Mehr als nur Partystimmung: Internationale Jugendtage in Schwabach

Bewegung, Spaß und „Subkultur“: Vom 13. bis 19. August treffen sich Jugendliche aus Schwabachs Partnerstädten zu einer Abenteuerwoche. (Foto: © Syda Productions/Fotolia.com (Symbolfoto))

SCHWABACH (pm/vs) - Zum Stadtjubiläum laden Kommunale Jugendarbeit und Stadtjugendring Jugendliche aus Schwabach und den Partnerstädten Les-Sables (Frankreich), Kemer (Türkei) und Kalambaka (Griechenland) zur internationalen Jugendbegegnung ein.

In der Zeit von Sonntag, 13. August, bis Samstag, 19. August, stehen Kunst, Abenteuer und Spaß im Vordergrund. An den Vormittagen finden verschiedene Workshops zu den Themen Breakdance, Graffiti und Musik statt. An den Nachmittagen sind gemeinsame Ausflüge geplant. In der letzten Nacht findet eine gemeinsame Zeltübernachtung auf dem Aktivspielplatz „Goldnagel“ statt. Teilnehmen dürfen alle Schwabacher Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren, zu einem Kostenbeitrag von 50 Euro (enthalten sind ein tägliches Mittagessen sowie Snacks, Getränke, Material, Fahrtkosten und Eintrittsgelder). Die Anmeldeformulare liegen ab dem 24. Februar 2017 sowohl im Büro der Kommunalen Jugendarbeit, als auch beim Stadtjugendring und in diversen Kinder- und Jugendeinrichtungen aus.

Gastfamilien gesucht

Auch werden für diesen Zeitraum noch Gastfamilien gesucht, welche die Jugendlichen aus den Partnerstädten im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, bei sich aufnehmen möchten. Weitere Informationen hierzu erteilt das Büro der Kommunalen Jugendarbeit, Bahnhofstraße 6, unter der Telefonnummer 09122/860 336 oder -436.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.