Aktivsenior Willi Flöttmann für 800 Existenzgründer-Beratungen geehrt

Bei der Ehrung (v.l.)Landrat Herbert Eckstein, Dipl. Ing. Willi Flöttmann, Regionalleiterin Barbara Wittenbreder, Thomas Pichl und Jürgen Tibursky von der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth. (Foto: © LRA Roth)

ROTH (pm/vs) - Ein besonderes Jubiläum wurde dieser Tage im Rahmen des jüngsten Existenzgründerseminars im Landratsamt Roth gefeiert. Landrat Herbert Eckstein zeichnete den in Kleinschwarzenlohe beheimateten Dipl. Ing. Willi Flöttmann aus und dankte ihm für 800 Gründerberatungen seit 1999.


Die Kooperation zwischen dem Landkreis Roth – Wirtschaftsförderung und den Aktivsenioren besteht mittlerweile seit 18 Jahren. Jeden Monat finden seitdem im Landratsamt Roth Sprechtage für Existenzgründer und bestehende Unternehmen statt.
Willi Flöttmann ist von Beginn an „das Gesicht“ der Aktivsenioren im Landkreis Roth.Landrat Herbert Eckstein dankte ihm nun für sein jahrelanges, ehrenamtliches Engagement. „Es ist bemerkenswert und vorbildlich, was Sie in den vielen Jahren geleistet haben“ so Landrat Eckstein. In der jahrelangen Tätigkeit hat er die „Schallgrenze“ von 800 Gründerberatungen durchbrochen, in denen er in 230 Sprechtagen kompetent den Landkreisbürgern zur Verfügung stand.
Für diese außergewöhnliche Leistung überreichte der Landrat dem langjährigen Gründerberater eine Dankurkunde und ein Geschenk.
Die Leiterin der Regionalgruppe Mittelfranken, Barbara Wittenbreder, überbrachte die Glückwünsche der mittelfränkischen Regionalgruppe der Aktivsenioren. „Die Aktivsenioren schöpfen ihr breites und fundiertes Wissen aus der jahrzehntelangen Berufserfahrung, dies ist der Schlüssel zum Erfolg“, so Barbara Wittenbreder.
Sie freut sich, dass die Partnerschaft mit dem Landkreis Roth so lange und erfolgreich besteht. Diese soll auch künftig, zum Nutzen der Existenzgründer und kleineren Unternehmen, fortbestehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.