Thilo Wolf und Sänger Mitch Winehouse jazzen jetzt gemeinsam!

Jazzpianist Thilo Wolf (vorne) hat sich Mitch Winehouse in die Thilo Wolf Big Band geholt. (Foto: Udo Dreier)

FÜRTH (nf) - Wenn sich zwei Vollblutmusiker zusammentun, kann das nur eins werden: erste Sahne! Frankens bekanntester Bandleader Thilo Wolf (Thilo Wolf Big Band und Thilo Wolf Quartett) hat sich Mitch Winehouse, Vater der 2011 verstorbenen Sängerin Amy Winehouse und Mitbegründer der Amy Winehouse Foundation, ins Boot geholt.

Der ehemalige britische Taxifahrer Winehouse ist seit einigen Jahren wieder als Sänger aktiv. 2010 präsentierte er das Album Rush Of Love, das in Zusammenarbeit mit Tony Hiller entstand. Jetzt besuchte er Jazzpianist Thilo Wolf in Fürth. Die beiden probten für ihren gemeinsamen Auftritt im Kurhaus Baden-Baden. Das erste Mal in Franken ist die Kombination ,,Thilo Wolf Big Band und Mitch Winehouse“ am 18. November 2018 im Fürther Stadttheater zu erleben. 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.