Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit & Sport
 Trainingsauftakt SpVgg Greuther Fürth.
  17 Bilder

FOTOGALERIE ++ Wir haben alle Fotos
Die SpVgg Greuther Fürth beginnt mit der Vorbereitung

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth legt mit der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga los. Der Fürther Coach Stefan Leitl bat die Mannschaften am Sonntag zur ersten Trainingseinheit nach der Pause. Das Team hat in den vergangenen Tagen allerdings schon sportmedizinische Untersuchungen, Leistungstests und Corona-Tests hinter sich gebracht. Trainer Stefan Leitl versammelte die Spieler des fränkischen Fußball-Zweitligisten am Sonntag nach der Sommerpause...

  • Fürth
  • 03.08.20
Panorama
Tausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen auf der Straße des 17. Juni.
  5 Bilder

Demo gegen Corona-Auflagen ++ 1.100 Polizisten im Einsatz ++ Söder gegen weitere Lockerungen
18 Polizisten verletzt: Demonstranten erklären das Ende der Pandemie

BERLIN (dpa) - Bei der Auflösung der Kundgebung von Gegnern staatlicher Corona-Auflagen in Berlin sind am Samstag 18 Polizeibeamte verletzt worden. Drei Polizisten mussten im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen über Twitter mitteilte. Trotz steigender Infektionszahlen hatten Tausende Menschen gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie protestiert. Nach Schätzungen der Polizei schlossen sich bis zu 17.000 Menschen einem...

  • Nürnberg
  • 02.08.20
Freizeit & Sport
Nürnberger Sommertage auf dem Hauptmarkt.
  22 Bilder

Noch bis 6. September
Nürnberger Sommertage eröffnen bei strahlendem Sonnenschein!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die  „Nürnberger Sommertage“ haben begonnen. In der MarktSpiegel-Bildergalerie zeigen wir die ersten Eindrücke mit Riesenrad, Autoscooter, Kettenkarussell, ,,Wilder Maus" und der Insel Schütt, wo das ,,Insel-Gärtla" auf Gäste wartet! Bis zum Sonntag, 6. September 2020, finden an verschiedenen Standorten in der Innenstadt — zu denen aber auch der Hans-Sachs-Platz oder der Aufseßplatz gehören — dezentrale Attraktionen statt. Der Süddeutsche Schaustellerverband (SSV) hat in...

  • Nürnberg
  • 31.07.20
Lokales
Arbeitsunfall am Forchheimer Busbahnhof sorgte am Mittwochnachmittag für einen nicht alltäglichen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim.
  5 Bilder

Notarzt und Rettungsdienst im Einsatz
Feuerwehr Forchheim rettet Arbeiter aus fünf Metern Tiefe!

FORCHHEIM (pm/nf) - Ein Arbeitsunfall am Forchheimer Busbahnhof sorgte am Mittwochnachmittag für einen nicht alltäglichen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim! Bei Arbeiten an einem Abwasserschacht verletzte sich eine Person in etwa fünf Metern Tiefe schwer am Knie. Die Leitstelle alarmierte daraufhin neben dem Notarzt und dem Rettungsdienst um 16.23 Uhr auch die Feuerwehr Forchheim. Das Unfallopfer wurde vor Ort zunächst vom Notarzt und einem Notfallsanitäter erstversorgt. Zur...

  • Forchheim
  • 30.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Eröffnung Quelle-Park in Eberhardshof.
  13 Bilder

Wasserspiel, Bewegungspark & Nutzgarten
Meilenstein für Eberhardshof: Quelle-Park ist eröffnet

NÜRNBERG(nf) - Der Quellepark in Eberhardshof ist nach zehn Monaten Bauzeit fertiggestellt! Durch die großflächige Entsiegelung des ehemaligen Parkplatzes an der Wandererstraße entstand, auch unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, ein rund 10.000 Quadratmeter großer Park im Nürnberger Westen. Oberbürgermeister Marcus König und Bürgermeister und Erster Werkleiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) Christian Vogel eröffneten die herrliche...

  • Nürnberg
  • 29.07.20
Anzeige
Freizeit & Sport
Dieter Hecking ist neuer Sportvorstand in Nürnberg.
  7 Bilder

3-Jahres-Vertrag für den 55-Jährigen
Hecking neuer Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der 1. FC Nürnberg hat einen neuen Sportvorstand. Ab sofort verantwortet Dieter Hecking die sportlichen Geschicke beim Club. Der 55 Jahre alte ehemalige Cheftrainer des FCN (2009 bis 2012) und studierte Sportmanager wird einen Vertrag für drei Jahre unterschreiben. Zuletzt stand Hecking beim Hamburger SV an der Seitenlinie. „Wir freuen uns, einen derart renommierten und hoch angesehen Fußball-Fachmann wie Dieter Hecking für unseren Club gewonnen zu haben“, erklärt...

  • Nürnberg
  • 26.07.20
Lokales
Tucher Marketing-Direktor Kai Eschenbacher (r.) und Thomas Henrich, ehrenamtlicher Projektmanager, würdigten  bereits zum zehnten Mal  ,,Helden des Alltags“ mit dem Ehrenamtspreis Nürnberger Herz - diesmal Kristina Brock (l.), 1. Vorsitzende Bürgerverein Nürnberg-Langwasser, Julia Kempken (kniend), 1.Vorstand Kulturverein rote Bühne,  und Petra Semmert vom Sternchenmarkt.
  7 Bilder

Ehrenamtspreise verliehen
Stadt Nürnberg und Tucher würdigen „Helden des Alltags“

NÜRNBERG -  Zum bereits zehnten Mal zeichnen die Stadt Nürnberg und Tucher drei Vereine der Region aus, die dank vieler ehrenamtlich Engagierter einen wertvollen Beitrag für das soziale und gesellschaftliche Miteinander leisten. Das „Nürnberger Herz“ geht an den Bürgerverein Langwasser e.V., den Kulturverein rote Bühne e.V. und den Sternchenmarkt e.V., verbunden mit einem Preisgeld von jeweils 1.050 Euro. Die 26 Ehrenamtlichen des Bürgervereins Langwasser werden dieses Geld nutzen, um...

  • Nürnberg
  • 25.07.20
Lokales
Eine Boeing 737-800 im Club-Design.
  5 Bilder

Corendon Airline im FCN-Design
Der neue Club-Flieger ist da!

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein Flugzeug im FCN-Design - für Clubfans wahrscheinlich das Höchste! Der 1. FCN präsentierte mit Partner Corendon Airlines den ,,gemeinsamen" Flieger am Airport Nürnberg. Die obligatorische Willkommenszeremonie in Form einer Wasserfontäne fand bereits morgens bei Landung des Fliegers statt. „Wir freuen uns sehr, dass unser ClubPartner Corendon Airlines uns dieses Highlight ermöglicht hat. Somit können unsere Fans und Menschen aus unserer Region künftig ab Nürnberg ihre...

  • Nürnberg
  • 24.07.20
Freizeit & Sport
Der Aufbau auf dem Hauptmarkt hat begonnen: Riesenrad und Achterbahn ,,Wilde Maus".
  10 Bilder

Nürnberger Sommertage vom 31. Juli bis 6. September
Hier wird das Riesenrad auf dem Hauptmarkt aufgebaut!

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Titel „Nürnberger Sommertage“ finden von Freitag, 31. Juli, bis zum Sonntag, 6. September 2020, an verschiedenen Standorten in der Innenstadt — zu denen der Hauptmarkt und die Insel Schütt, aber auch der Aufseßplatz gehören — dezentrale Attraktionen statt. Der Süddeutsche Schaustellerverband (SSV) hat in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung hierzu ein Konzept für die Zeit der Sommerferien erarbeitet. Bei den „Nürnberger Sommertagen“ werden viele...

  • Nürnberg
  • 20.07.20
Lokales
Gründungsmitglieder des Fördervereins für das neue Zukunftsmuseum.
  16 Bilder

Deutsches Museum eröffnet Ende 2020 ++ Prominenter Unterstützerkreis gegründet
Ein Museum ohne Freunde ist möglich, aber sinnlos

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Dezember soll das Deutsche Museum Nürnberg eröffnet werden. Schon jetzt machen sich zwölf „Freunde“ für das Zukunftsmuseum stark – ein Förderverein mit einer ganzen Reihe von prominenten Namen. Vorsitzender wird BDI-Präsident Dieter Kempf, Stellvertreterin Julia Bangerth, Vorstandsmitglied bei der DATEVeG. Stellvertretender Vorsitzender ist Alexander Brochier von der Brochier-Gruppe, Schatzmeister Wolfgang Graf zu Castell-Castell. Zu den Gründungsmitgliedern gehören der...

  • Nürnberg
  • 20.07.20
Lokales
  Video   79 Bilder

Motorrad-Korso im Video
5.000 Biker demonstrieren in Nürnberg: Hier sind die besten Bilder des Tages!

NÜRNBERG (dpa/lby) - In Nürnberg haben sich rund 5.000 Motorradfahrer für eine Demonstration gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen versammelt. In einer Kolonne umfahren die Teilnehmer den Stadtring, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.  «Man sieht Kennzeichen aus Regensburg, Tirschenreuth und Bayreuth» sagte ein Polizeisprecher vor Ort. Aus ganz Mittelbayern seien Demonstranten angereist. Andere Verkehrsteilnehmer mussten mit Einschränkungen rechnen. Die Umfahrung des...

  • Nürnberg
  • 18.07.20
Lokales
Umweltminister Thorsten Glauber, MdL, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, und Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König (v.l.) am Wöhrder See in Nürnberg.
  10 Bilder

Ökologisch wertvolle Lebensräume
Urlaub daheim am Wöhrder See!

NÜRNBERG (nf) - Ursprünglich wurde er für den Hochwasserschutz angelegt, heute ist der Wöhrder See ein beliebtes Naherholungsgebiet. Seit 2011 wird der See wird umgestaltet, nun ist ein weiterer Abschnitt der insgesamt 30 Millionen Euro teuren Sanierung fertig gestellt worden. Anlass genug für Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Umweltminister Thorsten Glauber und Oberbürgermeister Marcus König die neu geschaffenen, ökologisch wertvollen Flachwasserbereiche „Inselwelt“ und „Entwicklungszone“ in...

  • Nürnberg
  • 18.07.20
Panorama
Zwei junge Störche in Spalt illegal abgeschossen.
  6 Bilder

Toxikologisches Gutachten soll Klarheit bringen
Update4: Obduktionsergebnis der toten Störche liegt vor

Update: 24. Juli, 13.50 Uhr Statement Landesbund für Vogelschutz e.V.: „Wir sind erleichtert, dass durch die Obduktion klar ist, dass ein illegaler Abschuss der beiden Jungstörche in Spalt ausgeschlossen werden kann“, so die LBV-Storchenexpertin Oda Wieding. Sie ergänzt: „Das von den Behörden nun veranlasste toxikologische Gutachten ist dringend erforderlich, da wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung weiterhin eine unnatürliche Todesursache vermuten. Wir brauchen jetzt schnelle...

  • Nürnberg
  • 13.07.20
Freizeit & Sport
Trainer Michael Wiesinger von Nürnberg jubelt beim Abpfiff. Nach der glücklichen Rettung des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vor dem Abstieg bekräftigte er, künftig wieder als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums zu fungieren.
  8 Bilder

Harte Prüfung für Fans des 1. FCN
Bildergalerie: Club schafft den Klassenerhalt in letzter Minute!

INGOLSTADT (dpa/nf) - 1. FC Nürnberg entgeht in letzter Sekunde der Drittklassigkeit. Der Club ist mit einem Joker-Tor von Fabian Schleusener in der Nachspielzeit dem drohenden Sturz in die dritte Liga entgangen. Von Klaus Bergmann, dpa Nach dem rettenden Joker-Tor von Fabian Schleusener in der sechsten Minute der Nachspielzeit rasteten beim 1. FC Nürnberg alle aus. Interimscoach Michael Wiesinger raste jubelnd auf den Rasen, auch Sportvorstand Robert Palikuca war dabei. Mit dem Tor zum...

  • Nürnberg
  • 11.07.20
Lokales
Manfred Wendt (Projektgesellschaft „A 3 Nordbayern GmbH & Co. KG“), Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Reinhard Pirner (Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, v.l.).
  7 Bilder

Spatenstich für Ausbau der A 3 zwischen Würzburg und Nürnberg
Verkehr soll künftig auf sechs Fahrstreifen rollen!

REGION (pm/nf) - Startschuss für den nächsten Ausbau-Abschnitt der A 3: Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben heute den feierlichen Spatenstich für den Ausbau der insgesamt 76 Kilometer langen Strecke zwischen dem Autobahnkreuz Biebelried und dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen gesetzt. Ab dem Jahr 2025 können die bis zu 90.000 Fahrzeuge, die dort täglich unterwegs sind, auf sechs statt bisher vier...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
Freizeit & Sport
Münchens Thomas Müller hält die Trophäe nach dem Spiel hoch.
  6 Bilder

Triumph über Leverkusen
Bayerns Double-Party - ,,Haben noch dritten Pokal"

BERLIN (dpa) - Nach der Double-Krönung in der so schwierigen Corona-Saison durften die Bayern-Stars nach dem 13. Doppelerfolg aus DFB-Pokal und Meisterschaft für ein paar Stunden die Sorgen der vergangenen Wochen kurz etwas ausblenden. «Wir werden mit einem guten Glas anstoßen. Wenn man das Double holt, ist es wichtig, dass man die Mannschaft mal hochleben lässt», gab Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Feier-Befehl. Dreißigmal Meister, seit Samstag zwanzigmal Pokalsieger - 50...

  • Nürnberg
  • 05.07.20
Lokales
Präsident des Süddeutschen Schaustellerverbandes Lorenz Kalb mit MdB Sebastian Brehm.
  7 Bilder

Fränkische Schausteller bei der großen Kundgebung in Berlin
Das war Gänsehaut-Feeling pur!

NÜRNBERG/BERLIN (nf/pm) - Die Fränkischen Schausteller haben an der bundesweiten Kundgebung der Branche in Berlin teilgenommen. Die Forderung: ,,Wir wollen wieder arbeiten und unsere Gäste, Freunde und Kunden erfreuen!" Für Robert Förster, dessen Pommes die Nürnberger Volksfestbesucher so schätzen, war die Kundgebung in Berlin ,,Gänsehautfeeling pur". Insgesamt waren rund 10.000 Schausteller mit 1.024 Fahrzeugen/Zügen bei der Demo dabei – aus Nürnberg 250 Teilnehmer. Farbenprächtig: die 150...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Freizeit & Sport
Nürnberger Fernmeldeturm.
  8 Bilder

Mia Julia, Die Atzen und Oli P. haben sich angekündigt
Party-Kracher vom Nürnberger Fernmeldeturm

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei Tage im Zeichen von Solidarität, Zusammenhalt und Vielfalt. Das verspricht das große Live-Stream Musik Event „Dein Sommermoment“ rund um den Nürnberger Fernmeldeturm am 11. und 18. Juli 2020. Verantwortlich dafür zeichnet die Werbe- und Eventagentur celebrand, die gemeinsam mit ihren Partnern Stars und Local Heroes in Nürnberg zusammenbringt und ihre Aufritte via Live-Stream hinaus in die weite Welt schickt. Es haben sich große Namen wie Mia Julia, Die Atzen oder Oli...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Lokales
Das neue Tiefdepot des Germanischen Nationalmuseum entsteht (September 2018).
  28 Bilder

Das neue Tiefdepot des Germanischen Nationalmuseums entsteht
Bildergalerie: Besuch auf Nürnbergs Mega-Baustelle!

NÜRNBERG (nf) - Die zur Zeit wohl spektakulärste Baustelle Nürnbergs liegt mitten im Klosterhof des Germanischen Nationalmuseums – umgeben von mittelalterlichem Kreuzgang, von ehemaliger Klosterkirche und kleinem Kreuzgang. In diesem hochsensiblen Umfeld läuft gerade der Mega-Bau - es geht 21 Meter in die Tiefe! Die Gesamtbaukosten betragen 39.800.000 Euro, fertig soll das neue Tiefdepot schon im nächsten Jahr sein. Der MarktSpiegel begibt sich mit dem Baukoordinator des Germanischen...

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Lokales
Eine grüne Oase mitten in St. Johannis: Die Hesperidengärten sind Orte der Ruhe und Besinnung.
  7 Bilder

Auch während der Coronakrise
Liebenswerter Stadtteil St. Johannis hält zusammen!

NÜRNBERG (pm/vs) - Das hat richtig wehgetan: Wegen der Coronakrise konnte auch die beliebte Kirchweih im Stadtteil St. Johannis vom 19. bis 23. Juni 2020 leider nicht stattfinden. Aber auch außerhalb der Kirchweih ist in St. Johannis aktuell viel in Bewegung, das Mut für die Zukunft macht. Bis auf die Pflicht, beim Betreten von Geschäften eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen sowie Sicherheitsabständen zwischen den Kunden, ist inzwischen in vielen Bereichen zum Glück wieder Normalität...

  • Nürnberg
  • 22.06.20
Freizeit & Sport
Voll im Tritt: Ultra-Triathlet Bernhard Nuss fliegt auf seiner
Carbon-Rennmaschine über den Asphalt.
  4 Bilder

Teilnahme am 10-Kilometer-Lauf ist kostenlos
„Eiserner Franke“ bringt Politiker zum Laufen – und jetzt uns alle!

NÜRNBERG – Seinen Spitznamen „Eiserner Franke“ verpasste ihm der MarktSpiegel vor zwei Jahren. Da meldete der Nürnberger Personal Trainer Bernhard Nuss (damals 57) die Irrsinns-Herausforderung eines Zehnfach-(!)-Ironmans (zehn Tage lang täglich 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,2 km Laufen) als absolviert. Heute macht die „Eisen-Nuss“ Promis & Normalos fit. Wie jetzt – bei „Lauf10!“ Nuss: „Meine Initiative ,Never Walk Alone‘ und ,Franken Aktiv‘, unterstützt von den Landtagsabgeordneten...

  • Nürnberg
  • 18.06.20
Lokales
Der Bayerische Staatsminister der Finanzen und für Heimat Albert Füracker (Mitte) öffnet die Tür zur Fluggastbrücke.
  15 Bilder

Finanzminister Albert Füracker sperrt die Tür zur Fluggastbrücke wieder auf
Erster Linienflug ab Nürnberg nach der Corona-Pause!

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit KLM Royal Dutch Airlines von und nach Amsterdam fanden am Montag, 15. Juni 2020, die ersten kommerziellen Linienflüge nach der Corona-Pause in Nürnberg statt. Crew und Fluggästen des Amsterdam-Flugs wurden von Albert Füracker, Bayerischer Staatsminister der Finanzen und für Heimat, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Nürnberg GmbH ist, begrüßt. Außerdem dabei waren der neue Nürnberger Oberbürgermeister Marcus König, Eva-Maria Rau, Business Account Manager Air...

  • Nürnberg
  • 15.06.20
Panorama
Etliche Dosen und ein umgekippter Roller liegen an der Stelle, an der ein Fahrzeug in eine Gruppe von Menschen gefahren ist.
  5 Bilder

Mit Transporter in Menschengruppe gefahren
Update 3: Durchsuchungen im Rockermilieu nach Attacke

Upadate3: 12. Juni 2020 MÜNCHEN (dpa/lby) - Nach der Attacke von Mitgliedern einer Rockergang auf einen Mann auf offener Straße in München hat die Polizei fünf Häuser in der bayerischen Landeshauptstadt durchsucht. ,,Wir haben konkrete Tatverdächtige, nach denen wir suchen", sagte der Sprecher des Münchner Polizeipräsidiums, Marcus da Gloria Martins, am Freitag. Nach Berichten Münchner Medien soll es sich bei der Angreifergruppe um Mitglieder der ,,Hells Angels" handeln. Sie hatten...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Lokales
Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Wer erinnert sich noch an diese ,,Pilze"?
  8 Bilder

Bildergalerie: So unattraktiv wie heute war der Platz nicht immer
Plärrer-Umbau: Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan

NÜRNBERG (nf/pm) - „Dou gäids ja zou wäi am Blärrer!" Bald wird sich diese urfränkische Weisheit aus einer Zeit, als der Plärrer auch Umschlagplatz für Waren und Neuigkeiten war, in Form einer riesigen Baustelle präsentieren. Der Plärrer ist einer der größten Verkehrsknoten innerhalb des Nürnberger Stadtgebiets und für den ÖPNV (Bus, Straßenbahn und U-Bahn) ein wichtiges Drehkreuz. Dieser verkehrspolitische Stellenwert ist historisch gewachsen und reicht bis zur ersten deutschen Eisenbahn...

  • Nürnberg
  • 06.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.