„The Stage is Yours“ - krönender Abschluss der KJR- Freizeitensaison

„The Stage is Yours“ hieß es in der Herbstferienwoche. Am Sonntag machten sich 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Lern- und Erfahrungsraum Edelweißhütte in Deckersberg auf, um gemeinsam eine Freizeitwoche zu verbringen.
Los ging es mit verschiedenen Kennenlern- Spielen. Anschließend wurden die Zimmer bezogen, die Regeln besprochen und der Speiseplan für die Woche festgelegt. Auf das erste Abendessen freuten sich alle ganz besonders: ein gruseliges Halloweenmenü. Danach wurden erste Ideen für einen Kurzfilm gesammelt und die wichtigsten Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede von einem Theaterstück und einem Film besprochen.
Montagvormittag besuchte die Truppe das Dehnberger Hoftheater. Nach einer Hausführung durften die TeilnehmerInnen selbst ihr schau-spielerisches Talent unter Beweis stellen. Nicole Schymiczek zeigte der Gruppe dazu verschiedene kleine Übungen. Am Ende wurden in Kleingruppen drei kurze Szenen ausgearbeitet und gegenseitig vorgespielt. Am Nachmittag bereicherte Drehbuchautorin Christine Heinlein die Freizeit, denn nun sollte eine Geschichte für den später zu drehenden Film entstehen.
Bis Dienstagmittag rauchten die kreativen Köpfe der TeilnehmerInnen und es entstand ein tolles Drehbuch mit Dialogen und Regieanweisungen.
Ab Dienstagnachmittag hieß es: Kamera läuft und ACTION. Unterstützt wurde die Gruppe von Mitarbeitern des Medienzentrum Parabol, die Medienfachberatung des Bezirks Mittelfranken. Am Mittwoch und Donnerstag wurde bei schönstem Wetter lustig weitergedreht und jeweils am Abend das bereits vorhandene Material zum Teil geschnitten. Mit den letzten Sonnenstrahlen am Donnerstagnachmittag war auch die letzte Szene des Kurzfilms im Kasten.
Erschöpft aber zufrieden überlegten sich die TeilnehmerInnen gemeinsam noch ihren Kurzfilmtitel „Der Spieß wird umgedreht“ und suchten passende Musik für bestimmte Szenen aus. Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Spiele- und Filmabend, bevor es am Freitag für alle wieder nach Hause ging.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.