Schwimm-Meisterschaften gehen in die Schlussrunde

Archivfoto: R. Rosenbauer

FORCHHEIM (pm/mue) - Am Samstag, 19. November, stehen im Königsbad (Käsröthe 4) ab 8.15 Uhr der zweite und dritte Abschnitt der diesjährigen Stadtmeisterschaften im Schwimmen auf dem Programm.


Geschwommen werden die Strecken zwischen 25 und 200 Meter, wozu die Forchheimer Bürgerinnen und Bürger, Schulen sowie Mitglieder von Forchheimer Vereinen eingeladen sind. Mitmachen können einzelne Privatpersonen, aber auch Familien und Firmen mit ihren Mitarbeitern, Sportbetriebsgemeinschaften oder Freunden. Darüber hinaus können sich Firmen auch als Sponsor für geschwommene Strecken beteiligen, wobei man den Umfang eines solchen Engagements selbst bestimmt. Jeder Teilnehmer erhält am Wettkampftag eine Medaille – Exemplare in Gold, Silber und Bronze gibt‘s dabei für die drei Teilnehmer mit den meisten Punkten aus der Addition der in die Wertung kommenden Wettkämpfe (Familienstaffeln erhalten Urkunden). Für Leistungssportler ist der Anmeldeschluss bereits verstrichen, Freizeitschwimmer können sich noch direkt am Wettkampftag anmelden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.