Wenn alte Knochen erzählen: Sonderführung mit dem „Zeitgeist“

Foto: © fotoslaz/Fotolia.com

FORCHHEIM (pm/mue) - „Nachts im Museum – Wenn alte Knochen erzählen!“ heißt es am Samstag, 5. November, um 21.00 Uhr im Pfalzmuseum.


Die besondere Erlebnisführung mit Dr. Jost Lohmann von Agil Bamberg und der stellvertretenden Museumsleiterin Christina König wird vom Keller bis in den dritten Stock durch das ganze Gebäude der Kaiserpfalz führen. Archäologin Christina König übernimmt die Moderation und gibt ihr Expertenwissen zu ausgewählten Objekten weiter; besonderen Charakter erhält die Veranstaltung durch szenische Darstellungen an verschiedenen Stationen des Museums, die Jost Lohmann bestreitet. Bei schummeriger Beleuchtung nämlich erscheint der „Zeitgeist“ und erzählt von den verschiedenen Epochen aus seiner Sicht – Geschichte „leibhaftig“ sozusagen. Die Veranstaltung ist geeignet für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren; eine Voranmeldung im Pfalzmuseum ist erforderlich (Telefon 09191 / 714327, E-Mail: kaiserpfalz@forchheim.de), die Führungsgebühr beträgt 8 Euro pro Person. Treffpunkt ist der Museumseingang im Innenhof.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.