forchheim-aktuell

Beiträge zum Thema forchheim-aktuell

Lokales
Polizeihubschrauber.

Großeinsatz mit Polizeihubschrauber in Forchheim
Vermeintliche Salven aus einem Maschinengewehr sorgen für Aufregung

FORCHHEIM (dpa/lby) - Weil er schussähnliche Geräusche von sich gegeben hat, hat ein kaputter Bühnenlautsprecher in Oberfranken einen Großeinsatz ausgelöst. Anwohner hätten «Feuerstöße wie von einem Maschinengewehr» gemeldet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Da die vermeintlichen Schüsse nicht von Jägern oder einer Militärübung stammen konnten, rückten in der Nacht zum Mittwoch mehrere Streifen und ein Polizeihubschrauber in Forchheim an. Anstelle eines Schützen fanden sie nur den kaputten...

  • Forchheim
  • 12.08.20
Lokales
Doris Koschyk, Leiterin der Stadtbücherei, und ASB- Geschäftsführer Wolfgang Caps bringen den „Kinderinsel“-Aufkleber an.       Foto: Stadt Forchheim

Mehr Sicherheit für Kinder in Forchheim

Kinderinsel jetzt auch in der Bücherei FORCHHEIM - „Ein kleiner Schritt für Sie – ein großer für die Sicherheit unserer Forchheimer Kinder“ – unter diesem Motto stellte der Arbeiter-Samariter-Bund im Forchheimer Rathaus seine neue Initiative „Kinderinsel“ der Öffentlichkeit vor.  Man reagiere damit auf die Sorge vieler Eltern, dass ihre Kinder, während sie allein unterwegs sind, in Unsicherheits-, Angst- oder Gewaltsituationen geraten könnten, sagte...

  • Forchheim
  • 24.09.13
Freizeit & Sport
Laufen macht nicht nur sichtlich Spaß, sondern hält auch Geist und Körper fit.       Foto: oh

Im Lauftempo in den Herbst

ERH-Vital-Lauf in Höchstadt/Aisch HÖCHSTADT - Nach dem großen Erfolg der letzten zwei Jahre läutet der ERH-Vital-Lauf am Freitag, 27. September ab 17.45 Uhr in Weisendorf-Oberlindach die Herbstsaison für Lauf- und Walkingfans ein. Dieses Jahr bieten die Organisatoren des Laufes, die „Vitalen Unternehmen“, den Teilnehmern und Teilnehmerinnen wieder eine Laufveranstaltung der besonderen Art. Sie können zwischen drei Läufen am Rande des Naturschutzgebietes „Mohrhof“...

  • Forchheim
  • 17.09.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Historische Handwerkskunst – wie hier beim Seiler – kann man in Tüchersfeld bewundern.       Foto: fsmt

Historisches Handwerk wird wieder lebendig

Zeitreise im Fränkische Schweiz Museum TÜCHERSFELD - Am 14. und 15. September findet im Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld jeweils von 10 bis 18 Uhr der Historische Handwerkermarkt statt. Die Besucher können im Museumshof und den Museumsräumen längst ausgestorbenes und vielfach schon vergessenes Handwerk und seltene Gewerbe lebendig erleben. Vertreten sind dabei Bürstenmacher, Glasbläser, Teddydoktor, Bäcker oder Hutmacher ebensow wie eine Kronenmacherin, Puppenspieler, Kürschner,...

  • Forchheim
  • 10.09.13
Lokales
Mit Hilfe des TING-Stiftes können die Bilder sprechen. Grafik: oh

Tierlaute aus dem Bilderbuch

MarktSpiegel und TESSLOFF Verlag verlosen vier ErlebnispaketeREGION - „Stift an und Lauscher auf!“ heißt es jetzt beim TESSLOFF Verlag: Die ersten WAS IST WAS Junior Bände sind jetzt als Version mit der so genannten TING-Technologie erhältlich, beziehungsweise erscheinen im September. Die Titel „Erlebe die Natur!“, „Im Einsatz! Polizei und Feuerwehr“, „Entdecke die Welt!“ und „Entdecke die Fahrzeuge!“ bieten jeweils über 400 Punkte,...

  • Nürnberg
  • 29.08.13
Freizeit & Sport
Schmökern und wohlfühlen in der neuen Bücherei.       Foto: Busch

Neue Anlaufstelle für Bücherwürmer

Forchheimer Stadtbücherei umgezogen FORCHHEIM (mr) – Seit einigen Tagen befindet sich die Stadtbibliothek Forchheim in neuen und größeren Räumlichkeiten im ehemaligen Krankenhauses in der Spitalstraße 3. Da die zahlreichen Medien in der alten Bücherei nicht alle ausgestellt werden konnten und geeignete Arbeits- und Leseplätze fehlten, wurde der Ruf nach einer größeren Bücherei immer lauter. Die neue Stadtbücherei ist außerdem den geänderten Bedürfnissen der Leser angepasst: Hier kann...

  • Forchheim
  • 07.08.13
Freizeit & Sport
Auf zum Karibischen Tag im Freibad Egloffstein!       Fotos (2): Rosenbauer
2 Bilder

Exotische Urlaubsgefühle

„Karibischer Tag“ lockt nach Egloffstein EGLOFFSTEIN - Ein außergewöhnliches Schmankerl gibt es am Samstag, 10. August, im Freibad Egloffstein mit dem „Karibischen Tag“. Der Tourismusverein Egloffstein wartet wieder mit einem vielfältigen Programm für die Badegäste auf. Von 14 bis 20 Uhr locken karibische Badetemperaturen (29°). Wer nicht schwimmen möchte, kann sich bei creolischen Speisen, südländischen Cocktails und heißen Rhytmen vergnügen. Zum...

  • Forchheim
  • 06.08.13
Freizeit & Sport
Beim Altstadtfest in Ebermannstadt lässt sich gemütlich ein Bier trinken.       Foto: R. Rosenbauer

Feststimmung am Marktplatz

Ebermannstadt feiert vom 15. bis 19. August Altstadtfest EBERMANNSTADT (rr) - Vom Donnerstag 15. bis Montag 19. August wird in der Altstadt in Ebermannstadt wieder gefeiert. Das 37. Altstadtfest lockt auf den Marktplatz. Die Unterhaltung beginnt bereits eine Stunde vor dem Bieranstich: Von 18.30 bis 23 Uhr sorgt die Blaskapelle Niedermirsberg für den passenden Klang. Um 19 Uhr startet der Festzug der Ehrengäste in historischen und Zunftgewädern unter Trommelwirbel von der Stadtpfarrkirche...

  • Forchheim
  • 05.08.13
Freizeit & Sport
Die Burgruine bietet die beste Kulisse für einen Familienausflug ins Mittelalter.       Foto: R. Rosenbauer

Gaukler, Sagen und Legenden

Großes Familienfest auf Burg Neideck STREITBERG - Zum Abschluss des Kultursommers 2013 veranstaltet das Kulturamt des Landkreises Forchheim am Sonntag, 4. August einen Familientag auf dem Plateau der Burgruine Neideck. Das mittelalterlich geprägte Fest beginnt um 11 Uhr und  hält für die Besucher vielfältige unterhaltende Veranstaltungen bereit. Historische Theaterszenen aus Festspielstücken des „Neideck Ensembles“, Lesungen von Sagen und Legenden, historische Musikaufführungen...

  • Forchheim
  • 30.07.13
Freizeit & Sport
Beim Tuning-Treffen gibt es interessante Einblicke unter die Motorhaube.       Foto: oh

Verchromte Motoren, tolle Optik und ein Hauch Nostalgie

Oldtimer- und Tuning-Treffen in Heiligenstadt HEILIGENSTADT - Am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juli finden in Heiligenstadt gleich zwei Autotreffen statt. Während am Samstag die Tuning-Freunde auf ihre Kosten kommen, steht der Sonntag ganz im Zeichen der Oldtimer. Von Fahrzeugen mit stylistischem Optik-Tuning, bassgeladenen Soundsystemen , verchromten Motoren, tiefen Autos bis auf den Boden, technischen Inovationen, Multimedia, Airride Fahrwerk, Breitreifen, Leichtmetallfelgen über...

  • Forchheim
  • 23.07.13
Lokales
Ein buntes und vielfältiges Programm wartet auf die zahlreichen Besucher beim Bürgerfest.       Foto: oh

Vielfalt ist wieder Trumpf

29. Bürger- und Heimatfest vom 19. bis 21. Juli in Neunkirchen am Brand NEUNKIRCHEN a.Br. - Auf dem traditionellen Bürger-und Heimatfest wird vom 19. bis 21. Juli ausgelassen gefeiert. Seit der Premiere 1985 hat sich das große Fest nicht zuletzt wegen seiner multikulturellen Vielfalt einen Stammplatz im Veranstaltungskalender der Region gesichert. Zum traditionellen Auftakt am Podium mit Bieranstich, am Freitag um 19 Uhr, spielt das Schülerorchester der Jugend- und Trachtenkapelle.  Wer...

  • Forchheim
  • 15.07.13
Lokales
Rund ums Rathaus gibt’s viel Musik und Unterhaltung.       Archivfoto: oh

Tanz und Musik rund ums Rathaus

Buntes Rahmenprogramm in Hirschaid HIRSCHAID - Tanz, Spiel und Musik ist vom 20. bis 21. Juli rund um das Rathaus Hirschaid angesagt. Am Samstag (19 Uhr) wird die Kunstausstellung „Aquarelle“ mit Werken des Hirschaider Künstlers Erwin Arneth eröffnet. Danach wird um 20 Uhr zum Auftakt des Rathausfestes die Rathausserenade im als Konzertraum umfunktionierten großen Sitzungssaal des Rathauses stattfinden. Das Duo Harfenlichter spielt in der Besetzung Judith Hutzel-Weisel (Harfe)...

  • Forchheim
  • 15.07.13
Lokales
Beim Bahnhofsfest stehen natürlich die Fahrten mit historischen Lokomotiven im Mittelpunkt.       Archivfoto: oh

Eisenbahnromantik beim großen Bahnhofsfest

Historische Züge fahren im Zweistundentakt EBERMANNSTADT / REGION - Am Sonntag, 14. Juli lädt die Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. (DFS) zum traditionellen Bahnhofsfest in Ebermannstadt. Von 10 bis 16 Uhr fahren Züge im Zweistundentakt mit der Dampflok 64 491 und der Diesellok V36 235. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um den Bahnhof wird als Fest für die ganze Familie gefeiert: der schon traditionelle „Biergarten  am Bahnsteig“ lädt die Gäste zum Besuch ein, um sich...

  • Forchheim
  • 09.07.13
Lokales
Im Kellerwald lässt es sich bestens feiern.       Archivfoto: oh

Pretzfelder Kirschenfest im Kellerwald

Zünftiges Fest mit viel Musik vom 12. bis 17. Juli PRETZFELD (rr) - Am Freitag, 12. Juli beginnt im Pretzfelder Kellerwald das 44. Fränkische Kirschenfest. Bereits um 18 Uhr wird die Band „Nachtschwärmer“ das Publikum unterhalten, bis dann um 19 Uhr die Erste Bürgermeisterin Rose Stark das erste Fass Bier ansticht. Begleitet wird sie von Landrat Reinhard Glauber und der neuen Kirschenkönigin Marina Fink mit der Kirschenprinzessin Elisa Hänfling. Die beiden werden sich in das...

  • Forchheim
  • 08.07.13
Lokales
Völkerverständigung bei der Bierprobe im Biergarten Weissenohe mit Brauerin Ine Kam (3.v.l.).       Foto: Badewitz

Kunst und Kultur aus Afrika

Facettenreiches Programm in Forchheim und Gräfenberg GRÄFENBERG / FORCHHEIM - Die Region steht in diesen Tagen ganz im Zeichen des schwarzen Kontinents. Afrika Kulturtage gibt es auch heuer wieder zweimal - vom 5. bis 7. Juli in Gräfenberg und in Forchheim. Offiziell eröffnet werden die Afrika Kulturtage in Gräfenberg am Freitag, 5. Juli um 16 Uhr im Hof der Klosterbrauerei Weisenohe mit der Botschafterin von Burkina Faso, Marie Odile Bonkoungou-Balima. dazu gibt es Livemusik der gruppe...

  • Forchheim
  • 04.07.13
Lokales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren von der Führung begeistert.       Fotos (4): bayernpress
4 Bilder

MarktSpiegel-Leser treffen Macher

Viel gelernt beim 5. Stammtisch im Schalander – Brauereiführung und Diskussionsrunde stoßen auf großes Interesse REGION - Bereits in der fünften Runde und  bei herrlichem Sommerwetter erlebten 25 Leserinnen und Leser einen ereignisreichen Nachmittag bei Tucher im Rahmen des MarktSpiegel-Stammtisches. MarktSpiegel-Redaktionsleiter John R. Braun und Tucher-Marketing-Chef Kai Eschenbacher begrüßten die Gäste in Deutschlands einzigem Zwei-Städte-Sudhaus. Neu: Erstmals übernahm...

  • Forchheim
  • 25.06.13
Lokales
Auch heuer wird auf dem Rathausplatz familiäre Stimmung und gute Laune herrschen.       Foto: Archiv / Roland Rosenbauer

Willkommen zum Altstadtfest

Beste Unterhaltung für Groß und Klein FORCHHEIM (mr) - Eine Woche später als letztes Jahr, aber dafür wieder zum altbewährten Termin am letzten Juni-Wochenende steht das Herz der Stadt im Mittelpunkt des Interesses. Beim Altstadtfest vom 28. bis zum 30. Juni weht wieder der gute Duft von Bratwürsten, Bier und Gemütlichkeit durch Forchheims Innenstadt. Der Paradeplatz, die Hauptstraße, der Rathausplatz und die Sattlertorstraße bis zur Kaiserpfalz werden für drei Tage zur Bühne für ein...

  • Forchheim
  • 24.06.13
Lokales
Tiere in freier Wildbahn kann man in Hundshaupten sehen.       Foto: Martin Rosenbauer

Zu Besuch bei Alpaka, Elch und Co.

Natur pur im Wildpark Hundshaupten EGLOFFSTEIN - Die Saison im Wildpark Hundshaupten hat  begonnen, aber das schlechte Wetter bisher weniger Besucher in den Wildpark gelockt als sonst.  Wer wetterfeste Kleidung mitbringt, kann aber auch bei trübem Wetter oder sogar Regen unvergessliche Eindrücke erleben. Jetzt finden auch wieder an jedem Sonn-und Feiertag die allseits beliebten Greifvogelflugshows statt. Jeweils um 14 Uhr bietet ein Falkner mit seinen Vögeln eine interessante...

  • Forchheim
  • 18.06.13
Lokales
Johannisfeuer in Kunreuth am Sportgelände TSV Kunreuth.       Foto: R. Rosenbauer

Lodernde Flammen zur Sommersonnenwende

Tradition der Johannisfeuer wird weiter gepflegt FORCHHEIM (rr) - Zur Sommer-Sonnenwende werden an den Wochenenden vor und nach dem längsten Tag des Jahres wieder viele Johannisfeuer lodern. Es ist ein schöner Anblick, wenn man als Wanderer von einer Anhöhe in die heraufziehende Nacht blickt und auf den Hügeln den Schein vieler Feuer betrachten kann. Oder man begibt sich direkt zu einem solchen Fest, wo meistens mit Musik, kalten Getränken und Gegrilltem gefeiert wird. Es ist ein erstmals...

  • Forchheim
  • 17.06.13
Lokales
Reinhard Klesses Bilder zeigen Pilger zwischen Innehalten und Vorwärtsdrang.       Foto: oh

Der Mensch als Pilger mit neuen Einblicken

Ausstellung im Wallfahrtsmuseum zeigt außergewöhnliche Facetten GÖSSWEINSTEIN - In der neuen Sonderausstellung des Wallfahrtsmuseums „Der Mensch als Pilger – unterwegs zur Heimat“ geht es um  Parallelen zwischen biblischen Fluchtsituationen und heutigen Situationen von Entwurzelten in Krisengebieten.  Historische Darstellungen, wie die Geburt Christi im Stall und die Flucht nach Ägypten, kontrastieren mit aktuellen Fotos, zur Verfügung gestellt von UNHCR, dem...

  • Forchheim
  • 16.06.13
Lokales
Von den Böllerschützen gibt’s in Poxdorf mächtig was auf die Ohren.       Foto: Rosenbauer

Jubiläum mit Pulverdampf und Kanonendonner

22. Fränkisches Böllerschützentreffen in Poxdorf POXDORF - Vom 7. bis 9. Juni feiert der Schützenverein Edelweiß Poxdorf sein 50-jähriges Jubiläum. Die Böllergruppe „Edelweiß“ Poxdorf wurde vor 25 Jahren ins Leben gerufen. Zu diesem Doppeljubiläum führt der Verein am Samstag 8. Juni das 22. Fränkischen Böllerschützentreffen durch. In Poxdorf bleiben die Schützen am Freitag, 7. Juni noch unter sich, ehe es am Samstag hoch her gehen wird. Ab 12 Uhr treffen die Böllerschützen und...

  • Forchheim
  • 04.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.