Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

Ratgeber
Erfahren Sie ganz genau, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Was kommt auf Sie in dieser Woche des Jahres zu?
Wochenhoroskop vom 12.07. - 18.07.

Ihr Wochenhoroskop mit Tipps für die ganze Woche. Mit unserem Horoskop verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, was da kommen mag. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. So sind Sie in der Lage, die kommenden sieben Tage gemütlicher anzugehen.  ♈ Widder - 21. März - 20. April Arbeits-Horoskop: Geld, Job und ErfolgJeder kennt sie, die Menschen, die im Rampenlicht stehen und einen Erfolg nach dem anderen vermelden können. Allerdings sollten wir nicht...

  • Bayern
  • 12.07.21
Panorama
Für viele ein Muss im Homeoffice: Videokonferenzen mit Kolleginnen und Kollegen.

Homeoffice auf dem Rückzug?
Immer mehr Menschen zurück im Büro

REGION (dpa) - Eine steigende Zahl von Beschäftigten in Deutschland arbeitet wieder im Büro und nicht mehr in der eigenen Wohnung. Im Juni ist der Anteil der Beschäftigten, die zumindest zeitweise im Home Office tätig sind, von 31 auf 28,4 Prozent gefallen. Das schätzt das Münchner Ifo-Institut in einer am heutigen Montag (12. Juli 2021) veröffentlichten Meldung. IT-Branche führend beim Homeoffice Im Dienstleistungsbereich ist der Anteil der Heimarbeiter nach wie vor sehr groß, ging aber von...

  • Bayern
  • 12.07.21
Lokales
TH-Präsident Prof. Dr. Niels Oberbeck (2. von rechts) und Oberbürgermeister Marcus König (2. von links) präsentieren gemeinsam mit Prof. Dr. Christina Zitzmann (links), Vizepräsidentin für Bildung der TH Nürnberg und Harald Riedel (rechts), Referent für Finanzen, Personal und IT der Stadt Nürnberg die symbolische Kooperationsvereinbarung zum Masterstudiengang „Public Management“ an der OHM Professional School.
2 Bilder

Stadt Nürnberg und TH Nürnberg kooperieren bei Public Management
OB Marcus König: Bedarf an gut ausgebildeten kommunalen Mitarbeitern

NÜRNBERG (pm/nf) - Zum Wintersemester startet an der OHM Professional School der berufsbegleitende Masterstudiengang „Public Management“. Das Bildungsangebot wurde gemeinsam mit der Stadt Nürnberg entwickelt und zielt auf die Bedarfe kommunaler Mitarbeiter. In einer gemeinsamen Pressekonferenz unterzeichneten TH-Präsident Prof. Dr. Niels Oberbeck und der Nürnberger Oberbürgermeister Marcus König eine symbolische Kooperationsvereinbarung. Die OHM Professional School (OPS), das...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Frankengeflüster
Christiane Stößel, Gesamtleiterin des SOS-Kinderdorfs Nürnberg, führt den Nürnberger Bundestagabgeordneten Sebastian Brehm (CSU) durch das Berufsausbildungszentrum (BAZ).

CSU-MdB Brehm besucht das SOS-Kinderdorf Nürnberg
Wichtige Arbeit für junge Menschen

NÜRNBERG – Um einen Einblick in die Arbeit des SOS-Kinderdorfs Nürnberg zu erhalten und sich über die derzeitige Situation in Sachen Corona zu informieren, stattete der Nürnberger Bundestagsabgeordnete Sebastian Brehm (CSU) der Einrichtung in der Klingenhofstraße einen kurzen, Corona-konformen Besuch ab. Was das SOS-Kinderdorf Nürnberg ausmacht, erklärte Gesamtleiterin Christiane Stößel, bevor sie Brehm und seine wissenschaftliche Mitarbeiterin Carolin Japp durch das Haus führte. Der finanz-...

  • Nürnberg
  • 11.05.21
Ratgeber
Am 4. März 2021 gibt es professionelle Berufsorientierung  und Berufsberatung via Internet.

Trotz Corona:
Digitale Berufsmesse findet am 4. März 2021 statt

REGION - Jetzt schon vormerken! - Dass Berufsorientierung trotz Corona möglich ist, zeigt eine virtuelle Jobmesse, die am 4. März 2021 von 14 bis 19 Uhr freigeschaltet wird! Schulen kämpfen aktuell mit Wechselmodellen und Homeschoolingformaten und wo bereits die Aufrechterhaltung der prüfungsrelevanten Fächer zum Kraftakt wird, fällt das Thema der Berufsorientierung schnell hinten über. Das kann für Schüler*innen, deren Abschluss näher rückt, zum Problem werden. Denn viele Möglichkeiten der...

  • Bayern
  • 29.01.21
Panorama
Aktion

Die Homeoffice-Vorgaben treten in Kraft
Fünf Fragen zur Homeoffice-Verordnung!

BERLIN (dpa) - Mehr Beschäftigte als bisher sollen ab diesem Mittwoch wegen der Corona-Krise zu Hause arbeiten. Mit neuen Vorgaben werden Arbeitgeber verpflichtet, ihren Mitarbeitern in bestimmten Fällen das Arbeiten im Homeoffice anzubieten. «Wer kann, arbeitet zu Hause», das sei das Ziel der neu in Kraft tretenden Homeoffice-Verordnung, sagte SPD-Fraktionsvize Katja Mast. «Nachdem wir unsere privaten Begegnungen bereits massiv heruntergefahren haben, geht es jetzt um berufliche Kontakte.»...

  • Nürnberg
  • 27.01.21
Panorama
Mehr Freizeit oder mehr Arbeit? Die Wünsche der Berufstätigen in Deutschland gehen weit auseinander.
Aktion

Zu wenig oder zuviel
Große Unzufriedenheit in Deutschland mit der Arbeitszeit

REGION (dpa) - Zu wenig oder zu viel - rund 3,6 Millionen Erwerbstätige waren im vergangenen Jahr in Deutschland unzufrieden mit ihrer jeweiligen Arbeitszeit.
 2,1 Millionen Menschen äußerten den Wunsch nach längeren Jobs mit entsprechend höherer Bezahlung, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch auf der Grundlage des Mikrozensus 2019 berichtete. Im Schnitt wollten sie ihre Wochenarbeitszeit von 29,3 Stunden um 10,3 Stunden verlängern.
 Dem standen knapp 1,5 Millionen Menschen gegenüber, die...

  • Bayern
  • 25.11.20
Panorama
Frauen in Top-Positionen verdienen inzwischen auch immer wieder mehr als ihre männlichen Kollegen in vergleichbarer Stellung.

Überraschende Studie
Top-Frauen verdienen mehr als Männer!

REGION (dpa) - Frauen in der Topetage börsennotierter deutscher Firmen haben trotz Gehaltseinbußen 2019 im Schnitt mehr als Männer verdient.
 Nach einer Auswertung des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY wurden weibliche Vorstandsmitglieder erstmals in allen Börsenindizes der Dax-Familie besser bezahlt als ihre Kollegen. Als einen wichtigen Grund nannte EY-Experte Jens Massmann das wachsende Bestreben der Unternehmen, Frauen für ihr oberstes Führungsgremium zu gewinnen. Da Kandidatinnen...

  • Bayern
  • 16.11.20
Panorama
Maurer ist ein eigentlich ein toller Job. Ob dieser junge Mann nach seiner Ausbildung auch noch so gut drauf ist, wenn er sieht, was vom Brottogehalt monatlich übrig bleibt?

Auch Schwabach und Landkreis Roth betroffen
Regionale Baubranche findet immer weniger Azubis!

REGION (pm/vs) - Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) schlägt Alarm: Immer weniger Jugendliche haben Interesse, sich in diesem Bereich ausbilden zu lassen. Auch die Stadt Schwabach und der Landkreis Roth sind betroffen. Laut der aktuellen Zahlen der Arbeitsagentur (Stand Ende Juli 2020) sind zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres in Schwabach 52 Prozent aller Ausbildungsstellen auf dem Bau unbesetzt, im Landkreis Roth beträgt der Wert sogar rund 63 Prozent. In Zahlen...

  • Schwabach
  • 14.08.20
MarktplatzAnzeige
Mit einer Handvoll Sprachen kann man sich weltweit verständigen und hat dadurch tolle Berufschancen im In- und Ausland.

Jetzt für den September anmelden
Fremdsprachenkorrespondent*in – Der erfolgreiche Start einer internationalen Karriere!

NÜRNBERG - Sind Sie sprachlich begabt? Ab dem 8. September 2020 beginnt die schulische Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondent-/in an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe. Sie können sich jetzt anmelden unter  www.fremdsprachenschule-nuernberg.bfz.de. Im Beruf können Sie weltweit mit Geschäftspartnern und Unternehmen kommunizieren. Schon während der Ausbildung lernen Sie andere Sprachen und Kulturen kennen. Fremdsprachenkorrespondenten haben in der freien...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Ratgeber
Was immer gut ankommt: Junge Menschen, die bereits im Beruf stehen, beraten Schulabgängerinnen und -gänter, die etwa im gleichen Alter sind auf Augenhöhe.
2 Bilder

Veranstaltung am 21. und 22. März 2020 im Eventpalast am Airport Nürnberg
Wegen Corona-Virus: Jobmesse in Nürnberg wird verschoben!

Update: Die Stadt Nürnberg hat am 12. März per Schreiben dem Veranstalter mitgeteilt, dass die jobmesse nürnberg aufgrund der aktuellen Situation (SARS-CoV-2), der Größe und zu erwartenden Besucherzahl, am übernächsten Wochenende (21./22.03.) nicht stattfinden kann. Ein Ersatztermin ist noch in diesem Jahr geplant. NÜRNBERG (pm/vs) - Das Frühjahr ist eine gute Zeit für alle jungen Leute, die sich um ihre berufliche Zukunft kümmern wollen. Auf der 5. jobmesse nürnberg am 21. und 22. März 2020...

  • Nürnberg
  • 05.03.20
Panorama
Mädchen und Buben stellen am 14. März ihre Schule am Stadtmuseum vor.

Tag der offenen Tür am 14. März
Schule am Museum Schwabach lädt ein

SCHWABACH (pm/vs) - Die Schule am Stadtmuseum ist ein sogenanntes Förderzentrum. Worin sich dieses von einer typischen Grund- oder Mittelschule unterscheidet, erfahren interessierte Schwabacher Eltern und Kinder am Tag der offenen Türe. Am Samstag, 14. März, zeigen Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr, wie der typische Unterricht abläuft. Da gibt es unter anderem Frei- und Stationenarbeit, Mitmachaktionen und Musikvorführungen. Auch ehemalige...

  • Schwabach
  • 02.03.20
Ratgeber
Die Arbeit als Ofenbauer ist sehr abwechslungsreich und wird bestimmt nicht langweilig.

Ein Beruf für kreative Menschen
Ofenbauer werden auch in Zunkunft gebraucht

REGION (spp-o) - Man könnte sie auch Feuerbändiger oder Wärmekünstler nennen: Ofen- und Luftheizungsbauer. Ein relativ seltener, exklusiver Beruf. Den Traditionsberuf des Ofen- und Luftheizungsbauers haben junge Menschen meist gar nicht „auf dem Schirm“. Dennoch bietet die Ausbildung einzigartige Chancen für besondere Talente: Menschen mit handwerklichem Geschick und gestalterischen Fähigkeiten. „Ich kenne keinen Beruf, der so kreativ und vielseitig ist“, sagt Michael Hieckmann – selbst...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Marktplatz
Eine technische Ausbildung oder ein technisches duales Studium sind der Einstieg in attraktive Berufe.

Digitalisierung ist für junge Leute alternativlos
Moderne Jobs starten mit hochwertiger Ausbildung

REGION (djd/vs) - Wer heute in technischen Berufen erfolgreich sein möchte, kommt um die Digitalisierung nicht mehr herum. Für junge Leute ist dies Herausforderung und Chance in einem. Wer als junger Mensch seine eigene und auch die Zukunft des Arbeitslebens mitgestalten möchte, muss sich dafür gut ausbilden lassen. „In der gesamten Arbeitswelt ist es heutzutage wichtig, sehr gut für alle Bereiche der Digitalisierung vorbereitet zu werden“, sagt Dr. Hans-Georg Kny, Senior Marketing Expert bei...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Lokales
Eine neue Bestenliste kürt die attraktivsten Arbeitgeber in 38 deutschen Städten.

Bestenliste für 38 Städte in ganz Deutschland
Das sind die attraktivsten Arbeitgeber in Nürnberg und der Region!

NÜRNBERG (pm/nf) - Welche Unternehmen übernehmen soziale Verantwortung? Wie stark engagieren sich Firmen in der Region? Und welche bieten weitreichende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten? Die „Attraktivsten Arbeitgeber der Stadt 2019“ ist eine lokale Bestenliste für 38 Städte in Deutschland, die insgesamt 610 Auszeichnungen für herausragende, regionale Arbeitgeber umfasst. In die Befragungen flossen Bewertungen von Arbeitnehmern zu über 4.500 Arbeitgebern in 38 Großstadtregionen...

  • Nürnberg
  • 10.05.19
Panorama
Die 4. jobmesse nürnberg ist auf große Resonanz gestoßen.
9 Bilder

Erfolgreiches Wochenende im Zeichen der Karriere
MR Datentechnik holt Aussteller-Award auf der jobmesse nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Die jobmesse deutschland tour blickt auf eine erfolgreiche 4. jobmesse nürnberg zurück mit vielen Besuchern, einem üppigen Rahmenprogramm und vielen informativen Gesprächen. Über 60 Aussteller waren im EVENTPALAST am Airport mit dabei und gingen dort auf die Suche nach qualifizierten Köpfen. Wie immer legten sich dazu alle Teams mächtig ins Zeug, um die potenziellen Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen. Besonders gut an kam dabei der Stand von MR Datentechnik – das...

  • Nürnberg
  • 26.03.19
Panorama

Berufsorientierung für Jugendliche auf der Nürnberg-Messe

Vom 10. bis 13. Dezember fand in Nürnberg die nach Angaben der Veranstalter größte Veranstaltung in Deutschland zum Thema Berufsorientierung statt. Für viele Schüler, deren Schulzeit sich dem Ende entgegen neigt, ist noch sehr ungewiss, wie es nach ihrem Abschluss weitergehen soll. Berufsbildungsangebote gibt es viele, aber nicht alle können die Erwartungen der jungen Menschen immer erfüllen. Vergangene Woche fand in Nürnberg die Berufsbildungsmesse 2018 statt. In drei Messehallen konnten sich...

  • Erlangen
  • 20.12.18
MarktplatzAnzeige
KiTa-Mitarbeiter/innen-Team St. Matthäus Vach - http://www.kirchevach.de

Verstärkung für unser Team

Stellengesuche Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unser Team: Erzieher/in für Kindergarten mit 30 WStden Erzieher/in für Kinderhort mit 20-25 WStden Kinderpfleger/in für Kinderkrippe mit 20 WStden Mitarbeiter/in für Mittagsbetreuung mit 26,5 WStden  Wir erwarten: Teamfähigkeit, Freude am Beruf, selbstständiges Arbeiten Wir bieten: nettes, kollegiales Team, gutes Arbeitsklima Bewerbung an: Evang. Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus Vach, z.H. Pfarrer Markus Pöllinger / Frau Verena Ließ Vacher...

  • Fürth
  • 18.12.18
MarktplatzAnzeige
Koordinieren, planen, steuern: Projektmanager begleiten ein Projekt von Anfang bis Ende. Dabei müssen sie Generalisten sein, die jederzeit den Überblick behalten.

Komplexer Aufgabenbereich - Berufsbild eines Projektmanagers und seine Aufgaben

Ob eine Produkteinführung oder die Durchführung einer Studie im akademischen Bereich: Projekte in Unternehmen und Institutionen sind so facettenreich wie das Wirtschaftsleben. Um sie erfolgreich umsetzen zu können, müssen Projektmanager das nötige Wissen, die besten Methoden und Techniken sowie viele Soft Skills mitbringen: Diplomatie, Lernfähigkeit und Kritikfähigkeit sind für diesen Job wichtige Voraussetzungen. Am Beginn der Steuerung und Kontrolle von Projekten steht für einen...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Ratgeber
Junge Menschen von heute haben eine große Auswahl attraktiver Berufe in den Sparten Handwerk, Industrie oder Dienstleistung.

Heute ist die Berufsbildungsmesse in Nürnberg eröffnet worden

NÜRNBERG (pm/vs) - Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales lädt vom 10. bis 13. Dezember 2018 zur Berufsmesse „BERUFSBILDUNG 2018“ ein. Unter dem Motto „Find‘ heraus, was in dir steckt“ sollen junge Menschen erkunden, welche Interessen sie haben und welche beruflichen Möglichkeiten zu ihnen passen. Über 260 Aussteller zeigen Kindern und Jugendlichen in drei Hallen auf dem Nürnberger Messegelände ihre Angebote in über 300 Berufen und möchten für einen davon aus allerlei...

  • Nürnberg
  • 10.12.18
Ratgeber

Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Der Blick auf den bayrischen Arbeitsmarkt erscheint auf den ersten Blick sehr positiv: Im September 2018 waren knapp 10300 Menschen weniger arbeitslos, als noch einen Monat zuvor. Die Arbeitslosenquote sank dabei auf 2,8 %. Doch auch wenn dies der niedrigsten Zahl der Arbeitssuchenden seit September 1991 entspricht: insbesondere mit Blick auf die Vermittlungschancen von Langzeitarbeitslosen, sind die Aussichten weit weniger rosig, denn nach mindestens einem Jahr ohne Job verschlechtern sich die...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Ratgeber

Die VHS des Landkreises Forchheim startet in den Herbst

Das neue Semesterprogramm der VHS des Landkreises Forchheim liegt auf. FORCHHEIM (rr) - Die Volkshochschule des Landkreises Forchheim bietet das umfangreichste Kursangebot der Region zu bezahlbaren Preisen. Ob Kurse für den Beruf, die Gesundheit, die Freizeit oder Fortbildungen – hier finden alle Alters- und Interessengruppen etwas Passendes. Für die Kurse kann man sich persönlich im VHS-Büro, Hornschuchallee 20, per Fax oder telefonisch anmelden: Tel. 09191/86 10 60, Fax: 09191/86 10 68 Das...

  • Landkreis Forchheim
  • 16.10.18
Ratgeber

Jetzt zum Girls‘ und Boys‘ Day anmelden

FORCHHEIM (pm/rr) - Am 26. April findet wieder der alljährliche bundesweite Girls‘- und Boys‘-Day statt, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse beteiligen können. Beim Girls’ Day haben Mädchen die Möglichkeit, Berufsfelder zu entdecken, die sie bei der Berufsorientierung eher selten in Betracht ziehen. Handwerksbetriebe, Unternehmen und ähnliche technische Einrichtungen bieten am Girls’ Day Veranstaltungen für Mädchen an und informieren dabei praxisbezogen über die...

  • Forchheim
  • 10.04.18
Lokales
Glückliche Gesichter nach der Übergabe der Urkunden (v.l.) Patrick Siegler, Dennis Lähn, Luise Raum, Mona Eichner, Alexandra Wunderlich und Knut Harmsen.

IHK Erlangen: Erfolgreiche Azubis haben ihre Urkunden erhalten

ERLANGEN (pm/vs) - Junge und gut ausgebildete Leute braucht die Wirtschaft: Dieser Tage haben 109 kaufmännische Auszubildende ihre Lehrzeit mit der Winterprüfung 2017/2018 erfolgreich beendet und im Rahmen einer Feierstunde im Medicare Kasino der Siemens Healthcare GmbH in Erlangen ihre IHK-Abschlusszeugnisse überreicht bekommen. Den erfolgreichen Azubis gratulieren Patrick Siegler (Vorsitzender des IHK-Gremiums Erlangen), Alexandra Wunderlich (Stadträtin der Stadt Erlangen), Claus-Jürgen Wais...

  • Erlangen
  • 19.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.