumme kaufen wir Spielsachen für die jungen Patientinnen und...

  • Erlangen
  • 22.12.21
Zweitausend Euro von sportlichen Müttern für schwer herzkranke Kinder: Franziska Meier, Sonja Panzer und Susanne Wachter (hinten / v.l.n.r.) bei der Übergabe an den Kinderkardiologen Sven Dittrich (vorne / r.) und den Herzchirurgen Ariawan Purbojo vor der Erlanger Kinderklinik.
Foto: Kerstin Bönisch/Klinikum Erlangen

Mütter der Sportgruppe buggyFit spenden gemeinsam
2.000 Euro für herzkranke Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - Gemeinsam mit viel Herz: Knapp 100 Teilnehmerinnen der Sportgruppe buggyFit folgten einem Benefizaufruf während eines Online-Work-outs Mitte Dezember und spendeten jetzt insgesamt 2.000 Euro für die gemeinsame Aktion „Kinderherz-OP“ der Kinderkardiologischen Abteilung und der Kinderherzchirurgischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen. „Wir bieten Outdoor-Kurse für Frauen in und nach der Schwangerschaft mit ihrem Baby an. Seit Beginn der Coronapandemie organisieren...

  • Erlangen
  • 22.12.21
Pflegedirektor Reiner Schrüfer (r.) und drei stellvertretende Stationsleitungen des Uni-Klinikums Erlangen bedankten sich bei Andrea Memmert (2.v.r.) für die vorweihnachtliche Spende.
Foto: Alessa Sailer/Uni-Klinikum Erlangen

Freude beim Intensiv-Pflegepersonal
500 Euro Weihnachts-Spende vom Reitstall Wunderburg

ERLANGEN (pm/mue) - Beim diesjährigen Sankt-Martins-Umzug haben Andrea Memmert und ihr Team vom Reitstall Wunderburg in Marloffstein insgesamt 500 Euro an Spenden gesammelt; das Geld konnte sie nun zusammen mit süßer Nervennahrung an Intensivpflegekräfte des Universitätsklinikums Erlangen überreichen, die momentan vor allem durch die Versorgung von COVID-19-Patienten stark gefordert sind. „Ich wollte mit dem Geld etwas wirklich Sinnvolles unterstützen, und bei den Pflegekräften ist es in diesen...

  • Erlangen
  • 21.12.21
Für die Müllentsorgung müssen die Erlanger künftig tiefer in die Tasche greifen.
Symbolfoto: © AdobeStock/Kzenon

Von Müll bis Nahverkehr
DAS ändert sich ab 2022 in Erlangen!

ERLANGEN (pm/mue) - Für die Bürgerinnen und Bürger Erlangens gelten auch im neuen Jahr wieder gesetzliche oder organisatorische Änderungen. Die wichtigsten Informationen hat die Stadtverwaltung hier zusammengetragen. Zum einen erhöhen sich ab Januar die Gebühren für die Müllentsorgung; die deutliche Kostensteigerung habe, wie in anderen Städten auch, mehrere Gründe: Zum einen höhere Personalkosten, zum anderen mache auch ein allgemeiner Kostenanstieg bei der Abfallbeseitigung die Erhöhung...

  • Erlangen
  • 21.12.21
Das Erlanger Rathaus.
Foto: © Uwe Müller

Corona-Regeln werden umgesetzt
„3G“ sowie FFP2-Maskenpflicht in städtischen Gebäuden

ERLANGEN (pm/mue) - Beim Besuch der Stadtverwaltung – im Rathaus und allen städtischen Dienstgebäuden – gilt ab Montag, 20. Dezember, die „3G“-Regel (geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet) sowie eine FFP2-Maskenpflicht, sofern keine strengeren gesetzlichen Regelungen greifen. Dies hat das städtische Presseamt mitgeteilt. Demnach muss wie bisher vor dem Besuch der Stadtverwaltung ein Termin vereinbart werden; lediglich für den Bürgerservice im Rathaus-Erdgeschoss und die...

  • Erlangen
  • 17.12.21
Symbolfoto: © Animaflora PicsStock / stock.adobe.com

Linien, Haltestellen, Corona-Regeln
Neue Fahrpläne für den Landkreis ERH

LANDKREIS (pm/mue) - Seit wenigen Tagen gilt der neue Jahres-Verbundfahrplan des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN). Die neuen Linienfahrpläne für die Regionalbuslinien des Landkreises Erlangen-Höchstadt stehen im Internet zum Download bereit, Taschenfahrpläne liegen kostenlos in den Gemeindeverwaltungen aus. Wie das Landratsamt Erlangen-Höchstadt weiter mitteilt, werden Fahrgäste auch immer online unter www.vgn.de sowie über die VGN-App über Abfahrten und mögliche Änderungen informiert....

  • Erlangen
  • 17.12.21
Mit Leib und Seele sozial engagiert: Dr. Ute-Michaela Kladny (Präsidentin des Inner Wheel Club Erlangen), Doris Hofmann, Gülay Durst, Claudia Schmid, Andrea Horch und Sibylle Korbmacher (v.l.n.r.).
Foto: © Franka Struve-Waasner

STEP bekommt Spende vom Inner Wheel Club
Dreitausend Euro für mehr unbürokratische Hilfe

ERLANGEN / REGION (pm/mue) – Der Inner Wheel Club Erlangen hat dem Verein STEP – sozialtherapeutische Einrichtungen und Projekte e.V. eine Spende in Höhe von 3.000 Euro überreicht. Der Erlanger Club ist einer von deutschlandweit 230 mit insgesamt beinahe 8.800 Mitgliedern. Inner Wheel selbst gilt als die weltgrößte unabhängige Frauen-Service-Organisation mit den Zielen Freundschaft, soziales Engagement und internationale Verständigung zu fördern. Gülay Durst, Mitarbeiterin bei STEP im Bereich...

  • Erlangen
  • 17.12.21
Polizeioberrat Wolfgang Baer, Polizeipräsident Roman Fertinger und Erster Polizeihauptkommissar Robert Meier (v.l.n.r.).
Foto: © Polizeipräsidium Mittelfranken

Meier übernimmt von Baer
Amtswechsel bei der Erlanger Verkehrspolizei

ERLANGEN (pm/mue) - Polizeipräsident Roman Fertinger hat den Dienststellenleiter der Verkehrspolizei Erlangen, Polizeioberrat Wolfgang Baer, nach über 43 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger wird der Erste Polizeihauptkommissar Robert Meier. Wie weiter mitgeteilt wurde, begann Wolfgang Baer seinen Dienst bei der Bayerischen Polizei im Jahr 1978. Später war der gebürtige Fürther zunächst als Streifenbeamter bei der damaligen Polizeiinspektion Fürth-Ost eingesetzt, bis er...

  • Erlangen
  • 15.12.21
Symbolfoto: © Stockfotos-MG / stock.adobe.com

Gemeinden profitieren auch 2022
Höhere Schlüsselzuweisungen vom Freistaat Bayern

MÜNCHEN / LANDKREIS ERH (pm/mue) - Die Gemeinden und der Landkreis Erlangen-Höchstadt sollen auch 2022 von den Schlüsselzuweisungen des Freistaates Bayern profitieren. „2022 fließen über diesen Weg insgesamt 38.135.488 Euro in unsere Region“, so Landtagsabgeordneter Walter Nussel (CSU) in einer Pressemeldung. Die kreisangehörigen Gemeinden erhalten demnach zusammen 19.337.916 Euro, der Landkreis 18.797.572 Euro – 1.562.336 Euro mehr als 2021. Wie es weiter heißt, stehen 2022 bayernweit 4,0...

  • Erlangen
  • 15.12.21
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.
Foto: stmi.bayern.de

Neues Konzept für den Himbeerpalast
Herrmann bekräftigt Hilfs-Zusagen für Ausbau-Projekte

ERLANGEN (pm/mue) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist vom Siegerentwurf des Planungswettbewerbs für das neue Geisteswissenschaftliche Zentrum Erlangen (GWZ) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Himbeerpalast begeistert. „Das Konzept von Schulz & Schulz Architekten ist absolut überzeugend“, lobte Herrmann im Rahmen der offiziellen Bekanntgabe des Gewinnerbüros durch das Staatliche Bauamt Erlangen-Nürnberg. „Die Planungen sind klug, funktional und gestalterisch...

  • Erlangen
  • 15.12.21
Symbolfoto: © Heiko Küverling / stock.adobe.com

+++ Aus dem Polizei-Report +++
Lkw übersehen – CRASH!

ERLANGEN (pm/mue) - Beim Auffahren auf die A3 an der Anschlussstelle Erlangen-Tennenlohe hat eine 64-jährige einen Lkw übersehen und so einen Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen verursacht. Die Dame wollte in Fahrtrichtung Regensburg auf die A3 auffahren, übersah dabei einen Sattelzug auf der rechten Fahrspur und kollidierte mit diesem, worauf ihr Skoda auf die linke Fahrspur geschleudert wurde. Dort prallte der Wagen gegen den Mercedes eines 51-jährigen, geriet zurück auf...

  • Erlangen
  • 15.12.21
Starkes Team für die Hugenottenstadt: Christian Frank (City-Manager Erlangen), Sebastian Firnhaber (Spieler HC Erlangen) und René Selke (Geschäftsführer HC Erlangen / v.l.n.r.).
Foto: © ETM

Starke Trümpfe für Erlangen
Touristiker und Handballer kooperieren weiter

ERLANGEN (pm/mue) – Das City-Management (CM) und der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) setzen die exklusive Partnerschaft mit den Handballern des HC Erlangen fort. Wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt, ist es erklärtes Ziel, das neue Tourismus-Signet „Visit Erlangen“ durch Synergie bei gemeinsamen Marketing-Kampagnen des zu integrieren. „Wir sind sehr stolz, die exklusive Partnerschaft mit dem HCE auch in Zukunft weiter fortzuführen. Denn der HCE ist der beste...

  • Erlangen
  • 14.12.21
© Stadt Erlangen

Momentan alles nur per Post
Informationen zum ErlangenPass

ERLANGEN (pm/mue) - Pandemiebedingt kann der ErlangenPass im städtischen Sozialamt bis auf weiteres nur noch per Post beantragt oder verlängert werden. Das teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. Für die Erstbeantragung muss das Antragsformular demnach mit dem entsprechenden Nachweis (z.B. ALG II-, Wohngeld-, Grundsicherungs- oder andere Bescheide) an die Stadt Erlangen, Zentrale Stelle Bildung und Teilhabe / ErlangenPass, 91051 Erlangen gesendet oder in den Rathaus-Briefkasten eingeworfen...

  • Erlangen
  • 14.12.21
Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) sieht Erlangen auf dem richtigen Weg.
Foto: © U.Müller

„Trotz Corona viel erreicht“
Erlangens OB Janik zog Jahres-Bilanz im Stadtrat

ERLANGEN (pm/mue) - Als „Wechselbad der Gefühle“ stellte sich für Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik das Jahr 2021 dar. In der traditionellen Jahresschlussrede zum Ende der Dezember-Stadtratssitzung beleuchtete das Stadtoberhaupt das Pandemie-Geschehen mit seinen Höhen und Tiefen. So sei im Sommer mit der ausreichenden Verfügbarkeit wirksamer Impfstoffe die Hoffnung groß gewesen, dass die Pandemie beherrschbar werde und das gewohnte Leben in die Stadt zurückkehren könne. Nur wenige...

  • Erlangen
  • 13.12.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.