Stadt Erlangen

Beiträge zum Thema Stadt Erlangen

Lokales
Symbolfoto: © cameris / stock.adobe.com

Angebot für Bedürftige aus Erlangen
Mit dem Taxi direkt zum Impfzentrum!

ERLANGEN (pm/mue) - Für Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet, die über 60 Jahre alt sind und über den ErlangenPass verfügen, übernimmt die Stadt Erlangen derzeit die Kosten für die Taxifahrt zum Corona-Impfzentrum. Nach Angaben aus dem Rathaus verlängert das Sozialamt dieses Angebot bis auf Weiteres, voraussichtlich mindestens bis zum Jahresende. Da die Zusendung des Fahrgutscheines ein paar Tage dauern kann, empfiehlt die Stadtverwaltung, die Anforderung so schnell wie möglich...

  • Erlangen
  • 15.05.21
Lokales
Mehr Grün für mehr Lebensqualität: In Erlangen soll weiterhin nachhaltig in neue Bäume und Bestandsschutz investiert werden. 
Symbolfoto: © Masson / stock.adobe.com

Erlangen soll noch grüner werden
400.000 Euro für 170 neue Bäume und Pflegemaßnahmen

ERLANGEN (pm/mue) - Es ist ein nachhaltiger Beitrag, den die Stadt Erlangen bis Ende 2022 leisten will, um dem Klimawandel wirksam zu begegnen. Verteilt über das gesamte Stadtgebiet sollen neue Bäume gepflanzt und existierende Baumstandorte entsiegelt werden; der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats hat bereits entsprechende Vorhaben verabschiedet. „Wir planen Maßnahmen, die für den Erhalt und die weitere positive Entwicklung des Erlanger Baumbestands sorgen, die...

  • Erlangen
  • 15.05.21
Lokales
Symbolfoto: © gpointstudio / stock.adobe.com

Verbesserung der Erlanger Geh- und Radwege
Infrastruktur wird noch weiter ausgebaut

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen investiert weiter in den Ausbau der Fahrradinfrastruktur: In der Gebbertstraße zwischen Mozartstraße und Gleiwitzer Straße wird offiziellen Angaben zufolge ab Juni der schadhafte und sanierungsbedürftige Fuß- und Radwegbelag instandgesetzt. In diesem Zuge sollen die Geh- und Radweg auch neu aufgeteilt und ein einheitlicher roter Radwegbelag mit Schutzstreifen realisiert werden. Für die rund 145.000 Euro teure Maßnahme, die sowohl für Fußgänger als auch...

  • Erlangen
  • 15.05.21
Lokales
Die Verschiebung von Zweit-Impfterminen wäre mit einem kaum zu rechtfertigenden logistischen Aufwand verbunden. 
Foto: © geargodz / stock.adobe.com

Verschiebung nur im Ernstfall
Wissenswertes rund um die Zweit-Impfung

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Auch im Callcenter des Erlanger Impfzentrums häufen sich Angaben zufolge in den letzten Tagen die Nachfragen zur Verschiebung des Termins der Zweit-Impfung. Die Verantwortlichen des Impfzentrums weisen in einer Pressemeldung darauf hin, dass eine solche Verschiebung aus guten Gründen im Terminvergabeportal nicht vorgesehen und grundsätzlich auch telefonisch nicht möglich ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter könnten solche Verschiebungen demnach nur aus...

  • Erlangen
  • 14.05.21
Lokales
Symbolfoto: © WavebreakMediaMicro / stock.adobe.com

Zuschüsse von Stadt und Freistaat
Über 1 Mio. Euro für Ganztags- und Mittagsbetreuung in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Rund 1,2 Millionen Euro will Erlangen im kommenden Schuljahr (2021/2022) für die Mittags- und die Ganztagsbetreuung in den Schulen aufwenden. Dies teilte das städtische Presseamt mit. Ein Drittel der Mittel (327.721 Euro) fließt demnach in die Mittagsbetreuung an Grundschulen. Im kommenden Schuljahr bestehen den Angaben zufolge voraussichtlich 62 Gruppen, in denen Schülerinnen und Schüler ab Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts bis mindestens 14.00 Uhr und – je...

  • Erlangen
  • 14.05.21
Lokales
Symbolbild: © Stadt Erlangen

Lösung für die StUB-Trasse im nördlichen Tennenlohe gefunden
Von der Grob- in die Feinplanung

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Auf Basis einer Vielzahl von Trassenvorschlägen für die Stadtumlandbahn (StUB) im Ortsteil Tennenlohe hat der Stadtrat für eine Abweichung von der bisherigen Vorzugstrasse aus dem Raumordnungsverfahren votiert. Diese, so heißt es in einer Pressemitteilung, liegt nun auf dem Kirchweihplatz soweit nördlich, wie es ohne Eingriff in die weiter nördlich gelegenen Privatgrundstücke möglich ist. Bogenschießbetrieb kann demnach weiterhin auf den beiden derzeit auch...

  • Erlangen
  • 12.05.21
Lokales
Symbolfoto: © Syda Productions / stock.adobe.com

Ab Januar 2022
Kostenloser Nahverkehr in der Erlanger City

ERLANGEN (pm/mue) - Wer in der Innenstadt von Erlangen mit dem Bus von A nach B fahren will, kann das laut Information aus dem städtischen Presseamt ab nächstem Jahr kostenlos. Ab dem Tarifwechsel zum 1. Januar 2022 sollen Fahrgäste demnach die so genannte „Klinik-Linie 299“ vom Großparkplatz am Hauptbahnhof in die nördliche Altstadt und zu den Uni-Kliniken ohne Entgelt nutzen können. „Die Stadt Erlangen wird damit zu nur einer Handvoll Kommunen in Deutschland mit einem kostenlosen Angebot für...

  • Erlangen
  • 12.05.21
Lokales
Manche Hühner können‘s offenbar kaum glauben: Sie dürfen endlich wieder raus!
Foto: © karepa / stock.adobe.com

Hühner können's kaum glauben
Die Stallpflicht ist wieder aufgehoben!

LANDKREIS (pm/mue) - Auf Grundlage einer aktuellen Risikobewertung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist eine bayernweite präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – nicht mehr erforderlich. Das Umweltministerium hat deshalb die Kreisverwaltungsbehörden gebeten, die Maßnahmen zum Schutz des Nutzgeflügels an die aktuelle Lage anzupassen; das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hat deshalb die Allgemeinverfügung vom 19....

  • Erlangen
  • 30.04.21
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © pavel_shishkin / stock.adobe.com

Erlangen will Vereine weiter unterstützen
Kommunaler Kraftakt für den Sport

ERLANGEN (pm/mue) - Auch heuer will die Stadt Bau- und Sanierungsmaßnahmen von Erlanger Sportvereinen sowie die Beschaffung von Großgeräten umfassend fördern. Wie das städtische Amt für Sport und Gesundheitsförderung im Sportausschuss des Stadtrats mitteilte, liegen für das Jahr 2021 insgesamt 27 Anträge für Bau- und Sanierungsmaßnahmen vor – drei Anträge mehr als im Corona-Jahr 2020. Ein deutlicher Rückgang ist hingegen bei den Anträgen auf Zuschüsse für Großgeräte zu erkennen: Gingen hier im...

  • Erlangen
  • 29.04.21
Lokales
In der freien Natur gibt es viel zu entdecken – Bewusstseinsschärfung inklusive.
Symbolfoto: © nadezhda1906 / stock.adobe.com

Biologische Artenvielfalt und mehr
Neuer Zukunftsacker für Erlangen!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen startet ein neues Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Büchenbach. Auf dem so genannten „Zukunftsacker“ werden bis September umweltpädagogische Lerntage für Schulklassen angeboten. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei mit den Händen die Zusammenhänge zwischen Gemüseanbau, gesunder Ernährung, Klimawandel und biologischer Vielfalt hautnah erfahren. Die zweite Säule des Konzepts bietet an derzeit zehn Terminen bis Oktober die Möglichkeit...

  • Erlangen
  • 29.04.21
Lokales
Symbolfoto: © Jürgen Fälchle / stock.adobe.com

Erlangen fördert nachhaltige Ideen und Projekte
Klimaschutz bleibt das große Ziel!

ERLANGEN (pm/mue) - Gemeinsam den Klimaaufbruch wagen – mit diesem Motto startet am 1. Juli das neu entwickelte Klimabudget, das jüngst im Haupt-, Finanz- und Personalausschuss des Stadtrats vorgestellt wurde. Das Format wurde speziell für Stadt- und Ortsteile entwickelt und soll Bürgerinnen und Bürger ermutigen sowie finanziell unterstützen, eigenständig Projekte und Aktivitäten für den Klimaschutz auf lokaler Ebene anzustoßen. Oberbürgermeister Florian Janik war die enge Einbindung der...

  • Erlangen
  • 28.04.21
Lokales
Honigbienen bei der Arbeit: Die Siemens-Mitarbeiter Antoine Delaporte und Horst Jäckisch sowie die Imkerin Verena Ryssel (v.l.n.r.) aus der Nachbarschaft des Geländes kümmern sich ehrenamtlich um die neuen Bewohnerinnen.
Foto: © Siemens / Erich Malter

Siemens fördert Biodiversität und Nachhaltigkeit auf Erlanger Campus
Neues Zuhause für 45.000 Bienen!

ERLANGEN (pm/mue) - Auf dem Modul 1 des Siemens Campus Erlangen haben drei Bienenvölker ein neues Zuhause gefunden. Oberbürgermeister Dr. Florian Janik und Thomas Braun, General Manager des Siemens Campus, setzten gemeinsam mit zwei ehrenamtlichen Imkern und einer Imkerin rund 45.000 Bienen aus. Mit dem Projekt „SieBees“ will Siemens die Biodiversität auf dem neuen Campus-Gelände stärken und einen Beitrag zur Nachhaltigkeit im jüngsten Erlanger Stadtteil leisten. „Nachhaltigkeit ist nicht nur...

  • Erlangen
  • 23.04.21
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Jacek Chabraszewski / stock.adobe.com

Aktion heuer vom 22. Juni bis 12. Juli
Ab sofort zum STADT- und SCHULRADELN anmelden!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch dieses Jahr nimmt die Stadt Erlangen an der Kampagne des Klimaschutzbündnisses STADTRADELN teil. In der Hugenottenstadt läuft die Aktion vom 22. Juni bis 12. Juli; in diesem Zeitraum können alle, die in Erlangen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, beim STADTRADELN und SCHULRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Beim SCHULRADELN können alle Schulmitglieder teilnehmen und als Schule so viele Radkilometer wie...

  • Erlangen
  • 20.04.21
Lokales
Symbolfoto: © 1STunningART / stock.adobe.com

Maskenpflicht und Alkoholverbot in Erlangen
Neue Verordnung vorerst bis zum 9. Mai!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen des Vollzugs der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung hat die Stadt Erlangen erneut eine Allgemeinverfügung erlassen. Diese regelt, vorerst bis zum 9. Mai, die weiterhin geltende Maskenpflicht in der Innenstadt (Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung) sowie ein Alkoholkonsumverbot (ganztägig). Es gilt in der Nürnberger Straße / beginnend Ecke Sedan- / Nürnberger Straße, Besiktasplatz, Güterhallenstraße zwischen Güterbahnhofstraße und Henkestraße,...

  • Erlangen
  • 20.04.21
Lokales
Symbolfoto: © Bojan / stock.adobe.com

Terminnachfrage steigt weiter
Impf-Hotline jetzt länger erreichbar!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Aufgrund der gestiegenen Nachfrage hat das Impfzentrum für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt die Erreichbarkeit der Telefonhotline ausgeweitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen laut einer Meldung aus dem Rathaus jetzt montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr sowie samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter Telefon 09131 / 866500 zur Verfügung. Das Impfzentrum befindet sich in den Räumen des ehemaligen Intersport Eisert in Erlangen...

  • Erlangen
  • 16.04.21
Lokales
Gestaltetes Geld kann 1:1 in echtes umgetauscht werden. 
Foto: © Oliver Heß

Aktion zum „Arterhalt“ wird in Erlangen fortgesetzt
„Künstlernotgeld“ für neue Motivation

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Das Kulturzentrum E-Werk setzt die Aktion „Künstlernotgeld zum Arterhalt“, die im KunstKulturQuartier Nürnberg bereits sehr erfolgreich gestartet wurde, in Erlangen fort. Künstler*innen aus Erlangen und der Region können bei der Gestaltung der falschen Banknoten ihrer Kreativität freien Raum lassen. Erhältlich sind die kleinen Kunstwerke im Kulturzentrum E-Werk oder online. „294 kleine Tauschgeschäfte, vor allem aber großer neuer Schaffensmut“ – so lautet das Fazit...

  • Erlangen
  • 14.04.21
Lokales
Es gibt viel zu entdecken: Auch Heidegebiete mit sandigem Boden sind ein spannender Lebensraum und warten mit einer beeindruckenden Artenvielfalt bei Tieren und Pflanzen auf.
Foto: © Christoph Adel / stock.adobe.com

Schüler*innen untersuchen Sandlebensräume
Fränkische Wüste lockt junge Naturforscher

ERLANGEN (pm/mue) - Sandlebensräume wie das Naturschutzgebiet Exerzierplatz gehören in Bayern zu den am meisten gefährdeten Biotoptypen überhaupt. Zu den dort typischen Lebensräumen zählen Offensande, Zwergstrauch-Heiden, Sandmagerrasen, Kiefern(wäldchen), Kleingewässer und Moorbereiche. Um die Schutzwürdigkeit und Besonderheiten dieses Naturschutzgebiets mitten in Erlangen erlebbar und verstehbar zu machen, organisiert das städtische Amt für Umweltschutz und Energiefragen zusammen mit den...

  • Erlangen
  • 14.04.21
Lokales
So kennt man den Spielplatz in der Komotauer Straße bisher; jetzt wird die beliebte Freizeitanlage umgestaltet.
Archivfoto: © Uwe Müller

Arbeiten in der „Komotauer“ laufen an
Neues Konzept für noch mehr Spielspaß

ERLANGEN (pm/mue) - Die umfassenden Bauarbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes Komotauer Straße und der Grünfläche westlich des Spielplatzes (entlang der Nürnberger Straße) beginnen am kommenden Montag (12.04.). Das neue Konzept, so informierte das städtische Amt für Stadtteilarbeit (vorher Soziokultur), das mit Kindern des städtischen Hortes „Sonnenblume“ erarbeitet wurde, sieht Bereiche für unterschiedliche Altersgruppen vor. Neuerungen sind eine Kletter-Rutschen-Kombination für größere...

  • Erlangen
  • 08.04.21
Lokales
Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, City-Manager Christian Frank und OB Dr. Florian Janik (v.l.n.r.) seinerzeit beim Verkaufsstart der 1. Ausgabe des Gutscheins.
Archivfoto: © ETM / Oliver Timmermann

Neuauflage eines Erfolgsmodells
Satte Rabatte mit dem Erlanger Stadtgeschenk-Gutschein 2.0

ERLANGEN (pm/mue) - Der Stadtgeschenk-Gutschein Erlangen war beim Start im Oktober 2020 bereits nach zwei Tagen ausverkauft; nun wird das kostenvergünstigte Erfolgsmodell vom City-Management Erlangen neu aufgelegt. Das City-Management Erlangen hat gemeinsam mit der Stadt in neues Maßnahmenpaket geschnürte und einen weiteren Stadtgeschenk-Gutschein auf den Markt gebracht. Nachdem das Projekt bereits im letzten Jahr alle Erwartungen erfüllt hatte und bei der Bevölkerung und lokalen Wirtschaft auf...

  • Erlangen
  • 03.04.21
Lokales
Symbolfoto: © Heiko Küverling / Fotolia.com

++ Aus dem Polizeireport ++
Attacke in der Erlanger Innenstadt

ERLANGEN (pm/mue) - Offenbar aus heiterem Himmel attackierte ein 37-jähriger Mann in der Erlanger Innenstadt einen Passanten. Er ging am Hugenottenplatz offenbar grundlos auf einen 23-jährigen los und brach zunächst einen verbalen Streit vom Zaun. Im weiteren Verlauf versetzte er ihm mehrere Faustschläge, sodass der junge Mann zu Boden stürzte. Der Angreifer versuchte dabei noch, auf sein Opfer einzutreten. Dem 23-Jährigen gelang es, den Fußtritten auszuweichen und aufzustehen. Er flüchtete,...

  • Erlangen
  • 31.03.21
Lokales
Symbolfoto: © Sonja Birkelbach / stock.adobe.com

Verordnung vorerst bis 18. April
Maskenpflicht und Alkoholverbot gelten weiter!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen des Vollzugs der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung hat die Stadt Erlangen eine Allgemeinverfügung erlassen. Diese regelt, vorerst bis 18. April, die weiterhin geltende Maskenpflicht in der Innenstadt (Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung) sowie ein Alkoholkonsumverbot (ganztägig); gültig in der Nürnberger Straße (beginnend ab Sedanstraße), am Besiktasplatz, in der Güterhallenstraße zwischen Güterbahnhof- und Henkestraße, in der Hauptstraße (beginnend...

  • Erlangen
  • 31.03.21
Freizeit & Sport
Mit dem Erlös der Aktion soll das Charity-Projekt „Sicheres Schwimmen für alle“ unterstützt werden.
Symbolfoto: © Pixabay

„Erlangen fährt Rad“ unterstützt Charity-Projekt
Radeln für sicheres Schwimmen!

ERLANGEN (pm/mue) - Fit bleiben, Gutes tun und mit Blick auf die bevorstehende Deutschland Tour (28./29.08. in Erlangen) die Hugenottenstadt nebst Umgebung mit dem Fahrrad entdecken sind die Ziele der von April bis Juli geplanten Fahrradausfahrten vom City-Management Erlangen e.V. und dem Amt für Sport und Gesundheitsförderung. „Erlangen fährt Rad“ richtet sich, wie der Name bereits vermuten lässt, an Fahrradbegeisterte. Mit dem Ziel, Spitzensport und Breitensport zu vereinen, haben sich die...

  • Erlangen
  • 26.03.21
Lokales
Stadtlizenz „Darfichrein“ in Erlangen.
Foto: © Darfichrein

Kostenlose Stadtlizenz vorerst bis zum Jahresende
„Darfichrein“ für alle Erlanger Betriebe!

ERLANGEN (pm/mue) - Das City-Management und die Stadt Erlangen unterstützen die lokalen Unternehmen bei der coronabedingten Dokumentationspflicht und bieten nun mit einer Stadtlizenz von www.darfichrein.de eine kostenlose, digitale Möglichkeit bei der Kontaktdatenerfassung. Das Angebot gilt Angaben zufolge insbesondere für Gastronomie- und Kulturbetriebe, richtet sich jedoch auch an weitere Unternehmen, Einzelhandel, Vereine und städtische Dienststellen. Alle im Erlanger Postleitzahlenbereich...

  • Erlangen
  • 25.03.21
Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling / Fotolia.com

Sie waren schon auf dem Weg nach Tschechien
Polizei fasst Fahrrad-Diebe!

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits seit Anfang des Jahres wurden in den Dienstbereichen der beiden Erlanger Polizeiinspektionen vermehrt Fahrraddiebstähle zur Anzeige gebracht; die Diebe hatten es dabei insbesondere auf hochwertige Pedelecs abgesehen. In den meisten Fällen wurde die Räder über Nacht vor den Anwesen der Eigentümer gestohlen, zum Überwinden der Schlösser kamen Flex und Bolzenschneider zum Einsatz. Jetzt die offizielle Meldung zur Festnahme dreier Tatverdächtiger durch eine...

  • Erlangen
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.