Landkreis Roth - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Das Parkdeck am Schloss Ratibor macht den Anfang.

Drei Einrichtungen sind betroffen
Gesperrt: Rother Parkdecks werden saniert!

ROTH (pm/vs) - In den Tiefgaragen und Parkdecks stehen zum Jahresende Sanierungsarbeiten an, um die Sicherheit der Kundinnen und Kunden weiterhin sicherzustellen und Schäden, die durch Vandalismus im Laufe des Jahres entstanden sind, auszubessern. Die Arbeiten finden zu versetzten Zeiträumen statt, so dass für die Rother Innenstadt auch zur Weihnachtszeit ausreichend Stellplätze vorhanden sein werden. Hier wird gearbeitet• Parkdeck Schloss: Im Sommer waren hier Schmierfinken am Werke....

  • Landkreis Roth
  • 27.11.20
Leider steigt die Zahl der mit Covid-19 Infizierten im Landkreis Roth seit gestern wieder deutlich an.

Landkreis Roth aktuell
Zahl der Corona-Infizierten steigt leider wieder an!

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Hatte es gestern noch so ausgesehen, als hätte der Landkreis Roth bei den aktuell mit dem Covid-19-Infizierten ein gewisses Plateau erreicht, so steht heute fest, dass sich der Anstieg leider wieder langsam aber stetig fortsetzt. Mit 310 bekannten Fällen liegt die Zahl um 18 Personen höher als am 25. November. An den am meisten betroffenen Gemeinden hat sich nichts geändert. Nach wie vor führt die Stadt Roth jetzt mit 74 Erkrankten, gefolgt von Wendelstein (56 Fälle)...

  • Landkreis Roth
  • 26.11.20
Stadtverwaltung und Kreis-Metropole Roth e.V. bei der Vorstellung des neuen Layouts der bezuschussten Weihnachtsedition vom Rothscheck (v.l. Mark Bartholl Sebastian Köppl und Ralph Edelhäußer.

5.000 Rothschecks mit Zuschuss
Stadt Roth schenkt seinen Bürgern 25.000 Euro!

ROTH (pm/vs) - Erlangen hat es erfolgreich vorgemacht, jetzt will es auch Roth versuchen: Um die Gewerbetreibenden in der anhaltenden Corona-Krise weiter zu unterstützen, haben die Kreis-Metropole Roth e.V. (KMRH) und die Stadtverwaltung Roth eine gemeinsame Rabatt-Aktion ins Leben gerufen. Mit dem Verkauf am 27. und 28. November von bezuschussten ROTHSCHECKs soll den Händlern, Dienstleistern und Gastronomen in dieser wichtigen Zeit des Jahres geholfen werden. Auch der Abwanderung des...

  • Landkreis Roth
  • 26.11.20
Aktuell steigt die Zahl der an Covid-19-Infizierten im Landkreis Roth kaum mehr an.

UPDATE 1
Zahl der Infizierten stagniert im Landkreis Roth

UPDATE 1 Mit vier weiteren Neuerkrankungen ist die Zahl der aktuellen Fällen im Vergleich zu gestern – 288 zu 292 – fast gleichgeblieben, was für eine "Plateaubildung" spricht. Leider sind drei weitere Menschen an oder mit Covid-19 gestorben, so dass die Gesamtzahl jetzt bei 15 liegt. Auch, wenn in der Statistik keine genauen Angaben enthalten sind, wo die Hauptinfektionsquellen liegen, kann angenommen werden, dass vor allem Senioreneinrichtungen und andere Formen Betreuten Wohnens als eine...

  • Landkreis Roth
  • 24.11.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch im Landkreis Roth steigt die Zahl der Covid-19-Infizierten.

UPDATE 1
Immer mehr Corona-Infektionen im Landkreis Roth

UPDATE 1: Mit Stand am Freitag, 13. November (12 Uhr) gab es im Landkreis Roth 267 gemeldete infizierte Personen. Auch ein weiterer Todesfall ist dazu gekommen. Weiterhin steigt die Zahl der Infizierten täglich an, allerdings moderat und nicht sprunghaft. LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Auch der Landkreis Roth wird aktuell nicht von der Corona-Pandemie verschont. Dies betrifft auch Kinder-, Schul- sowie Pflege und Asyleinrichtungen. Einige haben aktuell Quarantäne angeordnet. Die entsprechenden...

  • Landkreis Roth
  • 13.11.20
Anzeige
Expertinnen und Experten der FAU und aus der Region diskutierten das Thema „Künstliche Intelligenz in der Medizin: Die FAU als Innovationstreiber“.
Foto: © FAU / Giulia Iannicelli
2 Bilder

Künstliche Intelligenz in der Medizin war Schwerpunktthema
Vordenker beim 277. FAU-Geburtstag

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Vordenker, Wegbereiter, kluge Köpfe, die mit ihren Ideen und Erfindungen dazu beitragen, die Welt voranzubringen und die Zukunft mitzugestalten. Davon gibt es sehr viele an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) – ganz gleich ob Studentin, Nachwuchswissenschaftler, Professorin oder Alumnus. Sie alle standen vergagene Woche im Mittelpunkt der Feier zum 277. Geburtstag der FAU. Um rund hundert neue kreative Denker werde die FAU schon in den...

  • Erlangen
  • 09.11.20
Im Internet kann man jetzt stets die aktuellen Coronazahlen im Landkreis Roth erfahren.

UDPATE vom 29. Oktober
Das müssen Sie über Corona im Landkreis Roth wissen!

UPDATE 29. Oktober 2020 LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Wer aktuell wissen möchte, wie es mit der Coronasituation im Landkreis Roth aussieht, muss nur hier klicken ,um alle wichtigen Informationen zu erhalten. Dabei gibt es nicht nur Daten zu den Gesamtfällen, welche Farbe die Corona-Ampel hat und welche Einschränkungen gelten, sondern auch Details zur Lage in den einzelnen Landkreisgemeinden. Mit Stand 28. Oktober, 14.30 Uhr, gibt es im Landkreis Roth 117 Personen, die nachweislich mit dem...

  • Landkreis Roth
  • 23.10.20
Bei der Amtsübergabe: Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer mit  Justine Heim und Sara Reiter (M).

Amtsübergabe erfolgt
Sara Reiter ist das neue Rother Christkind

ROTH (pm/vs) - Ein Hoffnungsschimmer in der Corona-Pandemie: Dieser Tage konnte Bürgermeister Ralph Edelhäußer das neue Rother Christkind begrüßen. Die sozial engagierte Sara Reiter aus Roth übernimmt dieses Amt von Justine Heim. Diese hatte die damit verbundenen Aufgaben vier Jahre lang mit sehr viel Herz und Liebe ausgeübt und zahlreiche Menschen mit ihren Besuchen glücklich gemacht. Bei der offiziellen Amtsübergabe bedankte sich Roths Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer mit einem...

  • Landkreis Roth
  • 21.10.20
Auch im Landkreis Roth gilt jetzt eine strengere Maskenpflicht.

Signalwert von 35 überschritten
UPDATE 1: Fünf weitere Neuinfektionen im Landkreis Roth

UPDATE 1: Mit Stand gestern, Mittwoch, 21. Oktober, 15.30 Uhr gibt es im gesamten Landkreis Roth 67 Infizierte. Dies sind 5 Personen mehr als am Dienstag. Die Coronawarnstufe ist weiterhin im gelben Bereich. Die meisten aktuellen Krankheitsfälle verzeichnet Hilpoltstein mit 18 Personen, es folgen Roth und Rednitzhembach mit jeweils 11 Personen. In Abenberg, Büchenbach, Kammerstein und Röttenbach gibt es aktuelle keine an Corona Erkrankten. LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Neben der Stadt Schwabach...

  • Landkreis Roth
  • 20.10.20
Beim Coronatest wird Sekret aus der Nase oder dem Rachen entnommen.

Eröffnung am 16. Oktober
Neue Corona-Testation in Roth

REGION (pm/vs) - Der Landkreis Roth und Stadt Schwabach arbeiten jetzt noch enger zusammen, wenn es um die Eindämmung der Coronaerkrankungen geht: Ab dem 16. Oktober gibt es eine gemeinsame Teststation. Diese befindet sich auf dem P+R Parkplatz „Steinerne Eiche“ in Roth und liegt direkt neben der B2 an der Anschlusstelle Hilpoltsteiner Straße. Wichtig: Wegen Bauarbeiten ist die Abfahrt der B2 aus Richtung Schwabach kommend bis voraussichtlich zur zweiten Novemberwoche gesperrt. Der bisherige...

  • Schwabach
  • 14.10.20
Im Landkreis Roth gibt es weiterhin nur eine geringe Zunahme bei den Infektionen.

Sprunghafter Anstieg
UPDATE 1: Coronazahlen im Landkreis Roth fast verdoppelt!

UPDATE 1 vom 16. Oktober: Wie das Landratsamt Roth mitteilt, gibt es - Stand 15. Oktober -  jetzt 43 gemeldete Infektionsfälle. Dies ist fast eine Verdoppelung des Wertes vom 13. Oktober. Außerdem sind 88 neue Personen (aktuell 247) dazugekommen, die sich in Quarantäne befinden. LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Mit Stand 13. Oktober 2020 teilt das Landratsamt Roth mit, dass aktuell 24 infizierte Personen gemeldet sind. Eine davon wird im Krankenhaus Roth stationär behandelt, die anderen befinden...

  • Landkreis Roth
  • 14.10.20
Seit der Auftaktveranstaltung im November 2018 (Foto) hat sich viel getan. Darüber informiert Mark Bartholl am 15. Oktober in der Kulturfabrik.

Infoveranstaltung am 15. Oktober
Was ist aus der neuen Rother Stadtmarke geworden?

ROTH (pm/vs) - Fast ein Jahr ist es her, seitdem die Stadtverwaltung zusammen mit dem neuen Stadtmarketing-Beauftragten Mark Bartholl zur Auftaktveranstaltung für eine neue Stadtmarke eingeladen hatte. Am Donnerstag, 15. Oktober, werden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung die vorläufigen Ergebnisse vorgestellt. Dazu lädt die Stadtverwaltung alle interessierten Rotherinnen und Rother ganz herzlich ein. Die Veranstaltung findet in der Kulturfabrik statt und beginnt um 18.30...

  • Landkreis Roth
  • 05.10.20
Trotz der Corona-Pandemie findet am 8. Oktober die zentrale Bürgerversammlung der Stadt Roth in der Kulturfabrik statt.

Bis 4. Oktober anmelden
Bürgerversammlung Roth findet statt!

ROTH (pm/vs) - Trotz der Corona-Pandemie wird die zentrale Bürgerversammlung der Stadt Roth und ihrer Ortsteile am 8. Oktober 2020 in der Kulturfabrik stattfinden. Wer mit dabei sein möchte, muss sich jedoch bis 4. Oktober anmelden. Ab 19.30 Uhr präsentiert Bürgermeister Ralph Edelhäußer den interessierten Bürgerinnen und Bürgern aktuelle Zahlen und Projekte der Stadt Roth und wird neben einem Tätigkeitsbericht des vergangenen Jahres auch einen Ausblick in die Entwicklungsprojekte der Stadt...

  • Landkreis Roth
  • 02.10.20
Dieses Mädchen liebt Äpfel. In Roth dürfen diese leckeren Früchte jetzt  in Roth an städtischen ausgewiesenen Bäumen von den Bürgerinnen und Bürgern kostenlos geerntet werden.
5 Bilder

Angebot der Stadt
Rother Bürger dürfen kostenlos Früchte ernten!

ROTH (pm/vs) - Wer kennt das nicht: Obstbäume auf öffentlichem Grund voll verlockender Früchte. Viele sind schon heruntergefallen und verrotten am Boden, weil keiner erntet. In der Stadt Roth ist damit jetzt Schluss! Mit dem Ernteprojekt „Gelbes Band“ des baden-württembergischen Landkreises Esslingen wird die Bewirtschaftung von Streuobstwiesen unterstützt. Das Projekt bietet dabei eine einfache und effektive Lösung, um nicht geerntetes Obst und Gemüse zu retten. Die Stadt Roth schließt...

  • Landkreis Roth
  • 29.09.20
Gemeinsam gegen die Stromtrasse (von links nach rechts): Bgm. Robert Pfann, Markt Schwanstetten, Bgm. Helmut Bauz, Gemeinde Büchenbach, Bgm. Wolfram Göll, Gemeinde Kammerstein, Bgm. Jürgen Spahl, Gemeinde Rednitzhembach, und Bgm. Felix Fröhlich, Gemeinde Rohr

Gemeinden sind sich beim "NEIN" einig
Bürgermeister lehnen Trasse ab

LANDKREIS ROTH (pm/ak) - Vom Netzbetreiber TenneT wurden im Rahmen eines interaktiven, über das Internet gehaltene Seminar (Webinar) neue bzw. modifiziere Trassenvarianten für den geplanten Ersatzneubau der Juraleitung P53 vorgestellt. Dabei ist alternativ zur vorhandenen Bestandstrasse weiterhin als Variante die erst im Mai letzten Jahres in die Planungen mit eingebrachte Südumgehung, wovon die nördlichen Gemeinden des Landkreises Roth weitgehend völlig neu betroffen sind, Bestandteil für den...

  • Landkreis Roth
  • 10.09.20
Treff der Experten: Erlangens Alt-OB Prof. Siegfried Balleis mit Roland Busch (zukünfiger CEO Siemens AG) und Beat Balzli (Chefredakteur Wirtschaftswoche / v.l.n.r.).
Foto: © bayernpress / Udo Dreier
2 Bilder

Innovativ für starke Wirtschaft
Weltmarktführer bescheinigen der Region enormes Potential

ERLANGEN / REGION (prof.sb/mue) - Der erste Innovationskongress im Rahmen der Reihe „Weltmarktführer“ stand dieser Tage in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle auf dem Programm und war laut Aussage der Veranstalter ein voller Erfolg. Der Kongress kam auf Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Erlangen, Johannes von Hebel, zustande, der noch bis vor vier Jahren im Hohenloher Land tätig war und die Idee der Weltmarktführer nun auch in Erlangen umsetzen wollte. Mit dem ehemaligen...

  • Nürnberg
  • 09.09.20

Vier Orte in Bayern überschreiten den Frühwarnwert
Corona-Ampel auf Gelb: Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist betroffen!

WEIßENBURG (dpa/lby/nf) - Zwei weitere Orte in Bayern haben den Corona-Frühwarnwert überschritten. Nach Angaben des bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittel stieg die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen am Mittwoch in Memmingen im Allgäu und dem mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf mehr als 35. In Memmingen lag der Wert bei 38,76, in Weißenburg-Gunzenhausen bei 36,02. Ebenfalls über dem Frühwarnwert lagen die Zahlen weiter in...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Ein Profifoto vom Rother Marktplatz. Es kommt von einer Bildagentur und hat eine Auflösung von 300 dpi bei einer Breite von 500 Millimetern. Dies entspricht in diesem Falle einem Datenvolumen von rund 7 MB. Hier könnten auch Ausschnitte abgedruckt werden.

Motive fürs Mitteilungsblatt gesucht
Wo sind Roths beste Hobbyfotografen?

ROTH (pm/vs) - Für das einmal im Monat erscheinende städtische Mitteilungsblatt „Voll auf Draht“ werden Titelmotive gesucht. Und das Beste daran: Jeder kann mitmachen! Die Bedingungen dabei: Das Bild sollte aus Roth oder einem seiner Ortsteile stammen. Die Person, die das Bild einsendet, muss es auch selbst gemacht haben, also das alleinige Urheberrecht besitzen. Falls Personen auf dem Bild abgebildet sind, müssen diese mit der Veröffentlichung einverstanden oder dürfen nicht eindeutig...

  • Landkreis Roth
  • 27.08.20
Walter Schnell (Stellvertretender Landrat, 2.v.r.)) und Abenbergs Erste Bürgermeisterin Susanne König machten sich vor Ort ein Bild von der Baumaßnahme. Der Abschnitt ist bereits wieder für den Verkehr freigegeben worden.

Sicher und intakt
Landkreis Roth kümmert sich um seine Straßen

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Landkreis Roth investiert viel Geld, um die in seinem Zuständigkeitsbereich liegenden Kreisstraßen intakt zu halten. Aktuell sind Arbeiten an der RH 9 abgeschlossen worden. Zwischen B 466 und Beerbach gelegen, investiert der Landkreis Roth hier rund 180.000 Euro. In drei Abschnitten ist bis vor einigen Tagen eine neue Asphaltschicht aufgetragen worden. 1,6 Kilometer lang und gut 5,5 Meter breit ist der Bereich, der jetzt auch Bankettplatten hat. Feste Größe im...

  • Landkreis Roth
  • 24.08.20
Wenn Shopping Spaß machen soll, muss man sich auch zusammen freuen dürfen. Wegen Corona ist das aktuell nicht möglich: Maskentragen und Abstandhalten gelten beim Einkaufen.

Stadt Roth hat entschieden
Wegen Corona-Pandemie: „AbendROTH“ fällt aus!

ROTH (pm/vs) - Eine traurige Nachricht aus Roth: Wegen der Corona-Pandemie ist nun auch die Veranstaltung „AbendROTH“ abgesagt worden. Ob „Rund ums Rad“, Frühlingsfest, „Festival der Wirte“, Rothsee- und Challenge-Triathlon, ob Kirchweih oder Altstadtfest, nahezu alles fiel beziehungsweise fällt heuer aus. Auch das beliebte Kultur- und Shoppingevent „AbendROTH“ kann nun leider nicht stattfinden. Die Stadt Roth hat nach ausführlichen Gesprächen beschlossen, „AbendROTH“, das ursprünglich...

  • Landkreis Roth
  • 20.08.20
 Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die neue ,,Radl-Uniform" für die Bayerische Polizei vorgestellt.

Es wurde auch in Erlangen getestet
Herrmann stellt die neue Polizei-Radl-Uniform vor

REGION (pm/nf) - Rund 500 Polizistinnen und Polizisten der Bayerischen Polizei, die als Fahrradstreifen und Verkehrserzieher unterwegs sind, bekommen ab August 2020 schrittweise eine neue Dienstbekleidung. ,,Die neue Radl-Uniform der Bayerischen Polizei ist hochfunktional und bestens auf den Einsatz abgestimmt", hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung in München erklärt. Vorangegangen war ein mehrmonatiger Trageversuch in Erlangen, München und Passau. Getestet wurden...

  • Nürnberg
  • 28.07.20
Diese junge Frau ist ein Vorbild: Die Stoffmaske bedeckt den Mund und die komplette Nase.
Aktion 2 Bilder

Umfrage: Wenig Kontrollen bei Maskenpflicht
MarktSpiegel-Test: Wird der öffentliche Nahverkehr zum Corona-Hotspot?

Ein Bericht von MarktSpiegel-Redakteur Victor Schlampp REGION (vs) - Seit dem 27. April 2020 gilt im öffentlichen Nahverkehr wegen der Corona-Pandemie die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen sowie einen Sicherheitsabstand zu anderen Fahrgästen einzuhalten. Was nach einer Eingewöhnungsphase in der Regel gut funktioniert hat, droht auch aufgrund der sommerlichen Temperaturen möglicherweise zu kippen. Ein Bericht aus eigener Erfahrung. Die erste gute Nachricht: Seit Wochen sinkt –...

  • Nürnberg
  • 28.07.20
Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Corona-Teststationen am Airport und Hauptbahnhof Nürnberg
Söder: Konsequenzen aus Mamming nötig

MÜNCHEN (dpa/lby) - Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten sollen sich künftig auf das Virus testen lassen müssen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte der Deutschen Presse-Agentur am Montag, er werde «eine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten anordnen». Das dürfte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) freuen, der zuvor seine Forderung an den Bund nach einer solchen Test-Pflicht bekräftigt hatte. «Wir brauchen verpflichtende Tests an Flughäfen, unbedingt - und...

  • Nürnberg
  • 28.07.20
Nur mit Handschuhen anfassen: So unscheinbar ist aussieht, so gefährlich ist sie: Melanie Huml mit einem Ambrosie-Büschel.

Melanie Huml mahnt zur Wachsamkeit
Gefährliche Pflanze bedroht den Landkreis Roth

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Weil sie schwere allergische Reaktionen auslösen kann, appelliert Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, jeden Kontakt mit der nordamerikanischen Beifuß-Ambrosie zu vermeiden. Leider breitet sich die Pflanze in Bayern immer mehr aus, vor allem der Lankreis Roth ist davon betroffen. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnte bei der Besichtigung eines Ambrosia-Bestandes in der Nähe von Georgensmünd nachdrücklich vor dem gesundheitsgefährdenden Unkraut:...

  • Landkreis Roth
  • 27.07.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.