Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Panorama
Für Kinder im Alter von fünf bis 14 Jahren liegen den Angaben nach bislang keine ausreichenden Daten über die Häufigkeit von SARS-CoV-2-Infektionen, deren Verbreitungsmuster sowie eventuelle Unterschiede in Region, Alter und Geschlecht vor.

Corona-Folgen werden erforscht
Studie ermöglicht SARS-CoV-2-Antikörpertest bei Kindern

MÜNCHEN (dpa/lby) - Eine Studie des Deutschen Herzzentrums in München (DHM) untersucht Kinder auf eine angeborene Stoffwechselerkrankung, die Familiäre Hypercholesterinämie (FH). Nun können die teilnehmenden Kinder im Alter zwischen fünf und 14 Jahren zusätzlich auf SARS-CoV-2-Antikörper getestet werden, wie das DHM am Mittwoch mitteilte. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob ein Kind eine Infektion mit dem Coronavirus durchlaufen hat - unabhängig davon, ob bei ihm Krankheitssymptome...

  • Nürnberg
  • 03.03.21
Freizeit & Sport
Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern.

Golf und Tennis sind im Gespräch ++ Impfungen für Trainer ++ Vereinspauschale
Herrmann: Sport an der frischen Luft zuerst möglich

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat einen vorsichtigen Wiedereinstieg in den Breitensport im Corona-Lockdown in Aussicht gestellt. Er könne sich vorstellen, dass zunächst kontaktfreie Sportarten - darunter fallen etwa Golf oder Tennis - an der frischen Luft ausgeübt werden können, sagte Herrmann am Mittwoch im Innenausschuss des bayerischen Landtags. «Das ist deutlich zu unterscheiden von einer Mannschaftssportart in einer geschlossenen Halle», sagte Herrmann....

  • Nürnberg
  • 03.03.21
Panorama

Studie ++ Mehr Zeit am Bildschirm, weniger natürliches Licht
Lockdown-Augen: Werden unsere Kinder immer kurzsichtiger?

REGION (DGP/pm/nf) - Führt die lange Zeit zu Hause aufgrund von Lockdown und Kontaktsperren wegen der Coronavirus-Pandemie zu mehr Kurzsichtigkeit bei Kindern? Dies untersuchte nun eine Querschnittsstudie, in der 194.904 Photoscreening-Tests mit 123.535 Kindern durchgeführt wurden. Dabei zeigte sich eine stärkere Kurzsichtigkeit besonders bei Kindern zwischen 6 und 8 Jahren. Generell erhöhte sich die Rate von Myopie (Kurzsichigkeit)  im Jahr 2020 im Vergleich zu den fünf vorherigen Jahren...

  • Nürnberg
  • 02.03.21
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Auch mit wenig Aufwand kann ein schönes Kinderfaschingskostüm entstehen.

Aktueller Wettbewerb in Roth
Wer hat das schönste Kinderfaschingskostüm?

ROTH (pm/vs) - Bitter für viele Kinder: Wegen der Corona-Pandemie müssen alle öffentlichen Faschingsfeierlichkeiten 2021 ausfallen. Als kleiner Trost: Mädchen und Buben, die trotzdem zuhause ein Faschingskostüm angezogen haben oder noch anziehen werden, können an einem aktuellen Kostümwettbewerb teilnehmen! Dazu rufen die Stadtverwaltung Roth und das Jugendhaus unter dem Motto „wer hat das schönste Faschingskostüm?“ auf. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. Die Bilder des...

  • Landkreis Roth
  • 11.02.21
Panorama
Kleinkind am Smartphone: Heimlich einfach weitergespielt.

In-App-Käufe außer Kontrolle
Mit Handy der Mutter: Siebenjähriger verzockt rund 2700 Euro!

HANNOVER (dpa) - Viele Kinder zocken an den Handys ihrer Eltern - eine böse Überraschung erlebte jetzt die Mutter eines Siebenjährigen: Der Junge nahm bei einem Spiel In-App-Käufe in Höhe von insgesamt 2753,91 Euro vor. Seine Mutter hatte ihm zwar erlaubt, das bunte Online-Game zu spielen und dabei über eine Gutscheinkarte kleinere Summen auszugeben. Die Frau hatte aber nicht mehr in Erinnerung, dass zudem ihre eigene Kreditkarte hinterlegt war. Ihr kleiner Sohn spielte dann heimlich weiter,...

  • Nürnberg
  • 08.02.21
Freizeit & Sport
Günther Beckstein (CSU), ehemaliger bayerischer Ministerpräsident. Foto:

4,5 Mio Menschen sind in 12.000 Vereinen aktiv ++ Spitzensport wird großzügig gefördert
Landes-Sportverband will ,,Runden Tisch": Quo Vadis, Breitensport?

MÜNCHEN (dpa/lby/nf) - Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) will die Zukunft des Sports im Freistaat mit der Auseinandersetzung mit drei Schwerpunktthemen vorantreiben. Wie der Verband am Freitag mitteilte, plant er dazu einen ,,Runden Tisch" unter dem Motto ,,Aufbruch Sport in Bayern". Auftakt soll im Februar sein, danach folgen Arbeitskreis-Sitzungen in den Monaten März bis Mai. Im Juni, so der Plan, sollen dann Ergebnisse präsentiert werden. Für die Leitung des gesamten Projekts sowie...

  • Nürnberg
  • 30.01.21
Panorama
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, gibt im bayerischen Landtag während einer Sondersitzung eine Regierungserklärung.

Corona-Krise
Söder: Verschärfter Lockdown ist alternativlos

MÜNCHEN (dpa/lby) -  Die erneute Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Bayern ist nach Ansicht von Ministerpräsident Markus Söder in der aktuellen Lage alternativlos. Mobilität und Kontakte seien derzeit weiterhin deutlich höher als im Lockdown im Frühjahr 2020, sagte der CSU-Chef am Freitag in seiner Regierungserklärung im Landtag in München. Um die Infektionszahlen wirklich nach unten zu bringen, müsse daher an diesen Stellen eingegriffen werden, denn letztlich seien Mobilität und Kontakte für...

  • Nürnberg
  • 08.01.21
Panorama

SCHWAIG — Jugendtreff JuBar, Norisstr. 19a, 90571 Schwaig
Der Jugendtreff in Schwaig hat "geöffnet"

„Natürlich können wir unsere Hauptaufgabe, den Kindern und Jugendlichen Räume, Material und Ausrüstung zur Verwirklichung eigener Ideen zur Verfügung zu stellen und das Ganze zu begleiten im Moment nicht so umsetzen, wie wir gerne würden, deshalb haben wir jetzt unser Arbeitsfeld auf Online und Telefon umgestellt, bis wieder mehr Kontakt möglich und sinnvoll ist“, so die Gemeindejugendreferentin Uschi Gammerl, die den Jugendtreff betreut. Immer informiert über alles, was der Jugendtreff JuBar...

  • Nürnberger Land
  • 08.01.21
Freizeit & Sport

Tipps für Kinder und Familien
Be-weg-te Weihnacht in Vach

Tipps für Kinder und Familien: „Be-weg-te Weihnacht in Vach“ – Weihnachtsspaziergang mit Actionbound- App. Kostenlose Actionbound-App erforderlich! Empfohlene Zeiten: 24.12.: 9 bis 14 Uhr, 25. und 26.12. ab 11 Uhr, 27.12. ab 9 Uhr, Startpunkt: Vacher Festplatz, weitere Informationen auf www.kirchevach.de Weihnachtsvideo der Vacher Hortkinder hier! Petra und Paula entdecken die Weihnachtsgeschichte in Poppenreuth Sternsinger 27.12.2020, 9.00 Uhr Herz-Jesu Mannhof – 6.1.2021, 9.30 Uhr St....

  • Fürth
  • 23.12.20
Ratgeber

Kinderschutzstelle berät
Kein Lockdown für Schwangerschaft und Babys

FORCHHEIM (lra/rr) – Viele Fragen rund um Ihr Baby? Die Koordinierende Kinderschutzstelle, kurz KoKi, bietet Beratungsangebote für Schwangere, Väter und Mütter. In den ersten Lebensjahren sind Kinder ganz besonders auf die Pflege und Fürsorge ihrer Eltern angewiesen. In dieser Zeit werden wesentliche Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung in der weiteren Kindheit geschaffen. Die Eltern sind oft verunsichert und benötigen fachliche Unterstützung. Viele Fragen zur Ernährung und Entwicklung...

  • Forchheim
  • 19.12.20
Panorama
Trotz ihrer schweren Erkrankung hat Aurelia ihren Humor nicht verloren.

Familie aus Nürnberg braucht Hilfe
Spendenaktion für krebskranke Aurelia

NÜRNBERG (pm/vs) - Die als gemeinnützig anerkannte Familienkrebshilfe Sonnenherz bittet um Spenden für eine Familie aus Nürnberg, deren Tochter Aurelia an Krebs erkrankt ist. Für die Familie der fünfjährigen Aurelia war die Diagnose Krebs ein sehr großer Schock, so jung schon an Krebs erkrankt. Die Erkrankung der kleinen Aurelia hat das Familienleben völlig auf den Kopf gestellt. Angangs hielten die Ärzte die Schmerzen an den Ohren für eine Ohrenentzündung mit angeschwollenen...

  • Mittelfranken
  • 08.12.20
Freizeit & Sport

SCHWAIG — Jugendtreff JuBar, Norisstr. 19a, 90571 Schwaig
Jugendtreff JuBar im Januar 2021

Liebe Jugendlichen! Wir sind für Euch da! Sollte der Jugendtreff coronabedingt nicht für Euch öffnen können (wie gewohnt Dienstag und Mittwoch 16 bis 18 Uhr für Kinder ab 6 Jahren und Freitag 16 bis 19 Uhr für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren und von 19 bis 22 Uhr ab 12 Jahren und von 22 bis 23 Uhr ab 14 Jahren), freuen wir uns, wenn Ihr unsere Angebote unten nutzt! Euer Jugendtreff JuBar WhatsApp Gruppe "JuBar Info". Vor allem spontane Programmpunkte rechtzeitig erfahren! Kleine Videos von...

  • Nürnberger Land
  • 08.12.20
Ratgeber
Symbolfoto: © Adrian / stock.adobe.com

Brandschutztipps
Wie aus dem Advent kein feuriger Albtraum wird

REGION (pm/mue) - In der Vorweihnachtszeit gehört es zur Tradition, die Wohnung mit Adventskränzen aus Nadelbaumzweigen, Stroh oder anderem Material zu schmücken. Besonders auf Kinder üben die brennenden Kerzen eines Adventskranzes eine beinahe schon magische Anziehungskraft aus – Unachtsamkeit beim Aufstellen oder Aufhängen eines Adventskranzes kann aber Ursache für beträchtliche Brandschäden sein, darum dürfen kleine Kinder nie mit Kerzen alleine gelassen werden. Bei dieser Gelegenheit bietet...

  • Nürnberg
  • 03.12.20
Freizeit & Sport
Wenn die Bäume in leuchtenden Rot- und Gelbtönen erstrahlen, Pilze aus dem Boden sprießen und die Tiere ihren Futtervorrat für den Winter anlegen, lohnt sich ein Ausflug in den Wald ganz besonders.

Die Schönheit der Natur entdecken
Streifzug durch den Bruderwald

FORCHHEIM (kjr/rr) – Der Kreisjugendring Forchheim lädt Jungen und Mädchen, die zwischen 9 und 12 Jahren alt sind und ihre Herbstferien nicht nur drinnen verbringen wollen, zu einem gemeinschaftlichen Streifzug durch den Bruderwald in Bamberg ein. Wenn die Bäume in leuchtenden Rot- und Gelbtönen erstrahlen, Pilze aus dem Boden sprießen und die Tiere ihren Futtervorrat für den Winter anlegen, lohnt sich ein Ausflug in den Wald ganz besonders. Die Teilnehmenden durchlaufen gemeinschaftlich einen...

  • Forchheim
  • 24.10.20
Lokales
Ein Scheck in Höhe von 20.000 Euro wurde an den Verein Klabautermann, Förderverein der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg Süd, übergeben (v.l.): Dr. med. Karl Bodenschatz, Chefarzt der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie am Klinikum Nürnberg Süd, Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat Manfred Roth Stiftung), Hanne Henke (Vorsitzende des Vereins Klabautermann, Förderverein der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg Süd) und Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred Roth Stiftung).

20.000 Euro Spende im Sinne von Manfred Roth
Klabautermann-Projekt: Mit Kinderaugen sehen

NÜRNBERG (sem) - Mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro an den Verein Klabautermann leistet die Manfred Roth Stiftung (Fürth) einen erheblichen Beitrag zur Verhütung von Unfällen bei Kleinkindern in der Region. Den Scheck in Höhe von 20.000 Euro übergaben Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred Roth Stiftung) und Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat Manfred Roth Stiftung) an Dr. med. Karl Bodenschatz, Chefarzt der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie am Klinikum Nürnberg Süd, im...

  • Nürnberg
  • 07.10.20
Panorama
Mit einem neuen Dienstfahrzeug, gesponsert von der BMW AG, bricht das Erlanger Studienteam (v. l.): Prof. Dr. Joachim Wölfle, Direktor der Kinderklinik, Dr. Irmgard Toni und Prof. Dr. Antje Neubert, Leiterin des Erlanger Forschungsteams) ab Mitte Oktober zu verschiedenen nordbayerischen Grundschulen und Kindertagesstätten auf, um dort Rachenabstriche zu nehmen.

Testungen starten Mitte Oktober 2020
Tragen Kinder zur unkontrollierten SARS-CoV-2-Ausbreitung bei?

Uni-Klinikum Erlangen an bayernweiter Studie „COVID Kids Bavaria“ beteiligt ERLANGEN/REGION (pm/nf) - Stellen Kinderbetreuungsstätten eine Gefahr für eine unkontrollierte Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 dar? Welchen Einfluss hat die COVID-19-Pandemie auf die Kindergesundheit? Diese zentralen Fragen soll die flächendeckende Studie „COVID Kids Bavaria“, an der auch das Universitätsklinikum Erlangen beteiligt ist, beantworten. Bis Januar 2021 werden über 12.000 Corona-Abstriche in 138 bayerischen...

  • Nürnberg
  • 06.10.20
Freizeit & Sport
Der Familienpass kann als kleiner „Reiseführer“ bei der Freizeitplanung genutzt werden.

19 Städte, Märkte und Gemeinden sind dabei
Der neue Familienpass ist da

FORCHHEIM (kjr/rr) - Besondere Angebote und Vergünstigungen für Familien bietet die neueste Ausgabe des Familienpasses des Kreisjugendrings Forchheim, die ab sofort wieder erhältlich und bis zum 30. September 2021 gültig ist. Für die aktuelle Ausgabe konnten wieder einige Anbieter gewonnen werden, die auch in den letzten Jahren zum Erfolg des Passes beigetragen haben. Neben dem umfangreichen Gutscheinteil gibt es auch wieder den Servicebereich, in dem 19 Städte, Märkte und Gemeinden ihre...

  • Forchheim
  • 05.10.20
Lokales
Trotz des Sicherheitsabstandes aufgrund der Corona-Pandemie hatte Oberbürgermeister Peter Reiß keine Probleme, die Anliegen mit den Kindern zu besprechen.

Sprechstunde mit OB Peter Reiß
Schwabacher Kinder haben viele Wünsche

SCHWABACH (pm/vs) - Eine Skateranlage, einen Streichelzoo, einen Parcours für ferngesteuerte Autos – diese und weitere vielfältige Wünsche an Oberbürgermeister Peter Reiß äußerten 16 Mädchen und Buben bei der aktuellen Kindersprechstunde im Bürgerhaus. Anlass war der Weltkindertag am 20. September. Peter Reiß nahm sich fast eineinhalb Stunden Zeit, um geduldig die Wünsche und Fragen der Kinder zwischen 6 und 12 Jahren anzuhören und zu beantworten. „Ich kann Euch zwar nicht versprechen, dass wir...

  • Schwabach
  • 01.10.20
Ratgeber
http://www.kirchevach.de

Was Eltern zum 1. September 2020 wissen müssen in Bezug auf die Kindertageseinrichtungen von St. Matthäus Vach
Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung:

Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung: Was Eltern zum 1. September 2020 wissen müssen in Bezug auf die Kindertageseinrichtungen von St. Matthäus Vach Corona ist nicht vorbei und verzeiht keinen Leichtsinn. Wir müssen deshalb vorsichtig sein. 1. Die Kindertagesbetreuung findet ab dem 1. September 2020 im Regelbetrieb statt. Kinder mit milden Krankheitssymptomen wie Schnupfen ohne Fieberkönnen ab diesem Zeitpunkt wieder in ihre Kitas gehen. Sie dürfen keine Symptome einer akuten,...

  • Fürth
  • 03.09.20
Lokales

Langwasser Nordwest
Klettergerüst manipuliert - Bub verletzte sich beim Sturz!

NÜRNBERG (ots/nf) - Bereits am 25. August 2020 stürzte ein 7-Jähriger von einem Klettergerüst im Stadtteil Langwasser Nordwest und verletzte sich dabei am Arm. Weil Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd im Nachgang am Gerüst gelöste Schrauben feststellten, ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen. Der Junge stürzte gegen 19:00 Uhr beim Spielen von dem Klettergerüst am Spielplatz in der Wettersteinstraße Ecke Zugspitzstraße. Hierbei zog er sich eine...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.