Regenschirm-Taichi Seminar bei der Akademie für Kampfkunst und Gesundheit in Schwarzenbruck

Die Partnerübungen sind abgesprochen, rechtzeitig wehrt man sich gegen den Schlag auf den Kopf mit dem Spazierstock...
Schwarzenbruck: AKG e.V. |

Jürgen Volkert, der Leiter der Allkampf Jiu Jitsu Abteilung der Akademie für Kampfkunst und Gesundheit - AKG e.V., hatte Annette Maul vom Verein ZANCHIN Kampfkunst nach Schwarzenbruck eingeladen. Im asiatisch inspirierten Trainingsraum der AKG unterrichtete sie eine etwas außergewöhnliche Taichi-Methode - das Regenschirm-Taichi.

Taichi kennt man bei uns meist als chinesische Bewegungskunst zur Entspannung von Körper und Geist - dementsprechend wird es vergleichbar dem Yoga in die Wellness-Ecke eingeordnet. Jedoch war und ist Taichi eine äußerst effektive und intelligente Selbstverteidigungskunst: Beim Regenschirm-Taichi werden Schirm oder auch Spazierstock als Trainingsgerät verwendet. Zunächst übt man die einzelnen Bewegungen zusammen mit seinem Partner in Zeitlupe. Jedoch: Schnell und kräftig ausgeführt, können wir uns mit der Regenschirm-Taichi-Methode erfolgreich gegen Übergriffe schützen. Denn es handelt sich um die moderne Weiterentwicklung traditioneller chinesischer Waffenkampfkünste wie Schwert, Säbel und Stock. Wegen des geringen Gewichts eignen sich Regenschirm und Spazierstock bestens für Anfänger, schwächere Personen und ältere Menschen. Ein Regenschirm ist komfortabel mitzuführen und unauffällig - also der ideale Begleiter für Selbstverteidigungsinteressierte.

In der Schwarzenbrucker Akademie für Kampfkunst und Gesundheit gibt es neben der Allkampf Jiu Jitsu Abteilung zudem eine sehr aktive Aikido Abteilung und auch Taichi & Qigong. Der Verein versteht sich als Familienverein: Eine Vielzahl von Eltern, die im Verein Mitglied sind, begeistern ihre Kinder zum Kampfsport - und oft auch umgekehrt. Wichtig ist der Vereinsführung eine breite, ausgewogene Palette asiatischer Kampf- und Bewegungskünste. Gesundheit steht an oberster Stelle, es wird aber auch auf ausreichend Gelegenheit für Dynamik und Powersport geachtet.

Interessierte sind bei der AKG immer herzlich willkommen. Kontakte:
Allkampf Jiu Jitsu: Jürgen Volkert juergen.volkert@akg-bayerm.de 0160-7898950
Aikidko: Claudia Schnös aikido@akg-bayern.de 0170-4982529
Taichi & Qigong: Holger Neubauer holger.neubauer@akg-bayern.de
Besuchen Sie die AKG e.V. auf Facebook!

Bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.zanchin.de in Nürnberg starten Regenschirm-Taichi Kurse für Ältere in diesem Jahr am 05.04.2016; 31.05.2016 und 20.09.2016 jeweils um 17:00. Näheres: hier anklicken.

Und so sieht es aus:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.