Alles zum Thema Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Marktplatz
Qualität aus Büchenbach: Bäckermeister Gerhard Paul (r.) und sein Team sind stolz auf die ausgezeichneten Backwaren.

Großer Erfolg bei der Brotprüfung im Februar 2019
Sieben Mal Gold für die Bäckerei Paul in Büchenbach!

Büchenbach (vs) - Auch in diesem Frühjahr hat die Bäckerei Paul wieder an der Brotprüfung des Deutschen Brotinstituts teilgenommen und das - wie auch schon in den Vorjahren - mit sehr großem Erfolg. Mit der höchsten Note „sehr gut“ wurden am 28. Februar 2019 folgende Backwaren bewertet: Brezen, Rosensemmel, Kaisersemmel, Mehrkornbrot, Bauernbrot 8 Pfund, Gärtnerbrot sowie das Sonnenblumenkernbrot. Eine besondere Auszeichnung: Die Rosensemmel, die Kaisersemmel und das Mehrkornbrot haben bereits...

  • Landkreis Roth
  • 03.04.19
Marktplatz
Andrea Hennies (l.) und Christine Fiedler von „Dessous & Du“ freuen sich über die große Auszeichnung.

Fachgeschäft aus Roth ist unter den TOP 10
Dessous & Du nominiert für den Oskar der Dessous-Branche

ROTH (pm/vs) - Beim „SOUS Award STERNE der WÄSCHE“ hat „Dessous & Du“ aus Roth einen Platz unter den TOP 10 der besten Dessous-Fachgeschäfte Deutschlands in der Kategorie „New Stores/New Looks“ erreicht. Bereits zum 14. Mal verlieht das Fachmagazin „SOUS“ die begehrte Auszeichnung an die besten und engagiertesten Wäschefachgeschäfte und -abteilungen Deutschlands sowie in einer eigenen Kategorie an Häuser aus Österreich und der Schweiz. Eine hochrangige Jury aus 22 namhaften...

  • Landkreis Roth
  • 27.03.19
Frankengeflüster
Stolz zeigt Peter Althof seine Urkunde von den Eibanesen.
3 Bilder

Eibanesen-Perle für Peter Althof

NÜRNBERG (mask) - Die höchste Auszeichnung der Eibanesen für ein Nürnberger Original – und einen erklärten Meister des deftigen Witzes: VIP-Bodyguard Peter Althof! Im Gesellschaftshaus Gartenstadt traf sich zur Prunksitzung viel Nürnberger Prominenz, um mit ihm zu feiern.

  • Nürnberg
  • 20.02.19
Lokales
Der neue Vorstand (v.l.) Tim Bruening, Christian Poss, Klaus Linhardt, Georg Reichl, Thomas Wehr, Barbara Kiderlin (2. Vorsitzende), Ewald Weschky, Jörg Ralf Hempel und Vorsitzender Sven Heublein.

Sven Heublein bleibt Vorsitzender des Bürgervereins St. Johannis

NÜRNBERG (pm/vs) - Sven Heublein ist der alte und neue Vorsitzende des Bürgervereins St. Johannis. Im Rahmen der turnusgemäßen Neuwahlen ist der 34-Jährige in seinem Amt bestätigt worden. In seinem Rechenschaftsbericht ging Sven Heublein auf das Spannungsfeld zwischen Tradition und Erneuerung ein: „Als ältester Bürgerverein Nürnbergs sind wir natürlich auch den historischen Themen, wie zum Beispiel dem St. Johannisfriedhof, verpflichtet. Genauso wichtig ist es aber auch, dass wir die aktuellen...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Frankengeflüster
Simone Leuchauer mit dem Orden ,,Till von Europa".

Till von Europa für Möbel Höffner Hausleiterin Simone Leuchauer

FÜRTH (mask) - Die Verleihung des Ordens ,,Till von Europa" ist einer der Höhepunkte im fränkischen Faschingskalender: Die Föderation Europäischer Narren (FEN) Mittel-, Oberfranken und Altmühltal vergibt diesen Sonderorden an Persönlichkeiten aus Fürth. Heuer geht die Auszeichnung an die Hausleiterin von Möbel Höffner, Simone Leuchauer, für ihre „Aufgeschlossenheit gegenüber der Fränkischen Fastnacht sowie den regionalen und örtlichen Faschingsgesellschaften“. ,,Richtig stolz" sei sie, erklärte...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Panorama
Staatsministerin Michaela Kaniber und Landesinnungsmeister Heinz Hoffman (r.) freuen sich mit  Martin (2.v.l.) und Günther Sproßmann.

Schwabacher Bäckerei gehört zu den Top-20 in Bayern!

SCHWABACH (pm/vs) - Was für eine Auszeichnung! – Die Bäckerei Sproßmann aus Schwabach gehört zu den bayernweit 20, die durch Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber dieser Tage mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet worden sind. Bei einem Festakt im Max-Joseph-Saal der Münchner Residenz überreichte die Ministerin den Preisträgern die Medaillen und Urkunden. „Auf diese hohe Auszeichnung dürfen Sie zu Recht stolz sein, denn Sie gehören zu den besten...

  • Schwabach
  • 06.12.18
Freizeit & Sport
Freuen sich über die hohe Auszeichnung (v.l.) Kathrin Walchshöfer-Helneder, Alice Walchshöfer, Prof. Dr. Martin Engelhardt und Felix Walchshöfer.

DATEV Challenge Roth: Hohe Auszeichnung für die Familie Walchshöfer

ROTH (pm/vs) - Weil sie eine der weltweit bedeutendsten Triathlon-Veranstaltung ins Leben gerufen und seit fast 20 Jahren erfolgreich ausgebaut haben, ist die Familie Walchshöfer mit einem außergewöhnlichen Sportpreis ausgezeichnet worden. Bei einem festlichen Empfang im Historischen Rathaussaal von Nürnberg hat die Deutsche Triathlon Union (DTU) anlässlich ihren diesjährigen Verbandstags Challenge-Geschäftsführerin Alice Walchshöfer sowie posthum ihren Ehemann Herbert für deren Lebenswerk...

  • Landkreis Roth
  • 12.11.18
Panorama
Mit seinen Stiftungen und seiner Arbeit hat Alexander Brochier bis heute ungezählten Kindern geholfen.
2 Bilder

Unternehmer Alexander Brochier für sein großes Herz geehrt

NÜRNBERG (mask) - Einer der bekanntesten Unternehmer Nürnbergs wurde als ,,Entrepreneur Of The Year 2018" im Historischen Museum Berlin bei einer Gala mit 700 Gästen geehrt: Alexander Brochier, Gesellschafter der familiengeführten BROCHIER Gruppe, nahm den Ehrenpreis für außergewöhnliches soziales Engagement entgegen! Mit 42 Jahren und 5 Millionen Mark gründete er 1992 eine Stiftung für benachteiligte Kinder, 1995 die Stiftung Kinderfonds und das ,,Haus des Stiftens". Sein Credo: „Engagement...

  • Nürnberg
  • 08.11.18
Lokales
Gute Laune bei der Auszeichnung (v.l.): Sandra Vatter, Renate Höfler mit Orden und Barbara Regitz.

Kreisbäuerin Renate Höfler von Frauen Union geehrt

REGION (mask) - Renate Höfler, Kreisbäuerin a.D., hat für besondere Verdienste in der Landwirtschaft die Staatsmedaille des Freistaates Bayern erhalten. Als kleines Zeichen der Verbundenheit überreichten ihr Sandra Vatter und Barbara Regitz für die Frauen Union einen „Schmuckorden“. ,,Die Damen der Frauen Union gratulieren der ,ausgezeichneten Dame' sehr herzlich und sind stolz auf ihr prominentes Mitglied“, fasst FU-Bezirksvorsitzende Barbara Regitz (CSU-Direktkandidatin für Nürnberg-Nord)...

  • Nürnberg
  • 05.09.18
Lokales
Blumen und eine Urkunde überreichte Luitgard Kern (l.) vom Gesundheitsamt Rektorin Beate Riehl-Apel (r.) für das Prädikat „Gesundheitsfördende Schule“. Gesundheitsamtsleiter Dr. Frank Neumann (2.v.l.) und Susanne Lender-Cassens, Dritte Bürgermeisterin der Stadt Erlangen (2.v.r.), gratulierten. Foto: LRA ERH

Sonderpädagogisches Förderzentrum ausgezeichnet

ERLANGEN (pm/mue) - Grund zum Feiern hat das Sonderpädagogische Förderzentrum Erlangen: Die Einrichtung ist zum vierten Mal mit dem Prädikat „Gesundheitsfördernde Schule“ des Gesundheitsamtes Erlangen ausgezeichnet worden. Gesundheitsamtsleiter Dr. Frank Neumann und Erlangens Dritte Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens überreichten Rektorin Beate Riehl-Apel eine Urkunde – das Prädikat zeichnet Schulen aus, welche die Gesundheit ihrer Schülerinnen und Schüler sowie des Personals besonders...

  • Erlangen
  • 01.08.18
Lokales
Stolz nimmt Familienbeauftragte Katja Engelbrecht-Adler (3.v.r.) in Berlin die Auszeichnung für die familienfreundliche Personalpolitik des Landratsamtes und des Kreiskrankenhauses von Dr. Franziska Giffey (r.) entgegen. Foto: LRA ERH

Familienfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

LANDKREIS (pm/mue) - Beim Landratsamt Erlangen-Höchstadt und im Kreiskrankenhaus St. Anna in Höchstadt lassen sich Familie und Beruf gut vereinbaren. Das haben beide nun schwarz auf weiß. In Berlin nahm Familienbeauftragte Katja Engelbrecht-Adler die Auszeichnung des audits berufundfamilie aus den Händen der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, entgegen. Für Amt und Krankenhaus ist es die zweite Auszeichnung nach 2014: „Vereinbarkeit von Familie...

  • Erlangen
  • 31.07.18
MarktplatzAnzeige
Volkswagen Bezirksmanager Frank Günther (li.) übergab die Urkunde an die Abteilungsleiter Michael Krause (Verkaufsleiter Pkw), Nutzfahrzeug-Verkaufsleiter Stefan Weimer und Serviceleiter Norbert Höhenberger  (v.l.n.r..).

Volkswagen Zentrum Nbg.-Marienberg: Meisterleistung!

Autohaus der Feser-Graf Gruppe wieder unter Deutschlands Besten Am vergangenen Donnerstag wurde im Rahmen einer Feier für das gesamte Team des Volkswagen Zentrums Nürnberg-Marienberg die Auszeichnung „Forum der Besten“ durch Volkswagen Bezirksmanager Frank Günther übergeben. Diesen Preis erhalten die 50 besten deutschen VW-Autohäuser für ihre große unternehmerische Gesamtleistung im vorangegangenen Jahr. Auf der Einladung zur Feier hatte es Volkswagen Zentrum Nürnberg-Marienberg...

  • Nürnberg
  • 30.07.18
Lokales

Im Rahmen von Schüler Power wurden 22 Absolventen geehrt

NÜRNBERG (pm/vs) - Nach der elften Runde des Programms „Schüler-Power“ konnten am 2. Mai 2018 insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler ihr Diplom entgegennehmen. Mehr als 200 geladene Gäste aus der Metropolregion Nürnberg beglückwünschten die engagierten Absolventen zu ihrer Leistung und feierten gemeinsam im Heilig-Geist Spital Nürnberg. Das im Jahr 2006 gestartete Programm der DEFACTO X stiftung um Projekt-Initiator Erich Schuster wird seit 2015 professionell von der Schüler-Power gGmbH...

  • Landkreis Roth
  • 04.05.18
MarktplatzAnzeige
Geschäftsführer Andreas Staudt (vorne 2.v.li.) und die Seniorchefs Werner und Yvette Staudt (Bildmitte) präsentieren stolz den Award, der ihrem gesamten Team zu verdanken ist.
2 Bilder

Autohaus Staudt erhält hohe Auszeichnung

Dealer Excellence Award für Zirndorfer Mazda Händler Zirndorf: Das Mazda Autohaus Staudt (Robert-Bosch-Str. 4 in Zirndorf) ist für hervorragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichnet worden. Zum ersten Mal gehört das Familienunternehmen somit zu den Besten von insgesamt 400 Vertriebspartnern bundesweit. Beim Dealer Excellence Award, der zum vierten Mal in Folge verliehen wurde, lag der Fokus 2017 erneut auf...

  • Nürnberg
  • 16.04.18
Lokales
Glückliche Gesichter nach der Übergabe der Urkunden (v.l.) Patrick Siegler, Dennis Lähn, Luise Raum, Mona Eichner, Alexandra Wunderlich und Knut Harmsen.

IHK Erlangen: Erfolgreiche Azubis haben ihre Urkunden erhalten

ERLANGEN (pm/vs) - Junge und gut ausgebildete Leute braucht die Wirtschaft: Dieser Tage haben 109 kaufmännische Auszubildende ihre Lehrzeit mit der Winterprüfung 2017/2018 erfolgreich beendet und im Rahmen einer Feierstunde im Medicare Kasino der Siemens Healthcare GmbH in Erlangen ihre IHK-Abschlusszeugnisse überreicht bekommen. Den erfolgreichen Azubis gratulieren Patrick Siegler (Vorsitzender des IHK-Gremiums Erlangen), Alexandra Wunderlich (Stadträtin der Stadt Erlangen), Claus-Jürgen...

  • Erlangen
  • 19.03.18
MarktplatzAnzeige
Freuen sich über die hohe Auszeichnung (v.l.) Simone Leuchauer, Michael Frink und Roger Tosetto.

Doppel-Auszeichnung für Möbel Höffner!

REGION (pm/vs) - Die Möbel-Höffner-Häuser in Fürth und München-Freiham haben auf der Kölner Frühjahrs-Möbelmesse „imm cologne“ die Auszeichnung „Kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus 2018“ erhalten. Simone Leuchauer (Höffner-Hausleiterin Fürth) und Roger Tosetto (München-Freiham) erhielten die Urkunden aus den Händen von Michael Frink (Frink Business GmbH). Beide Höffner-Häuser haben diese Auszeichnung wiederholt erhalten und bedanken sich bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für...

  • Nürnberg
  • 14.02.18
Freizeit & Sport
Mitglieder und Freunde auf der Olympiaschießanlage in Hochbrück

Ausschreibungswettbewerb des Bayerischen Sportschützenbundes gewonnen

Der Schützenverein Grünsberg-Weinhof wurde zum familienfreundlichsten Schützenverein Bayerns gekürt. Der Schützenverein Grünsberg-Weinhof hatte bei der Ausschreibung zum Wettbewerb des Bayerischen Sportschützenbundes "Der familienfreundliche Verein" mitgemacht. Der Jury gefielen die Vereinsaktivitäten rund um das Thema Familie so gut, dass sie den Schützenverein Grünsberg-Weinhof zum Sieger des Wettbewerbs kürten. “Wir sind sehr stolz, den Titel familienfreundlichster Schützenverein, im...

  • Nürnberger Land
  • 29.01.18
Lokales
Auch Projekte im Bereich von Theater und Schauspiel sind Teil der Jungendkultur und können an der Bewerbung teilnehmen.

Bis 31. März wieder für den Jugendkulturpreis des Landkreises Roth bewerben

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Wenn Idealismus und überzeugende Begeisterung auf jugendliches Talent stößt, dann ist das eine schwer preisverdächtige Kombination: bis 31. März 2018 können sich junge Leute um den Jugendkulturpreis des Landkreises bewerben. Kreativität, Eigeninitiative, Gemeinschaftssinn will dieser Preis würdigen. Nicht die beste Show, sondern die überzeugendsten Inhalte sind für die Jury unter Vorsitz von Landrat Herbert Eckstein entscheidend für die Wahl des beziehungsweise der...

  • Landkreis Roth
  • 23.01.18
Freizeit & Sport

Auszeichnung für BBS-Sportler durch Kultusministerium

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei der Ehrung der erfolgreichsten Schulsportmannschaften aus ganz Bayern hat die Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg (BBS) insgesamt drei Auszeichnungen erhalten. Damit war die BBS wie schon im vergangenen Jahr unter allen geehrten Schulen die Erfolgreichste bei „Jugend trainiert für Olympia“, dem größten Schulsportwettbewerb der Welt. Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich hat kürzlich im Goldenen Saal der Residenz in München insgesamt 22 Teams geehrt. Darunter auch...

  • Nürnberg
  • 16.01.18
Freizeit & Sport
Alice Walchshöfer (l.) und Kathrin Walchshöfer-Helneder freuen sich, dass der DATEV Challenge auch 2017 wieder als „Bestes Rennen des Jahres“ ausgezeichnet worden ist.

Auch 2017: DATEV Challenge ist das beste Rennen des Jahres!

ROTH (pm/vs) - Grund zur Freude haben Alice Walchshöfer und Kathrin Walchshöfer-Helneder: Zum siebten Mal in Folge hat der DATEV Challenge Roth die Auszeichnung „Bestes Rennen des Jahres“ gewonnen. Der Triathlon-Award ist 2017 ein weiteres Mal in Roth gelandet. Erneut hatten die Leserinnen und Leser von Europas großer Triathlon-Zeitschrift „triathlon“ für den DATEV Challenge Roth als besten Triathlon der Welt auf der Langdistanz abgestimmt. Damit konnte der Rother Traditions-Triathlon, der im...

  • Landkreis Roth
  • 08.12.17
Panorama
Bei der Übergabe der Ehrenurkunden (v.l.) Wolfgang Lautner Handwerkskammer Oberfranken, Ludwig Walter, Katarina und Johannes Lange, Peter Roppelt und Chris Patermann, Kreishandwerksmeister Werner Oppel, Landrat Dr. Hermann Ulm.

Drei Handwerksbetriebe im Einklang mit der Umwelt ausgezeichnet

FORCHHEIM (pm/rr) – Drei Handwerksbetriebe sind dieser Tage für ihre mehr als zehnjährige Zugehörigkeit zum Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe (QuB) ausgezeichnet worden. Sie konnten im stimmungsvollen Raum der ehemaligen Kapelle St. Gereon im Landratsamt Forchheim aus der Hand von Landrat Dr. Hermann Ulm ihre Ehrenurkunden entgegennehmen. Bereits seit 2006 bedient sich die Firma Roppelt Fliesen und Natursteine aus Altendorf des Werkzeugs QuB, um den Betrieb nachhaltig zu führen und...

  • Forchheim
  • 07.12.17
Lokales
Die Geehrten freuen sich zusammen mit Bürgermeister Ralph Edelhäußer (r.) über den gelungenen Ehrungstag.

Auszeichnung für langjährige Treue zur Stadt Roth

ROTH (pm/vs) - In der Stadt Roth gibt es jedes Jahr Beförderungen, Verabschiedungen und Jubilare. Im Rahmen einer kleinen Feier sind dieser Tage die treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. Die Ehrungen und Verabschiedungen nahm Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer persönlich vor. Er dankte den Jubilaren, den zu Verabschiedenden und den Beförderten ganz herzlich für die über die Jahre und Jahrzehnte hinweg vorbildlich geleistete Arbeit und das Engagement...

  • Landkreis Roth
  • 26.10.17
Lokales
Das Restaurant & Hotel „Der Schwan“ in Schwanstetten erhält die begehrte Auszeichnung aus den Händen von Helmut Brunner (l.) und Angela Inselkammer (r.).
2 Bilder

Zwei Gastronomen aus Schwanstetten und Spalt ausgezeichnet

REGION (pm/vs) - Großer Erfolg für zwei Gastronomen in Schwanstetten und Spalt: Sie dürfen drei Jahre lang mit dem Prädikat „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ werben. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands, Angela Inselkammer, haben dieser Tage die Urkunden im Landwirtschaftsministerium in München an das Restaurant & Hotel „Der Schwan“ (Schwanstetten) sowie den Gasthof Hoffmanns-Keller (Spalt) übergeben. „Sie sind...

  • Schwabach
  • 18.10.17
MarktplatzAnzeige
ALDI SÜD ist stolz auf seine erfolgreichen Azubis.

ALDI Roth: Fünf Auszubildende gehören zu den Besten in der Region Mittelfranken

ROTH - ALDI SÜD freut sich über die herausragende Leistung ihrer Auszubildenden in der Region Mittelfranken. Fünf der rund 43 Auszubildenden gehören zu den Besten in der Region und wurden von verschiedenen IHKs oder Berufsschulen ausgezeichnet. Bei der Azubi-Ehrung, die am 29. September 2017, in den Räumen der AWO in Roth stattfand, freuten sich die 38 ALDI SÜD Auszubildenden zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w), vier Auszubildenden zum Verkäufer (m/w) und eine Auszubildende zur Kauffrau für...

  • Fürth
  • 17.10.17